Umi Plus E - Fragen und Probleme speziell zur extreme-Variante

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Umi Plus E - Fragen und Probleme speziell zur extreme-Variante im Umi Plus E Forum im Bereich UMi/UMiDIGI Forum.
borisku

borisku

Lexikon
Mich würde interessieren, ob ich TWRPs fürs Plus auch bedenkenlos in der E Variante einsetzen kann...
 
borisku

borisku

Lexikon
Ist heute eingetroffen, macht einen guten Eindrucck, erster GPS FIX im Haus nach 10 sec... laut GPS Test auf 3 m genau... (keine Chniesischen Satelliten, nur USA&Russen) keine klappernden Tasten, Spaltmaße absolut in Ordnung, Folie ist noch drauf... Bislang: Sehr wertige Haptik, kein Mangel zu sehen... Kommt sofort auch ein Update ca 900 MB... vom 17.12.... lass ich gerade installieren...
Antutu 6.2.7 => 61027
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dan.egal

Neues Mitglied
Meins ist heute auch gekommen. Kann borisku nur bestätigen. Es klappert nichts bei meinem Plus E. Antutu irgendwas mit 62tsd. Einzig für die Verbindung zu meinem Win10 Rechner habe ich etwas gebraucht. Nun funzt aber alles. Hat einer ne Empfehlung für eine Folie(Panzerglas passt anscheind keins gescheit)?
 
borisku

borisku

Lexikon
Für die Verbindung zum Rechner unter Windows 10 (neben der Abschaltung der Treibersignierung) Bitte gucken im Post:
Treiber für UMI Plus
Ich habe auch einen USB2 Anschluss von der Rückseite des Rechners gewählt
Ein bisschen Probleme hab ich mit dem langen USB-C Stecker: An meinem vorhandenen USB C Kabel ist der silberne Teil des Steckers (Männchen) zu kurz um im Umi eine vernünftige Verbindung zu schaffen.... Mim Original gehts!
Zur Folie: Fahre seit Jahren super mit der Vikuti DQCM30 matt von Schutzfolien24.de (ca. 12€, frag mich für 10% Rabatt)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Also langsam gehen mir unsere Pseudo Chinahandyfritzen Bewerter auf den Zwirn...machen die halbe (....hätten Sie wohl gerne[emoji12]) Menschheit verrückt, erzählen Horror Geschichten über Fertigungsmängel, rümpfen ständig Ihr Nasen....Und dann kommen die Handys bei uns an und alles ist super.......Ich lach' mich schlapp. Ich hab da so ne Vermutung: Die Chinamänner machen sich einen Jux und schicken unseren Handyschnorrern die Ausschussware[emoji13][emoji23][emoji23][emoji23]
 
borisku

borisku

Lexikon
Also, ganz ehrlich, ich hab das Gefühl, die meinen, sie wären Tester vom Guide Michellin, wir meckern alles an, was da ist, bevor das jemand anderes macht. Das ist soweit ich das bis jetzt beurteilen kann ein klasse Gerät, fühlt sich gut an, läuft gut, sieht gut aus, GPS läuft 1a ... Klar wird es noch Macken haben, das ist mir auch klar, aber ich bin wirklich zufrieden. Es ist kein Goldflimmer-Swarowski Angeberteil, eher so etwas understatementmäßiges... Das matte, tiefe Schwarz gefällt mir gut, ist aber auf der Rückseite "fingertatschanfällig"...
 
J

jomtien

Neues Mitglied
borisku schrieb:
Also, ganz ehrlich, ich hab das Gefühl, die meinen, sie wären Tester vom Guide Michellin, wir meckern alles an, was da ist, bevor das jemand anderes macht.
Eine grundlegender Mangel fasst aller Tester ist, das sie sich nur minimal mit den einzelnen Geräten befassen können.
Da muss eben schnell ein Bericht geschrieben werden, weil das nächste Handy bereits auf dem Schreibtisch liegt.

