MTK Hummer H5 Fehlermeldung 403 Forbidden, Wie setze ich das Gerät zurück?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MTK Hummer H5 Fehlermeldung 403 Forbidden, Wie setze ich das Gerät zurück? im Weitere Hersteller Allgemein im Bereich Weitere Hersteller.
N

Nedrox

Neues Mitglied
Hallo Leute

Ich bitte um etwas Nachsicht, da ich nur Nutzer, kein Profi bin.

Seit gestern bekomme ich ständig die Fehlermeldung 403 Forbidden und darunter steht nginx/1.2.1.

Mittlerweile habe ich heraus gefunden das das irgendwie mit Geodaten zusammenhängt, irgendwas also mit Navigation .

Ja, ich habe was drauf.

Aber nun zu meinem Problem, die Fehlermeldung blockiert das gesamte Handy, ich kann gar nichts mehr öffnen, sobald ich eine App anwähle kommt die Fehlermeldung.
Genau das gleiche bei der Anwahl der Systemeinstellung.
Man kann nichts machen.
Mein nächstes Problem ist das ich keine Datenverbindung herstellen kann mit USB, irgendwas stimmte von Anfang an nicht.

Wahrscheinlich wäre es das beste wenn ich eine Art Rückstellung durchführen könnte, aber wie geht das?

Oder hat irgend jemand eine Idee??

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Vielen Dank

SG Claus
 
N

Nedrox

Neues Mitglied
Es ist ein chinesisches Gerät, welches ein 3/4 Jahr alt ist, nennt sich Hummer H5.

Aber selbst die Fehlermeldung hilft mir nicht wirklich, denn ich weiss nicht wie man diese los wird?

SG Claus
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Ok..... habe etwas gefunden:
Grundlegende Informationen
Model: Hummer H5
Band: GSM 850/900/1800/1900MHz, WCDMA 850/2100MHz
SIM Karte: Dual SIM Karte Dual Standby
Netzwerktyp: GSM + WCDMA

System
OS: Android 4,2
CPU: MTK6572, Dual Core, 1,3GHz
ROM: 4 GB
RAM: 512 MB
Unterstützung TF Karte bis zu 32 GB
Das ist ein MTK Gerät.
Dazu gibt es 2 Threads: https://www.android-hilfe.de/forum/...ps-backup-ohne-root-root-imei-ect.535769.html & https://www.android-hilfe.de/forum/...ps-backup-ohne-root-root-imei-ect.535919.html

Das passende ROM bekommst Du hier: ROM Hummer H5 | [Official]-[Updated] add the 10/09/2014 on Needrom (Anmeldung nötig)
 
N

Nedrox

Neues Mitglied
Sorry, bei den angegebenen Links verstehe ich kein Wort.

Habe ein wenig das Gefühl nur mit Profis zu schreiben, die leider Rookies wie mir nicht helfen können...:ohmy:

SG Claus
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Da ich mit den spärlichen Infos von Dir nicht wirklich was anfangen kann und auch das Gerät selber nicht besitze, habe ich Dir die Anleitung gegeben, wie Du das Gerät mittels einer "Neuinstallation" (Fachbegriff: flashen) sozusagen komplett auf Auslieferungszustand setzen kannst. Das ROM ist das eigentlich "Betriebssystem", welches natürlich zu dem Gerät passen muß.

Mittels des Flashtools wird das ROM auf das Gerät geschrieben.
 
N

Nedrox

Neues Mitglied
mrrbr schrieb:
Da ich mit den spärlichen Infos von Dir nicht wirklich was anfangen kann und auch das Gerät selber nicht besitze, habe ich Dir die Anleitung gegeben, wie Du das Gerät mittels einer "Neuinstallation" (Fachbegriff: flashen) sozusagen komplett auf Auslieferungszustand setzen kannst. Das ROM ist das eigentlich "Betriebssystem", welches natürlich zu dem Gerät passen muß.

Mittels des Flashtools wird das ROM auf das Gerät geschrieben.
Dazu muß ich höchstwahrscheinlich irgendwie eine Verbindung vom PC zum Phone herstellen, das ist nicht möglich, wie ich bereits zu Anfang geschrieben hatte!

SG Claus
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Warte mal auf die Profis für die Chinageräte. Wenn ich das richtig sehe, muß das Gerät zum flashen eh aus sein.
 
N

Nedrox

Neues Mitglied
mrrbr schrieb:
Warte mal auf die Profis für die Chinageräte. Wenn ich das richtig sehe, muß das Gerät zum flashen eh aus sein.
Weiss denn keiner etwas?

Bitte helft mir...

SG Claus
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Hallo Nedrox,

Nedrox schrieb:
Seit gestern bekomme ich ständig die Fehlermeldung 403 Forbidden und darunter steht nginx/1.2.1.

Mittlerweile habe ich heraus gefunden das das irgendwie mit Geodaten zusammenhängt, irgendwas also mit Navigation .
Da liegst du aber mal vollkommen falsch.

Das ist ein Fenster von einem Webbrowser bzw. einer WebView-Komponente von einer App, der Server meldet den (Fehlercode 403) nginx/1.2.1 ist die Webserversoftware, die dort läuft.

Vermutlich hast du dir irgend eine Malware eingefangen, die irgend welche Werbung einblenden soll, welche aber nicht mehr oder noch nicht auf dem Server ist.

Versuche mal das Telefon im Abgesicherten Modus zu starten, dazu mußt du das Telefon ausschalten und sofort nach dem Einschalten eine der Lautstärketasten gedrückt halten, bis Android gestartet ist.
Ob das bei dir Lautstärke PLUS oder MINUS ist, mußt du halt ausprobieren, wenn es geklappt hat, wird "Abgesichter Modus" auf dem Homescreen angezeigt.
Jetzt solltest du normalen Zugriff auf das Telefon haben.
Jetzt müsste nur noch die App deinstalliert werden, welche das verursacht.
Wenn du keine Anhaltspunkte hast, welche App der Übeltäter sein könnte, hau am besten alles runter. Anschließend das Telefon Neu starten und hoffen.

Falls du das Gerät gerootet hast, könnte sich eine Schadsoftware allerdings auch schon tiefer im System verankert haben, dann würde ich mich auf die Suche nach einer passenden Firmware machen. Aber so weit wird es hoffentlich noch nicht sein. Viel Glück.
 
N

Nedrox

Neues Mitglied
Hallo

Hey, dieser Tipp hats gebracht!!!

Ich konnte in diesen abgesicherten Modus rein, konnte zwar nix lesen, da chinesisch und wieder neu gestartet und es geht!!!

Aber eines hat sich nicht geändert.

Irgendwie habe ich da wo der Netzempfang ist, statt wie gewohnt "H oder H+" oder "E" nun schon seit einer Woche "R" dort stehen.

Hat da jemand einen Link was das bedeutet?

Vielen Dank für den Tip!!!! :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

SG Claus
 
N

Nedrox

Neues Mitglied
Danke für die Hilfe!
Jetzt weiss ich wieder mehr. :thumbsup:

SG Claus