Geänderte Updates(Android 6/7) - Einfache Installation ohne Probleme

  • 58 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Geänderte Updates(Android 6/7) - Einfache Installation ohne Probleme im Vernee Thor / Thor E Forum im Bereich Vernee Forum.
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Aufgrund zunehmender Probleme bei der Installation der OTA-Updates,insbesondere des letzten (Android 6),habe ich alle bis jetzt erschienenen etwas verändert.Bisher konnten die angebotenen OTA-Updates nur aus einem laufenden Betriebssystem heraus installiert werden.Das verursacht bei einigen Geräten,vornehmlich mit eingesetzter micro SD,Installationsprobleme.Meine geänderten Updates können jetzt auch aus dem originalen Recovery heraus installiert werden.Das kann bei auftretenden Problemen hilfreich sein.
Wie jetzt bekannt wurde,treten auch bei dem Upgrade auf Android 7 Probleme auf.Diese äußern sich schon zu Beginn mit einem Abbruch des Downloads der Datei.Die hier angebotene Version funktioniert einwandfrei.

ANDROID 6
Alle OTA-Updates für Android 6 (06-10 / 2016)
MEGA
Android 6 vom 14.06.2017
MEGA

ANDROID 7
OTA-Upgrade auf Android 7 (Bild12)
MEGA
Android 7 vom 19.04.2017
MEGA
Android 7 vom 21.08.2017
File sharing and storage made simple

Vorraussetzung:
-das System befindet sich im originalen Zustand,auch das Recovery ist original
-der Akku ist ausreichend geladen,als Richtwert sind min.30% anzusehen
-die Download-Datei entpacken aber die einzelnen Update-Dateien nicht entpacken
-alle Update-Dateien sind in das Stammverzeichnis einer micro SD-Karte kopiert
(Im Recovery kann nur auf eine eingelegte micro SD zugegriffen werden.Eine Installation aus dem internen Gerätespeicher ist nicht möglich.)

Vor dem Upgrade auf Android 7 bitte die Hinweise auf "Bild12" beachten !

Vorgehensweise aus dem laufenden Betriebssystem:
-in die Systemeinstellung "Über das Telefon / Systemaktualisierung" navigieren (Bild01)
-das Menü (oben rechts 3 Punkte) aufrufen (Bild02)
-Lokale Updates auswählen (Bild03)
-SD-Karte auswählen (Bild04)
-zu installierendes Update auswählen (Bild05)
Das Update wird gestartet,ein grüner Android mit einem Fortschrittsbalken erscheint und nach erfolgreicher Installation startet das Gerät selbsttätig.

Vorgehensweise aus dem Recovery:
-in das Recovery booten
-im ausgeschalteten Zustand die Lauter-und Power-Taste gleichzeitig gedrückt halten bis das Gerät vibriert
Es erscheint ein kleines Menü mit drei Auswahlmöglichkeiten / Recovery,Fastboot,Normal(Bild07)
-mit der Lauter-Taste "Recovery" auswählen und mit Leiser bestätigen
Es erscheint nach kurzer Zeit ein liegender Android mit dem Hinweis "No command/Kein Befehl"(Bild08)
-nochmal die Lauter-und Power-Taste nahezu gleichzeitig kurz drücken,dabei beachten das die Power-Taste einen kleinen Tick früher gedrückt wird (evtl.mehrmals versuchen)
Es erscheint das Recovery Menü
-mit der Leiser-Taste zum Menüpunkt "Apply update from SD card" navigieren(Bild09)
-mit der Power-Taste bestätigen
-mit der Leiser-Taste zur gewünschten Update Datei navigieren(Bild10)
-mit der Power-Taste bestätigen
Das Update wird gestartet.Es erscheint eine Fortschrittsinformation in Form von weißer Schrift auf schwarzem Grund.
Den Installationsvorgang nicht unterbrechen.Keine Panik,das dauert ein paar Minuten.
Nach erfolgreicher Installation erscheint automatisch wieder das Recovery Menü.Zum Schluß "Reboot system now" mit der Power-Taste einleiten.
Sollte das System in irgendeiner Form nicht dem Originalzustand entsprechen,wird die Installation abgebrochen.(Bild11)

Zur Beachtung:
Wenn man die Neuinstallation seines Systems vornehmen möchte / muss,ist es ratsam mit dem ältesten Update beginnend nach jeder einzelnen Installation einen Neustart durchzuführen und dannach wieder ins Recovery zu booten.Andernfalls kann es zum Abbruch des darauffolgenden Updates kommen.Dies trifft nur auf die Recovery-Installation zu.

