Offiziell: ICS für das Thrive / AT100 kommt

Abaddon

Abaddon

Stammgast
Wie sieht das eigentlich aus? Wenn ich mir jetzt ICS als US-Rom inoffiziell flashe, kann ich dann später trotzdem noch über die Toshiba app offiziell updaten? So langsam werde ich ungeduldig und möchte auch in die Vorzüge von ICS kommen.

Gesendet von meinem AT100 mit der Android-Hilfe.de App
 
F

FairyCosmo

Fortgeschrittenes Mitglied
Kleinere Sicherheitsupdates werden schon gehen. Nur hauptversionen würde ich dann flashen falls es mal welche geben sollte. Wenn man gerootet ist und ClockworkMod installiert ist reicht es wenn man die Rom datei auf die SD karte kopiert und dann über clockwork einspeilt...
 
Y

yesfan

Gast
Abaddon schrieb:
Wie sieht das eigentlich aus? Wenn ich mir jetzt ICS als US-Rom inoffiziell flashe, kann ich dann später trotzdem noch über die Toshiba app offiziell updaten? So langsam werde ich ungeduldig und möchte auch in die Vorzüge von ICS kommen.
Wenn Du dir das US-Rom installierst, dann bekommst Du das offizielle Update für Deutschland/Europa nicht mehr angeboten. Trotzdem hättest Du noch die Möglichkeit das offizielle Update zu installieren. Dafür musst Du dir aber direkt nach dem Rooten und vor dem Flashen des US-ICS-Rom's ein Backup erstellen. Wenn dann das offizielle Update kommt, dann musst Du dir dein Backup laden (also zurück zu 3.2.1), unrooten, und dann das offizielle Update über die Service-App installieren.

Ein anderer Weg wäre, dir nach Erscheinen des europäischen ICS-ROM's dieses per CWM zu flashen. Die Original-Rom's kann man alle im US-Forum finden und dort runterladen (siehe hier: Toshiba Thrive ROMS). Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob Du dann noch Unrooten kannst, da das Tool zum Rooten nicht mehr unter ICS funktioniert. Ob also Unrooten damit dann unter ICS noch möglich ist weiß ich nicht. Toshiba hat mit der 4er-Version den Bootloader neu verschlüsselt, und es ist bisher noch keinem gelungen eine Hintertür zu finden (soweit mir bis jetzt bekannt ist). Das nervt übrigens auch die Besitzer des AT300, welches direkt mit ICS ausgeliefert wurde und bisher noch nicht gerootet werden konnte.
 
Abaddon

Abaddon

Stammgast
Vielen Dank für eure Antworten.
Werde mich wohl noch zusammreißen und hoffen, dass das update noch dieses jahr erscheint.

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
W

Wolfini

Neues Mitglied
Hallo!

Hier in Österreich wird mir seit heute neu das Update auf v 4.04 usw angeboten.

Da ich allerdings wenig Lust darauf habe, alle Programme neu einzurichten usw. zögere ich noch....

Soweit ich das bisher sehe sind die Neuerungen nur beschränkt wichtig, oder? An der bisherigen Bildschirmdarstellung hätte ich eigentlich nichts auszusetzen...?

LG Wolfgang
 
P

Prezioso

Neues Mitglied
Danke für die Info...

Hier in Deutschland tut sich nichts
 
Robertus

Robertus

Fortgeschrittenes Mitglied
...auch bei mir seit heute Früh das 4.04 Other geladen und installiert.

Bin zwar in Deutschland, besitze wohl eine andere Version bzw. ausländisches Modell.


LG

Robert
 
Abaddon

Abaddon

Stammgast
Hoffnung kommt auf :)

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
F

FairyCosmo

Fortgeschrittenes Mitglied
Flashen und gut ist... Zudem hat man noch Root und die möglichkeit nen Ad-Blocker zu installieren :tongue:
 
