Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

 WhatsApp Daten importiert und nun wie in das neue Handy imortieren - Dual Messenger, 2. Nummer

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WhatsApp Daten importiert und nun wie in das neue Handy imortieren - Dual Messenger, 2. Nummer im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
A

android_daddy

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe einen neuen Vertrag abgeschlossen und dazu das Samsung A71 mir geholt.

Auf dem A71 nutze ich problemlos WhatsApp mit der neuen Nummer.

Nun habe ich von meinem alten Smartphone die WhatsApp Daten exportiert und würde die gerne in das neue A71 importieren. Die Beschreibung auf der WhatsApp Homepage bezieht sich darauf, wenn man keinen Dual Messenger nutzt. So müsste ich ja die Daten rüber ziehen in den entsprechenden WhatsApp Ordner, dann WhatsApp deinstallieren und wieder neu installieren. Dabei bemerkt WhatsApp das Daten vorliegen und ob die importiert werden sollen.

Problem: Die alte WhatsApp Nummer würde dann quasi den 1. Platz bei dem WhatsApp auf dem A71 übernehmen.

Ich möchte aber, dass die Daten direkt auf dem 2. Platz von WhatsApp landen.

Kennt ihr hierfür den Weg, ohne dass ich nun WhatsApp neu installieren muss?
 
Zuletzt bearbeitet:
Empfohlene Antwort(en)
Alle Antworten (16)
mblaster4711

mblaster4711

Guru
android_daddy schrieb:
Du nutzt 2x WhatsApp mit zwei Rufnummern?
Das ist von WhatsApp nicht vorgesehen, ich weiß daß z.B. MIUI Dual-Apps unterstützt, habe das aber nie benötigt.

Ansonsten mach ich das so beim Rufnummer & Gerätewechsel: zuerst im alten Gerät über die Einstellungen den Rufnummerwechsel anstoßen, den Bestätigungscode der auf dem neuen Smartphone mit neuer Rufnummer via SMS ankommt, auf dem alten Gerät manuell eingeben.
Dann auf dem alten SP Daten sichern, Flugmodus ein, WhatsApp Ordner auf das neue SP kopieren, am neuen SP WhatsApp installieren und starten, gefundenes Backup wieder herstellen.

Aber da mir selbst die alten Chats egal sind (wofür muss man so wichtige Nachrichten wie "Komme später", "bis gleich" etc oder immer wiederkehrende funny Bilder & Videos aufheben). Mache ich das in der Regel bei Gerätewechsel wie folgt: WhatsApp auf dem alten SP deinstallieren und dann auf dem neuen SP installieren, einrichten, fertig.
Bei Rufnummerwechsel: Alten Account löschen, WhatsApp Daten löschen in den Einstellungen, WhatsApp mit neuer Rufnummer einrichten, fertig.
In beiden Fällen, ist man den ganzen Unrat an Daten los.

Sollte wirklich etwas wichtiges bei WhatsApp sein, exportiere ich das separat ASAP.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

android_daddy

Neues Mitglied
Jedes Samsung Dual SIM Telefon hat vollautomatisch 2x WhatsApp, Facebook, Messenge etc. drauf. Das wird automatisch einen "Dual Messenger" als Shortcut hinterlegt. Das erkennt man dadurch, dass am unteren Rand der jeweiligen App ein kleines Symbol ist stellvertretend für die 2. Nummer / Account.

Notfalls würde ich das so machen.

So sieht es dann aus, zur Info:
 
maik005

maik005

Urgestein
@android_daddy
Wenn du diesmal App Funktion für WhatsApp aktiviert wird der Ordner "DualApp" im internen Speicher angelegt mit diesem Inhalt.
Versuche mal dort den WhatsApp Ordner von deinem alten Gerät hinein zu kopieren.

Vielleicht reicht das schon, damit die "geclonte" WhatsApp Version dieses Backup dort findet.
 

Anhänge

A

android_daddy

Neues Mitglied
Danke dir! Werde ich versuchen.
 
maik005

maik005

Urgestein
@android_daddy
Habe gerade mal getestet mit der geclonten App und toter Nummer.
Klappt genau so wie beschrieben.
Im Ordner DualApp wird nach Einrichtung der Ordner WhatsApp angelegt.
Wenn du den Ordner WhatsApp vor Einrichtung der geclonten App dort hin kopierst wird die Wiederherstellung genau so klappen.
 
A

android_daddy

Neues Mitglied
Perfekt. Danke :). Kannst Du mir die exakte Ordersturktur durchgeben? Das ist ja wichtig bei dem einfügen der Ordner.
 
A

android_daddy

Neues Mitglied
Perfekt, danke. Das ist dann die Lösung :)
 
H

hartmutsteffens

Neues Mitglied
Hallo und juten Moin zusammen, ich habe ein Problem mit Whatsapp.
Meine Frau hat ein neues Handy (A71) bekommen. Jetzt wollte ich ein Backup machen. Leider habe ich das Backup auf einer anderen EMail Adresse (Google Drive) sichern lassen. Bei Google Drive (Mein Account) kann ich ein Backup mit Ihrer Nummer sehen. Gibt es da eine Möglichkeit dieses Backup von meiner Frau von meinem Google Drive wiederherzustellen, das Sie die Daten / Chats usw. wieder nutzen kann. Über Vorschläge würde ich mich sehr freuen. Wir sind sehr verzweifelt. Danke
 
maik005

maik005

Urgestein
@hartmutsteffens
Melde dich mit deinem Google Konto auf ihrem Gerät an und wähle dann dieses in WhatsApp zur Wiederherstellung aus.
Ggf. musst du dafür kurzfristig dein Google Konto als einziges Google Konto auf ihrem Gerät anmelden.
 
