1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. ajtakw, 14.09.2014 #1
    ajtakw

    ajtakw Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    mein fast neues Lifetab S10334 MD98811 ist mir heute kaputt gegangen.
    D.h. eigentlich funktioniert alles bis auf die Touchscreen Funktion.
    Durch den Fall hat das Glas jetzt von der oberen rechten Ecke bis unten in der Mitte einen Riss. Auf der rechten Seite des Risses funktioniert der Touch noch.
    da das Tablett nur 200€ gekostet hat möchte ich nun nicht 250€ für ne Reparatur zahlen.
    Wo könnte ich ein passendes Glas kaufen zum selbst reparieren?

    Vielen dank schon mal im vorraus
     
  2. Gojira, 14.09.2014 #2
    Gojira

    Gojira Android-Hilfe.de Mitglied

    Sorry aber mein Tip:
    Neues Tablet kaufen oder mit dem kaputten leben.

    Warum, weil das Glas (mit Rahmen und Anschlüssen) für ein Tablet schwer zu kriegen ist und weil der Umbau sehr kompliziert ist.

    Einfach mal die Seite https://www.ifixit.com/Store aufrufen um Dir einen Überblick zu verschaffen.
     
  3. Mr. Wanted, 26.09.2014 #3
    Mr. Wanted

    Mr. Wanted Gewerbliches Mitglied

    Hallo,
    mit "Glas" meinst du bestimmt das Touchscreen?
    Wahrscheinlich kann ich Dir ein neues Touchscreen besorgen!
    Dafür benötige ich jedoch weitere Informationen!
    Konntest du das Lifetab bereits öffnen?
    Zur Überprüfung würden ein paar Fotos vom beschädigten Touchscreen helfen!
    (Bitte das Lifetab öffnen und das beschädigte "Glas" freilegen! Dann das "Glas von allen Seiten fotografieren! Insbesondere die Kennung auf dem Folienkabel!)

    Sende die Fotos an meine e-Mail-Adresse:franz011@t-online.de

    Zum Preis und Ablauf der Reparatur melde ich mich dann!
    Beste Grüße
     
  4. BruceDerNell, 01.10.2014 #4
    BruceDerNell

    BruceDerNell Neuer Benutzer

    Hallo
    Mir ist leider das Gleiche passiert...
    Mein Tablet (ebenfalls Medion Lifetab S10334 MD9881) fiel und hat nun ein paar Risse an der oberen rechten Ecke. Das sieht nicht nur blöd aus, sondern schränkt auch den Gebrauch ein, da sich das Tablet nicht mehr kalibrieren lässt. Da ich 17 Jahre alt bin habe ich finanziell weder die Möglichkeit ein neues Tablet käuflich zu erwerben, noch mein jetziges Tablet zur Reparatur einzuschicken, was mich dazu führt mein Tablet selbst zu reparieren. Für Hinweise, wo man ein neues Display-glas bestellen kann, wäre ich sehr dankbar, da ich im Internet nichts Nützliches gefunden habe.

    Ich bedanke mich im Voraus
     
  5. Mr. Wanted, 01.10.2014 #5
    Mr. Wanted

    Mr. Wanted Gewerbliches Mitglied

    [...]



    Wenn Du meinen Anweisungen folgst und die Fotos an meine e-Mail-Adresse sendest, kann ich vielleicht helfen!

    Konntest du das Lifetab bereits öffnen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.10.2014
  6. BruceDerNell, 01.10.2014 #6
    BruceDerNell

    BruceDerNell Neuer Benutzer

    Öffnen konnte ich das Tablet, Ja (D.h. das Backcover hat sich ablösen lassen). Ich bin mir allerdings nicht sicher, wie ich das Innenleben des Tablets von dem Display lösen kann und habe deshalb bis jetzt keinen weiteren Eingriff vorgenommen, weil ich Schlimmeres vermeiden möchte.
     
  7. Mr. Wanted, 02.10.2014 #7
    Mr. Wanted

    Mr. Wanted Gewerbliches Mitglied

    [...]

    Sorry, hab im Moment viel zu tun!
    Kannst du mir vom geöffneten Lifetab ein paar Fotos an meine e-Mail-Adresse senden?

    Anschließend könnten wir telefonieren, oder vielleicht via Skype sprechen?

