Umidigi Power 3 - bestes Billigphone für 135 Euro ?

  • 56 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Umidigi Power 3 - bestes Billigphone für 135 Euro ? im Umi Allgemein im Bereich UMi/UMiDIGI Forum.
M

Marcel2580

Lexikon
Bei meinem power 3 habe ich manchmal anstatt 4G auch 5G stehen, habt ihr das auch? Das power 3 hat doch gar kein 5G soweit ich weiß?
 
W50L

W50L

Experte
Ist vielleicht 4g+ bzw LTE+
Ansonsten einfach mal Screenshot machen und hier posten
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marcel2580

Lexikon
Ich mache das nächste mal wenn es da ist ein Screenshot. Ist halt in meiner Gegend eher selten, vielleicht 2x am Tag. Und dann auch nur für kurze Zeit.
 
M

Marcel2580

Lexikon
So, habe es endlich geschafft das 5G auf einem Screenshot festzuhalten.

Screenshot_20200814-090105~2.png
 
UnrealJM

UnrealJM

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,
kann wer was zum Energieverbrauch des Helio P60 sagen?? Vor allem im Vergleich zum direkten Snapdragon-Konkurent (660/665?)?
Würde mich brennenden interessieren :)

Gruß UnrealJM
 
W50L

W50L

Experte
Helio = ca. 25 % höherer Verbrauch zu einem leistungsgleichen Snapdragon oder Dimensity.
Helio ist halt sehr preiswert in Einkauf, weil er eben so unsparsam ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
UnrealJM

UnrealJM

Fortgeschrittenes Mitglied
Echt so viel?
 
W50L

W50L

Experte
Helio sind stromfressend, dafür billig im Einkauf.
Aber so langsam werden die ja nun Schritt für Schritt endlich von den Dimensity abgelöst. Dann hat die Helio-Katastrophe endlich ein Ende.

Wer viel Leistung zum günstigen Preis haben will, sucht sich ein Smartphone mit Helio G90T, der frisst zwar auch, ist aber leistungsstark und preiswert
 
S

schafxpp

Stammgast
Dafür hat Umidigi aber passenden 5000mAh Akkus drin. Ich hab bei diesen Standarddingern von Umidigi (F1 F1 Play u.a. ) nie das Gefühl gehabt, das Phone entlädt sich schnell. Da hab ich bei Samsung teils ganz andere, erschreckende Erfahrungen gemacht . Der p60 ist im 12 nm-Verfahren hergestellt und tut in 90 € Kisten seine guten Dienste
 
dvrn.drmz

dvrn.drmz

Erfahrenes Mitglied
Ein Update auf Android 11 ist hier eher weniger Wahrscheinlich oder wie seht ihr das.
 
W50L

W50L

Experte
Aus Erfahrung:
Es kommt bei diesem Hersteller niemals ein Update auf eine höhere Android Version.
Es kommen nicht Mal monatliche Updates. Mit viel Glück kommt ein Update im Jahr. Meist kommt ein einziges Update nach einschalten bei Erstbenutzung und dann kommt nie wieder was.

Beitrag automatisch zusammengefügt:

schafxpp schrieb:
Dafür hat Umidigi aber passenden 5000mAh Akkus drin.
Jepp, man benötigt einen größeren und schwereren Akku um auf die Laufzeit eines sparsameren Snapdragon oder Dimensity zu kommen. Das Smartphone würde also dicker und schwerer um die selbe Laufzeit zu haben wie ein Snapdragon oder Dimensity.
Dicker und schwerer ist aber genau dass, was man an einen mobilen Gerät vermeiden möchte.
Wer mit rund 20% mehr Gewicht und Dicke leben kann um auf die gleiche Laufzeit zu kommen, oder halt bei gleichen Gewicht und Dicke eher zum nachladen muss, für den sollte das akzeptabel sein.

