Suche preisgünstigen Tarif mit etwa LTE 1GB Flat, Allnet-Flat und EU-Roaming

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Suche preisgünstigen Tarif mit etwa LTE 1GB Flat, Allnet-Flat und EU-Roaming im Tarifsuche & Tarifberatung im Bereich Mobilfunk, -technik und -tarife.
Kalash64

Kalash64

Neues Mitglied
Nach über 10 Jahren mit Prepaid-Karten möchte ich mir Ende Januar einen preiswerten LTE-Vertrag, Netz egal, zulegen.
Da ich nicht weiß, was ich wirklich wählen soll, nenne ich mal die zu erfüllenden Anforderungen:

- 1 - 2 x Monat das Handy als Navigationsgerät im Auto benutzen
- 1 - 2 x Monat im Internet unterwegs was nachgucken/-suchen
- vielleicht 1x Woche einen Anruf in verschiedene Netze oder Festnetz tätigen, aber immer erreichbar sein
- 3 x Jahr Handy im EU-Ausland als Navi nutzen und auch mal kurz nach Deutschland telefonieren.

Ich weiß aktuell nicht, wieviel Datenvolumen dafür notwendig ist, aber es soll ohne Kostenautomatik, ohne Preiserhöhung nach 2 Jahren und auch sonst keine versteckten Kosten haben.

Ich habe schon im Internet nach Tarifen gesucht, bin aber eher verwirrter als vorher aus der Suche gegangen.

Die monatlichen Kosten sollten unter 10€/Monat liegen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Da würde ich von sehr wenig Datenvolumen ausgehen und bei Prepaid bleiben.
z.B. Netzclub/o2, eine werbefinanzierte 100MB-LTE-Flat, die man mit Optionen erweitern kann und sonst die üblichen 9ct/min bezahlt. Die 100MB sind im EU-Ausland auch einsetzbar...

Aber mal was anderes: Was hast du bisher? Vllt. reicht ja auch ein Tarifwechsel
 
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Melkor schrieb:
Da würde ich von sehr wenig Datenvolumen ausgehen und bei Prepaid bleiben.
Bei Prepaid schließe ich mich an. Aber mit 100 MB kommt man lediglich noch rum, wenn man wirklich genau weiß, WAS man tut und sein Fon im Griff hat - konsequent Datenverbindung trennen, wenn nicht benötigt, offline-Navi, Daten sparender Browser und am besten Firewall, um zu verhindern, dass sich das Google-Gedöns automatische Updates zieht (Hintergrunddaten deaktivieren tut es ja nicht mehr seit Android 7), Synchronisationen komplett für Datennutzung deaktivieren... Sonst hat das Gerät die 100MB schon verbraten bevor man nur bis 3 zählen kann.
Und bei den Optionen finde ich jetzt Netzclub nicht so wirklich preisgünstig. Zudem ist und bleibt der doch trotz LTE auf 7,2 Mbit gedrosselt, oder nicht?

@Kalash64 - unter Einstellungen - Datenverbrauch sollte dein Smartes aber über die ganze Zeit den Verbrauch aufgezeichnet haben. Da müßtest du monatsweise nachsehen können, wie hoch der war. Das wäre schon mal ein guter Ausgangspunkt ;)
 
