1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Ford, 30.11.2017 #1
    Ford

    Ford Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hey,

    mein Vodafone Vertrag ist diesen Monat ausgelaufen und nun habe ich nur sehr langsam, da gedrosselt Internet von meiner SMS+Anruf-SIM.

    Aktuell habe ich wie ihr vermuten könnt ein Dualsim-Handy (Jiayu S3). Allerdings geht dieses so langsam auch kaputt und ich muss mir wahrscheinlich nächstes Jahr ein neues Handy kaufen.

    Jetzt weiß ich halt nicht ob es wieder ein Dualsim-Handy wird oder nicht.


    Wegen dem Netzausbau möchte ich schon zu Vodafone oder Telekom was Internet angeht.


    Bei einem reinem Internet-Vertrag wäre ich wahrscheinlich schon billiger aber dafür halt beim Smartphone teurer.



    Wie würdet ihr euch entscheiden?


    Vielen Dank
    LG ford :)
     
  2. Melkor, 04.12.2017 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Anders gefragt: wie hoch ist dein Budget dafür?
     
  3. Ford, 04.12.2017 #3
    Ford

    Ford Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Für das Handy? 250€

    Für 3GB+SMS-Flat+Telefon+Flat? 15€/Monat

    Für 12,50€ könnte ich bei Simplytel (ist kein Vertrag, bzw monatlich kündbar) Allnetflat mit LTE haben, aber ist halt O2....

    Dankeschön! :)
     
  4. Melkor, 05.12.2017 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Also T-Mobile und Vodafone ohne LTE = kein Problem
    Alles andere wird schwierig!
    Da würde ich erst im Frühjahr mit entsprechenden Angeboten rechnen (Jahresabschluss der Provider, die dann nochmals die Zahlen frieseren müssen)

    Evtl. Telekom oder Vodafone DSL/Kabel Anschluß daheim?
     
    Ford gefällt das.
  5. Ford, 05.12.2017 #5
    Ford

    Ford Threadstarter Erfahrener Benutzer

    LTE wäre schon cool. Vor allem weil ich eben manchmal unterwegs gerne Musik oder Filme anhöre/schaue und LTE eben in manchen Gebieten verfügbar ist wo 3G nicht da ist, bei dem letzten Punkt könnte ich mich aber auch irren.

    Daheim haben wir 1&1.


    Mein Dad hat bald Telekom. Was gäbe es da? Weiß aber noch nicht sicher, ob ich es da nutzen darf. Kommt denke ich auch auf das Angebot an...


    Ansonsten hole ich mir 3GB-LTE-Alnet-Flat von O2/E+.


    Dankeschön!
    LG ford
     
  6. Melkor, 06.12.2017 #6
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    @Ford
    Hast ja ein DualSIM Handy, perfekt um mal etwas zu testen ;)
    Wenn dein Dad im gleichen Haushalt wohnt, ist das mit Mangenta 1 z.b. kein Problem. Sprich 10€ Rabatt im Monat und dein Dad bekommt am Festnetzanschluß ne Allnet-Flat...Dann geht das mit ca. 15€/Monat gerade so
    Übergangsweise o2 ist auch eine Option

    Weitere Möglichkeit - Wenn es bei einem DuslSIM Smartphone bleibt: Telekom 4GB Datenflat für 9€/Monat abschließen und dazu ne Allnetflat im o2 Netz für ca 6€
     
    Ford gefällt das.
  7. hellmichel, 06.12.2017 #7
    hellmichel

    hellmichel Foren-Inventar

    Winsim hat gerade ein gutes Angebot.
    5GB für 9,99€ 12 Monate, danach 14,99 €
     
    Ford gefällt das.
  8. Melkor, 06.12.2017 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    @hellmichel
    Um es zu ergänzen: Bevor man sich zwei Jahre o2 ans Bein bindet: Testen. Sonst könnte es ein böses Erwachen geben
     
    Ford und hellmichel gefällt das.
  9. hellmichel, 06.12.2017 #9
    hellmichel

    hellmichel Foren-Inventar

    Klar, habe ich auch gemacht mit der Gratis SIM von Netzclub. Bin bisher mit O2 (Premium Sim) sehr zufrieden.
     
    Melkor gefällt das.
  10. Ford, 06.12.2017 #10
    Ford

    Ford Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Danke

    O2 möchte ich nicht haben fürs Internet!

    Mein letzter Datenvertrag war ein Vodafone und ich habe effektiv 3,96€/Monat für 3 GB LTE gezahlt!
    So etwas finde ich wahrscheinlich nicht mehr oder?
     
