Whatsapp komplett löschen (Account) aber Nachrichten als Backup behalten?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Whatsapp komplett löschen (Account) aber Nachrichten als Backup behalten? im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
M

Markus15101987

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen kurze Frage, ich habe eben gelesen, dass wenn man seinen Whatsapp Account löscht ( also komplett die Hinterlegte Nummer ) Dann werden sämtliche eigne und Fremde Blockierungen wohl gelöscht ( logisch, man existiert ja nichtmehr auf WA ) , gleichzeitig auch aus allen Gruppen abgemeldet, aber auch das Google Drive Backup gelöscht.

Jetzt meine Frage: Kann ich meine Chats rettehn, wenn ich ein backup erstelle ( im Whatsapp ordner ) , also lokal sichere, diesen ordner irgendwoanders hin kopiere, whatsapp komplett lösche, also account und dann bei neu installation eben diese Ordner wieder überschreibe? Theoretisch müsste ich doch dann doch auf die nachrichten noch zugreifebn können oder?
 
schattenkrieger

schattenkrieger

Experte
@Markus15101987, mit welcher App willst du denn dann noch zugreifen können?
 
M

Markus15101987

Ambitioniertes Mitglied
Naja ich hätte ja noch den internen whatsapp Ordner, welchen ich ja sichern könnte
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
maik005

maik005

Urgestein
@Markus15101987
Aber die Nachrichten kannst du ja nur lesen, wenn du WhatsApp installierst und wieder einrichtest.

Ob du aber ein Backup wiederherstellen kannst, was von einem gelöschten WhatsApp Konto stammt weiß ich nicht.
 
Hermes

Hermes

Lexikon
Du könntest wenn es dir nur um das geschriebene in den Chats geht die Chats einzeln als Textdatei exportieren. Die Medien findest du im WhatsApp Ordner auf dem Smartphone, die kannst du ja einfach kopieren und sichern. Ist dann halt keine Zuordnung der Medien zun den Chats vorhanden.
 
M

Markus15101987

Ambitioniertes Mitglied
maik005 schrieb:
@Markus15101987
Aber die Nachrichten kannst du ja nur lesen, wenn du WhatsApp installierst und wieder einrichtest.

Ob du aber ein Backup wiederherstellen kannst, was von einem gelöschten WhatsApp Konto stammt weiß ich nicht.
Werde mir vllt ne 08/15 sim holen und das mal testen
@Hermes Geht in Deutschland nicht mehr
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Pazuzu-13

Pazuzu-13

Experte
Markus15101987 schrieb:
Werde mir vllt ne 08/15 sim holen und das mal testen
Wird definitiv nich funktionieren, da du vorher die Nummer in WhatsApp (im angemeldeten Account) ändern mußt!
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Pazuzu-13
er meint sicher mit der neuen Nummer einen neuen Whatsapp Account erstellen.
Paar Chats erstellen, dann ein Backup und woanders sichern, den Account löschen.
Dann nach ein paar Tagen versuchen mit der Nummer das Backup wiederherzustellen.

Oder @Markus15101987 ?
 
M

Markus15101987

Ambitioniertes Mitglied
Genau so
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
garant

garant

Ambitioniertes Mitglied
hab das selber nur noch auf meinem Alten Handy.
das geht.
auf das neue hab ich das Backup mit alllen Mediadaten draufkopiert [von Hand] und Datenbanken.
Auf dem Alten bleibt WA im "as is" Zustand. Ohne neue Meldungen.

Wäre bei Dir vermutlich nur mit anderem, alten Gerät möglich. Das dann auch nicht mehr WLAN und SIMkarte aktiviert haben dürfte.
Aber man müßte "von dem Alten" wegziehen. Auf das Aktuelle.
Auf dem selben Gerät parallel halte ich für schwierig machbar.
außer in ner Sandbox. Aber das nohes Niveau.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Whatsapp komplett löschen (Account) aber Nachrichten als Backup behalten? Antworten Datum
0
3
5