winulf

winulf

Neues Mitglied
Ich bin mit WinSim bisher zufrieden. Etwa 3 Jahre.
• All Flat in D, 2GB LTE für 7,99€ (2 Jahre) oder 9,99€ (monatl. kündbar)
Hat allerdings Datenautomat, (3×2€ a 100MB je, danach Angebot 1GB 4,99€)
Habe ich schon mal erlebt, als Datenlutscher mal passiert. Gab aber 2 Warn-sms. Bei dem geplanten Datenvumen eher unwahrscheinlich.
Auch im EU-Ausland wird bei etwa 1,5GB abgeriegelt. Achtung, CH keine EU. Enkelin bei Rückfahrt aus I leider passiert. Da ksnn es dann bis max 60€ hochschnellen.
Habe ich jetzt für 5 Familienmitglieder und Freunde laufen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Keks66
Alles vollkommen richtig, wobei selbst dann reichen 100MB aus (und 8€ für die 500Mb bei Bedarf ist doch auch ok)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
P.S.: Hab gestern wohl die 1GB überlesen :D Würde dennoch nicht auf 1GB gehen und z.B. noch andere Optionen wie VCallya Flex/Prepaid in den Raum werfen (50min, 400MB für 5€). Ansonsten @winulf -s Vorschlag aufgreifen: Die Drillisch Discounter haben einige solche Tarife. Ich würde mir da z.B. den McSIM LTE Mini 100 anschauen: 4,99€ für monatlich kündbar, 1GB und 50min McSIM: Günstige Smartphone-Tarife für Sparer & Studenten
Mit Allnet Flat und 1GB:
- 24 Monate Laufzeit: 4,99€/Monat DeutschlandSIM Handytarife | Clevere Smartphone-Tarife
- 1 Monat Laufzeit mit Datenautomatik: 6,49€/Monat maXXim: Günstige LTE Handytarife und Allnet Flat Handyvertrag
- 1 Monat Laufzeit ohne/abwählbarer Datenautomatik: 6,99€/Monat discoPLUS | Günstige Handytarife: Handy Flatrate & LTE Internet
 
H

hellmichel

Gast
Callya Flex überlege ich mir auch gerade.
Bin bei Premium Sim, allerdings habe ich da in letzter Zeit Probleme mit dem LTE Empfang. Deswegen vielleicht der Wechsel zu Vodafone.
 
Kalash64

Kalash64

Neues Mitglied
Datenautomatik sollte in dem Tarif auf keinen Fall vorhanden sein, da dies eine Abzockkomponente ist. Als Frührentner auf Grundsicherungniveau sind auch ungeplante 10€ schnell ein Fall, wo zum Monatsende, wenn bei mir Strom abgebucht, die notwendige Kontodeckung nicht mehr da ist.
Ich benötige einen günstigen/billigen Vertrag mit absolut zuverlässigen festen Monatbetrag, um meine Ausgaben fix kalkulieren zu können.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Kalash64
Ok, aber wie gesagt, ich würde Netzclub Prepaid nehmen und an deiner Stelle mal schauen/testen (Auch falls du noch kein o2 hast!). Wenn du obige Features trotzdem haben willst, hab ich ja weiter oben die günstigste Option genannt: discoPLUS | Günstige Handytarife: Handy Flatrate & LTE Internet 6,99€/Monat, monatlich kündbar (den Anschlusspreis kannst du dir durch Cashbackseiten wie Shoop wiederholen). Setz dann online noch die Drittanbietersperre und deaktiviere die Datenautomatik (muss man aktiv bei allen Drillisch Tarifen), dann hast du einen sehr günstigen Tarif.
 
Ajax

Ajax

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich möchte hier zwei Tarife vorschlagen, die nicht ganz die Vorgaben erfüllen, mit denen man sich aber vielleicht trotzdem anfreunden kann!

1. Simply LTE 500 für monatlich 6,49€
Vorweg - die Datenautomatik läßt sich unkompliziert deaktivieren.
Sprach- und SMS-Flat / 500MB LTE / monatlich kündbar

2. K-Classic mobil XS 4,99€ pro 28 Tage
100 Einheiten für Sprache und SMS / 250MB LTE

Wobei der K-Classic den Vorteil bietet, daß man im Bedarfsfall auch auf den Tarif S aufstocken kann.