Abaddon

Abaddon

Stammgast
Bei mir wird noch kein ICS angezeigt ... :(

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
B

bali545

Neues Mitglied
Habe mich gerade im Forum angemeldet, da ich mich etwas wundere daß offensichtlich kein Thrive-Besitzer ein feedback über das upgrade auf ICS 4.0 gibt. Bei meinem Gerät
wurde das bereits seit Sonntag angezeigt und auch von mir problemlos geladen. Habe mein Thrive allerdings vor ein paar Monaten in der Schweiz erworben. Beim Erwerb war auch bereits das Betriebsystem 3.2 Honeycomb installiert. Vielleicht ist das der Grund? Einen wirklichen Performance-Zuwachs habe ich allerdings jetzt nicht feststellen können. War auch vor dem jetzigen upgrade für meine Zwecke O.K. Übermässige Ungeduld bis zum upgrade ist also nicht unbedingt erforderlich. Beste Erfahrung habe ich mit dem Opera Mini Browser gemacht. Deutlich schneller und flüssiger als der installierte hauseigene Browser von Toshiba.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

panny2406

Neues Mitglied
Habe auch am Sonntag das Upgrade auf 4.0.4 angeboten bekommen. Hatte aktuell 3.2.1 drauf. Gerät wurde in Österreich gekauft.

Upgrade verlief ohne Probleme - installierte Apps blieben erhalten. Mein Eindruck ist, dass das UI merklich flüssiger ist und schneller reagiert. Runterfahren des Geräts ist nun im Nu erledigt, auch das Hochfahren ist bedeutend schneller.

Hatte bisher allerdings einen Hänger, den ich nur beheben konnte indem ich den Akku kurz entfernte.
 
Abaddon

Abaddon

Stammgast
Ich erhoffe mir von dem update einen flotteren standard browser mit desktop modus und fehlerfreies abspielen von youtube videos in HD (ohne darstellungsfehler mit neon-farben)

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
Aang

Aang

Neues Mitglied
Also scheint es nun doch zu kommen? jetzt stellt sich natürlich die Frage, warum es in Deutschland noch nicht zur Verfügung steht? oder tut es das schon? aber dann würde doch was in der Service Station stehen ..

Aber gut, dass es nun doch kommt- denn ich wollte mir heute schon das Asus TF300 kaufen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FairyCosmo

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ganze theater war doch auch wie 3.2.1 raus kam.. das kam eins zwei wochen später als in österreich ;) Abwarten und Tee trinken...
 
Abaddon

Abaddon

Stammgast
FairyCosmo schrieb:
Das ganze theater war doch auch wie 3.2.1 raus kam.. das kam eins zwei wochen später als in österreich ;) Abwarten und Tee trinken...
Ich trinke lieber kaffee. Aber du hast recht. Leider hat es damals länger als nur zwei wochen gedauert :banghead:

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

Shrike

Neues Mitglied
Der Praktikant bei Toschiba DE, der das rom bundeln muss, ist halt langsamer als der AT100 Praktikant in A. Geduld....
 
B

bali545

Neues Mitglied
Hmmm.. die Ungeduld ist aus meiner Sicht nicht notwendig. Habe seit einer Woche das upgrade installiert und wirklich keine gravierend bessere Performance festgestellt. Der Standardbrowser hinkt immer noch hinter dem
Opera mini hinterher, läuft bei weitem nicht so flüssigwie es wünschenswert wäre. Startzeit in der Tat schneller,aber das ist wohl als Fortschritt vernachlässigbar. You tube videos in HD liefen auch vor dem upgrade einwandfrei und ohne Farbfehler. Kleine grafische Änderungen sind mir aufgefallen und bei der Kamera glaube ich sind mehr Features eingeflossen. Bin aber nicht ganz sicher, da ich die in der Vergangenheit kaum genutzt habe.
 
Abaddon

Abaddon

Stammgast
Ich frage mich woher die farbfehler bei mir kommen. Ist mir seit 3.2 aufgefallen. Habe alle möglichen player probiert. Hilft nichts. Naja ...

Gesendet von meinem AT100 mit der Android-Hilfe.de App
 
B

bali545

Neues Mitglied
Das ist wohl ein Einzelfall. Habe übrigens gestern die Gelegenheit ein AT 200 mit Android 3.2
kurz zu testen. Habe auch da keine bessere Performance als beim AT 100 feststellen können. Sieht aber sehr edel aus. Denke für einen richtigen Fortschritt in der Toshiba Familie
muss man wahrscheinlich auf die 300er Serie wechseln. Oder einen Blick auf die anderen Hersteller werfen.
 
Oben Unten