Threema wird vom System nicht als Nachrichtenapp behandelt

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

Struwwelpeter

Stammgast
Threadstarter
Bei mir wird Threema vom System nicht als Nachrichtenapp behandelt.

Wenn ich in einer beliebigen App etwas per Nachricht versende, wird mir in dem dann erscheinenden Pop Up SMS, WhatsApp und E-Mail angeboten.

Hat jemand eine Idee, wie ich Threema dazu bekomme?
 
Schotti

Schotti

Lexikon
Das sind dann Eigenschaften abhängig von Hersteller & Gerätetyp! Hast 'n Samsung?
Ähnlich dem Nachrichten-Counter! Threema von Haus aus bietet diese Funktion nicht.
Schau dir ggf. mal noLED im Appstore an. Damit kannst dir wirklich alle möglichen Apps als Info auf den Schirm holen (inkl. Counter - auch für Threema!)
Gruß
Schotti
 
S

Struwwelpeter

Stammgast
Threadstarter
Motorola.

Aber wieso wird zum Beispiel WhatsApp als Nachrichtenapp erkannt?
Da muß die App doch irgendwelche Parameter aufweisen, die dem System sagen "Mit mir kannst Du Nachrichten verschicken".

Geht ja mit WhatsApp und SMS auch aus dem Telefonbuch, mit Threema nicht.
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Bei Whatsapp und SMS ist die Telefonnummer der Weg, um den Empfänger zu definieren (das ist für die Definition als "Nachrichtenapp" wichtig). Bei Threema hingegen wird die Telefonnummer nur auf Wunsch genutzt, um die passende Threema-ID herauszufinden, über die dann der eigentliche Nachrichtenverkehr stattfindet. Dadurch kann man dann z.B. auch ohne SIM-Karte Nachrichten schreiben/empfangen.
 
S

Struwwelpeter

Stammgast
Threadstarter
schinge schrieb:
Bei Whatsapp und SMS ist die Telefonnummer der Weg, um den Empfänger zu definieren (das ist für die Definition als "Nachrichtenapp" wichtig). Bei Threema hingegen wird die Telefonnummer nur auf Wunsch genutzt, um die passende Threema-ID herauszufinden, über die dann der eigentliche Nachrichtenverkehr stattfindet. Dadurch kann man dann z.B. auch ohne SIM-Karte Nachrichten schreiben/empfangen.
Das klingt logisch und wird die Ursache sein - und sich dann wohl nicht beheben lassen.
Wieder ein Punkt für WhatsApp.





Sch@tti schrieb:
Nein, damit wird es irgendwie nicht klarer, ich verstehe ehrlich gesagt den Zusammenhang nicht...
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Struwwelpeter schrieb:
Wieder ein Punkt für WhatsApp.
Wobei ich das (Nutzung ohne SIM, Privatsphäre) eher als Punkt für Threema ansehe - kommt eben auch die Sichtweise an. :D Ich benötige z.B. die von Dir erwähnte Funktion nicht.
Zudem kann man ja auch aus vielen Apps über den "Teilen"-Button Daten/Text über Threema versenden.
 
S

Struwwelpeter

Stammgast
Threadstarter
Nach der Verifizierung der Nummer funktioniert aber zum Bleistift auch WA ohne SIM.

Der Teilen - Knopf funktioniert allerdings auch bei Threema immer, das stimmt.
 
A

Anturix

Experte
Moin
Struwwelpeter schrieb:
Wenn ich in einer beliebigen App etwas per Nachricht versende, wird mir in dem dann erscheinenden Pop Up SMS, WhatsApp und E-Mail angeboten.
Welche App?
Was willst Du senden?
Welche Threema Version hast Du?

Wenn Threema bei keiner App im Teilen Dialog auftaucht, ist vermutlich bei der Installation was schief gelaufen.
Dann De-/Installiere Threema mal neu. Vorher BACKUP in Threema machen!

Anturix
 
S

Struwwelpeter

Stammgast
Threadstarter
Ich sage doch, der Teilen - Knopp geht immer.

Nur in Auswahldialogen, die ausdrücklich auf Nachrichtenapps abstellen, taucht Threema nicht auf.

Nur SMS, WA und - kurioserweise - Titanium Backup.
 
Ähnliche Themen - Threema wird vom System nicht als Nachrichtenapp behandelt Antworten Datum
6
4
4
Oben Unten