MfG Ajax
 
romek

romek

Stammgast
web.de/allnet/

Ist im E - Netz von 1&1

Diesen Tarif für 6,99€


-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Screenshot_20180117-143907.png
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --


oder diesen Tarif für 9,99€

Screenshot_20180117-143913.png
 
S

shorty2006

Gast
Hab für mein wenig benutztes Handy einen LTE-Vertag bei DiscoPlus (Drillisch/O2) laufen, also 1,5 GB für 7,99€
würd ich dir auch empfehlen.
Angebote mit einer guten Suchmaske wo man seine eigenen Kriterien eingeben kann findet man sehr gut mit check24.de

von Web.de bin ich weg, zu fiese Fallen drin mit bestimmten Optionen wo man aufpassen muss das dan nnicht der Vertag sich verändert/Verlängert etc.

Bei Discoplus ist das alles schön übersichtlich auf deinen Portal dann und es geht dir auch keiner mit Werbung etc. aufm Sack
 
romek

romek

Stammgast
shorty2006 schrieb:
von Web.de bin ich weg, zu fiese Fallen drin mit bestimmten Optionen wo man aufpassen muss das dan nnicht der Vertag sich verändert/Verlängert etc.
Beispiel??
Ich habe ganz andere Erfahrungen gemacht. Man ist ja auch ganz normaler 1&1 Kunde und benutzt die Standard App um alles zu verwalten. Da gibt es keine "Fallen" :lol:
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Nachdem 1&1 Drillisch übernommen hat: "Same shit, different name"...

Allerdings ist Discoplus deutlich besser von den Konditionen: gleicher Preis im Monat nur ohne Vertragslaufzeit
 
DeanMart

DeanMart

Fortgeschrittenes Mitglied
Zitat:
"- 1 - 2 x Monat das Handy als Navigationsgerät im Auto benutzen
- 1 - 2 x Monat im Internet unterwegs was nachgucken/-suchen
- vielleicht 1x Woche einen Anruf in verschiedene Netze oder Festnetz tätigen, aber immer erreichbar sein
- 3 x Jahr Handy im EU-Ausland als Navi nutzen und auch mal kurz nach Deutschland telefonieren.
Ich weiß aktuell nicht, wieviel Datenvolumen dafür notwendig ist, aber es soll ohne Kostenautomatik, ohne Preiserhöhung nach 2 Jahren und auch sonst keine versteckten Kosten haben.
Ich habe schon im Internet nach Tarifen gesucht, bin aber eher verwirrter als vorher aus der Suche gegangen.
Die monatlichen Kosten sollten unter 10€/Monat liegen."

Meine Meinung: Warum wählt man Prepaid statt Vertrag? Wegen der Kostenkontrolle!!
Wenn ich so knapp bei Kasse bin, wie der TE darstellt, dann nehme ich keinen Vertrag, der zum Beispiel bei unvorsichtiger oder missbräuchlicher Nutzung/Diebstahl des Handys sehr schnell sehr teuer werden kann.
Für mich käme in einer solchen Situation nur NettoKom, Norma Mobil, Lidl Connect, Aldi Talk, .... usw in Frage, alle unter 10 € im Monat und mit weitaus mehr Leistung, als der TE in seinem Beitrag anfordert.
Navigation im In- und Ausland ist mit vielen Navi Apps komplett kostenfrei und ohne Datennutzung möglich, ich benütze z. B. Mapfactor, machmal Osmand, here, Maps.me - alle völlig umsonst.

Am biligsten ist bestimmt der Vorschlag "netzclub" von Melkor, für ein paar Mal im Monat Internetnutzung zum etwas nachsehen reichen 100 MB mehr als genug - das reicht locker auch für Messenger, Wetterapp (kein Widget nützen!), Email, Tankapp, ... (Filmchen ansehen ist natürlich tabu, alles andere völlig problemlos!)
Dazu 30 Minuten telefonieren und man bleibt unter drei Eur pro Monat. Man kann beliebig kleine/große Beträge per Überweisung aufladen.
Wenn man nicht ganz so knapp dran sein will, dann siehe oben Prepaid für unter 10 €.
 
Ähnliche Themen - Suche preisgünstigen Tarif mit etwa LTE 1GB Flat, Allnet-Flat und EU-Roaming Antworten Datum
13
3
7