Dayflat Unlimited oder nicht überteuerter Vertrag mit Video Pass?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dayflat Unlimited oder nicht überteuerter Vertrag mit Video Pass? im Tarifsuche & Tarifberatung im Bereich Mobilfunk, -technik und -tarife.
Jumper04

Jumper04

Experte
Wir sind Camper normales TV via Sat wollen wir nicht, lohnt nicht.
Es geht auch um die Kinder.
Tagsüber kommen die Kinder klar da ist Handy etc fast Tabu.
Abends dann im Bett schauen die Kinder und auch wir gerne noch etwas TV via Netflix etc.
Einen mobilen Router habe ich bereits , letztes Jahr habe ich dort meine Sim eingelgt aber auch 40GB waren recht schnell weg.

Daher suche ich
Prepaid mit Dayflat im D-Netz
Free Funk wird ja auch immer teuer und ist E- Netz
Bis jetzt habe ich Edeka Mobil gefunden kostet 6 Euro pro Tag . Habe mir das kleingedruckte noch nicht durch gelesen.
Außerdem scheinen die nicht den 9 Cent Tarif zuhaben , für die Zeit wo ich ihn nicht nutze auch nix bezahle .

Hat jemand noch ein ASS im Ärmel ?
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Kann nan Netflix auf niedrige Qualität einstellem, dass weniger Daten verbraucht werden?
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Jumper04 schrieb:
Bis jetzt habe ich Edeka Mobil gefunden
Du meinst wohl Edeka Smart im Telekom Netz, Edeka Mobil gibt es nicht mehr.
Jumper04 schrieb:
kostet 6 Euro pro Tag . Habe mir das kleingedruckte noch nicht durch gelesen.
Außerdem scheinen die nicht den 9 Cent Tarif zuhaben , für die Zeit wo ich ihn nicht nutze auch nix bezahle .
Den 9ct Tarif gibt es: Smarten TALK Tarif ohne Vertrag sichern| EDEKA smart
Dort ist die Dayflat unlimited als Speed On Option aufgeführt, d.h. man muss schon einen Datentarif haben.
1645270186942.png
Also muss man wohl zunächst die DayFlat Basic 50 MB 1,49 Euro je 24h buchen, und kann danach die unlimited buchen.
Siehe auch Produktinformationsblatt: https://www.edeka-smart.de/file/1105/6bc662e6/EDEKAsmart_Produktinfoblaetter_talk.pdf
Je nachdem wie viele Tage es am Stück sind, macht es dann eher Sinn den Kombi S für 4,99€ zu buchen und dann an den jeweiligen Abendenden die unlimited.
Trotzdem ein teurer Spaß.
Ich würde eher an einem Hotspot tagsüber das Tablet befüllen und Abends offline schauen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jumper04

Jumper04

Experte
Wie oft benötigt , mal ein Wochenende also 2-4 Tage und die Ferien.
Also ich sag mal so grob überschlagen 30-50 Tage pro Jahr.
Wenn wir ins Ausland fahren wahrschlich weniger , weil dort bestimmt das unlimited nicht zählt ,oder dort das mobile Internet sowieso günstiger ist.
Also 5 Euro /Tag wenn man es " selten " braucht ist klar bei 2-3 Wochen Urlaub ne menge Geld, man kommt günstiger davon als wenn man einen Vertrag nimmt wo ein Video Pass bei ist , weil den gibt es bei Vodafone zb nur bei den teuen Red Tarifen und nicht bei günstigeren Vodafone Smart über die Fremdanbieter wie zb Sparhandy oder zig andere .
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Ikone
Freenetfunk ist und bleibt dir beste Option. Wenn es günstiger sein soll, dann mobilcom debitel o2 unlimited mit bis zu 10 Mbit/s, damit wären wir bei 50 Cent pro Tag (15€/Monat) aber 4K fällt weg und gleichzeit mehrere Nutzer wohl auch.

Sonst halt einen Tag buchen und alles herunterladen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Jumper04 schrieb:
Wenn wir ins Ausland fahren
Oder eine EU-Auslandsprepaid nehmen, da gibt es vergleichbares (Voxi aus UK via Vodafone), wobei das eher Monatstarife sind...

Jumper04 schrieb:
Also ich sag mal so grob überschlagen 30-50 Tage pro Jahr.
Also min 200€/Jahr, fährst du mit dem o2 unlimited deutlich "smarter" (dafür ist o2 wohl in der Pampa nicht die erste Wahl)