Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

u8110 zerschossen?

  • 89 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere u8110 zerschossen? im T-Mobile Pulse Mini (U8110) Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
S

segler11

Gast
modroid schrieb:
Moment Moment..welche sind die adb Treiber und woher krieg ich sie und die Firmware kann jetzt Custom sein oder soll ich ein Stock nehmen?
Oder bin ich da schon wieder auf dem falschen Weg?
Ich habe keine ahnung mehr was du schon alles gemacht hast, ob du jetzt schon custom recovery drauf hast oder nicht. die treiber gibts hier:

FileFactory Folder view - DRIVERS AND PC SOFT(select your file below)

schau mal was da passiert und schreibe bitte etwas genauer.

lg

schauen was Passiert, damit meine ich was passiert nach der eingabe des Befehls:

adb reboot recovery.
 
M

modroid

Neues Mitglied
Kann es sein dass ich dazu jetzt Linux brauche?

Windoof Konsole sagt "Der Befehl "adb" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden."

Was ich bis jetzt (zusammengefasst) angestellt habe:

Stock ROM (T-Mobile) installiert - funktioniert nicht

Alles was ich vorher mit Root und Market und Apps kaputt gemacht habe, ist jetzt eh egal weil ich ein anderes ROM drauf hab..

Boot Menu ist immer noch das Originale, obwohl eigentlich CWM drauf sein sollte(laut ROMManager)..(und das mit dem Fastbootmode hat ja nicht funktioniert)

Ich hoffe ich konnte deine Verwirrung ein bisschen beseitigen :)

lg
 
S

segler11

Gast
modroid schrieb:
Kann es sein dass ich dazu jetzt Linux brauche?

Windoof Konsole sagt "Der Befehl "adb" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden."

Was ich bis jetzt (zusammengefasst) angestellt habe:

Stock ROM (T-Mobile) installiert - funktioniert nicht

Alles was ich vorher mit Root und Market und Apps kaputt gemacht habe, ist jetzt eh egal weil ich ein anderes ROM drauf hab..

Boot Menu ist immer noch das Originale, obwohl eigentlich CWM drauf sein sollte(laut ROMManager)..(und das mit dem Fastbootmode hat ja nicht funktioniert)

Ich hoffe ich konnte deine Verwirrung ein bisschen beseitigen :)

lg
Nein du brauchst kein linux. (ich glaube das wäre einbisschen zuviel verlangt)

zb.

Erstelle einen ordner auf deinem Desktop, den nenne wir "adb"

1. in diesen ordner kopierst du die adb treiber. am besten noch die fastboot.exe

2. windows taste + r drücken

3. cmd eingeben und enter drücken.

4. Jetzt musst du in den "adb" ordner auf deinem desktop navigieren

so was wie hier:

"c:user/desktop/adb:"

(adb kann nur ausgeführt werden, wenn du in dem Ordner bist, in dem auch adb drin ist)
 
M

modroid

Neues Mitglied
Okay..wie schon vorhin gibt mir die Konsole dieselbe Fehlermeldung..

Von der Website die du gepostet hast hab ich nur adb_drivers.zip heruntergeladen.
Brauch ich da noch mehr Sachen?
Wenn du willst kann ich auch eine Liste mit den enthaltenen Files posten.

lg
 
S

segler11

Gast
modroid schrieb:
Okay..wie schon vorhin gibt mir die Konsole dieselbe Fehlermeldung..

Von der Website die du gepostet hast hab ich nur adb_drivers.zip heruntergeladen.
Brauch ich da noch mehr Sachen?
Wenn du willst kann ich auch eine Liste mit den enthaltenen Files posten.

lg
schreib mir lieber mal was du eingibst.

wenn du im adb ordner bist muss auch adb gefunden werden. ob ein tel. dran hängt oder nicht.

schreib halt mal "dir" in der konsole dann muss ja adb gelistet sein.
 
M

modroid

Neues Mitglied
C:\adb_driver>dir
Volume in Laufwerk C: hat keine Bezeichnung.
Volumeseriennummer: 7CCE-048F

Verzeichnis von C:\adb_driver

18.12.2011 16:23 <DIR> .
18.12.2011 16:23 <DIR> ..
18.12.2011 16:23 <DIR> amd64
22.07.2010 15:35 10.125 androidwinusb86.cat
22.07.2010 15:35 10.105 androidwinusba64.cat
09.07.2010 15:16 4.146 android_winusb.inf
18.12.2011 16:23 <DIR> i386
18.02.2010 20:00 16.445 source.properties
4 Datei(en), 40.821 Bytes
4 Verzeichnis(se), 253.467.107.328 Bytes frei

C:\adb_driver>
Auszug aus meiner Konsole
Den Ordner hab ich (wie ersichtlich) direkt auf C: abgelegt.
 
M

modroid

Neues Mitglied
Oke runtergeladen und installiert.

