Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

u8110 zerschossen?

  • 89 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere u8110 zerschossen? im T-Mobile Pulse Mini (U8110) Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
S

segler11

Gast
modroid schrieb:
Nein, habe /hatte ich nie installiert, wusste nichtmal das es sowas gibt x)

hab probiert die sd card zu formatieren, auf fat32, dann alles gewipet was ging und dann ein neues Stock ROM drauf.

CustomApps error kommt immer noch -.-

Wär aber toll gewesen wenns funktioniert hätte..recovery modus krieg ich immer noch nicht hin >.>

lg
Doch hast du installiert (vielleicht ohne es zu wissen) mit deinem Costum rom.

Und wie du kommst nicht mehr ins Recovery, gestern hast du gesagt du kommst ins Recovery. was denn jetzt ? (da wo man wipeen kann)

Was passiert denn wenn du das Tel startest ohne sd Karte ?????


edit.


  1. Reboot into recovery go to advanced>partition SD Card
  2. Choose size of your ext partition (256+ is recomended)
  3. For swap select 0
  4. It will start partitioning your sd card and once its finished go back to main menu and select reboot system now
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

modroid

Neues Mitglied
Das verwirrt mich jetzt ein bisschen..dachte das mit dem wipen und update.zip und reboot ist das Boot Menu?
Wie auchimmer, ich hab dort nur die Punkte Reboot, Update von update.zip, Factory reset und cache wipe.

Custom Rom kann/konnte ich doch garnicht installieren, ohne geflashtes Bootmenu oder? o.O

Ich hab jetzt die SD Karte draußen, SIM auch (falls das ne Rolle spielt, hab ich schon die ganze Zeit draußen, soweit ich weiß ändert sich nur die Telefonsprache wenn sie drinnen ist) aber die Meldung kommt trotzdem.
Hat anscheinend doch nichts mit der SD Karte zu tun.. :c

Trotzdem Danke für die Versuche^^
 
S

segler11

Gast
modroid schrieb:
Das verwirrt mich jetzt ein bisschen..dachte das mit dem wipen und update.zip und reboot ist das Boot Menu?
Wie auchimmer, ich hab dort nur die Punkte Reboot, Update von update.zip, Factory reset und cache wipe.

Custom Rom kann/konnte ich doch garnicht installieren, ohne geflashtes Bootmenu oder? o.O

Ich hab jetzt die SD Karte draußen, SIM auch (falls das ne Rolle spielt, hab ich schon die ganze Zeit draußen, soweit ich weiß ändert sich nur die Telefonsprache wenn sie drinnen ist) aber die Meldung kommt trotzdem.
Hat anscheinend doch nichts mit der SD Karte zu tun.. :c



Trotzdem Danke für die Versuche^^
Das ist das recovery. Den Bootloader kann man nicht sehen. der kommt vorm Recovery.

hast du schon den Factory reset gemacht ?
oder update.zip mit dem hier:TCT_tmo_u8110_update_2.zip - [Click for QR Code]
 
M

modroid

Neues Mitglied
Ja den hab ich jedesmal gemacht..dachte es kann nicht schaden, und Benutzerdaten hab ich ja eh keine drauf..

Hab den zip Ordner draufgespielt, aber er erkennt/findet ihn nicht..hab ihn auch auf update.zip umbenannt, brachte aber nichts..

wenn ich auf 'apply sdcard:update.zip' drücke, springt er sofort wieder auf den ersten Punkt ('reboot') zurück, ohne irgendeine Meldung oder sichtbare Ausgabe..

lg
 
M

modroid

Neues Mitglied
Weiss ssonst noch jmd eine lösung?
Hatte das Handy mittlerweile in einem Handyshop (kein Markenshop oÄ), die konntens auch nicht reparieren..
und von Huawei oder T-Mobile oder Bob oder Red Bull gabs auch keine hilfreichen Antworten, sie verwiesen mich auf jeweils andere, Red Bull diagnostizierte gar einen Hardware-Defekt, obwohl das Handy vor dem Update vollkommen funktionstüchtig war und es mit fast 100%iger Sicherheit nicht an der Hardware liegt..
>.>

für Tipps, Vorschläge etc. wäre ich dankbar
 
M

modroid

Neues Mitglied
Hey, ich hatte gestern eine neue Idee.
Ich könnte theoretisch mein Handy rooten, da ich das über den PC mache und das Handy erkannt wird wenn ich es so anstecke.
Frage dazu: Kann ich danach über den PC auf die Systemdateien des Handys zugreifen oder geht das auch wenns gerootet ist nicht?
Ansonsten könnte ich einfach diese HiddenApps.apk rauslöschen, dann kann er sie garnicht abschiessen..also soweit meine Überlegung dazu.
Weiß jemand ob das überhaupt so funktionieren kann?

UPDATE
Rooten hat anscheinend funktioniert, es wird mir jetzt plötzlich angezeigt dass sich das Handy im Debuggingmodus befindet.
Allerdings kann ich so NICHT auf die Daten zugreifen -.-
Also habe ich jetzt eine gerootetes Handy, das ich trotzdem nicht verwenden kann, da nur die Fehlermeldung kommt und ich nichts anderes starten/machen kann..und Huawei hat mir auf meine zweite Mail nicht mehr geantwortet.
Außerdem find ich es komisch das Android ja ansich öffentlich ist, aber man trotzdem keine StockROMs unentgeltlich/freiwillig zur Verfügung bekommt..
 
