Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Huawei Mate 9 >> Beim Drücken der Display Scheibe entstehen Geräusche (siehe Video)

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Mate 9 >> Beim Drücken der Display Scheibe entstehen Geräusche (siehe Video) im Werkstatt Huawei im Bereich Werkstatt Forum.
Aminator

Aminator

Stammgast
Hallöchen liebe AH Gemeinde,

ich habe es lange verdrängt, aber so richtig lasst mir das keine Ruhe, jedenfalls erzeugt das Displayglas meines Mate 9 beim Drücken, wenn man mit einem gewissen Kraftaufwand auf das untere Drittel des Displays Druck ausübt entsteht eine Art Geräusch als sei da ein kleiner "Zwischenraum". Sorry, für diese unglückliche Beschreibung. Das Display selbst ist in seiner Funktion einwandfrei, keine Pixelfehler, kein Glasschaden, technisch einwandfrei, ebenso der Touchscreen.

Nur diese Geräusch zeugt ja nicht wirklich davon, dass das es sich dabei um Corning Gorilla Glas 3 handelt.

Hab das Mate 9 seit Oktober 2017. Falls es wichtig ist, der letzte Reparatur fall war jeweils im Mai 2019 und April 2019, der letzte jedoch im Mai 2019. Eingeschickt hatte ich das Mate 9 damals zur W Support GmbH. Stören tut man dich das im Alltag nicht wirklich, dennoch, schön ist das nicht.

Und es reicht schon ein sanfter Druck und es entsteht dieses unschöne Geräusch, sie als sei da eine Art Zwischenraum, kann ich schwer erklären. Der Touchscreen sowie
das Display selbst arbeiten fehlerfrei.

Freue mich auf Eure Rückmeldungen und Meinungen.

Viele Grüße
Amin
 

Anhänge

  • 20200730_030244.mp4
    46,4 MB Aufrufe: 52
maik005

maik005

Urgestein
Aminator schrieb:
Nur diese Geräusch zeugt ja nicht wirklich davon, dass das es sich dabei um Corning Gorilla Glas 3 handelt.
wie kommst du auf den Zusammenhang?

Hast du ein Panzerglas oder eine normale Folie auf dem Display? Sieht m.M.n. eher nach einer Folie aus und wird dann schon mal nicht die Ursache sein.
Ist das Geräusch identisch, wenn das Smartphone nicht in einer Hülle ist?
Siehst du am Rand zwischen Displayglas und Geräterahmen beim drücken ein leichtes Spiel?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Ikone
Hmm...
Könnte auch die Rückseite sein.
Irgendwo ein Spalt zu sehen?

Ansonsten, wenn alles funktioniert, benutzen :)

VG
 
Aminator

Aminator

Stammgast
Hi Ihr beiden,

ich schicke Euch im Laufe des Tages ein Video zu, wo dies eindeutig und deutlich zu hören ist.

Maik, zu deinen Fragen, ja, ich nutze auf meinem Mate 9 schon seit Ewigkeiten eine Panzerglas Folie, an der liegt es aber nicht. Hatte die damals angebracht, es ist so beurteile ich dies an dem Display Glas. Es genügt ein sanfter Druck und man hört eine Art Geräusch, als sei das Displayglas nicht plan drauf. Ich werde hier aufjedenfall ein Video hochladen.

Also, funktionieren tut das Display einwandfrei, keine Pixelfehler, keine Farb Invertierungen. Auch der Touchscreen arbeitet fehlerfrei.

Ich nutze das Mate 9 in einer Silikon Schutzhülle und ja man sieht es deutlich, dass sich das Display nach unten drückt, und dabei das Geräusch gibt. Ich werde Euch da aufjedenfall Heute noch ein Video zukommen lassen bzw hier hochladen
 
Aminator

Aminator

Stammgast
Ist eine MP4 Datei und lässt sich hoffentlich einwandfrei wiedergeben, ist es wie gesagt eine Panzerglasfolie aufgebracht und ich weiß, dass es an der definitiv nicht liegt, die Rückseite kann es auch nicht sein, die besteht vollkommen aus Aluminium. Auch wenn ich das Mate 9 aus der Schutzhülle nehme, entstehen beim Drücken des Displays diese "unschönen" Geräusche.

Sehr gerne kann ich noch ein weiteres Video hochladen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ja geil, das Video lässt sich nicht abspielen 🙄🤬

Wisst ihr, in welchen Dateiformat man hier Videos hochladen kann?