  11. Melkor, 06.12.2017 #11
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Nein, das bekommst du so nicht mehr (liegt aber auch daran, dass Auszahlungsvertäge inzwischen anders versteuert werden müssen; Preise sind teilweise aber noch mit Verkauf von Hardware zu erzielen)
    Die Telekom Flat für 9€/Monat ist schon das beste auf dem Markt derzeit
     
    Ford gefällt das.
  12. Ford, 06.12.2017 #12
  13. Melkor, 06.12.2017 #13
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Ja, meine ich

    Glaskugel ist grad kaputt :razz:
    Gerade ist wenig Bewegung im Markt, VF und Telekom haben ja genug Abstand zu o2...ich kann es mir nicht vorstellen
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    P.S.: Beste Vertragszeit ist aber meist März/April wegen Jahresabschluß bei allen Providern. Da wird meist gut geworben
     
  14. Holger1973, 06.12.2017 #14
    Holger1973

    Holger1973 Fortgeschrittenes Mitglied

    Sollte Dein Vater Zuhause ein Magenta Internetvertrag bei der Telekom haben, Du Magenta Mobil M über Deinen Vater buchst, kannst Du StreamOn Max nutzen. Dies ermöglicht Dir bei gängigen Videodiensten und Musikdiensten ohne Anrechnung von Traffic Videos und Musik zu nutzen.
    So blase ich z.B. pro Monat etwa 25GB durch mein Handy, da ich im Schichtdienst oder unterwegs Youtube und Sky go exzessiv nutze.
    StreamOn ist aber ein Addon, kein Bestandteil des Vertrages und kann jederzeit von der Telekom gekündigt werden, da sie sich damit auf rechtlichem Glatteis befinden.
     
    Ford gefällt das.
  15. Ford, 06.12.2017 #15
    Ford

    Ford Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Bei Magenta Mobil M ist nur StreamOn Music dabei (laut der Seite von Telekom).

    Auch: Magenta Mobil M kostet 39,10€. 10€ weg sind immer noch stolze 29,10€! ;)
     
  16. Melkor, 06.12.2017 #16
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Genau, wobei inder Vergangenheit gab es da Angebote wo noch ein Iphone für 400€ dabei war, dann ist man auch wieder unter der 15€ Grenze. Ist aber natürlich Aufwand...
     
    Ford gefällt das.
  17. Ford, 06.12.2017 #17
    Ford

    Ford Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ok, aber StreamOn Video ist bei dem M nicht dabei oder?
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Mist, nun ist der Vertrag auf amazon (für 9€) nicht mehr verfügbar! :(
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Meine Oma hat vodafone dsl all-inclusive-paket 6000, aber das bringt glaub nix oder?
     
  18. jet

    jet Android-Guru

    Gibt es solche Datenflats im Telekom Netz auch monatlich kündbar?
     
  19. Holger1973

    Holger1973 Fortgeschrittenes Mitglied


    Nein. Darum mein Hinweis auf Vaters eventuellen Magenta Vertrags für Internet Zuhause. Dann wäre es StreamOn M&V Max. Wollte auch nur einen Rahmenvertrag für Poweruser mal ins Licht rücken, bei dem Magenta 1 StreamOn genutzt werden könnte. Aber nun gut.
     
    Ford gefällt das.
  20. Ford

    Ford Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ok, dann müsste ich also nur noch auf ein gutes Angebot für Magenta Mobil M warten.

    Netflix schauen ohne, dass das Datenvolumen geringer wird wäre schon geil! :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mobiles Internet Dubai? Tarifsuche & Tarifberatung 26.11.2017
1&1 mit Allnetflat, und 6-8GB im E-Netz mit Huawei Mate 10 Pro Tarifsuche & Tarifberatung 28.10.2017
Internet Flat für Tablet Nutzung, 2 GB Tarifsuche & Tarifberatung 06.05.2017
Vertrag mit 2-3GB für 9,99 und Tele/SMS Flat Tarifsuche & Tarifberatung 28.03.2017
Suche neuen Prepaid Tarif: D-Netz + min. 150 MB Internet Tarifsuche & Tarifberatung 27.03.2017
von 1&1 allnetflat zu freenetmobil freeFLAT 4000? Tarifsuche & Tarifberatung 08.03.2017
Du betrachtest das Thema "Entweder Internet (3GB) oder Allnetflat" im Forum "Tarifsuche & Tarifberatung",