Zuletzt bearbeitet:
M

modroid

Neues Mitglied
GELÖST :D

Ich habs geschafft in diesen Fastboot Modus zu kommen, dann von dieser Seite (19/May - Installing a custom recovery image on your device - Android @ MoDaCo)
das Amonra geflasht, und mir dieses ROM (FRESH ZODIAC FRUIT Custom ROM||HUAWEI U8120 u8110 u8100||vodafone 845||Pulse Mini - xda-developers) draufgespielt.
Dann noch ein Update das auch auf der Seite ist, und alles funktioniert wieder, noch dazu schneller und besser als vorher, weil es ein abgespecktes ROM mit modifiziertem Kernel ist.


Nachtrag:
Hinweise zu einem ähnlichen Problem fand ich hier: http://android.modaco.com/topic/337656-help-needed-please-with-t-mobile-pulse-mini/
lg
 
Zuletzt bearbeitet:
M

modroid

Neues Mitglied
ähm..muss ich den thread selbst irgwie kennzeichnen und schliessen oder machen das die mods?
 
E

Entefbig

Neues Mitglied
Hy Leute
Ich hab ein dickes Problem
Ich hab auf meinem U8110 eine Firmware
von Huawei mit dem namen
M860 V100R001C177B652%28USA MetroPCS%29 %2805010MLU%29
istalliert. Leider hab ich erst im nachhinein festgestellt das es für das
M860 ist.
Die Firmware hat installiert nur am ende kam ein Fehler aber das Handy startet
leider funtioniert weder meine Sim-Karte noch wlan oder sonnstiges richtig bis garnicht.
Ich hab bereits versuch das Handy mit mehreren Original Roms zu instalieren
do jedesmall wenn beim er nach dem Unpacking zu installing wechseln will kommt update failed
was soll ich machen. Kann ich tun bzw kann mann es noch retten
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Ich gehe auch davon aus das er tatsächlich ein U8110 hat, er hat aber auch in zwei anderen Geräteforen gepostet. Bevor er nicht kapiert das eine Anleitung oder Dateien für ein anderes Gerät seins endgültig zerstören können würde ich ihm jedenfalls keine zusammenschreiben. Ob er es schafft diesen Thread zu lesen ist eine andere Frage.
 
E

Entefbig

Neues Mitglied
puls mini habe ich.
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Gut, dann würde ich dich bitten hier im Forum zu bleiben, und die aus dem Forum hier dir zu helfen. Es könnte Sinn machen sich hier umzuschauen, ich hoffe aber das dir jemand hilft.
Da ich das Gerät selbst nicht habe kann ich nicht helfen.
 
E

Entefbig

Neues Mitglied
Leider funtionieren die Roms nicht habe schon 2 getestetd
es kommt immer eine update failed meldung wenn er nach dem entpacken schritt installieren will
Ich hab auch mittlerweile festgestellt das sich mein Handy seit der flaschen
Firmware für ein Huawei m860 hält. weswegen es mich wundert das mein Handy die falsche firmware überhaupt angenommen hat. Die ich übrigend normal mir dload ordner und Software aktualiesierung installiert habe
 
S

segler11

Gast
Entefbig schrieb:
Leider funtionieren die Roms nicht habe schon 2 getestetd
es kommt immer eine update failed meldung wenn er nach dem entpacken schritt installieren will
Ich hab auch mittlerweile festgestellt das sich mein Handy seit der flaschen
Firmware für ein Huawei m860 hält. weswegen es mich wundert das mein Handy die falsche firmware überhaupt angenommen hat. Die ich übrigend normal mir dload ordner und Software aktualiesierung installiert habe
Ok,

das Liegt an deiner Recovery. Diese hast Du mit dem Rom vom m860 geflasht. Jetzt lässt die Kein Orginal Update von einem U8110 zu. In dem dload ordner von einem orginal U8110 ist eine Datei enthalten mit dem Namen recovery.img. Diese Datei musst du über "fastboot" flaschen. Also vom Pc über Usb zum handy. Android SDK installieren. Android SDK starten Plattform tools installieren. Recovery über "fastboot" flaschen. Rom über dload Ordner installieren.

lg
 
E

Entefbig

Neues Mitglied
Ok das kllingt schon mal sehr interessant leider ist in dem dload ordner vom lin oben keine recovery.img dabei nur eine update.app kann ich stattdessen auch die img von Clockwork nutzen?
Und leider bin ich auch mit dem android sdk nicht sehr bewandert also wäre ein Tutorial super
wenn jemand ein gute weiß
 
M

modroid

Neues Mitglied
Hey,
hast du schon den ganzen Thread gelesen?
auf Seite 7 steht in meinem Post, wie ich das Problem gelöst habe.

Wenn ich mich recht erinnere, führt dich der erste Link zu dem Recovery.img und wie du dieses aufspielst. Die Seite ist in englisch, also wärs nicht schlecht wenn du das könntest^^ ansonsten übersetzen lassen.

und mit dem zweiten Link bekommst du ein funktionsfähiges CustomRom..ist halt nicht Stock (also offiziell oder so) aber es funktioniert super.

Ich verwende es immer noch, und bin wunschlos glücklich damit :)

Wenn bei dem CustomRom deine Sim Karte nicht funktioniert, musst du noch ein Update installieren, dass du auf der Seite vom zweiten Link findest.

Viel Glück :)