1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Huawei, 20.09.2017 #1
    Huawei

    Huawei Threadstarter Offizieller Herstelleraccount

    Hallo liebe Huawei-Gemeinde,

    heute wollen wir einmal einen kurzen Blick auf das Thema Datensicherheit, bzw. Privatsphäre bei unseren HUAWEI-Geräten werfen.

    Die Themen Datenschutz, Datensicherheit und Privatsphäre sind heutzutage, im Zeitalter der digitalen Vernetzung, in aller Munde. Vor allem auch deshalb, weil es jeden von uns betrifft.

    Das Smartphone ist ja längst nicht nur mehr ein Telefon. Ein modernes Smartphone ist ein Computer im Taschenformat. Und wie auch bei den Computern zu Hause, befinden sich auf einem Smartphone oft einige Daten, die man nicht unbedingt mit jedem teilen möchte. Ob es sich dabei nun um private Fotoaufnahmen oder sensible geschäftliche Dokumente in einem digitalen Format handelt.

    Um genau solche Dateien auf dem Smartphone zu verstecken, gibt es unter Android auf den HUAWEI-Geräten den Tresor.

    Die Nutzung dieses Tools ist dabei relativ einfach gehalten.

    Geht dazu zuerst in den Ordner “Werkzeuge“, den Ihr auf Eurem Startbildschirm findet. Öffnet die App “Dateien”, berührt das “Tresor”-Icon und tippt anschließend auf “Aktivieren”. Hier kann nun ausgewählt werden, wo der Tresor erstellt werden soll, im internen Gerätespeicher oder auf der externen SD-Karte, sofern eine solche vorhanden ist. Nun werdet Ihr aufgefordert ein Kennwort einzugeben und dieses durch eine erneute Eingabe zu bestätigen. Zum Schluss legt Ihr noch eine Sicherheitsfrage und die passende Antwort fest. Der Tresor wurde nun erfolgreich erstellt und Ihr könnt jetzt die Dateien auszuwählen, die Ihr in diesen packen möchtet.

    Dazu wählt Ihr die entsprechenden Dateien aus und bestätigt die Auswahl abschließend mit “Hinzufügen”. Die ausgewählten Dateien werden nun nicht mehr auf Eurem Gerät angezeigt. Sie sind sicher im Tresor versteckt.

    Um nun wieder auf diese zugreifen zu können, geht Ihr wie folgt vor:

    Einstellungen > Fingerabdruck ID -> Fingerabdruckverwaltung -> Auf Tresor zugreifen aktivieren -> Tresor PIN eingeben -> (gegebenenfalls Finger einscannen, falls noch nicht geschehen).

    Wenn Ihr jetzt den Tresor öffnet, könnt ihr erfolgreich euren Fingerabdruck zum Entsperren des Tresors einscannen.

    Um Dateien wieder aus dem Tresor zu entfernen, müsst Ihr diese im Tresor nur erneut auswählen, geht in der Menüleiste auf “Entfernen“ und wählt einen neuen Speicherort für die ausgewählten Dateien.

    Liebe Grüße

    Euer Huawei-Team
     
    Jupp68 gefällt das.
  2. difa1, 25.09.2017 #2
    difa1

    difa1 Neuer Benutzer

    Hallo

    Ich habe den Tresor auf meinem Mate 9 genutzt (Speicherlrt Interner Speicher) . Müsste das Gerät zur Reparatur einschicken und habe jetzt das Backup auf dem Ersatzgerät (P9) eingespielt. Müsste mit Entsetzen feststellen, dass der Tresor nicht mit dem Backup wiederhergestellt wurde.

    Ist das korrekt, dass der nicht gesichert wird?! Oder kann es allenfalls sein, dass der nur auf dem Originalgerät angezeigt wird nach dem Restore?

    Grüsse
     
  3. Karofa, 27.10.2017 #3
    Karofa

    Karofa Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich versuche gerade krampfhaft, meine zwei Tresore vom p8 auf das P10 zu bekommen.

    Aber irgendwie bekomme ich das nicht hin.

    Kann mir jemand helfen?
     
  4. Miss Montage, 27.10.2017 #4
    Miss Montage

    Miss Montage Senior-Moderatorin Mitarbeiter

    Hast Du die Tresore auf der SD-Karte oder im internen Speicher?
     
  5. Karofa, 27.10.2017 #5
    Karofa

    Karofa Neuer Benutzer

    leider auf dem internen speicher.
     
  6. Miss Montage, 27.10.2017 #6
    Miss Montage

    Miss Montage Senior-Moderatorin Mitarbeiter

    Dann musst Du die Dateien darin erst aus dem Tresor entfernen, sie auf das neue Gerät verschieben und dort einen neuen Tresor anlegen.
     
  7. JayReturns, 16.12.2017 #7
    JayReturns

    JayReturns Neuer Benutzer

    Hallo liebe Android-Hilfe-Community!

    ich habe nun schon seit geraumer Zeit ein Huawei ShotX bei welchem ich die Tresor-Funktion benutze, um private und geschäftliche Daten zu sichern. Dieser Tresor liegt momentan auf der SD-Karte. Jetzt ist meine Frage, mit welchem Verfahren die Dateien, welche man auf der SD-Karte einsehen kann, verschlüsselt wurden. Für den Fall, dass mein Handy kaputt geht und ich mich gegen ein Gerät mit EMUI entscheide, also auch ohne den Tresor, würde mich nun interessieren, ob man diese auch mit einem PC entschlüsseln kann. Das Passwort habe ich selbstverständlich.
    Vielen Dank im Voraus!

    Mit freundlichem Gruß
    Jay
     
  8. haz0ne, 17.01.2018 #8
    haz0ne

    haz0ne Neuer Benutzer

    Bietet der Tresor nur Zugriffsschutz oder werden die dort abgelegten Dateien auch verschlüsselt? wenn ja, mit welchem Algorithmus?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
HUAWEI ID Tipps und Anleitungen für Huawei-Geräte 25.01.2018
Updates – Verbesserungen richtig nutzen Tipps und Anleitungen für Huawei-Geräte 19.01.2018
Die Notfallinformationen Tipps und Anleitungen für Huawei-Geräte 10.01.2018
Nützliche Smartphone Funktionen, die vielleicht nicht jeder kennt Tipps und Anleitungen für Huawei-Geräte 29.12.2017
Smart Remote – die Universal-Fernbedienung Tipps und Anleitungen für Huawei-Geräte 20.12.2017
Einhandbedienung Tipps und Anleitungen für Huawei-Geräte 14.12.2017
Der Abgesicherte Modus Tipps und Anleitungen für Huawei-Geräte 14.12.2017
Neue Features mit EMUI 8.0 Tipps und Anleitungen für Huawei-Geräte 07.12.2017
Splitscreen Tipps und Anleitungen für Huawei-Geräte 07.12.2017
Leistungsprobleme beheben Tipps und Anleitungen für Huawei-Geräte 30.11.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. huawei mate 9 tresor

    ,
  2. huawei tresor speicherort