Sony Z2 LED blinkt 3x rot nach Eigenreparatur

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Z2 LED blinkt 3x rot nach Eigenreparatur im Werkstatt Sony im Bereich Werkstatt Forum.
N

nk337

Neues Mitglied
hmm einer sonst noch ne Idee.... ich glaub ich schmeiß das teil in die Tonne....
 
pummeltrompete

pummeltrompete

Stammgast
schenk es mir, ich übernehme die Versandkosten
 
pisili.parts

pisili.parts

Erfahrenes Mitglied
Gib es lieber mir. Hab sogar versucht dir zu helfen :)
 
N

nk337

Neues Mitglied
:DDD das gibts doch nicht das man das ding nicht zum leben erwecken kann
 
N

nk337

Neues Mitglied
Also habe mal bei Sony Angerufen. Das 3 mal Blinken heißt Akku leer... Was ich mir nicht vorstellen kann denn habe mitlerweile 3 Akkus und alle sind voll geladen. Nach dem ich das gesagt hatte sollte ich es mit dem Sony Tool reparieren. Jetzt kommt das komische. Das sony Tool erkennt das Handy und macht die Reparatur. Nach dem es gesagt hat "Finish" und ich es starten willt, na was passiert da ? richtig die LED blinkt 3 mal.... DAS GIBTS DOCH NICHT
 
pisili.parts

pisili.parts

Erfahrenes Mitglied
Akku connector ist defekt. Kann nichts weiteres sein?
 
M

Marsellus

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe das selbe Problem. Vor dem Tausch war alles ok. Nachdem der neue Display eingesetzt war ging es nicht mehr an. Beim einstecken des Ladekabels leuchtet die LED Rot. Beim einstecken in den PC hört man das USB Geräusch, es passiert aber nichts und wird von nichts erkannt. Companion, WIndows, EMMA.

Mit dem alten Display geht es nun auch nicht mehr.

Grüße
 
N

nk337

Neues Mitglied
Hi, ja leider is das hier eine Sackgasse... Sony konnte mir nicht Helfen. Das Blinken heißt halt Akku leer laut sony und die schritte die ich versucht habe stehen auch hier im Thread. Ich hatte genau den selben fehler bzw nach dieser Reparatur. Ein Wieso kann ich mir nicht mehr erklären. vllt findest du ja eine lösung
 
apopesc

apopesc

Neues Mitglied
Ich habe genau das gleiche Problem.

Neues Display rein und die hier beschriebenen Symptome. Auch mit dem alten Display geht es nicht.

Wenn man den Akku absteckt und an das Ladegerät hängt, kommt im DISPLAY der rote ladende Akku. Mit Akku passiert aber nichts.
Konnte es auch über das SonyCompanion neu flashen, aber ohne Erfolg.


Neuer Akku brachte auch nichts.
Habe mal den Ladestrom am LogicBoard gemessen, da kommen nur jämmerliche 1,3V an. Kann es daran liegen?
Gibt es denn einen Rat dazu?
 
N

nk337

Neues Mitglied
Hi, leider ist alles nach wie vor so wie der letzt beitrag.
 
C

crazy871

Neues Mitglied
ich muss mich euch leider anschließen -.-
noch eben war ich das neue display im ausgebauten zustand am testen, alles funktionierte und nun blinkt das mistding 3 mal rot herum......... könnt brechen!
ich tippe auf nen kurzschluss oder das entfernen des akku beim herunterfahren des handys... vllt hab ich ihn zu früh abgesteckt, während es noch am herunterfahren war und hab es so gehimmelt...... ach ein kack -.- -.- -.-

gibt es mitlerweile lösungen?
 
N

nk337

Neues Mitglied
Hi leider gibts keine lösung.... =(
 
R

rosenheimer

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
Ich habe bei meinen Z das gleiche Problem.
Hat schon mal jemand versucht, einfach noch nen Akku zu kaufen und es mit dem zu probieren? Oder denkt ihr, dass Problem ist ausschließlich geräteseitig?
VG
 
N

nk337

Neues Mitglied
Hi, habe 3 Akkus, das funktioniert nicht.
 
N

naturian

Neues Mitglied
Hab das gleiche Problem, nachdem ich meinen SD Slot gekillt habe. (vergessen die Karte rauszunehmen). Hab mir n defektes Ersteigert und das das Board von dort übernommen. Naja.. Dann dachte ich, ich mach nochmal n Backup und hab mit dem Schraubendreher den Akkukonnektor trennen wollen.. Kurzer Funke und joa.. Kann es sein, dass euch das gleiche passiert ist? Dass ihr mit nem Metallgegenstand dagegen gekommen sein?
 
R

rosenheimer

Neues Mitglied
Nein, ich hab mir so nem Plastik-Hebe-den-Stecker-von-der-Platine-Dingens gearbeitet.
 
R

redcooper85

Gast
Wir haben ein Gerät mit selbem Fehler eingeschickt, hier kam ein Kostenvoranschlag über 230 Euro - Hauptplatine soll gewechselt werden.
 
R

rosenheimer

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Hat schon jemand die Hauptplatine gewechselt?

Vorgehensweise fürs Z hab ich gefunden. Dürfte aber fürs Z2 wahrscheinlich ähnlich sein.

https://de.ifixit.com/Guide/Sony+Xperia+Z+Motherboard+Replacement/22502

Sieht jetzt nicht soooo kompliziert aus, andererseits hab ich ja beim bloßen wechseln des Akkus ja betreits versagt, sonst wäre ich jetzt nicht in dieser Lage.... :p

Viele Grüße
 
N

naturian

Neues Mitglied
rosenheimer schrieb:
Hallo zusammen,

Hat schon jemand die Hauptplatine gewechselt?

Vorgehensweise fürs Z hab ich gefunden. Dürfte aber fürs Z2 wahrscheinlich ähnlich sein.

https://de.ifixit.com/Guide/Sony+Xperia+Z+Motherboard+Replacement/22502

Sieht jetzt nicht soooo kompliziert aus, andererseits hab ich ja beim bloßen wechseln des Akkus ja betreits versagt, sonst wäre ich jetzt nicht in dieser Lage.... :p

Viele Grüße
Logic Board hab ich beim z2 ja gewechselt.. Wollte nurn Backup vom alten nochmal machen und bin mit dem Schraubendreher eben gegen nen Kontakt gekommen.. Das Wechseln ist einfach. 4 Schrauebn oben lösen, alle Flexkabel ab und denk daran die SD Karte rauszunehmen (ich hab sie darin vergessen, als ich die audio jack unit getauscht habe) raushebeln, einlegen, verbinden, zuschrauebn, fertig.
 
Ähnliche Themen - Sony Z2 LED blinkt 3x rot nach Eigenreparatur Antworten Datum
3
1