Mit meinen angebotenen Dateien umgeht man Installationsproblemen in Verbindung mit einer externen SD-Karte und kann auch nacheinander alle Updates installieren ohne das W-Lan zu aktivieren und die Dateien herunterzuladen.Ob man bei der neuen Einrichtung seines Systems Updates überspringen kann,weiß ich nicht.Das habe ich nicht ausprobiert.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
kotao

kotao

Stammgast
Tolle Anleitung! Perfekt! :) :wubwub:
 
webmichl

webmichl

Experte
Joa - aber für den Download brauch ich diese 'Mega'-App - richtig? Irgendwie misstraue ich diesen 'InstalliereMichDamitDuAnDieDateiKommst"-Apps...
 
Kloana001

Kloana001

Fortgeschrittenes Mitglied
@webmichl
wenn ich auf den Link gehe bekomme ich "mit der APP" laden oder "im Browser" herunterladen angezeigt.
nimm einfach das über den Browser laden!
 
bdam

bdam

Ambitioniertes Mitglied
Habe jetzt alles versucht: SIM/SD-Karten rausgenommen, OTA versucht, OTA mit Wipe Cache, Lokales Update vom Downloadfolder heraus, Recovery -> Apply from SD Card. Alles führt zu Dauer-"Neustart..."-Anzeige. Fällt euch noch etwas ein? 20161008 habe ich, versuche 20161021 aufzuspielen. Keine Chance bisher :( Habt ihr da sonst eine Idee?
 
kotao

kotao

Stammgast
bdam schrieb:
Habe jetzt alles versucht: SIM/SD-Karten rausgenommen, OTA versucht, OTA mit Wipe Cache, Lokales Update vom Downloadfolder heraus, Recovery -> Apply from SD Card. Alles führt zu Dauer-"Neustart..."-Anzeige. Fällt euch noch etwas ein? 20161008 habe ich, versuche 20161021 aufzuspielen. Keine Chance bisher :( Habt ihr da sonst eine Idee?
Warum führt denn das update via Recovery (!!) zur Dauer-Neustart-Anzeige?? - via Recovery bist du doch gar nicht im gebooteten Android (unter der die Dauer-Neustart-Anzeige mit rotierendem Kreis erscheint), sondern quasi auf der "selbstlaufenden Befehlszeile" /(wie immer man das nennt):

"Das Update wird gestartet.Es erscheint eine Fortschrittsinformation in Form von weißer Schrift auf schwarzem Grund." wie @Der Ausprobierer eingangs schreibt.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
bdam schrieb:
Habe jetzt alles versucht: SIM/SD-Karten rausgenommen, OTA versucht, OTA mit Wipe Cache, Lokales Update vom Downloadfolder heraus, Recovery -> Apply from SD Card. Alles führt zu Dauer-"Neustart..."-Anzeige. Fällt euch noch etwas ein? 20161008 habe ich, versuche 20161021 aufzuspielen. Keine Chance bisher :( Habt ihr da sonst eine Idee?
Ja, die Idee ist das Update via Recovery zu machen. :D :)
 
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Beim Update via Recovery kann es keinen Bootloop oder einen hängenbleibenden Systemneustart geben.Höchstens eine schriftliche Information wie z.B. "update installation failed" oder "Installation aborted".
 
Zuletzt bearbeitet:
webmichl

webmichl

Experte
@Kloana001: den Link hab ich inzwischen auch entdeckt ;) - nur ist der auf meinem Thor deaktiviert. Bzw nicht anklickbar. Warum auch immer...(und egal in welchem Browser).
Aber man hat ja diverse Möglichkeiten. Es wird mir schon irgendwie gelingen...

