THL5000 Lautsprecher defekt

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere THL5000 Lautsprecher defekt im THL 5000 Forum im Bereich THL Forum.
O

opler95

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

bei meinem THL5000 ist der Lautsprecher ( wo auch das Klingeln übertragen wird ) defekt. Er gibt nur ganz leise Töne und knistert. Ich dachte mir nun bestellst Du halt bei Ali EX.... einen neuen und baust ihn ein. Leider fehlgeschlagen, als der Lautsprecher nach ca. 20 Tagen bei mir eintraff stellte ich fest daß das Modul zwar den Lautsprecher hat, aber das GSM/UMTS Modul fehlt. ( Siehe Fotos ) Habt Ihr vielleicht eine Idee was man machen kan, oder wo man ein Modul mit Lautsprecher und GSM/Umts Modul bestellen kann.
Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Liebe Grüße
Andreas
 

Anhänge

P

Peterpaulandroid

Neues Mitglied
Meiner quäkt auch nur noch seit heute. 1,5 Monate alt. Jemand ne Ahnung woran das liegt?
 
T

T5kfan

Neues Mitglied
Nach testen des Ultimate - Roms kommt aus meinem Lautsprecher auch plötzlich nur noch ein fürchterliches krächzen und quäken.Zufall oder ein Zusammenhang ?:confused2:
Zurück auf Stock bringt keine Änderung.
Andere probeweise angeschlossene Handylautsprecher klangen genauso
besch...eiden sind aber natürlich nicht fürs t5000 gedacht.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Schau mal in das ROM (Update) rein.. werden da Einstellungen der Hardware geändert?
 
T

T5kfan

Neues Mitglied
Die einzigen audiobezogenen Einträge sind glaube ich diese,habe an denen aber nichts geändert.Habe auch jetzt keine Lust mit ausprobieren mir meinen neu eingebauten Ersatzlautsprecher zu zerschießen.Da hier keine Rückmeldung zu diesem Problem kommt war es wahrscheinlich aber doch nur Zufall.

Additional ROM patches, install from TWRP
- Add_ServicesEN_II_1.rar: (unpack RAR, will get two ZIP files – first install Add_Services, second remove)
This path add new posibilities to Settings/Accessibility/Extra settings:
* gradual increasing the ringer volume (can be disabled)
* gradual increasing the volume of the alarm (can be disabled)
* Lock the phone screen by – flipping phone screen down and wait to sound (cca. 2s)
* Mute ringing call by – flipping phone screen down screen and wait to sound (cca. 2s)

Gruß T5kfan
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
T5kfan schrieb:
* gradual increasing the ringer volume (can be disabled)
* gradual increasing the volume of the alarm (can be disabled)
Also wird auf interne Einstellungen zugegriffen .. das kann schnell schief gehen.
Nun müsste man das Script auseinander nehmen und dann im Engineering Mode alles richtig einstellen.

Ihr solltet also alle Soundeinstellungen eines funktionierenden Systems übernehmen.
 
M

monstereye

Neues Mitglied
Ich hatte dasselbe Problem und mir einen neue Lautsprecher bestellt, leider ohne GSM Modul. Hab mir dann aus der Küche ein Schnitzer geholt und schön an der Kante den Lautsprecher abgeschnitten. Somit das GMS-Modul drin gelassen und nur den Lautsprecher ausgewechselt. Funktioniert wieder einwandfrei!
 
P

Peterpaulandroid

Neues Mitglied
monstereye schrieb:
Ich hatte dasselbe Problem und mir einen neue Lautsprecher bestellt, leider ohne GSM Modul. Hab mir dann aus der Küche ein Schnitzer geholt und schön an der Kante den Lautsprecher abgeschnitten. Somit das GMS-Modul drin gelassen und nur den Lautsprecher ausgewechselt. Funktioniert wieder einwandfrei!
Wie geht das denn? Erzähl mal mehr :confused2:
 
V

valve5555

Neues Mitglied
Wo bekommt man einen Lautsprecher her ?

Ich habe zwar noch Garantie auf das Gerät, jedoch ist das voll der Aufwand das Teil nach China zu schicken.

Am liebsten würde ich es ganz umtauschen, da das GPS ja auch nicht zu gebrauchen ist.

Mein nächstes Handy wird sicherlich keins aus dem China Shop efox sein.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Aus welchem China-Shop ist dabei irrelevant.
Da selbst User Probleme mit der Navigation haben, deren Geräte Zugriff auf GLONASS haben, muß man hier leider zu 80-90% von Eigenverschulden ausgehen. (Mein P8 hat "nur" GPS - aber das funktioniert!)
Einen Lautsprecher bekommst Du bei einigen Anbietern .. aber dazu gibt es bereits einen Link (weiter oben)
Ich habe gerade mal nachgesehen.. die Preise fangen bei etwa 6-7€ an..
 
GreekStyler

GreekStyler

Neues Mitglied
Hallo, habe auch das gleiche Lautsprecher Problem wie Ihr.
Hat jemand mal rausgefunden ob es ein Hardware oder Software Problem ist ?
Weil auf der Seite die du gepostet hattest sind die Revies echt schlecht. Bei mehreren war der Lautsprecher wieder nach kurzer Zeit kaputt.
 