Konsole:
C:\Program Files (x86)\Hi Suite\ADB>adb reboot recovery
* daemon not running. starting it now *
* daemon started successfully *
error: device not found
Wenn ich die Hi-Suite öffne, steht da drinnen unter Connectionwizard, das ich USB Debugging aktivieren soll.
Das kann ich aber nicht, da ja dauernd die Meldung kommt das ein Prozeß abgeschossen wurde nd ich nichts anderes starten kann.
Gibts vllt ne andere Möglichkeit USB Debugging zu aktivieren?

lg
 
S

segler11

Gast
modroid schrieb:
Oke runtergeladen und installiert.

Konsole:


Wenn ich die Hi-Suite öffne, steht da drinnen unter Connectionwizard, das ich USB Debugging aktivieren soll.
Das kann ich aber nicht, da ja dauernd die Meldung kommt das ein Prozeß abgeschossen wurde nd ich nichts anderes starten kann.
Gibts vllt ne andere Möglichkeit USB Debugging zu aktivieren?

lg
Hallo,

Ich habe mir das hier alles noch mal durchgelesen. (mir fehlte langsam der Durchblick)

Also, du hattest gerootet, dann versucht eine Custom Recovery auf zu spielen ? Da gab es Fehler.
Dann Hast du über den "dload" Ordner eine Orginal t-mobile Stock rom aufgespielt.

Jetzt kommt bei Dir der Fehler nach dem einschalten (CustomAPKsHidden) ?

Du kommst nicht in den Fastboot Mode (pinker Bildschirm) ?

Aber du kommst noch ins Recovery (android auswahl Menue) ?

Fallst du noch ins Recovery kommst gibt es da zwei Punkte. Wipe data und wipe cache. Diese beiden durchführen. Dann sollte der Fehler (CustomAPKsHidden) behoben sein.

Falls das aus welchen gründen auch immer nicht klappt, geht es nur über den "dload" ordner. Und da ist es Wurst welche firmware du findest, ich meine Sprache oder Provider. Die Hauptsache wäre erst mal das Tel. zum laufen zu Bringen.

Eine andere Lösung fällt mir nicht ein.

Lg

Edit.

http://huaweiu8110.comyr.com/?page_id=72

http://www.cellphone-tutorial.com/2011/01/huawei-android-smartphone-u8110.html

http://www.4shared.com/file/ZRGeMZ6W/firmware_huawei_flash_U8110_V1.html

http://www.forum4phone.com/archive/index.php/t-2349.html

http://etisalat.com.eg/etisalat/Eti...alat_Portal_En&kpAlias=faq&pageAlias=faq_page
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

modroid

Neues Mitglied
Ja soweit hast dus richtig verstanden..

Ins Bootmenu komm ich komischerweise auch nicht mehr, es bleibt immer beim T-Mobile Logo hängen wenn ich beim starten Grüner Hörer+Lauter+Power drücke.. :[

Von deinen Links hab ich drei ROMs runterladen können, der Rest der angegebenen Links enthält nur die Links zur Huaweiseite, welche keine ROM mehr anbietet.

Alle drei heruntergeladenen ROMs konnten leider nicht installiert werden, jedesmal beim Schritt 2 ("Installing") kommt die Meldung "Update failed" :/

Also bis jetzt hat insgesamt nur das T-Mobile ROM zum installieren funktioniert..

Für weitere Links/ROMs wär ich sehr dankbar, ich find immer nur die Links zur Huawei Seite -.-

lg
 
S

segler11

Gast
modroid schrieb:
Ja soweit hast dus richtig verstanden..

Ins Bootmenu komm ich komischerweise auch nicht mehr, es bleibt immer beim T-Mobile Logo hängen wenn ich beim starten Grüner Hörer+Lauter+Power drücke.. :[

Von deinen Links hab ich drei ROMs runterladen können, der Rest der angegebenen Links enthält nur die Links zur Huaweiseite, welche keine ROM mehr anbietet.

Alle drei heruntergeladenen ROMs konnten leider nicht installiert werden, jedesmal beim Schritt 2 (&quot;Installing&quot;) kommt die Meldung &quot;Update failed&quot; :/

Also bis jetzt hat insgesamt nur das T-Mobile ROM zum installieren funktioniert..