Nachtrag: Der Grund war 'dieser Dateityp kann mit Ihrem mobilen Browser nicht geöffnet werden'...
Also habe ich die Datei 'Thor_OTA_UpdatesforRecovery.zip' mit meinem Win10-Laptop heruntergeladen, auf den Thor kopiert und die obige Recovery-Anleitung befolgt. Jetzt bricht das Update nach der 'Opening...'-Meldung mit einer 'aborted'-Meldung ab. Auch nach einem Cache-Wipe.

Was mache ich falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Ich vermute,du hast die heruntergeladene Datei nicht entpackt.Dort sind 6 Updates enthalten!
 
webmichl

webmichl

Experte
Aah! Ooh...:blushing:
Hab nur "nicht entpacken" gelesen und das "die einzelnen Pakete" übersehen...:o


Jetzt funktioniert's auch bei einem Deppen wie mir... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

crayfish100

Neues Mitglied
Hallo, ich habe ketzt alles genauso gemacht wie hier beschrieben. Soweit so gut. Wenn ich nun aber die einzelnen Updates installieren möchte wird die Installation abgebrochen.(so wie auf Bild11 beschrieben). Bedeutet das nun, dass mir der Verkäufer aus China eine Thor verkauft hat mit nicht Originaler Firmware??? Was nun tun?? Ich hoffe, ihr könnt mir helfen?
 
kotao

kotao

Stammgast
Der Ausprobierer schrieb:
OTA-Upgrade auf Android 7 (Bild12)
MEGA
der Downlaod ergibt einen *.rar-Datei. Kann das Thor im Recovery damit umgehen, oder ist da noch eine *.zip drin verpackt ?
 
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Die "rar" bitte entpacken und die erzeugte "zip" verwenden!
 
C

crayfish100

Neues Mitglied
Besten Dank an EUCH!! Mit dem Update auf Android 7 hat Alles bestens funktioniert!
Vielen Dank!!!!
 
kotao

kotao

Stammgast
Jau. Es läuft auch bei mir gut und zuverlässig wie es scheint. Weder habe ich einen geänderten Standard-Klingelton, noch hab ich mit der Systemzeit Probleme. Also (bisher) alles in Butter.

Auch an dieser Stelle noch einmal einen ganz herzlichen Dank an @Der Ausprobierer für sein Engagement und den Support hier in diesem Board.

Die Unterschiede zwischen 6.1 und 7.0 sind doch gar nicht so groß...
 
C

crayfish100

Neues Mitglied
...nein die Unterschiede sind wirklich nicht groß...nur eben das sich bei diesem Update das Thor (bei mir zumindest) nicht beim Neustart aufhängt!!
DAAAANKE @ Der Ausprobierer !!!
 
M

maxsantamuerte

Neues Mitglied
so dann werd ich mich auch dran machen.... muss man vorher die anderen OTA Updates installieren oder kann man direkt das android 7 verwenden?
 
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
@maxsantamuerte
Ich selbst habe das nicht ausprobiert.Aber ich gehe davon aus das die Installation von Android 7 unabhängig vom Stand der vorherigen Version ist.
 
kotao

kotao

Stammgast
OT: mir fällt als Erstes ein erhöhter Akkuverbrauch unter Nougat auf.

Unter 6.0 hatte ich abends bei für mich "normaler Nutzung" immer noch fast 50% Akku. Heute nur noch ... 30% .. dann ging es rasant abwärts.
- Vor allem ab den 15% geht es innerhalb weniger Minuten abwärts auf 3%
 
webmichl

webmichl

Experte
Jup - kann ich (subjektiv) bestätigen. Innerhalb einer Stunde ist's mir von ≥15% (jedenfalls war's ne weiße Anzeige) auf Null abgesackt. Im Moment hängts am Ladekabel - Mal schauen ob die Akkustatistik spàter was zum Übeltäter sagen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Geänderte Updates(Android 6/7) - Einfache Installation ohne Probleme Antworten Datum
0