Echte Langzeitstudien kann nur ein normaler User machen, aber denen fehlt es meist an objektiven Vergleichsmöglichkeiten.
 
borisku

borisku

Lexikon
Aber es geht doch gar nicht um Langzeitstudien... Ich würde mir nur gerne etwas mehr Bodenhaftung der Tester wünschen... Was die Leute hier vom Chinamobilemag absondern, ist jedenfalls (Gott sei Dank) nach meiner Erfahrung zu 90 % Unfug (Dank an Kobi und Mr. Lon für den Link). Damit büßt man als Journalist Glaubwürdigkeit und Seriösität ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mike-Meiers

Gast
Bevor man so scharf schießt wie ihr grade, sollte man etwas tiefer in der Materie sein. Das ist weder inkompetenz noch geschäftsschädigend.

Oft werden Webseiten/Reviewer mit sogenannten Vorserienmodellen versorgt, daduch erhoffen sich die Hersteller, das die Werbetrommel schon mal in Gange kommt. Vorserienmodelle haben aber ziemlich oft noch Fehler in der Verarbeitung und der Software, somit sind deren Tests nur mit etwas Abstand zu verwerten. Nein ich möchte damit weder die genannte Seite noch andere in Schutz nehmen, das sind Erfahrungen die ich/wir über die Jahre gesammelt haben.

Man sollte immer mehrere Testberichte lesen um sich in etwa ein Bild machen zu können. Jeder Testbericht liest sich anders, jeder Tester kommt zu einem etwas anderen Ergebnis, manche schreiben jeden Mist schön, damit der Nachschub nicht ausgeht usw.

Trotzdem sollte man nicht die Keule rausholen und munter drauf los schlagen, UMI wird dort vielleicht Geräte versendet haben, die kurz vor der eigentlichen Produktion hergestellt wurden um sie an Webseiten zu verschicken. Sollten sich die nächsten Wochen die dort gesammelten Eindrücke nicht bestätigen, dann liege ich mit meiner Einschätzung richtig.
 
borisku

borisku

Lexikon
Ich habe meinen obigen Post auf Grund von Marketing(!)-Mikes Einwand gekürzt (nur falls sich jemand wundert); zähneknirschend zwar, denn ich meine, dass wir dazu da sind, falsche Eindrücke der Journalisten zu korrigieren, und was da subjektiv als "Wahrheit" im Rahmen eines Magazins an die Öffentlichkeit gebracht wird, sollte korrigiert werden... Das gilt natürlich genauso, vielleicht noch eher für den umgekehrten Fall, wo Schrott hochgelobt wird...
 
M

Mike-Meiers

Gast
Ich wollte hier keine Änderung erstellter Beiträge bewirken, wir leben in einem freien Land. Mein Beitrag diente lediglich dazu, euch mit gemachten Erfahrungen zu versorgen :)
Ich selber habe schon oft Geräte bekommen, die aus der Vorproduktion stammen und in der Regel wurden wir auf diesen Umstand hingewiesen und haben das auch so weitergeben.
 
J

jomtien

Neues Mitglied
@Mike-Meiers , deine Aussagen in Beitrag #9 finde ich gelinde gesagt "verwunderlich".

Sicherlich gibt es seriöse und kompetente Tester, aber beim von @borisku verlinkten Test habe ich überhaupt nicht den Eindruck das dieser auch nur in Ansatzpunkten seriös ist.

Aber glauben heißt nicht wissen. Das was jener gewisse Christopher von Chinamobilemag absondert ist sehr wohl geschäftsschädigend.
Man merkt es vielleicht nicht auf den 1. Blick, aber wenn man genauer hinschaut, fällt auf das Geräte bestimmter Hersteller von ihm grundsätzlich positiv bewertet werden, die von bestimmten anderen Herstellern jedoch grundsätzlich negativ.