Habs jetzt als ZIP Archiv hochgeladen, wenn es sich dennoch nicht abspielen lässt, weiß ich auch nicht mehr weiter.
 

Anhänge

  • 20200730_030244[1].zip
    46,3 MB Aufrufe: 3
Zuletzt bearbeitet:
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Aminator
Aminator schrieb:
Wisst ihr, in welchen Dateiformat man hier Videos hochladen kann?
Ohne Gewähr für Richtigkeit:
Nufan schrieb:
Nachstehend siehst du eine Übersicht über nach heutigem Stand aller anhängbaren Dateitypen:
zip, 7z,rar, txt, pdf, psd, png, jpg, jpeg, jpe, gif, apk, doc, img, mp4
Gruß von hagex
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Aminator
video läuft problemlos - hilft aber kein Stück weiter.
 
Aminator

Aminator

Stammgast
Hmm... okay, wie gesagt, beim Druck etwas unten (an der Panzerfolie liegt es nicht) entsteht dieses unschöne Geräusch, einen Spalt zwischen Gehäuserahmen und Display kann ich auch nicht ausmachen.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Aminator
beide Schrauben unten neben dem USB Anschluss sind drin und fest?
 
Aminator

Aminator

Stammgast
die sitzen beide fest und sind zugedreht, das Mate 9 war letztes Jahr im Mai 2019 zur Reparatur beim W-Support. Erneuert wurde das Logicboard auf dem die USB-C Buchse sitzt, das Mainboard und der Akku auf Garantie, diese ist übrigens seitdem 22.1.2020 abgelaufen.
 
Aminator

Aminator

Stammgast
Ich weiß, die beiden Schrauben halten das Display mit dem Mittelframe fest.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Aminator
und genau an der Stelle kann doch eigentlich dein Problem nur noch liegen?

Oder aber das Display ist nicht ordentlich auf dem Diplayrahmen verklebt.
 
Aminator

Aminator

Stammgast
Kann ich dir garnicht sagen, wie es jetzt vor Mai 2019 war, weiß ich garnicht mehr, ich habe es natürlich versucht zu ignorieren, aber z.B. wenn ich das Display mit einem Mikrofaser Tüchlein säubere und nur minimalen Druck anwende knackt es, das Display selbst lässt dies unbeeindruckt, soll heißen, es verfärbt sich auch nicht oder der Gleichen
Beitrag automatisch zusammengefügt:

schwierig, also allem Anschein sitzen die wie gesagt fest und das Geräusch entsteht echt nur bei einem gewissen Druck auf das Displayglas, wie gesagt kann auch ein "eindeutigeres" Video zur Nachvollziehbarkeit schicken, aber helfen wir das nur nur bedingt. Wenn man das irgendwie instand setzen lassen könnte, würde ich durchaus den W-Support mal hier auf AH kontaktieren
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Aminator
kann man bestimmt.
In Post #11 habe ich ja die ifixit Anleitung verlinkt.
Dort sieht es so aus, dass das Display nur mit einem dünnen Klebestreifen auf den Mittelrahmen geklebt ist, das wird bei dir wohl an einer Stelle nicht halten und hat daher dort etwas spiel.
 
Aminator

Aminator

Stammgast
Thanks, ich selbst habe aber weder die Zeit noch die Nerven mich da ran zu wagen, auch beruflich bedingt, von daher lasse ich es entweder bleiben oder ich lass es richten, sollte nur nicht so teuer sein. Vielleicht kann der W-Support auch was dazu sagen
 
maik005

maik005

Urgestein
@w-support
 
Aminator

Aminator

Stammgast
Jap, danke dir, vielleicht wissen die ja was, oder ob es sich überhaupt instand setzen lässt 😃
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ist das nicht ein bisschen alt zum reparieren(Ende 2016), das Gerät ist doch nichts mehr wert!?
 
Aminator

Aminator

Stammgast
Jo, hast schon Recht, kam Anfang Nov. 2016 auf den Markt, meins habe ich seit Okt. 2017, teilweise hast du Recht, wenn sich das Mi Note 10 Lite bewährt, ersetzt es das Mate 9 und falls nicht bleibt es beim Mate 9. Ich weiß ja nicht, was es kostenmäßig kosten würde, denn ein Mangel an sich ist das jetzt nicht, nur ein Schönheits bzw. Verarbeitungsmangel. Denke auch nicht, dass W Support da eine plausible Antwort drauf hat
 
Ähnliche Themen - Huawei Mate 9 >> Beim Drücken der Display Scheibe entstehen Geräusche (siehe Video) Antworten Datum
4
1
3