HTC One M8 Displaytausch Fremdreparatur - Bin ich zu pingelig?

  • 57 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC One M8 Displaytausch Fremdreparatur - Bin ich zu pingelig? im Werkstatt HTC im Bereich Werkstatt Forum.
B

burnhimself

Ambitioniertes Mitglied
Hmm ok und beim einsetzen des Mittelrahmen wurde dann unsauber oder mit zuviel Klebstoff gearbeitet und dadurch hab ich oben den kleinen Spalt?
 
R

redcooper85

Gast
Normalerweise wird nur das LCD in den Rahmen geklebt, auf den Original Mittelrahmen ist der Kleber dazu schon drauf, da muss man nur die Folie abziehen.

Wenn du Spuren zwischen dem Dünnen Schwarzen Rand und dem Alu Aussen sind, dann wurde das Gerät einfach nicht sauber geöffnet.

Die Abdeckung, Deco genannt, über und unter dem Display sind nur Klebefolien, darunter sind oben 4 und Unten 2 Schrauben.
Diese Deco tauscht man normalerweise beim Display Tausch aus und nimmt neue, einfach damit es sauberer Aussieht.


Das heben des LCD unten gibt es sogar bei Reparaturen die HTC selbst macht, scheint als mal am Kleber der Mittelrahmen, Chassies, zu liegen
 
B

burnhimself

Ambitioniertes Mitglied
Das hört sich so an als würde man dann die Spuren vom öffnen auch nicht einfach wieder so weg bekommen?
Sprich ich kann entweder damit leben oder mich auf eine längere Geschichte einlassen...
 
R

redcooper85

Gast
So wie ich das sehe wurde entweder:
Das Chassies nicht gewechselt, sondern nur neu verklebt.

Oder:

Ein neues Chassies benutzt, nach dem Zusammenbau hat irgendwas nicht funktioniert, und beim wieder öffnen gab es wieder Spuren im neuen Chassies.

Entweder damit Leben, oder nochmal reklamieren.

Wenn die Spuren an der selben Stelle sind wie nach der Ersten Reparatur, dann weißt du ja was gemacht wurde.

Edit: hast du auch Spuren von den Delos in Richtung LCD oder Schwarzer Rahmen? Sehen die da gestaucht und oder geknickt aus?
Wenn ja ist es auch möglich das die Alten Dekos wieder verbaut wurden, zwar ne Möglichkeit 5 Euro zu sparen, aber definitiv nicht die Ordentlichste.
 
B

burnhimself

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab mir gerade mein Wochenende versaut und das Gerät bei gutem Licht noch einmal ganz genau angeschaut.

Ich hab mittlerweile die Meinung das Fonpoint mir mein Gerät "kaputtrepariert" hat. Zumindest was das Gehäuse angeht.

Ich hab das ganze erneut versucht zu fotografieren:
1) Der schon erwähnte Spalt bei der oberen Lautsprecherabdeckung:

Und in minimal auch bei der unteren Abdeckung:


2) Neu ein Spalt auf der Höhe des Sim Slots.


Wenn man das ganze von der Seite sich anschaut scheint es nicht nur abzustehen sondern auch nach unten verbogen.




In klein ist das gaze auch noch einmal auf der anderen Seite bei den Lautstärketasten vorhanden.

Jetzt Frage ich mich gerade wie ich weiter vorgehen soll.

@redcooper85: Die Dekos sehen ganz anständig aus. da kann ich keine Macken erkennen.
 
R

redcooper85

Gast
Die Beulen kommen vom Auf machen, da wurde definitiv nicht sauber gearbeitet.

Melde dich nochmal bei Fonpoint, am besten direkt mit den Bildern, wirst wahrscheinlich nochmal einsenden müssen.
Aber so lassen kann man das ja auch nicht
 
B

burnhimself

Ambitioniertes Mitglied
Aber ich sehe das richtig das zumindest an den Seiten beim SIM Slot und bei den Lautstärketasten nicht mehr der Mittelrahmen in mitleidenschaft gezogen wurde sondern der Body vom Gerät ansich?
 