Mike-Meiers schrieb:
UMI wird dort vielleicht Geräte versendet haben, die kurz vor der eigentlichen Produktion hergestellt wurden um sie an Webseiten zu verschicken.
Um Vorserienmodelle scheint es sich dabei wohl nicht zu handeln, denn er bekommt die Geräte offensichtlich nicht früher als andere Kunden. Zumindest bei den UMI Geräten kannst du in seinem Blog nachlesen wann er seine Geräte erhalten hat.

Es handelt sich auch nicht um seriöse Tests, sondern um unbewiesene Behauptungen, subjektive Aussagen etc.

Beispiel:
UMi bewirbt das Plus E mit 6GB LPDDR4 RAM. Tatsächlich sind hier aber nur 6GB LPDDR3 RAM am Start, was bei einem Test des Datendurchsatzes schnell klar wird. Hier werden nur Werte zwischen 4 - 6GB/s erreicht. Würde es sich um LPDDR4 RAM handeln, müssten mindestens 10GB/s erreicht werden, im Optimalfall noch viel mehr. UMi lügt hier also ganz dreist und bremst noch dazu den Helio P20 unnötig aus.
Es wäre sinnvoll tatsächlich zu prüfen was für Speicherchips verbaut sind, bevor man dem Hersteller, Betrug oder eine Lüge unterstellt.
Aber das hat bei dem Schreiber offensichtlich System. Liest man dessen Berichte über andere UMI Geräte, findet man diese Unterstellung in inflationärer Anzahl.
Komisch auch, das sich in seinen UMI Test immer wieder Vergleiche zu Elephone mit klaren Kaufempfehlungen finden.
Er suggeriert das UMI Handys schlechte Kopien von angeblich sehr guten Elephone Geräten sind.
 
M

Mike-Meiers

Gast
jomtien schrieb:
Um Vorserienmodelle scheint es sich dabei wohl nicht zu handeln, denn er bekommt die Geräte offensichtlich nicht früher als andere Kunden. Zumindest bei den UMI Geräten kannst du in seinem Blog nachlesen wann er seine Geräte erhalten hat.
Es kan sich dennoch um Geräte handeln,die nicht aus der Serienproduktion stammen. Die zuständigen Leute bekommen eine gewisse Anzahl an Geräten die sie dann an die Tester versenden und oft werden die günstigen Versandwege genutzt, die aber oft eine lange Versandzeit bedeuten. Ich will den Knaben nicht in Schutz nehmen vielleicht ist euer Eindruck auch richtig. Die Seite nutze ich nie und auch die Testberichte lese ich nicht, das UMI nicht immer die Wahrheit über gewisse Ausstattungsmerkmale verbreitet haben auch wir schon mehrfach bewiesen.
Sei es drum, ihr habt ja die Möglichkeit sie lügen zu strafen und mit euren Eindrücken das ein oder andere richtig zu stellen.
 
borisku

borisku

Lexikon
Also, ganz klar: Ich will Umi nicht in Schutz nehmen: Die haben schon auch Unsinn verzapft.... Ich hätte glaube ich damals mein Super zurückgeben können, weil irgendwelche Versprechungen nicht gehalten wurden... Nichtsdestotrotz halte ich es für fragwürdig, solche Tests zu veröffentlichen... Das hat dann doch ein Geschmäckle. Wenn natürlich Dinge sind wie sie sind, sollte man das auch so sagen, aber in dem Artikel ist auch nirgends von Vorserienmodell die Rede. Es ist die Rede von einem ersten Eindruck gewesen, der später noch ergänzt werden soll, aber was soll sich an über 20 toten Pixeln ändern? Mein Gerät ist in den 3 Tagen, seit ich es in Gebrauch habe, noch nicht ein einziges Mal abgestürzt, und bei ihm über 12 mal... Für mich klingt das alles wenig glaubwürdig, und man könnte dahinter schon eine gewisse Intention vermuten. Seis drum, mir isset egal, ich bin weg von diesen Tests, ich bin mein eigener Tester, und bislang war das einzige Problem mit dem Gerät, dass beim Syncen der Kontakte mit dem Googlekonto Alle Kontakte fehlten, die mit dem Buchstaben "A" begannen...
Aber egal, ich glaube, das wird hier langsam OT, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jomtien

Neues Mitglied
@Mike-Meiers , @borisku , danke euch beiden für eure Antworten.

