Snopow m8

  • 137 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Snopow m8 im Weitere Hersteller Allgemein im Bereich Weitere Hersteller.
D

drache_krisu

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, kennt jemand dieses Outdoor Smartphone aus China?

Oder wer kann mir hierzu einiges sagen?

Danke schonmal
 
R

redrat

Neues Mitglied
Hey,

habe mir heute eines bestellt, und kann vermutlich in 1-2 Wochen ein bisschen mehr dazu sagen.
Die überwiegend russischen Videoreviews von diesem sind eher positiv und es gibt auch einige Videos, in denen es die Schutzklasse IP68 eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Es lässt sich wohl recht einfach rooten und es ist möglich OTA zum laufen zu bringen, siehe Snopow M8 - root and OTA fix - xda-developers.
Das man selbst Hand anlegen muss um OTA zum laufen zu bringen, sagt wohl einiges über die Entwicklung der SW aus... NFC läuft wohl auch nicht wirklich.

Einer berichtet von massiven Problemen [Q] Snopow M8 (aka F034) issues - xda-developers - allerdings noch mit Android 4.2.1, aktuell gibt es 4.2.2.

Der Chip ist ja ein MTK6589 - da jetzt das erste OmniROM für ein derartiges Gerät (Oppo R819) erschienen ist, besteht Hoffnung auf ein vernünftiges ROM :)

Ich hatte lange überlegt stattdessen das Oinom LM V9 zu kaufen, was besonders wegen dem 4.500 mAh Akku interessant ist - das kostet aber etwa 80 Euro mehr und es gibt gerade keine halbwegs vertrauenserweckenden Händler dafür.

Soweit erstmal,
redrat.
 
D

drache_krisu

Ambitioniertes Mitglied
Cool, danke für die Antwort.
Ich hab das Snopow nun seit einigen Tagen im Einsatz.
:thumbup:IP68 Test bestanden.:thumbsup:
Androidversion bei mir die 4.2.1.
Woher bekomme ich die 4.2.2? Handy findet nix und Google hatte ich auch schon befragt.
Ich kann aber keine Updates von GooglePlay, GMail oder sonstige Goolge Apps machen. Hier bringt es mir immer eine Fehlermeldung zwecks Konflikt mit Signatur.:confused2:
Diesen Fehler konnte ich bis dato noch nicht beheben.
Mir Root bräuchte ich noch eine Anleitung in Deutsch, dann könnte ich dies erledigen und die Apps manuell löschen, damit wäre das Problem beseitigt.
Stehe aber momentan in Verhandlung mit dem Händler in HongKong wegen den oben beschriebenen Fehler.
Mal schaun, was dieser mir vorschlagen wird.

Ich werde weiter Berichten.
 
R

redrat

Neues Mitglied
Hey,

schau mal auf https://www.android-hilfe.de/forum/.../mtk-6589-one-click-root-moeglich.450412.html - rooten sollte mit der im ersten Beitrag verlinkten Methode funktionieren, da sie die selbe Grundlage wie der englische Beitrag hat. Evtl. funktioniert es auch mit der framaroot App - wäre schön, wenn Du das ausprobierst und berichtest.

Updates sind nicht funktionabel, da bei Snopow anscheinend aus ota.mediatek.com ein mota.mediatek.com wurde, und entsprechend keine Verbindung zustande kommt. Im vorher verlinkten Beitrag hat der Mensch mit der Hosts Editor app aus dem Playstore schlicht mota.mediatek.com mit der IP von ota.mediatek.com verbunden:

IP: 218.249.47.103 hosts: mota.mediatek.com
Wäre diesbezüglich auch interessiert ob es den erwünschten Erfolg gebracht hat. Ansonsten bin ich nebenbei am durchlesen von einigen dutzend Seiten zu dem Phone in einem russischen Forum... Nur mein russisch ist ein bisschen eingerostet und es kann noch eine Weile dauern, bis ich da weiter bin ;-)

Bei den Verhandlungen könnte es natürlich von Nachteil sein, wenn man das Gerät rootet...

Gruß.
 
D

drache_krisu

Ambitioniertes Mitglied
Hey,

die Seite hab ich ja noch gar nich gesehen, liest sich gut und denk ma drüber nach. Wollte schob die Methode von Cynus T2 nehmen aber war mir noch unsicher. Naja, erstma abwarten was mir der Händler erzählt. Hatte ja auch angefragt, wegen Rootanleitung und Firmware usw. bis jetzt aber noch keine Antwort.

