Sony Z2 LED blinkt 3x rot nach Eigenreparatur

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Z2 LED blinkt 3x rot nach Eigenreparatur im Werkstatt Sony im Bereich Werkstatt Forum.
M

meltys

Neues Mitglied
Habe das gleiche Problem. Habe das Display (mit Touch) sorgfältig gewechselt. Jetzt startet das Telefon nicht mehr. Beim Drücken der An-Taste blinkt lediglich 3 mal die LED in rot. Wenn ich das Akku trenne und versuche mit dem Ladekabel zu starten (ohne Akku), wird ein Akku-Symbol mit einem roten Balken angezeigt (davon kann man dann ausgehen, dass das Display funktioniert). Hat schon jemand eine Lösung gefunden oder paar Tipps, die helfen können?

LG
 
L

Lieberpatrick

Neues Mitglied
Hallo Liebe mitfumller der technik

nr.1 3 mal blinken akku lehr / defekt
nr.2 Wenn nach display wechsel 3 mal rot blinkt gerät nochmal ausernander bauen und wirklich schauen das keine kabel abgeknickt worden sind oder eingerisen (passirt extrem schnell) und beim zusammen bau alles nochmals überprüfen das alle kontachte richtig angeschlossen sind und lieber 2 mal überprufen das alles an ort und stelle ist als aufzugeben und schaut mal am steker vom akku ob der irgend wo braun ist (wenn ja das war ein kurzer :D) oder auf der platine des metal auch überprüfen

Ich hoffe ich kann helfen weil drei mal blinken bedeutet auch probleme mit hardware was kapput oder nich fach gerecht angeschlossen
 
B

baer

Neues Mitglied
ich bin also nicht alleine....

genau das selbe problem.

Touchscreen war hops, display selber heile und akku hatte noch 56%....

display toucheinheit von ebay nach Anleitung vorsichtig getauscht. alles zusammengebaut und zugeklebt.

es blinkt 3x beim knopf drücken
am ladekabel dauerhaft rot

sonst keine reaktion, auch nicht beim notausknopf...

hat den keiner eine lösung? es muss doch nen trick geben
 
B

baer

Neues Mitglied
so habe das gerät jetzt die ganze zeit am ladegerät gelassen.
ich habe eine ganz böse vermutung.
habe vor 1h den akku durchgemessen, 3.77v Spannung.
jetzt wieder gemessen, nach 1h laden am 2000mah ladekabel (akku müsste voll sein also ca. 4.35v) aber die Spannung beträgt trotzdem nur 3.77v

heisst die verbindung von paltine zum akku ist irgendwo defekt. darum auch das 3x blinken für leeren Akku. der akku wird nicht geladen und kann dementsprechend auch nicht für den startvorgang entladen werden.

wäre super wenn ihr bei euch ebendfalls so eine messung mit dem multimeter durchführen würdet am akku
 
F

Fiorina

Neues Mitglied
Hallo!
Habe genau das gleiche Problem.
mein alter akku gibt bei 80% den geist auf, ist sehr lästig.... habe mir einen original sony akku neu gekauft, hab das teil ausgetauscht, 50% war ca drinnen, alles funktionierte wunderbar.
dann war der akku bei 1%, ich will ihn aufladen,.. die LED blinkt 3x rot und aus wars. keine chance ihn mehr zum leben zu erwecken.
habe den alten akku wieder eingebaut - alles funktioniert.
habe das ganze tausch-spiel ca 4x gemacht.. immer wieder das gleiche.
jetzt hängt das handy mal seit ca 1,5h am netzteil, aber mehr als 3x rot blinken war bis jetzt nicht.

alle kontakte dürften passen, ich sehe den fehler einfach nicht.
habe mit dem verkäufer kontakt aufgenommen, er vermutet auch dass der akku hin ist....

will uns hier sony vlt einen streich spielen?
multimeter hab ich leider keines :(
 
B

baer

Neues Mitglied
hat den noch kein anderer mal seinen akku gemessen? oder mal bei sony nachgefragt bzw handy eingeschickt?

abgesehen vom gekillten handy meiner frau, ist es echt schade um die 80 euro für display einheit und backcover
 
D

Daroxx

Neues Mitglied
Hat da mittlerweile jemand eine Lösung? Gerät wird zwar am PC erkannt, aber als "Eingabegerät". Habs auch über die Systemsteuerung probiert und die Xperia Z2 Treiber vom XDA Forum versucht zu installieren, aber als Meldung gibts immer nur "Der Treiber ist auf dem neusten Stand".
Hatte hierzu auch schon einige Sonderlinge bei der Garantie. Teilweise wurden die Geräte komplett getauscht, es kam aber auch vor, dass die "ROTBLINKER" wieder zurückkamen und wieder funktioniert haben.
Sollte auch dazu sagen, dass seit der 5er Android Version, hatte ich noch nicht ein einziges Gerät mit Fehler.
 
S

shordy

Neues Mitglied
moin zusammen,

Die Fragen und Antworten hier sind zwar schon etwas älter und ich hab auch alles probiert
Akku Tausch
Software reparatur
Tastenkombinationen und und und

möglicherweise ist es bei mir nur gerade ein Zufall, aber bei mir klappt es wieder.
(mal schauen wie lange) ich konnte es jetzt aber wieder komplett einrichten

ich wollte eigentlich nur versuchen den neu eingebauten Akku wieder zu demontieren und hab es kurz vorher gestartet und dann klappte es

habe das handy auf 80 Grad im Backofen vorgeheitzt (um das Backcover zu entfernen)
hab dann das Backcover demontiert 2- 3 min gewartet und dann einfach den Powerbutton an der seite betätigt
und siehe da es Startete

möglicherweise liegt es nur daran das der Akku durch die wärme mehr leistung erbring ?
oder es liegt am Backcover?
sollte ich nach ner zeit wieder das gleiche problem haben dann werde ich euch in kenntniss setzen
 
F

Frank65BL

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

hatte gestern den Akku getauscht - Handy funktionierte - hatte es aber dann nicht geladen - einfach vergessen.
Heute wollte ich es anschalten und hatte gleichen Phänomene wie oben beschrieben und alles ausprobiert - kein Erfolg.
Vermutung war - Tiefentladung des Akkus - warum? Gute Frage...

Nachfolgend eine Beschreibung, wie ich es wieder erwecken konnte - Bitte Vorsicht - ist nicht so ungefährlich... - und natürlich auch keine Aufforderung zum Nachmachen...

Akkuspannung mit Multimeter gemessen - mit etwas Gefühl und die Messklemmen diagonal im Stecker angesetzt funktioniert das - 2,67 V - eigentlich zu wenig und deswegen läuft wahrscheinlich die Ladeschaltung vom Handy nicht los (meine Vermutung)

An die Messklemmen habe ich dann 2 Leitungen angeschlossen und meinen Nachbar gebeten, diese an eine volle Li-Ionen Zelle (18650) anzuschliessen - zuerst 1-2 Sekunden, dann 5 Sekunden - (Vorsicht, nicht zu lange dranlassen - da fliessen ordentlich Ströme) und immer die Temperatur des Akkus überprüfen und die Spannung des Akkus im Auge behalten. Nach ca. 1 Minute war die Spannung des Handy Akkus auf ca. 3,15 V angestiegen.
Akku ins Handy eingebaut und Ladekabel angeschlossen.

Handy läd und nach ca 10 min waren schon 5% drauf.

Läuft wieder :)
 
Ähnliche Themen - Sony Z2 LED blinkt 3x rot nach Eigenreparatur Antworten Datum
3
1