R

redcooper85

Gast
Richtig, da ist das Back Cover verbogen, also das Alu
 
B

burnhimself

Ambitioniertes Mitglied
Hab jetzt eine detailierte Fehlerbeschreibung mit Fotos an das Fonpoint Team verschickt.
Da das Backcover auch betroffen ist mach ich mir aber irgendwie wenig Hoffnung das die Macken direkt beseitigt werden. Ich hoffe einfach mal ich irre mich.
Zumindest mit dem verbogenen Backcover links beim Simkartenslot, der auch nicht mehr bündig schlißt kann ich gerade so garnicht leben.
 
R

redcooper85

Gast
Das könnte man auch vorsichtig mit einem Weichen Kunststoff Gegenstand wieder in Form drücken, allerdings sehe ich das wirklich nur als letzte Notlösung, für mich ist hier Fonpoint zuständig, nicht du selbst.
 
B

burnhimself

Ambitioniertes Mitglied
Ja ich werd erstmal abwarten wie Fonpoint reagiert, vielleicht wird ja doch noch alles gut. Ich werde auf jedenfall hier weiter berichten. Im worst case muss ich auf den ebay Käuferschutz zurückgreifen.

Auch möcht ich mich schon einmal bei dir redcooper85 für die vielen Tipps und Infos bedanken. Das hat mir sehr weitergeholfen.
 
R

redcooper85

Gast
Kein Problem :D

Ich drücke dir die Daumen das alles ein Zufriedenstellendes Ende findet
 
B

burnhimself

Ambitioniertes Mitglied
Ja das wünsch ich mir auch :D

Wollte das Gerät ja eigentlich mit dem defekten Display verkaufen, hab mich dann (obwohl Ersatzgerät schon seit 2 Monaten in Nutzung) doch für eine Reparatur entschieden da das One noch gar keine Gebrauchsspuren hatte. Und jetzt sieht es so aus. Sehr schade
 
B

burnhimself

Ambitioniertes Mitglied
Update:
Nach einem sehr freundlichen Telefonat mit dem Shopinhaber geht das Gerät jetzt zum dritten Mal auf reisen.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Hoffen wir das aller guten Ding drei sind. Schon ein Armutszeugnis.
 
B

burnhimself

Ambitioniertes Mitglied
So Handy ist wieder bei mir.
Backcover wurde wie angekündigt getauscht, was das angeht ist alles wieder in Ordnung.
Spaltmaße was den Dekobereich oben und unten angeht sind noch immer nicht perfekt. Da bin ich noch etwas hin und hergerissen.
Kamera ist leider gerade nicht griffbereit sonst hätte ich noch ein Foto gemacht.

Aufschrift auf dem neuen Backcover ist anders als vorher, das wundert ich mich ein bisschen. Verarbeitung scheint aber passend.
 
R

redcooper85

Gast
Die Tausch Back Cover haben oft mal eine leicht Abweichende Beschriftung weil die Ersatzteile oft für Alle Gerate Einheitlich gemacht werden, da werden dann keine Unterschiede zwischen EU - Global und restliche Länder gemacht.
Da gibt es dann ein ET für alle
 
B

burnhimself

Ambitioniertes Mitglied
Ah ok, gut zu wissen.
Ich hab mich nach langem überlegen jetzt entschieden das Gerät kein viertes mal einzuschicken. Spaltmaße an der Deko oben und unten sind zwar noch immer suboptimal (ich denke es wurde zuviel Kleber benutzt) aber man kann damit leben.
 
Denno2015

Denno2015

Ambitioniertes Mitglied
Nach dem dritten mal ohne genügenden Erfolg kannst du einen Austausch des Gerätes beantragen, wenn ich mich nich irre.:smile:
 
B

burnhimself

Ambitioniertes Mitglied
Ich habs ja nicht auf Garantie reparieren lassen, bin mir nicht sicher wie es dann aussieht.
 
Ähnliche Themen - HTC One M8 Displaytausch Fremdreparatur - Bin ich zu pingelig? Antworten Datum
6