H

hartmutsteffens

Neues Mitglied
Hallo maik005, Danke für Deine Beantwortung. Meine Frau hat aber doch eine andere Nummer.
 
maik005

maik005

Urgestein
@hartmutsteffens
Die Nummer ist dem Google Konto egal.
Du brauchst das Google Konto, wo ihr Backup - mit ihrer Nummer - gespeichert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hartmutsteffens

Neues Mitglied
Dann gehen aber doch weitere eingehende Whatsapp Nchrichten verloren. Meinst Google Drive oder Google Konto. Was muss ich denn da machen. Tschuldige ich bin totaler Laie, kenne ich mich da überhaupt nicht aus. Meinst Du Whatsapp deinstallieren und dann mit meinem google Konto die Daten wiederherstellen.
 
maik005

maik005

Urgestein
hartmutsteffens schrieb:
Meinst Du Whatsapp deinstallieren und dann mit meinem google Konto die Daten wiederherstellen.
Genau.
Und den WhatsApp Ordner bei ihr auf dem Handy im internen Speicher löschen.
Auf ihrem Handy sind ja noch keine Nachrichten drauf? Die sind dann nämlich weg.

Google Drive ist ein Bestandteil des Google Kontos.
Beides gehört also zwingend zusammen.


hartmutsteffens schrieb:
Dann gehen aber doch weitere eingehende Whatsapp Nchrichten verloren
Wieso?
 
H

hartmutsteffens

Neues Mitglied
Oder sind die dann wenn ein Backup gemacht werden auf Ihrem Google Drive gesichert.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Bin jetzt etwas durcheinander. Gehen die alten Daten auf Ihrem Backup komplett verloren oder wenn dann Whatsapp mit Ihrer Nummer neu installiert wird, wieder hergestellt.
Ich bin sehr sehr unsicher, was das angeht. Ich will keinen weiteren Ärger mit meiner Frau haben, diese hat Angst das das alles weg ist. oder sehr ich das falsch
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
Also...
Sie hat ein neues Handy, darauf ist Whatsapp zwar schon installiert aber keine alten nachrichten vorhanden, richtig?
Neue Nachrichten auf ihrem neuen handy bis zu dem Punkt an dem das Backup wiederhergestellt wurde sind dann weg.
Hat sie es also beispielsweise schon 2 Tage genutzt, dann sind alle Nachrichten dieser 2 Tage weg.
Die Nachrichten in dem Backup sind dann dafür wieder da. Auch neue Nachrichten die eingehen auf ihre Nummer kommen dann normal an.

Das Backup von ihrer Nummer ist in deinem Google Drive, richtig?

Ich würde so vorgehen:
Whatsapp bei ihr deinstallieren.
WhatsApp Ordner im Internen Speicher bei ihr löschen.
WhatsApp bei ihr aus dem PlayStore installieren, aber nicht starten/einrichten.
Nun meldest du zur Sicherheit ihr Google Konto an ihrem Gerät in den Systemeinstellungen ab, sodass kein Google Konto mehr mit dem Gerät verbunden ist.
Jetzt meldest du dein Google Konto bei ihrem Gerät in den Systemeinstellungen an.
Nun startest du Whatsapp und richtest es mit ihrer Nummer ein.
Dabei sollte dann die Frage kommen, ob du das Backup (vom Google Drive) wiederherstellen willst.
Da wird dir auf der Seite auch direkt angezeigt von wann dieses Backup ist und wie viele Nachrichten enthalten sind.
Das Backup stellst du wieder her.

Nun sollte alle alten Nachrichten aus dem backup auf ihrem Gerät sein, richtig?
Dann weiter...
Jetzt meldest du dein Google Konto bei ihr wieder ab in den Systemeinstellungen (es sei denn sie braucht es für irgendetwas?)
Nun meldest du ihr Google Konto auf ihrem Gerät wieder an.
Jetzt öffnest du WhatsApp, tippst oben rechts auf die drei Punkte und dann auf Einstellungen.
Dort auf "Chats" und dann "Chat-Backup"
Bei Google Konto kontrollierst du nun, dass dort ihr Konto angezeigt wird, falls nicht tippst du kurz darauf und wählst ihr Konto aus.
Jetzt noch bei "Auf Google Drive sichern" die gewünschte Einstellung für das automatische Backup wählen (würde es da bei "Täglich" belassen).
Nun tippst du oben auf den Button "SICHERN"
Dabei wird nun ein neues Backup erst auf dem Gerät erstellt und danach ein eigenes Backup in ihrem Google Konto.
 
Ähnliche Themen - WhatsApp Daten importiert und nun wie in das neue Handy imortieren - Dual Messenger, 2. Nummer Antworten Datum
2
10
46