OUKITEL A28: Die Smartwatch, die mit iOS und Android pairt

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OUKITEL A28: Die Smartwatch, die mit iOS und Android pairt im Wear OS Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
M

micha-uhl

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
endlich eine Uhr, die auf Bewegung einschaltet. Ich habe schon mehrere Smartwatches getestet und finde es belastend immer auf ein schwarzes Display zu schauen und nicht immer hat man die andere Hand frei. Diese werde ich mir als nächstes bestellen. Nur der Preis von 90-100 Euro bei Versand aus DE ist ziemlich happig, aus China gibts die fast für die Hälfte. Aber da ich bei der letzten Ärger mit dem Zoll hatte, wegen fehlendem CE, bestelle ich da nichts mehr.
Wäre noch die Frage, ob sie auch mit WindowsPhone zusammenarbeitet.
 
M

micha-uhl

Fortgeschrittenes Mitglied
So, habe doch zugeschlagen. Für immerhin 80 Euro. Ganz schön großes Teil! Sieht erstmal besser aus, als die billigen Plastikuhren. Negativ als erstes das Armband, sieht sehr nach Kunstleder aus und ist ziemlich störrisch. Da bestelle ich ein passendes Silikonband. Erste Kurztests, habe nur ein Windows Phone, Bluetooth geht nur zur Musikwiedergabe und zum Übertragen des Telefonverzeichnisses. Telefonieren geht nicht, mit einer 20 Euro U8 funktionierte es. Brauche ich aber nicht. Von den Uhrengesichtern (Watchfaces) ist nur das schwarze ansprechend. Vielleicht kann man später über die App noch welche ergänzen?
Die drei Themen (Hintergrundbilder) sind völlig sinnfrei, da sollte auch die Möglichkeit bestehen, eigene zu laden. Schrittzähler und Pulsmesser scheinen zu funktionieren und natürlich das Einschalten bei Bewegung.
Die Ladeschale sitzt sehr fest und läßt sich nur mit mäßiger Gewalt entfernen.
Also richtig begeistern kann ich mich nicht, werde die Uhr aber trotzdem behalten. Wenn man etwas ordentliches will, muß man wohl mehr ausgeben.
Beim zweiten Versuch ging auch das Telefonieren!
 
Zuletzt bearbeitet:
Holzi001

Holzi001

Ehrenmitglied
So, hab mir jetzt auch eine bei Ebay geschossen. Mal sehen was das Ding kann im Gegensatz zu meiner Sony SW2.