Frage zur Sichtbarkeit bei WhatsApp und den beiden Rufnummern bei DualSim

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Frage zur Sichtbarkeit bei WhatsApp und den beiden Rufnummern bei DualSim im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
M

Martin878

Neues Mitglied
Guten Morgen,

ich hoffe ich bin hier irgendwie im richtigen Unterforum und stelle hier mal die Frage dazu:

Ich habe ein Moto G2 und konnte mich bis jetzt erfolgreich gegen WhatsApp wehren :biggrin:.

Allerdings kann auch ich mich jetzt schön langsam nicht mehr entziehen....

Und hier meine Frage, ich habe dazu bis jetzt nirgendwo eine klare Aussage dazu finden können:

Ich benutze das Handy beruflich und privat mit 2 Sim´s, eben eine Privat und eine für die Firma.

Ich möchte das WhatsApp ausschließlich mit meiner privaten Nummer und auch nur privat nutzen.

Ich habe natürlich die privaten und beruflichen Kontakte im Handy gespeichert. Und ich weiß das einige Kunden WhatsApp nutzen, ich wurde danach von denen auch gefragt. Sehen meine Kunden dann in Zukunft dass ich jetzt auch WhatsApp habe? Die Kontakte von den Kunden werden ja übernommen, heißt ich sehe ja dass die WhatsApp haben.
Aber ist es dann umgekehrt genau so wenn die Kunden nicht meine private Nummer haben sondern nur die Firmennummer über die kein WhatsApp läuft? Den ich möchte keinesfalls dass ein Kunde weiss dass ich WhatsApp habe. Klar kann ich die blockieren, aber dann habe ich wieder ewige Diskussionen...

Ich hoffe ich konnte das einigermaßen verständlich rüberbringen.

Vielen Dank vorab

Mfg
Martin
 
R

Ralfii

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei der Installation von WA musst du eine Handynummer zum Verifizieren angeben.

Diejenigen die diese Nummer haben sehen dich auch auf WA

Wenn du also deine private Nummer angibst, werden nur diejenigen die diese Nummer haben das auch feststellen


Über welche Sim Karte die Mobilen Daten kommen ist auch egal, Hauptsache sie kommen irgendwo her, oder auch aus dem WLAN.



Erst wenn du beide Nummern für zwei WA Accounts nehmen willst, wird es kompliziert....
 
D

DerJacky

Neues Mitglied
Wenn du ganz sicher gehen willst, kannst du bei der Whatsappregistrierung auf dem Motorola auch jede andere Nummer nehmen, auf die du per Telefon, auch Festnetz während der Registrierung Zugriff hast.
Bei meinem Tablet (hat nur Wlan) läuft whatsapp z.B. über meine Festnetznummer.
Nur wer diese Nummer (auch Festnetznummer) dann in seinem Adressbuch hat, kann dich über Whatsapp auf dem Motorola sehen und anschreiben.
 
M

Martin878

Neues Mitglied
Hallo,

vielen Dank für die Antworten. Das ist genau wie ich das benötige. Also perfekt. Keiner meiner Kunden hat glücklicherweise meine private Handynummer.
Also kann ich WA beruhigt installieren.
Es reicht auch mit meiner privaten Nummer, beruflich möchte ich das nicht nutzen.
Das mit dem Festnetz wäre wirklich fürs Tablet recht interessant. Aber jetzt erstmal übers Handy.

Vielen Dank und schönen Abend noch!

Mfg
Martin


P.S. Und danke für´s verschieben ins richtige Forum :thumbup:
 
moidept

moidept

Experte
DerJacky schrieb:
Telefon, auch Festnetz während der Registrierung Zugriff hast.
Bei meinem Tablet (hat nur Wlan) läuft whatsapp z.B. über meine Festnetznummer.
Es sollte auch von einer Telefonzelle die Anrufbar ist klappen, Leider sind die rar gesät.
Nicht das ich dass so getan hätte;)
 
T

tucsonchild

Gast
Aber Dir ist schon klar das Du alle Telefonnummern, also auch deine Geschäftlichen auf die WA Server hochlädst und diese mit Facebook abgeglichen werden?

Deine geschäftlichen Kontakte werden IMHO dann untereinander als Freunde vorgeschlagen werden.
 
M

Martin878

Neues Mitglied
Es kann sein dass es so ist. Weiß ich aber nicht. Habe ich mir keine Gedanken gemacht, ich nutze FB nicht.

Auch wenn die Daten trotzdem an FB gesendet werden, ich sage das mal ganz einfach: Es ist mir egal.

Wirst Du von allen denen die Deine Rufnummer haben gefragt ob es Dir recht ist dass Du evtl. mit FB abgeglichen wirst?
Und falls Du sagen würdest es ist Dir nicht recht, würdest somit Deine Kontakte zwingen auf WA zu verzichten.

Von den geschäftlichen Kontakten hat mich auch keiner gefragt ob ich mit FB abgeglichen werden will.
Und wenn die untereinander vorgeschlagen werden sollten - meine Branche ist ein "Dorf". Die kennen sich sowieso alle untereinander.
 
T

tucsonchild

Gast
Musst du selber wissen. Meine Kontakte sind heilig oder werden es mal sein. Die gehören nicht in die Hände von Mr. Zuckerberg und seinen Recken.
 
M

Martin878

Neues Mitglied
Klar, freuen tut mich das nicht. Aber verhindern kann ich es nicht. Auch nicht wenn ich kein WhatsApp verwende.
Denn viele meiner Freunde verwenden es. Und somit sind die Kontakte (die ja nicht nur ich habe, sondern auch andere) und auch meine Nummer auf FB. Ohne das ich das möchte oder gefragt worden bin.

Woanders hatte ich schon eine Frage von jemanden gelesen, ob es Sinn macht seine Freunde deswegen zu verklagen...
 
R

Ralfii

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe in meinem Geschäftstelefon insgesamt ca. 600 Nummern abgelegt in den letzten 8 Jahren


Seit 4-5 Jahren nutze ich FB und WA, aber noch keiner der Personen wurde mir jemals als FB Freund vorgechlagen.


Es werden Personen vorgeschlagen, die mit Freunden befreundet sind usw. aber Geschäftliche Kontakte bisher noch nicht.
 
T

tucsonchild

Gast
Ralfii... Ist der Medienexpress an Dir vorbeigefahren? Es geht gar nicht um die letzten 4-5 Jahre sondern um AGB Änderungen von September bei WA.

Bitte bemühe dich um aktuellere Informationen!
 
Ähnliche Themen - Frage zur Sichtbarkeit bei WhatsApp und den beiden Rufnummern bei DualSim Antworten Datum
5
2
3