Für weitere Links/ROMs wär ich sehr dankbar, ich find immer nur die Links zur Huawei Seite -.-

lg
So erst mal zur erklärung was du Bootmenue nennst ist das Recovery Menue. Also das in dem man auswählen konnte. 1. Ich habe dein Tel nicht in der Hand es kann sein das man Vol-/vol+ und rote Taste gleichzeitig drücken muss (vorher akku raus für ein paar Minuten damit sich der interne Speicher löscht) aber ich denke und HOFFE da hast du alle möglichkeiten schon durch ?????? Da du jetzt dieses T-Mobile rom Drauf hast ist der Fastboot mode genau Dann wenn sich das T-mobile logo aufhängt. Also beim Tel. die Tasten drücken bis Das t-mobile logo hängen bleibt (fastboot) Dann Tel per usb an den Rechner anstöpseln. Und dann mal versuchen: " adb reboot recovery" . Wenn das klappt Könnte man über Fastboot (die fastboot.exe muss im adb ordner sein) neu Flashen. Ich finde keine anderen roms. ich würde einfach eine aus tailand oder wo auch immer flashen. Die sprache läßt sich immer einstellen. lg
 
M

modroid

Neues Mitglied
Leider funktioniert das nicht ganz so wie du denkst..ich hab mir jetzt nochmal die adb tools runtergeladen (ADB unter Windows installieren - Brutzelstube.de) weil in meinem adb Ordner keine fastboot.exe war.

Allerdings muss man USB Debugging aktiviert haben, damit das Gerät erkannt wird, an den Treibern liegts nicht, ich habe nämlich die Huawei Suite installiert.

Also wird das mit Fastboot leider nichts, mir bleibt glaube ich nichts anderes übrig als nach einem passenden ROM zu suchen..

Für andere Lösungsideen oder ROMs usw. bin ich dankbar !

lg
 
S

segler11

Gast
Bei meinem Huawei u8160 Komme ich auch aufs Tel ohne edit. Mein computer spinnt heute. Ich komme auch aufs Tel ohne usb debuging wenn es im fastboot ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

modroid

Neues Mitglied
Dann ist es wohl nicht der Fastboot mode..
Es wird auch nirgends angezeigt wenn ich es anstecke?

lg
 
S

segler11

Gast
modroid schrieb:
Dann ist es wohl nicht der Fastboot mode..
Es wird auch nirgends angezeigt wenn ich es anstecke?

lg
ich benutze linux!!
Aber bei Windows sollte es das selbe sein, Telofon (t-mobile logo einfrieren durch tasten drücken).das ist Fastboot. (aber fastboot beim tel. hat nichts mit dem rechner zu tun)

Dann in der Konsole eingeben.:

adb reboot recovery

Das "hängen bleiben" beim Tel., ob es das T-mobile Logo oder eine Sanduhr, oder ein Pinker Bildschirm ist, ist Fastboot modus beim Tel.
 
M

modroid

Neues Mitglied
Danke für den Link, funktioniert hats trotzdem nicht ganz..installieren konnte ich es, aber der Fehler wegen den CustomApps kommt immer noch..ins Bootmenu bin ich jetzt wieder gekommen, hab auch alle möglichen Wipes gemacht und das ROM nochmal installiert, hat aber nichts gebracht :/

Irgendwelche Tipps?

Ich probier jetzt nochmal die Wipes, und danach ein anders ROM das bis jetzt noch nicht zum installieren funktionierte.

lg

UPDATE

hab das mit dem Wipen und nem anderen Custom ROM probiert, hat trotzdem nicht geklappt :/
 
Zuletzt bearbeitet:
M

modroid

Neues Mitglied
modroid schrieb:
Danke für den Link, funktioniert hats trotzdem nicht ganz..installieren konnte ich es, aber der Fehler wegen den CustomApps kommt immer noch..ins Bootmenu bin ich jetzt wieder gekommen, hab auch alle möglichen Wipes gemacht und das ROM nochmal installiert, hat aber nichts gebracht :/

Irgendwelche Tipps?

Ich probier jetzt nochmal die Wipes, und danach ein anders ROM das bis jetzt noch nicht zum installieren funktionierte.

lg

UPDATE

hab das mit dem Wipen und nem anderen Custom ROM probiert, hat trotzdem nicht geklappt :/
UPDATE 2

habe sowohl an Huawei, als auch an Bob(A1,hat mit dem handdy eine wertkarte verkauft) eine Mail mit meinem Problem geschrieben, und ob sie mir eine Stock ROM bzw einen Link geben können, beide haben mich jeweils an den anderen verwiesen >.<
 
S

segler11

Gast
Hallo,

Hast du mal launcher pro installiert?

Frage wegen deinem Fehler "CustomAPKsHidden".

Das verändert die sd Karte.

1. Geh ins recovery da dann :repartion your sd card.

2. dann wipe data / cache

3. dann noch mal Orginal ron flashen.

Alternativ sd karte fat32 formatieren oder andere sd Benutzen.

lg
 
M

modroid

Neues Mitglied
Nein, habe /hatte ich nie installiert, wusste nichtmal das es sowas gibt x)

hab probiert die sd card zu formatieren, auf fat32, dann alles gewipet was ging und dann ein neues Stock ROM drauf.

CustomApps error kommt immer noch -.-

Wär aber toll gewesen wenns funktioniert hätte..recovery modus krieg ich immer noch nicht hin >.>

lg