Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Treble und GSI Probleme/Installation/Hilfestellung

  • 142 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Treble und GSI Probleme/Installation/Hilfestellung im Treble und GSI's für ZTE Axon 7 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Axon 7.
DuSchu

DuSchu

Erfahrenes Mitglied
Help... Also, ich habe gerade die Offizielle HavocTreble 2.0, installiert und alles Funktioniert super! Nur leider gibt es irgend einen Fehler mit NFC, NFC ist Ausgeschaltet aber es wird trotzdem in der Leiste oben als Symbol angezeigt, manchmal ist es da manchmal nicht.. gibt es hierzu einen universal patch? Möchte NFC nicht aktiv haben, da dies Batterie kostet :1f615: (Von mir aus auch Komplett raus damit:))
 
C

ChrisFeiveel84

Gast
Bitte Schön
 

Anhänge

  • NFC_Hotspot-Universal.zip
    3,6 MB Aufrufe: 28
DuSchu

DuSchu

Erfahrenes Mitglied
Neues Problem :x, Wenn ich versuche daten vom Pc auf meinem Handy zu laden, bekommt ich immer die nachicht: "Das Gerät reagiert nicht mehr, oder die Verbindung wurde getrennt".

Auch wenn das Handy in der Recovery ist.
Nutze Windows 10
 
C

ChrisFeiveel84

Gast
Hast du das Handy am USB 3 oder USB 2.0

Bei mir macht mein USB 3 anschluss hin und wieder Problemme weswegen ich meist den USB 2.0 nutze.
 
DuSchu

DuSchu

Erfahrenes Mitglied
@ChrisFeiveel84 Macht kein Unterschied... :/

Edit: Es geht jetzt, musste meinen PC neu starten ;D
 
Zuletzt bearbeitet:
FlyingHorse

FlyingHorse

Stammgast
Falls jemand nochmal Probleme mit NFC hat, ich habe hier 3 verschiedene Fixes von XDA.
MEGA
 
DuSchu

DuSchu

Erfahrenes Mitglied
ChrisFeiveel84 schrieb:
Dank diesem Patch, ist mein System vieeel flüssiger geworden, wusste garnicht was NFC solche "Laggs" verursachen kann. :D DANKE
 
C

ChrisFeiveel84

Gast
Hab hier auch noch einen B20 Bootstack
Bei dem die Bootloader unlooked medung nicht mehr kommt, dafür aber mit Splash mit dem System dann auch als R/W gemountet werden kann
(Bootstack ist ohne Modem)

Stammt von Verequies aus der Schwifty TG Gruppe
 

Anhänge

  • B20_Bootstack_by_Verequies_Splash_No-Message.zip
    6,1 MB Aufrufe: 37
borisku

borisku

Lexikon
Was muss ich tun, um ein Update für das System Image (GSI) zu installeren? Bin jetzt z.B. auf der Version vom 7.10.18, jetzt gibt es eine version vom 3.11.18. Einfach drüberflashen ist erfahrungsgemäß möglich, aber selten sinnvoll.. Muss ich die Gapps erneut flashen und Magisk und Xposed? Fragen über Fragen... Anfangs hab ich nicht so richtig kapiert, was GSI für Vorteile bringt, und ich hoffe jetzt, dass der Aufwand für Systemupdates deutlich geringer wird...
 
DuSchu

DuSchu

Erfahrenes Mitglied
@borisku Wenn ich ehrlich bin, habe ich keine Ahnung, versuch es einfach Dirty drauf zu flashen (Erst Backup).
 
C

ChrisFeiveel84

Gast
Die Gapps musst wenn eine neuere Gsi drüber Bügelst auf jeden fall neu Flashen (Da die Gapps ins System instaliert werden )
Magisk und Xposed kann ich dir nicht genau sagen aber ich habe es beim letzten GSI update so gemacht das ich Magsik nach dem Flash von der GSI und den Gapps auch erneut geflasht hab.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Was mir mal aufgefallen ist ist, dass die System Partition jedes Mal ausgeworfen wird. Also sollte ich mal das Telefon neu starten bleibt es bei der Bootanimation hängen. Hat das auch jemand von euch oder stehe ich wieder alleine mit dem Problem da?
 
C

ChrisFeiveel84

Gast
@BaamAlex
Welches setup hast du den genau ?
Auf meiner Seite hab ich dein besagtes Problem aber nicht.


Mein setup
TWRP 3218Treble Black Tipatched
B20_Bootstack_by_Verequies_Splash_No-Message.zip (da mit dem BootStack System R/W gemountet werden kann )
Los 15.1 inofficial Vendor,
Havoc 2.0 GSI ( die Aktuelle GSI)
Schwifty Kernel 5.7beta,
adreno 530 (sd820_sd821) - v328 rev3 - treble.zip (Grafiktreiber ),
Open Gapps Micro,
Magisk-v17.4.r1-2018102115.zip
Busybox_for_Android_NDK-1.29.3.zip,
MagiskHide_Props_Config-v2.6.3-v35.zip,
YouTube_Vanced_black_themed_-_Magisk_Repo-v13.43.50(b01.26.00).zip,
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Hab den B12 Bootstack. Und bis auf den Kernel, Busybox und das adreno 530 Gedöns hab ich fast das gleiche Setup
 
C

ChrisFeiveel84

Gast
Wahrscheinlich den Los b12 Bootstack?
Versuchs doch mal mit einem anderen bootstack
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
borisku

borisku

Lexikon
Also, ich hab Ähnliches mit CustomRom AICP13 von Kevte in Kombination mit der GSI AICP13 ... Beim Neustart hängt es regelmäßig, der Start danach führt da regelmäßig zum Systemstart. Ich dachte erst das hinge mit dem TWRP zusammen (von dort aus klappte der Systemstart meisten, was aber daran lag, dass ich beim nichterfolg dann ins TWRP gestartet und von dort aus dasSystem gestartet habe...) Letztlich war es aber wohl nur der jeweils 2. Start, der zum erfolgreichen Bootvorgang führte
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
ChrisFeiveel84 schrieb:
mit einem anderen bootstack
Nee. Liegt wohl an der Rom. Ist der B12 von NFound damals. Alle Roms vorher liefen auch ohne dass jedes Mal die Systempartition rausgeschmissen wurde. Aber was anderes. Zumindest da du es ja schon erwähnt hast...wo gibts den B20?
 
FlyingHorse

FlyingHorse

Stammgast
Ich wollte heute zwei Pie GSis testen [01/11][9.0_r10] Descendant - ver. OneDotFour und [9.0][GSI] Pixel Dust PIE [ARM64-A/AB][2018/11/14] doch nach dem Flash wird mir angezeigt das kein OS installiert ist und ich komme nur bis zu dem ZTE Logo.

Habe einen B12 BootStack geflasht und mit der OKi Laps die Vendor eingerichtet und die GSi als System Image geflasht. aber wie gesagt es ist kein OS installiert.
Zum Test habe ich die AospExtended-v6.0-GSI_A-20181107 geflasht leider komme ich dort auch nur bis zu dem ZTE Logo.
Bei den 8.1 GSI aokp_axon7_oreo_nightly_2018-11-13_ota und der lineage-15.1-20181114-nightly-axon7-signed kann ich ganz normal ins Sytem Booten nach dem Flash.

Habe ich einen schritt vergessen bei den Pie GSI, das die nicht geflasht werden?
Ich bin mir sicher das ich es immer so gemacht habe, aber anscheinend habe ich doch einen schritt ausgelassen.
Könnt ihr mir bitte aufzeigen was ich falsch mache.
Momentan habe ich die aokp_axon7_oreo_nightly_2018-11-13_ota am laufen.

Edit: Ich hatte die Pixel Dust schon ein mal geflasht vor ein paar Tagen wo ich sie geladen hatte.
Da hat sie komischerweise Funktioniert, jetzt bekomme ich es nicht mehr hin.
 
Zuletzt bearbeitet:
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
FlyingHorse schrieb:
das kein OS installiert ist
Das ist normal bei der Erstinstallation.

FlyingHorse schrieb:
nur bis zu dem ZTE Logo.
Dann halte mal Vol- und Power gleichzeitig gedrückt. Damit wird die Message normalerweise übersprungen dass der Bootloader entsperrt wurde. Welche ja aber beim B12 fehlt.

FlyingHorse schrieb:
AospExtended-v6.0-GSI_A-20181107
Ja die scheint wohl noch nicht zu laufen. Aber @kevte89 hat mir mal was dazu geschrieben. Vielleicht weiß er mehr.

FlyingHorse schrieb:
Habe ich einen schritt vergessen bei den Pie GSI, das die nicht geflasht werden?
Eigentlich nicht. Wenn du GSI Roms nutzt dann bitte in Zukunft nicht die Vendor Partition wipen. Damit in zukünftigen Images keine Probleme auftreten. Die sollte immer relativ aktuell gehalten werden. Und immer das richtige Image aussuchen bzw flashen. ARM64 A-only
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
FlyingHorse schrieb:
Die hatte ich auch schon am laufen. Geiles Teil. Aktuell finde ich aber GSI Roms noch zu schwammig um als Daily Driver durchzugehen. Noch ein bisschen warten (vielleicht bis Anfang nächstes Jahr) und die Dinger krachen richtig gut xD