Ich warte mal noch ein paar Tage und dann schreib ich dem nochmal.

Und nun erstma Arbeiten:)

Gesendet von meinem F034 mit der Android-Hilfe.de App
 
D

drache_krisu

Ambitioniertes Mitglied
Hey,

so, ich hab mal volles Risiko gespielt und das System gerootet. Die einzige Möglichkeit zum rooten war mit RootGenius, alle anderen haben nicht funktioniert.
Ich werde weitertesten und nochmals Info geben
 
R

redrat

Neues Mitglied
Heyho,

danke für den Bericht - dann weiss ich schon mal wie meines später anzupacken ist ;-)
Wie zufrieden bist Du mit der Akkulaufzeit des Snopows?

Gruß,
redrat.
 
D

drache_krisu

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

also heute habe ich nochmals vom Händler einen Link bekommen mit einer Root Software. Werde diese auch mal testen.

Akkulaufzeit liegt bei normaler Nutzung im Moment bei ca 2 Tagen, Telefon ist ja auch erst seit einer Woche im Einsatz. Ich denke der Akku wird sich dann noch einspeieln.

Mal schauen, ob ich die Updateprobleme mit Root in den Griff bekommen.

Gruß

Krisu
 
D

drache_krisu

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

nachdem ich WE einige Zeit mit dem Teil verbringen konnte, habe ich mal die Systemapps GMail, Maps usw. gelöscht und die aktuellen aus dem Play Store verwendet. Diese kann ich nun nach belieben updaten, installieren und deinstallieren und das alles ohne Problemchen. :thumbsup:
Das einzige was noch nicht so richtig funzt, ist der "China" Play Store. :sad: Diesen kann ich zwar mittlerweile löschen aber ich bekomme keinen andere Version drauf gespielt, die starten will. Muß jedes mal wieder die Chinaversion apk-Datei draufspielen um den Store zu verwenden. Vielleicht hat hier jemand noch einige Lösungsvorschläge oder das gleiche Problem. Update auf eine andere Version geht übrigens auch nicht.

Naja und eine deutsche Firmware hab ich bis dato auch nicht gefunden.

@ redrat: wenn Du das Phone hast und ausgiebig getestet hast, schreib mir mal Deine Zufriedenheit auf.
Mich würde auch interessieren, wo Du es gekauft hast und zu welchem Preis (gerne auch per PN)

Gruß
drache_krisu
 
R

redrat

Neues Mitglied
Heyho, meine Bestellung kam heute in D an und wurde Nachmittags vom Zollamt freigegeben. Mit ein bisschen Glück kommt der DHL Bote am Samstag und ich bin zu Hause. Das Handy habe ich über Aliexpress für einen Preis von 183 Euro inkl. Versand bestellt. Je nachdem wie das Paket durchkommt kommen evtl. noch 19% MWSt dazu... Laut Snopow M8 - passt die TWRP Recovery vom Lenovo S750. Auch verlinkt der Verfasser neuere Google-Apps (unter denen der Play Store dabei sein sollte). In dem Thread ist für mich noch viel zu lesen - vielleicht hat ja jemand ein Custom-ROM auf Android 4.4 Basis geschaffen... Das wäre natürlich genial. Sollte nächste Woche auch mehr Zeit haben mich mit dem Thema zu beschäftigen. Gruß, redrat.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

drache_krisu

Ambitioniertes Mitglied
Hi, hab meins auch bei Aliexpress geholt. Zoll und MwSt waren bei mir frei. Hatte wohl Glück. Wegen denn Apps hat sich folgendes getan: Playstore geht keine aktuelle Version, sync vom Googlekalender geht nicht und andere Updates gehen, nachdem ich die App per root gelöscht habe und aus Play Store neu installiert habe. Wenn du da weng weiterkommst hätte ich gerne einige Infos dazu. Das Handy haben wohl hier nicht viele, bei denen man unterstützung bekommt.
Am Wochenende werde ich mal einen kleinen Testbericht hier verfassen, hatte ja schließlich Zeit zum Testen.