Wer bei einem Smartphone beim Prozessor spart, spart bei einem mobilen Gerät an der falschen Stelle.
 
Zuletzt bearbeitet:
UnrealJM

UnrealJM

Fortgeschrittenes Mitglied
Prinzipiell wäre das Mi A3 genau mein Ding, aber wie man so ein absolut einzigartiges Nischenprodukt (zumindest in seiner Preisklasse) derart verhunzen kann, ist mir ein absolutes Rätsel!!!!
Und die Preise sind in der Bucht schon durch 2 Decken 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Schiele gerade so in Richtung Umidigi X / A9 Pro...
Obwohl die mir zu groß sind, sehen aber sehr erschwinglich aus!
 
W50L

W50L

Experte
Xiaomi Poco M3 gab's gestern für 109€ direkt im Mi Shop vom Hersteller.
Etwas besser ist das Xiaomi Poco X3 für 180€ (Preis gestern).
Solche Angebote kommen immer wieder.
Die Poco Serien haben auch nicht die Softwareprobleme wie andere Xiaomi Serien und dazu eine absolute top Ausstattung bezogen zum Preis.

Beim neuen M3: großer Akku aber dafür leicht, durch neue Akkutechnologie. Bei 109€ kommt da kein Hersteller ran.
Da hat man ein relativ leichtes Gerät mit extrem großer Akkureichweite durch dazu noch sparsamen Prozessor.

Spätestens jetzt wird es ersichtlich, dass man nicht über ein Gerät mit stromfressenden Helio-Prozessoren nachdenken sollte, schon gar nicht bei Preisen über 100€.

Es sind halt keine Outdoorgeräte, aber es gibt gute Schutzhüllen und gegen kurzes Untertauchen sind alle neuen Geräte ohne Wechselakku geschützt, auch ohne Zertifizierung.
 
Zuletzt bearbeitet:
UnrealJM

UnrealJM

Fortgeschrittenes Mitglied
OK, ich betone nochmal...
Die ~158,5mm Länge der beiden Umidigi sind mir zu lang!
 
W50L

W50L

Experte
Tja dann haste derzeit verloren.
Da gibt es derzeit nur Pixel 4a und iPhone 12 Mini...
Und noch paar Oukitel und coubot, teilweise sogar Outdoor, aber alle mit schlechten Prozessoren und Kameras , sowie Qualitätsproblemen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Auch ändert sich rasant die Technik,
Umidigi Power 3 war vor einem Jahr mit der guten Kamera ein absoluter Preiskracher.
Nach 11 Monaten ist das nun Geschichte, jetzt bekommt man eine noch bessere Kameraquali und einen wesentlich besseren Prozessor und dazu monatliche Updates für weniger Geld.
 
Zuletzt bearbeitet:
UnrealJM

UnrealJM

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja eigentlich sollten mit technischer Entwicklung die Bauweisen immer kleiner werden...
Aber das Resultat ist das genaue Gegenteil und das einzigste Produkt wurde versaut, ansonsten geht es erst ab >3-350€ wieder weiter (und dann auch wieder mit Nachteilen, kein Card-Slot z.B.)..

Najo bin mal gespannt was die Zeit bringt, hoffentlich hat der Größenwahn bald ein Ende!
 
W50L

W50L

Experte
Heute nutzt man die Geräte viel intensiver, daher ist im Jahre 2021 bei 90% der Käuferschicht ein großer Akku verkaufsfördernd, größerer Akku geht bei kleinen Geräten nur mit mehr Dicke, das will aber auch keiner und so kommt man mit iPhone 12mini und Pixel 4a spätestens wenn der Akku in 12 Monaten nachlässt nicht mehr über den Tag mit dem Miniakku, bei vollverklebten nicht wechselbaren Akkus ein Problem und so setzen die Hersteller jetzt auf flache große Geräte
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Umidigi Power 3 - bestes Billigphone für 135 Euro ? Antworten Datum
4
16
0