GreekStyler

GreekStyler

Neues Mitglied
Habe jetzt einen Weg gefunden den Lautsprecher mit wenig Aufwand zu reparieren.
Und zwar bin ich mit nem kleinen starken Neodym Magneten auf den Lautsprecher gegangen während er am spielen war.
Dabei habe ich ein paar Kreisbewegungen gemacht und hab versucht den Magneten ein wenig näher an den Lautsprecher durch die Stoffabdeckung zu drücken.
Danach funktioniert er zu 90% wie neu !
Die Idee habe ich aus diesem Video :
Noch besser wäre natürlich die Stoffabdeckung wie im Video abzubauen und das nochmal zu machen. Aber bei mir hat es auch so gereicht :)

Hoffe ich konnte dem ein oder anderem einen Lautsprecher Ausbau ersparen.
 
M

mikemb55

Neues Mitglied
So, habe heute meinen neuen Lautsprecher eingelötet, ist alles wieder super:thumbsup::thumbsup:
gruß mike
 
H

hansreil

Neues Mitglied
Habe auch Probleme mit meinem Lautsprecher gehabt. Neuen bestellt MIT GSM-Modul. Die gibt's auch ohne!!! Neuen eingelötet. Alles palletti! Einig Wochen später wieder dasselbe Problem. Ich hatte mich gewundert, dass der recht übersteuert klang. Wenn man den mit einem Magnet wieder gägnig machen kann, dann ist das Problem anscheinend eine Übersteuerung, die die Spule des Lautsprechers verklemmt. Also wenn man vermeidet die maximale Lautstärke zu benutzten, dann könnte er ewig halten. Ich werde das mal probieren. Segen.
 
W

winne1

Neues Mitglied
Hallo,
jetzt hats mich auch erwischt. habe mich gewundert ,das ich mein Handy beim klingeln nicht gehört habe .kommt nur noch ein krächsen aus dem Lautsprecher.Hatte immer volle Lautstärke eingestellt.mit nem Magneten hat nichts gebracht ,war kein Neodym Magnet.
gibt es eine Möglichkeit das Lautsprechermodul in Deutschland zu bestellen ,aus China dauert ja 3 bis 4 Wochen

Gruß Winne
 
currock

currock

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei meinem THL 5000 ist jetzt auch zum zweiten Mal der Lautsprecher kaputt gegangen, das hier war meine zweite Reparatur.
Bei der ersten Bestellung aus China bekam ich noch ein Originales und neues Lautsprecher-Modul mit GSM-Antenne.
Bei der jetzigen Bestellung war es ein ausgebautes, und der mittlere Pin der GSM-Antenne war durchdrennt (vermutlich beim Ausbau geschlampt).
Ich habe zuerst einmal das Lautsprechermodul ausgebaut, und versucht, die GSM-Antenne ab zu ziehen. Ging auch, bis auf das kleine, schmale Stück, das am Rand aufgeklebt ist: Sauber abgerissen, aber da war noch ein Stück Antenne dran.
Mist.
Dann beim aktuell nachbestellten Modul noch mal das gleiche probiert: Hat diesmal geklappt, man muß das schmale Stück zuerst abziehen, die Folie reißt sehr leicht. Beim Abziehen nich so viel mit den Fingern darauf herumtatschen, immer ein Messer benutzen, immer wieder flach ansetzen und stückchenweise abziehen.
Dank des großen Lochs auf der Oberseite und der zwei kleinen Führungen zwichen den Anschlusspunkten der drei GSM-Kontakte ließ sich die Antenne relativ einfach und genau auf dem neuen Lautsprechergehäuse positionieren.
Lautsprecher eingebaut, Drähte angelötet: Mein THL läuft wieder wie neu... glück gehabt, der nachbestellte Lautsprecher war nicht defekt.
Dann habe ich eines der alten Gehäuse mal aufgemacht und mir den Lautsprecher genau angesehen: Jetzt weiß ich, wie die Dinger kaputt gehen:
Mir ist mein THL in letzter Zeit öfter hingefallen, und immer auf eine Kante. Dem Telefon machte es so weit nichts aus, da es in einer Silikonhülle steckt, und dann noch in einer Ledertasche, wenn ich es nicht benutze.
Aber so ein "Kantensturz" setzt dem Lautsprecher zu, da die Membran-Aufhängung hauchdünn ist und eine "schwere" Metallplatte damit aufgehängt ist. Bei einem Sturz auf die Kante zerrt diese Metallplatte jedes Mal heftig an der Membranfolie, und irgendwann reißt die ab. Das setzt sich dann fort, bis die Platte ganz am Magnet hängt, und dann kommt kein Ton mehr heraus.
Bei meinem Gerät habe ich außerdem schon den Power-Taster erneuert, das THL ist ja sehr reparaturfreundlich.
Bin immer schon am gucken, was da der Nachfolger werden könnte, wenn ich keine Teile mehr bekomme oder es nicht mehr zu machen ist. Das T7 ist leider kein "richtiges" Dual-Sim. Am liebsten wäre mir ein aktualisiertes THL 5000, bei dem GPS besser funktioniert.

Hoffe, ich konnte etwas beitragen.
Guido
 
S

Siemer

Neues Mitglied
Hallo

Brauche jetzt auch einen neuen Lautsprecher.
Hat noch jemand eine Bezugsquelle?
Überall Out of Stock.

Grüsse Siemer