Kennt jemand das Terra Pad 1001?

  • 116 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kennt jemand das Terra Pad 1001? im Terra Forum im Bereich Weitere Hersteller.
zed78

zed78

Erfahrenes Mitglied
[edit]
Die Technik von WORTMANN hat das Update übrigens absichtlich nicht gänzlich für die Allgemeinheit freigegeben, weil der Upgrade-Prozess nicht so einfach ist. Nur erfahrene Benutzer sollte das Update durchführen. Ansonsten kann ich nur sagen: Es läuft bei mir einwandfrei, das Pad ist und bleibt preis-/leistungstechnisch ein sehr gutes Gerät.
[/edit]
Wir haben schon 2 CZC....-Modelle geflasht. Ging problemlos.
Allerdings stimmt zumindest für diese Modelle die Anleitung nicht.
Nach dem Starten im Downloadmodus (- & Powerknopf) und der Installation der Treiber, mussten wir das Gerät nicht mehr starten. Es war schon an und das Statusfeld im Flashtool wurde gleich grün. Beim Versuch das Gerät zu starten (obwohl es schon an war) haben wir es nur ausgeschaltet. Das hat ein wenig irritiert :confused2:.
 
choppertriker

choppertriker

Gesperrt
Sorry ich muss noch mal fragen... Was ist mit root bei der neusten Firmware?
 
zed78

zed78

Erfahrenes Mitglied
Probiert es einfach mit der alten Methode.

Gesendet von meinem NOKIA 3210 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

appel1942

Neues Mitglied
Hallo alle zusammen.

habe mich extra wegen des guten Pads hier angemeldet.

Hab ein kleines Problem: beim Update mit dem RK-Batchtool v1.5 hat die Ausgabe soetwas wie

(Layer2-1-2): Test Device Start
(Layer2-1-2): Test Device Fail

gebracht. Das Pad geht nach dem Betätigen der "Switch-Taste" aus (ich denke mal in den Recovery mode) und dann passiert nix mehr.

Hatte dann mit der Stock Recovery-Oberflache das update.img von SD geflasht.
Kam zwar ein Fehler beim Update, dass pad is aber hochgefahren (mit 4.1!!!)

Mein Problem hat sich dadurch jedoch nicht gebessert, und in den Recovery mode komm ich nun auch nicht mehr (Vol- + Power 3sek. und dann Power loslassen und Vol- halten).

Jmnd ne Idee?

Treiber, etc. sind installiert (auch versuchsweise die vom Batchtool 1.7), BS is win7 X64 Pro

Danke im Voraus

PS: Seriennummer is ne CZC...
 
zed78

zed78

Erfahrenes Mitglied
Hilft vielleicht das?

zed78 schrieb:
Wir haben schon 2 CZC....-Modelle geflasht. Ging problemlos.
Allerdings stimmt zumindest für diese Modelle die Anleitung nicht.
Nach dem Starten im Downloadmodus (- & Powerknopf) und der Installation der Treiber, mussten wir das Gerät nicht mehr starten. Es war schon an und das Statusfeld im Flashtool wurde gleich grün. Beim Versuch das Gerät zu starten (obwohl es schon an war) haben wir es nur ausgeschaltet. Das hat ein wenig irritiert :confused2:.
Gleich das Flashen starten, ohne switchen.


Gesendet von meinem NOKIA 3210 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
A

appel1942

Neues Mitglied
Nein. Leider nicht. Ich Hatte es erst per Anleitung versucht -> Fehlanzeige. Das batchtool fährt ja automatisch in den Flash mode. Und ab da an geht es nicht weiter. Fehler beim "device Test". auch wenn ich direkt "von unten" flashe.

Und das schlimmste ist ja, dass ich nicht mehr ins recovery komme...

Trotzdem danke für die Antwort.
 
zed78

zed78

Erfahrenes Mitglied
Du verstehst mich falsch,

die Anleitung stimmte bei unseren CZC... -Versionen nicht ganz.


Im batch-tool gleich auf "Upgrade" klicken. "Switch" einfach auslassen.
 
A

appel1942

Neues Mitglied
Hab ich ja. Das erste mal strikt nach Anleitung. Da kein "zufrieden stellendes" Ergebnis erzielt wurde -> Anruf beim Wortmann-Distributor (der hat mehrere CZC bereits geflasht).

Antwort war wie oben beschrieben: Vol- + Power... Danach RKBatchTool auf (grün leuchtendes Kästchen mit ner "1") -> *.img laden -> Upgrade-Button drücken..

und dann kommt (und kamm immer wieder) wie gesagt der Fehler mit: "...Device Test Failed..."

also dacht ich mir: was bei anderen recovery´s klappt, dat jeht och bei dem hier: *.img auf sdcard -> umbenennen in "update.img" -> pad sagt mir beim Hochfahren "update auf sdcard gefunden. wollen sie updaten?"
klar??? mach doch. -> fährt runter -> bleibt dunkel (laaange) -> Hard Reset -> fährt hoch -> "update gefunden. Updaten??" -> NEIN!! -> runterfahren. Vol- +Power -> ins recovery menü -> Update von sdcard -> läuft, läuft, läuft -> "fehler bei Update" :cursing: -> reboot device und eh voila: android 4.1:drool:

ABER: kein recovery mehr. und o.g. Fehler bleibt weiterhin ("...test device failed...")