    Ich brauch ein par Informationen aus dem Lifetab, damit ich wegen des Touchscreen bei meinem Händler nachfragen kann!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.10.2014
  8. Melch, 08.10.2014 #8
    Melch

    Melch Neuer Benutzer

    Hallo zusammen!

    Mir ist gestern Abend leider mein Lifetab auf den Laminatboden gefallen, worauf das Glas leider in eine Menge Teile zerbrochen ist. Das Tab selbst funktioniert noch und das Bild wird auch noch angezeigt. Die Touchbedienung ist aber leider auch hinüber was es halt unbenutzbar macht.

    Der Medionservice meinte am Telefon dass es mindestens 150€ kostet und die Ersatzteilseite von Medion (http://medionserviceshop.com) ruft sogar 232€ für ein Ersatzdisplay auf...

    Hat jemand eine Idee wie ich das wieder zum Laufen bringen kann? Repariert das sonst noch jemand? Kann man ein Ersatzdisplay irgendwo anders kaufen (aber was für eins ist da verbaut?). Bin beim Recherchieren leider nirgends fündig geworden.

    Bin für jede Idee dankbar.
    Thomas
     
  9. Wolfe6666, 26.10.2014 #9
    Wolfe6666

    Wolfe6666 Neuer Benutzer

    Hallo Leute,

    habe auch eine "Spider-App" auf unserem fast neuen Lifetab S10334 / MD 98811.
    Habe das Teil auch bereits geöffnet - auf dem Display-Kabel steht folgende Nr.: DY10118(V3).

    Wo kann man ein passendes Display bekommen und kann man es selber austauschen? Das Teil ist - soviel ich sehe - irgendwie verklebt!?

    Grüsse
    Wolfgang
     
  10. schnickers, 17.11.2014 #10
    schnickers

    schnickers Neuer Benutzer

    Hallo,

    mir ist mein Tablet runtergefallen. Nun ist das Glas gebrochen und der Touchscreen funktioniert nicht mehr.

    Weiß jemand wo ich Display glas inkl. Touchscreen bestellen kann?
    Die Reperatur bekomme ich selber hin.

    Bei Medion selber soll die Reperatur 150€ kosten. Dafür könnt ich mir theoretisch ja auch ein neues kaufen.

    Grüße
    Schnickers
     
  11. schnickers, 18.11.2014 #11
    schnickers

    schnickers Neuer Benutzer

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.11.2014
  12. Wolfe6666, 18.11.2014 #12
    Wolfe6666

    Wolfe6666 Neuer Benutzer

    Hallo schnickers,

    Danke für die INFO. Leider ist mir das Display - beim Versuch die Verklebung zu lösen - auch noch zu Bruch gegangen :unsure:.
    Das Display ist mit dem Touch-Screen leider vollflächig verklebt!

    Gruß
    Wolfgang
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.11.2014
  13. schnickers, 20.11.2014 #13
    schnickers

    schnickers Neuer Benutzer

    hmmm das ist natürlich richtig doof :/
    kannst du mir vllt. kurz erklären wie du das gerät geöffnet hast?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.11.2014
  14. Wolfe6666, 23.11.2014 #14
    Wolfe6666

    Wolfe6666 Neuer Benutzer

    Hallo schnickers,
    mit einem dünnen Plastikplättchen (in den Spalt an der Seite zwischen schwarzem und grauen Gehäuse) kannst Du das Gerät "auseinanderklippsen". Wenn mal ein Anfang gemacht ist, geht's relativ gut.

    Gruß
    Wolfe
     
  15. claustheo, 03.12.2014 #15
    claustheo

    claustheo Gast

    Hallo, ich habe auch ein defektes Lifetab S10334.
    Das Touchglas gibts für rd. 54 Euro incl. Versand aus UK
    www.ebay.uk
    Medion Lifetab Touch Screen Digitizer for S10333 (MD 98828) S10334 (MD98811) | eBay?