Gruß
drache_krisu

Gesendet von meinem Snopow F034 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
R

redrat

Neues Mitglied
Heyho, habe heute mein M8 bekommen. Da es korrekt deklariert war, musste ich bei DHL die MWSt. entrichten - insgesamt hat mich der Spaß also knapp 220 Euro gekostet. Bei mir ist die Android Version 4.2.2 bereits installiert. Allerdings anscheinend in einem Custom-ROM, das der Händler gestrickt hat. Gut daran ist, dass keine chinesischen Schriftzeichen irgendwo auftauchen und auch eine deutsche Sprachunterstützung da ist. Schlecht ist, dass diese Custom ROM anscheinend wie üblich recht schlampig zusammengeschustert wurde. Ich glaube nämlich nicht, dass die SN des Gerätes tatsächlich die 0123456789ABCDEF ist und auch die Unterstützung des Temperatur und Drucksensors wird bei Antutu nicht angezeigt. Für ein Outdoor Handy ist auch die Lautstärke beim telefonieren arg bescheiden - Einstellmöglichkeiten gibt es da auch nicht. Es fehlen weiterhin die Batteriesparmöglichkeiten, die ich gerne nutze (Netzmodusumschaltung, Kerne runtertakten, etc.) Ich werde also wohl oder übel schauen ein anderes ROM drüberzubügeln. Ansonsten macht das Gerät einen sehr soliden Eindruck und ist sogar noch ein bisschen martialischer als ich ich mir vorstellte. Das gefällt mir ganz gut :) Gruß, redrat.
 
R

redrat

Neues Mitglied
Nochmal Hi,

ich habe jetzt mal auf meinem M8 Framaroot ausprobiert und mit der Option "Faramir" geschafft root zu bekommen. Build Nummer wird bei mir die F034_ENGLISH_26_V0.1_EMMC_V16_20140619 angezeigt.

In dem russischen Forum bin ich darüber hinaus an den Punkt gelangt, dass jemand behauptet vom Hersteller folgende Info gekriegt zu haben Snopow M8 -:

Vor April 2014 hergestellte M8 würden eine alte Version der Hauptplatine haben, die mit der neuen Firmware nicht kompatibel wäre -> kein Update. Darüber hinaus soll auch der Akku trotz Beschriftung von 3000mAh lediglich 2500mAh real aufweisen.
Erkennbar ist der Produktionsmonat an einem kleinen Aufkleber unter dem Akku, dort ist DX und die 12 Monate aufgedruckt und der Produktionsmonat markiert.
Das ROM müsste dann mindestens vom 23. April sein.

Den Wahrheitsgehalt der Aussage kann ich natürlich nicht beurteilen, wollte aber diese nicht uninteressante Behauptung nicht denjenigen Vorenthalten, die zufällig noch schlechter russisch können als ich ;-)

PS: Laut Aufkleber soll mein Snopow im Juli produziert worden sein :/ Es wurde am Montag den 7ten Juli vom Händler bereits in ein DHL Paket gepackt.

Gruß,
redrat.
 
D

drache_krisu

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, ist ja interessant, das mit dem Akku. Habe bei mir gleich mal nachgesehen und da schau an, es steht wirklich 2500 mah drauf. Ich werde den Händler diesbezüglich mal kontaktieren und zur Rede stellen, mal gespannt, was dieser antwortet. Den Rest muß ich mir erstmal genau anachauen und die Foren mit Hilfe von Google übersetzten.

Gruß

drache_krisu
 
R

redrat

Neues Mitglied
Heyho,

das ist ja echt ärgerlich. Was für eine Build-Nummer hat Dein ROM und welcher Produktionsmonat steht auf dem Aufkleber? Auf der Snopow Seite kann man übrigens mit Hilfe der aufgedruckten IMEI die Echtheit überprüfen. Diese sollte mit der IMEI der SIM #1 übereinstimmen. Sehen kann man die gespeicherte mittels *#06#

PS: Meine Versuche werden gerade durch DSL Ausfall verzögert :-(

Edit: Jetzt bin ich wieder online. 2 Stunden von Störungsaufnahme bis zur Behebung... Der Anbieter war wohl wirklich die richtige Wahl :)

Gruß,
redrat.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

drache_krisu

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

Build Nr. F034_ENGLISH_26_V0.1_EMMC_V4_20140405
IMEI ist zumindest i.O.
Produktionsdatum des Handys DX5

Gruß
drache_krisu

Der ursprüngliche Beitrag von 14:35 Uhr wurde um 15:17 Uhr ergänzt:

Hi redrat,

hab mal versucht, mich mit Hilfe von Übersetzungsprogrammen durch einige Forenseiten zukämpfen,is ja Interessant, was da alles steht, aber auch sehr mühselig dies zu verstehen, wenn man die Sprache nicht kann. Ich wäre Dir dankbar, wenn es hier eine deutsche Anleitung zum rooten und Backup erstellen geben würde, bzw wie man eine neue und aktuelle Firmware draufspielen kann bzw. auch eine neue Androidversion.
Vielleicht gibt es ja noch andere Nutzer hier die einiges über das Telefon berichten können

Danke

drache_krisu
 
R

redrat

Neues Mitglied
Hi drache_krisu,

mein russisch würde nur in einem Bewerbungsschreiben als gut darstehen, entsprechend mühselig ist es mich durch die ganzen Seiten zu quälen. Immerhin, die Hälfte habe ich schon mal geschafft (es beeindruckt mich selbst, da es wohl schon 5 Jahre her ist, dass ich mehr als einen Absatz in dieser Sprache gelesen habe).