Natürlich wissen wir weder ob das Gerät von jenem selbsternannten Handytester tatsächlich 23 (!) Pixelfehler im Display hat, noch ob es wirklich 12 Mal an einem Tag abstürzte. Letzteres kann zb. auch an einer App liegen die nicht richtig installiert ist, oder für bestimmte Handys nicht geeignet ist. Sowas gibt's bei mehr als 1 Million Apps bei jedem Handy, auch in der ultimativen Oberklasse.
Aber egal. Lerneffekt meiner Recherche: Manche Tester sind entweder grundsätzlich voreingenommen oder wollen gewisse Marken schlecht aussehen lassen und werben zwischen den Zeilen für Modelle anderer Marken.

@borisku , dein Problem mit den fehlenden Kontakten unter dem Buchstaben A könnte am google Konto selbst liegen. Vielleicht noch einmal neu synchronisieren oder die Einrichtung noch mal ganz von vorn beginnen?
Bei mir waren mit jedem neu eingerichteten Handy die Kontakte mehr geworden. Nicht weil ich nun deutlich mehr Leute kenne, sondern vermutlich durch Apps die in meinen diversen Kontaktlisten schnüffelten und die Daten hin und her kopierten.
Es scheint fasst unmöglich diese Verknüpfungen zu löschen, aber bei mir hat es (zumindest) vorerst geholfen alle Daten von Hand auf meinem Google Konto einzutragen und alle anderen Kontaktlisten (hotmail / skype etc.) zu löschen.
Nun habe ich auf dem Handy nur noch 1 einzige Kontaktliste aktiviert: Google.
 
borisku

borisku

Lexikon
Ich hab das ganz einfach behoben durch einen Export vom Googlekonto (Wo die A Kategorie vorhanden war) und Import auf dem Gerät als Vcard-Sammlung...
 
Aloha_Joe

Aloha_Joe

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe mir ende November auch ein Plus e bestellt (bei Banggood).
Vor ein paar tagen ist es auch verschifft worden.

wisst ihr zufällig:
a: wie lange muss ich in etwa noch warten bis es bei mir ankommt?
b: sind noch zoll-gebühren fällig?
c: welche Android version hat es denn, 6 oder 7?
 
borisku

borisku

Lexikon
Meins hatte Version 6, - Zoll(?!) ist abhängig vom Versender Versandart: bei Gearbest mit Germany Priority keine "Einfuhrumsatzsteuer 19%" bzw. wird von Gearbest erledigt.- Zoll gibt es nach meinem Wissen nicht auf Handys.. Ehm: Ende November bestellt? Ich hab meins am 11. Dezember bestellt und es war am 30. da...???!!
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flav1

Neues Mitglied
Hallo Euch allen,
ich hab gestern mein UMI Plus E erhalten.
Das Handy ist unbeschadet angekommen und funktioniert fast einwandfrei.

Einziges Problem ist, dass das Handy schon nach ein paar Minuten nach dem ersten Einschalten von alleine, komplett ausgegangen ist.
Dies hat sich seit gestern etwa fünf bis sieben mal wiederholt.
Ich habe schon alle SystemUpdates durchgeführt die zur Verfügung standen und Berechtigungen von Apps eingeschränkt und dennoch ist es wieder ausgegangen.
Ich denke nicht dass es mit irgendwelchen Apps zu tun hat, da das Problem schon kurz nach dem ersten Einschalten aufgetreten ist.

Hat jemand das selbe Problem und evtl. eine Lösung?

Danke schonmal
 
borisku

borisku

Lexikon
Voll aufgeladen hast du es aber?