    Achtung: Ich habe das Tab heute geöffnet und wollte "mal eben" den Digitizer (Touchglas) wechseln.
    Der Digitizer ist vollflächig mit dem LCD verklebt !!!.
    Es ist ein widerlicher Kleber, der auch mit Schneidedraht nur schwer zu entfernen ist. Das Display ist sehr dünn.... schwups, ist nun auch noch das LCD defekt.
    Wer kein Profi ist, sollte den Reparaturversuch lassen.
    Ich habe jetzt auch noch ein neues LCD-Display bestellt.
    Original verbaut ist folgendes:
    CHUNGHWA CLAA101FP05 XG
    U101FP05 032 40Pin Anschluss unten rechts.
    Für Medion typisch, gibts natürlich kein Ersatzteil.
    Ich habe mir jetzt ein bauähnliches bestellt.
    CHUNGHWA CLAA101FP05 XG
    B101UAN01.7
    Das gibt es bei Aliexpress (Alibaba) für 41 Dollar (rd. 33 Euro)
    CLAA101FP05 B101UAN01.7 1920*1200 IPS LCD focrtablet Pipo M9 Pro 3G for ASUS ME302C ME302KL Tablet PC ONLY LCD screen-in Tablet LCDs & Panels from Electronics on Aliexpress.com | Alibaba Group
    Bin mal gespannt, ob es passt. Lieferung in 35 Werktagen.
     
  16. Hopsivor, 07.12.2014 #16
    Hopsivor

    Hopsivor Neuer Benutzer

    Hallo,
    anscheinend hat das Lifetab an der rechten oberen Ecke eine Sollbruchstelle eingebaut, meines ist ebenfalls genau an dieser Stelle gebrochen :thumbsup:

    Ich habe das kaputte Glas vorsichtig mit einem Heißluftpistole erwärm und dann mit einer Plastikspachtel begonnen die Teile auszuhebeln. So läßt sich auch der Kleber recht leicht und sauber vom LCD lösen.

    Ich hätte noch eine Frage zu dem Ersatz-Display. Kannst du mir sagen ob dieses Glas auch wieder vollflächig verklebt werden soll , bzw. ob es nur am Rand Klebestreifen hat wie meist üblich bei den Smartphone-Ersatzgläsern.
     
  17. Freizeitschrauber, 26.12.2014 #17
    Freizeitschrauber

    Freizeitschrauber Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich habe mir jetzt mal den Digitizer (Touchglas / Suchbegriff/Teilenummer: DY10118 ) und das Display bestellt. Beide Teile sind hier in diesem Thema genannt.
    Das LCD Display passt und hat die richige Auflösung. (Modell CLAA101FP05)
    Ich habe beides angeschlossen und es funktioniert.
    Der Digitizer wird ohne Doppelseitiges Klebeband geliefert, das müßt ihr selbst besorgen und anbringen.
    Ich habe das Display nicht mit dem Digitizier verklebt. Dadurch, dass der Digitizer ein separates Bauteil ist, funktioniert die Methode einwandfrei.
    Aber Achtung, das Glas vom Digitizer ist extrem dünn... und schon beim Zusammendrücken des Rahmens mit dem Back-Cover bricht das Glas, wenn ihr nicht ultravorsichtig seid.... Ich bestelle mir dann mal einen weiteren Digitizer..:mad:.
    Also Fazit: Die Reparatur ist echt nervig und erfordert Fingerspitzengefühl und vielleicht auch eine Portion Glück.:tongue:
    Ich mache es nun zu Ende ....und danach nie wieder ein Lifetab....
     
  18. Mecki912, 22.01.2015 #18
    Mecki912

    Mecki912 Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem - Digitizer rechts oben gebrochen. Habe deshalb diesen Thread mit großen Interesse verfolgt. Ich habe noch Fragen:
    1. Ablösen mit Heißluftpistole (Hopvisor):
    Musstest du Akku und Platine ausbauen, oder geht das auch ohne?
    2. Ersatzteile (Freizeitschrauber):
    Es gibt ja immer Warnungen wegen minderwertigen Teilen aus China. Waren die hier angegebenen Teile o.k.?

    Bevor ich beginne, habt ihr sonst noch Tipps für diese Heißluft-Aktion?
     
  19. Freizeitschrauber, 22.01.2015 #19
    Freizeitschrauber

    Freizeitschrauber Neuer Benutzer

    Hallo,
    die Ersatzteile sind von guter Qualität. Es sind aber eben entweder Originalteile oder sehr gute Nachbauten, allerdings mit den selben Eigenschaften, wie das Original. Und da hat MEDION mal wieder kräftig gespart. Die Scheibe des Digitizers ist sehr dünn und demnach auch sehr empfindlich. Ich habe mir einen neuen Digitizer beim Zusammendrücken des Rahmens zerstört, da das Glas so dünn ist (genau so dünn, wie das Original-Glas).
    Ich empfehle daher, den Rahmen vorhher zusammenzudrücken und den Digitizer erst dannach "aufzukleben".

    Ein Ablösen mit der Heißluftpistole kann man sich getrost sparen. es funktioniert nicht. Ich bin mit allergrößter Vorsicht vorgegangen und habe einiges an Schneidedraht eingesetzt... Das LCD ist auch dünn und bricht.
    Der Kleber ist zudem echt "biestig" und läßt sich nur sehr schwer "durchschneiden". Aber versuche es ruhig, ein neues LCD kannst Du ja separat bestellen... Viel Erfolg. Ich schätze, das LCD läßt sich nur mit einer professionellen Schneidemaschine trennen.. und wer hat die schon?
    Zusammenfassend ist das kein wirklicher Spaß dies MEDION Tablet zu reparieren und günstig ist es auch nicht.
    Ein Vollverkleben des neuen LCd mit dem Digitizer scheidet bei der LCD-Größe auch aus.... man würde die Position sicher nicht richtig hinbekommen und bei der Fläche sind Luftblasen vorprogrammiert.
    Bin mal gespannt, wie lange das Tablet mit dem neuen LCD und neuem Digitizer (ohne Vollverklebung) hält...
    Gute Nerven bei der Reparatur... :thumbsup:
     
  20. Alex NoName, 25.01.2015 #20
    Alex NoName

    Alex NoName Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe mein Lifetab mit Schutzhülle vom Tisch genommen. Dabei gab es ein leichtes Knirschen. Dachte nichts schlimmes dabei. Vermutete, dass das Gehäuse eventuell nicht richtig bündig geschlossen war und jetzt eingerastet ist.

    Wie sich dann herausstellte, war das Display bzw. der Digitizer oben links gerissen. Dort, wo ich es anfasste, als ich es vom Tisch nahm. So schön sternförmig, wie bei einem Steinschlag in der Windschutzscheibe. :-(

    Mein erster Gedanke war allerdings nicht, wo ich (günstigen) Ersatz her bekomme, sondern dass ich mich an den Support wenden werde. Obwohl ich weiß, dass ich dann das Tablet eine ganze Weile nicht wieder sehen werde.

    Meine Frage nun, hat von euch jemand auf diesem Weg Erfahrung oder gar Erfolg gehabt?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Elephone P9000 Glas gebrochen, Display OK Werkstatt Forum 07.11.2018
Galaxy Tab 2 Gt-p5110 Hardware austauschen RAM / CPU möglich? Werkstatt Forum 06.11.2018
Ulefone Power 3s - Display Werkstatt Forum 02.11.2018
Akku beim Doogee S60 austauschen? Werkstatt Forum 03.09.2018
Samsung S8 plus Statusleiste Werkstatt Forum 25.08.2018
Doogee S60 Display Reparatur Wechsel Tausch Anleitung Werkstatt Forum 05.06.2018
Honor 9 Display-Glas gebrochen - Wie kann man dies tauschen? Werkstatt Forum 16.01.2018
Display Tausch Medion Lifetab S10346 Werkstatt Forum 16.12.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. medion tablet reparatur

    ,
  2. medion tablet display reparatur

    ,
  3. tablet display reparatur medion

    ,
  4. medion lifetab display wechseln,
  5. medion tablet glas reparatur,
  6. medion tablet display reparatur kosten,
  7. display medion lifetab,
  8. medion lifetab reparatur,
  9. medion lifetab display tauschen,
  10. medion lifetab s10346 display reparatur,
  11. display reparatur medion tablet,
  12. medion tablet display reparieren,
  13. lifetab display reparatur,
  14. Medion Tablet Display,
  15. medion lifetab display
Du betrachtest das Thema "Medion Lifetab S10334 / S10346 - Bildschirm / Glas / Touchscreen austauschen" im Forum "Werkstatt Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.