Ich schaue schon, dass ich jeweils die sehr interessanten Sachen rauspicke. Root habe ich auf meinem Snopow M8 gekriegt - wie gesagt ging das bei mir über die Framaroot App sehr sehr einfach. Da es bei Dir laut Bericht nicht funktionierte, führen wahrscheinlich sehr verschiedene Wege zum Ziel. Bei Root hilft es also nur die verschiedenen Wege die für andere MTK Devices funktioniert haben auszuprobieren. Es gibt ja auch sehr verschiedene Firmwares, mit denen das Gerät ausgeliefert wird - so auch welche vom Händler die nochmal ganz anders anzugehen sein können.

Custom Recovery ist erstmal das nächste Projekt (und wenn das TWRP funktioniert kann man damit ein wunderbares Backup machen, von wirklich allem interessanten und verstecktem). Wie die Reise dann weitergeht entscheide ich wenn ich mich durch das Russische gekämpft habe und kann dann auch etwas dazu schreiben. Es nutzt ja zum Beispiel nichts jetzt Bugs in der Firmware bei mir zu fixen wenn ich 2 Seiten weiter dann lese, dass jemand z.B. OmniROM drauf zum laufen gekriegt hat...

Gruß,
redrat.
 
D

drache_krisu

Ambitioniertes Mitglied
Hi redrat,

funktioniert bei Dir eigentlich die Kalendersync und aktualisieren der Google Apps?
Gibt es auch die Möglichkeit, die Firmware bzw die Androidversion Deines Handys zu bekommen?

Welchen Akku hast du eigentlich bekommen?
Ich werde mich auch mal durch die chinesischen Foren durchschlagen, hab da so das ein oder andere Forum gefunden.
Vielleicht ergibt sich da ja noch ein wenig was.


Schönes Wochenende

drache_krisu
 
Zuletzt bearbeitet:
R

redrat

Neues Mitglied
Hey,

Kalendersync funktioniert. Auch die Google-Apps scheinen sich ordentlich zu aktualisieren. Probleme gibt es dadurch, dass der Händler offenbar im NVRAM gepfuscht hat (MAC Adresse des WLAN Chips ändert sich ständig, SN wie beschrieben 0123...). Wenn TWRP läuft, kann ich mal ein Reset machen und etwas entsprechendes hochladen - würde ich aber erst machen wollen, wenn ich die Fehler in meiner Firmware richtig verstanden und evtl. behoben habe. Musst ja nicht irgendwas noch kaputtmachen am Handy. Dann ist die Geschichte mit den zwei Boardversionen und dem Akku die ich noch nicht ganz verstanden habe. Bei Dir passt der Akku ja zu der "alten" Version aber laut FW Version und Aufkleber sollte es ja schon ein Neues sein?

Bei mir hat der Akku die Aufschrift 3000mAh und von den Dimensionen her haut es auch hin. Ich werde mal bei Gelegenheit durchmessen.

Ich bitte um ein bisschen Geduld - ich will wie gesagt nichts halbgares reinstellen was später zu Problemen führen kann.

Hat Dein Händler sich eigentlich schon geäußert?

Schönes Wochenende Dir auch,
redrat.
 
D

drache_krisu

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

Ja der Kerl hat gemailt, daß es 3000mah sind. Naja ich bin da nich ganz von überzeugt, da nach zwei Tagen vdes Phone leer ist. Hab ja mal die gelben Aufkleber entfernt und auf der Rückseite vom Aufkleber stand die 2500mah. Ich schau mal, vielleicht kann ich denn Akku mal irgendwo testen lassen, ansonsten werd ich wohl damit leben müssen. Ist ja schließlich kein Beinbruch. Das mit der Firmware und den Updates macht mir mehr zu schaffen. Wenn ich das nicht hinbekomme, schau ich mal nach einem Umtausch bzw. vielleicht gehts ja dann mit der von Dir.
Evtl. Spiel ich mal was anderes drauf um zu testen.

Gruß

drache_krisu