Oh man.. ich könnt mich übergeben...:mad:
 
zed78

zed78

Erfahrenes Mitglied
So schaut´s bei mir aus.


Hast du auch das Batch Tool 1.5 genommen, und auch mal das gesammte Paket neu heruntergeladen?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maffi91

Neues Mitglied
Habe auch ein CZC und hatte die gleichen Probleme wie appel1942. Nun hab ich das gemacht was er auch gemacht hat und nun geht mein Recovery auch nicht mehr. Habe dafür aber Android Version 4.1 Hat jemand ne Idee was man da machen könnte, damit Recovery wieder funktioniert?

Der Fehler der beim Update kahm:

EDIT: Habs hinbekommen, auch das Recovery Menü ist wieder da! Habe mal eine Anleitung geschrieben, wie ich da vorgegangen bin (nicht wie Wortmann da vorgeht) und damit funktionierte es dann :scared:

Anleitung: Terra Pad 1001 auf Android 4.1.1 upgraden | Maffert.net - maffert.net/terra-pad-1001-auf-android-4-1-1-upgraden/
 
Zuletzt bearbeitet:
A

albert001

Neues Mitglied
Ich bin neu hier und benötige dringend Eure Hilfe.
Ich habe ein Tablet von Wortmann 1001 mit Android 4.1.1 und kann kein xbmc mit Frodo 12.2 installieren. Xbmc meldet beim Start. "Xmbx." startet nicht. Was mache ich falsch.
Habe alles neu installiert, und alles getan was möglich ist. Bin ein älterer Mann und habe leidlich Erfahrung mit Android. DANKE EUCH IM VORAUS.
 
A

albert001

Neues Mitglied
Danke für Eure mithilfe, habe das Problem selbst gelöst, wenn jemand Interesse hat kann er sich ja melden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
xminister

xminister

Ehrenmitglied
[OT] Hat da jemand den Community Gedanken nicht verstanden? [/OT]
Wäre schon schön, wenn du die Lösung mitteilen würdest. ;)
 
A

Aureal

Neues Mitglied
Hallo, habe nach dem Update nur eine geringe Lautstärke. Habe bereits nochmal resettet und neu geflasht. Hat jemand ebenso dieses Problem und vielleicht sogar eine Lösung?

Vielen Dank

Aktualisierung: Habe mit dem Wortmann-Service Kontakt aufgenommen und es soll bald ein neues Update kommen, welches dieses Problem behebt.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

linuxpro

Neues Mitglied
Hallo,
ich hab gerade ein riesen Problem:
Meine Schwester hat sich vor kurzem (ca. 4 Wochen) das Terra Pad 1001 geholt.
Alles hat funktioniert...
Dann bin ich auf die Idee gekommen, man könnte es ja flashen, da es viele Apps gibt, die nur unter 4.1 laufen...
Ich habe vorher dieses Forum nicht gesehen und hab über eine Seite die Zip Datei runtergeladen. Alles streng nach der Anleitung gemacht, hat das Tablet auch promt neugestartet: nur war jede Eingabe, die man über den Touchscreen gemacht hat spiegelverkehrt und der Bildschirm drehte auch immer in die falsche Richtung gedreht...
Also Resetet und neu geflasht, Ergebnis: Problem noch da...
Also hab ich mich ein bisschen durchgelesen und bin auch auf diesen Thread gestoßen, wo ich erfahren habe, dass der Flash nur mit bestimmten Seriennummern klappt... (Steht nicht in der Anleitung)
Unser Gerät hat eine andere Nummer.
Bleibt wohl nur noch der Flash auf die alte Version....
Wortmann antwortet auf meine Email, in der ich um das Image von 4.0 bat, das sie selber noch darauf warten würden.
Meine Schwester ist jetzt in ein halbes Jahr in Spanien und wartet darauf, das wir ihr das Tablet nachschicken.....

Jetzt eine große Bitte:
Kann irgendjemand, der noch 4.0 drauf hat, ein Backup davon erstellen (geht auch mit Wortmanns Flashprogramm) und das Image irg. hochladen (Dropbox und co.)?
Ich wäre euch wirklich sehr dankbar!
 
choppertriker

choppertriker

Gesperrt
Kann man das pad auch über USB laden?
 
E

epo666

Neues Mitglied
choppertriker schrieb:
Kann man das pad auch über USB laden?
Das TERRA PAD 1001 kann nicht über den USB-Port geladen werden.
 
A

Aureal

Neues Mitglied
@ linuxpro:
Das Image der 4.04 liegt nun auch seit einiger Zeit auf dem FTP.

Grüße
 
P

putzi168

Fortgeschrittenes Mitglied
hat jemand das Stock Rom des 1001 gespeichert oder weiß jemand wo ichs Runterladen kann -bei wortmann auf dem ftp find ich nix :confused: