Rootrechte oder Linageos auf Ulefone Armor 6S

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rootrechte oder Linageos auf Ulefone Armor 6S im Ulefone Allgemein im Bereich Ulefone Forum.
K

kohmax92

Neues Mitglied
Hallo liebe Community,

ich würde auf diesem Weg sehr gerne jemand finden, der mir dabei helfen kann entweder Root-Rechte oder LinageOS auf mein Ulefone Armor 6S zu bringen.
Ich habe bereits per Fastboot ein Versuch unternommen LinageOS zu installieren und danach bin ich in einen StateOrange-Bootloop gelandet. Ich habe es geschafft das Handy wieder hinzubekommen und würde jetzt gerne einen neuen Versuch starten (diesmal mit "professioneller" Hilfe sozusagen^^).

Es wäre wirklich klasse, wenn sich jemand finden würde, der mir dabei helfen könnte und mir nochmal für einen "Neuling" erklären könnte warum sich mein Phone das letzte Mal in den Bootloop verabschiedet hatte und wie ich dies verhindern kann.

Vielen Dank schon mal im Voraus und ein schönes Wochenende!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Meerjungfraumann

Neues Mitglied
Möglichweise hast du die falsche GSI-Build genommen. Das kann dir dabei helfen Treble Info - Apps on Google Play
Da du ein ROM über TWRP installieren konntest, hast du wohl schon einiges richtig gemacht.
 
chrs267

chrs267

Ambitioniertes Mitglied
kohmax92 schrieb:
danach bin ich in einen StateOrange-Bootloop gelandet.
Das war ein normaler Bootloop. Den Hinweis "orange state" kannst du ignorieren, denn das ist der gängige Hinweis bei Android, dass dein Bootloader offen ist. Bootloader zu = green, BL offen = orange und BL offen + falsche Firmware = red

Wenn eine andere als bereits auf dem Gerät installierte Firmware geflasht wird, muss /data formatiert werden. Machst du es nicht, endest du im Bootloop.
 
K

kohmax92

Neues Mitglied
@Meerjungfraumann vielen Dank für deine Antwort und bitte entschuldige meine späte Reaktion darauf aber leider war ich die letzten Tage sehr beruflich eingespannt.

Ich habe laut Treble-Checker eine 64bit Unterstützung und nur eine A-Partition -> deswegen habe ich die Linageos-Version mit treble_arm64_av genommen von dieser Webseite:

Andy Yan's personal builds // GSI - Browse /lineage-17.x at SourceForge.net

Ich habe jedoch das ROM nicht über TWRP installiert sondern mit Hilfe von ADB und Fastboot nach dieser Anleitung hier (ADB Fastboot Method):

How To install Generic System Image on Project Treble Devices [Phh-Treble]

An dei TWRP-Methode habe ich mich noch nicht rangewagt um ehrlich zu sein aber das wäre jetzt meine nächste Idee gewesen. Muss ich hierbei auf etwas besonders achten?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@chrs267 Danke auch Dir für deine Antwort.

Bist Du Dir sicher, dass es ein normaler Bootloop war weil dort ja expliziet stand:

Orange State
Your devices has been unlocked and can't be trusted
Your devices will boot in 5 seconds

Deswegen bin ich davon ausgegangen das es mit dem Orange State zusammen hängt.

Wird das Gerät nicht automatisch formatiert wenn ich die neue ROM auf das Smartphone lade? Das Stand natürlich nicht in der Anleitung, dass ich erst noch händisch den Formatierungsbefehl durchführen muss (ich gehe davon aus per Fastboot-Befehl) - das könnte natürlich dann der Fehler gewesen sein. Aber frage ich mich dann natürlich warum er mir anzeigt das er meinem Gerät nicht vertrauen kann und es deswegen aller 5 Sekunden neustartet. :-/
 
Zuletzt bearbeitet:
chrs267

chrs267

Ambitioniertes Mitglied
kohmax92 schrieb:
Bist Du Dir sicher, dass es ein normaler Bootloop war
Ja, ich bin mir 100%ig sicher. Siehe hier.

kohmax92 schrieb:
Wird das Gerät nicht automatisch formatiert wenn ich die neue ROM auf das Smartphone lade?
Nur, wenn es so im Flashscript steht. Ansonsten machst du auch nichts falsch, wenn /data manuell ein weiteres Mal formatierst.

kohmax92 schrieb:
Aber frage ich mich dann natürlich warum er mir anzeigt das er meinem Gerät nicht vertrauen kann
Steht ja auch auf der verlinkten Seite. ;-)
 
Ähnliche Themen - Rootrechte oder Linageos auf Ulefone Armor 6S Antworten Datum
6
1
0