1. John Coffee, 23.01.2019 #1
    John Coffee

    John Coffee Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo, mir ist seit dem vorletzten Update aufgefallen, das meine Kontakte , die von sich aus keine Fotos in WhatsApp eingestellt haben, auch keine Fotos angezeigt werden.
    Zum Beispiel hab ich Kontakt A eine Sonne als Kontakt Bild zugeordnet, wird mir aber dann bei WhatsApp nicht angezeigt .
    Versteht ihr was ich meine?
     
  2. Pazuzu-13, 23.01.2019 #2
    Pazuzu-13

    Pazuzu-13 Android-Experte

    Hey @John Coffee, normalerweise stellt sich der jeweilige Kontakt selbst ein Bild rein.
    Alternativ kann man den Kontakt in WA aufrufen & über das Menu (3Pkt) durch 'bearbeiten' selbst ein Bild aus der Galerie einstellen.
    Ich kann dir allerdings nich sagen ob unter Datenschutz die Option wer das Bild sehn darf Auswirkungen darauf hat.
    Hab's grad bei mir so getestet.
     
    John Coffee bedankt sich.
  3. John Coffee, 23.01.2019 #3
    John Coffee

    John Coffee Threadstarter Android-Lexikon

    Hi, hab ich Grade probiert, wenn ich auf die drei Punkte gehe, dann komm ich ja ins Telefonbuch. Da hab ich jetzt wieder dem Kontakt A mein Bild zugewiesen, weil er selbst kein Bild reingestellt hat, aber mir wird kein Bild angezeigt.
    Ich hab vergessen zu erwähnen das ich WhatsApp Beta 2.19.18 drauf habe
     
  4. Pazuzu-13, 23.01.2019 #4
    Pazuzu-13

    Pazuzu-13 Android-Experte

    Könnte damit zu tun haben, bei mir läuft die Standard App.
    Ich lasse das 'Testbild' bei einem Kontakt mal drin & beobachte mal die nächsten zwei Tage ob's durch die Synchronisation evtl wieder rausfliegt.
    Vllt meldet sich aber noch jemand mit Langzeiterfahrung bzw Beta-Tester.
     
    John Coffee bedankt sich.
  5. Pazuzu-13, 25.01.2019 #5
    Pazuzu-13

    Pazuzu-13 Android-Experte

    Also, das eingestellte Bild is noch drin, liegt dann wohl doch am Beta.
     
    John Coffee bedankt sich.
  6. John Coffee, 25.01.2019 #6
    John Coffee

    John Coffee Threadstarter Android-Lexikon

    Ich hab inzwischen schon drei Updates bekommen, aber kein fix. Gemailt hab ich den Bug , wenn es einer ist, auch.. Sind halt nur die Leute, die selber kein Foto von sich drin haben. Früher hab ich dann von dehnen eigene Fotos gemacht,und in Kontakte eingefügt, jetzt hab ich hässliche Lücken.. sonst keiner Beta drauf
     
    Pazuzu-13 bedankt sich.
  7. BB1, 08.02.2019 #7
    BB1

    BB1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab genau das Problem seit Version 2.19.34.
    Bin zurück auf 2.19.17, Bilder sind wieder da.
     
    Tessa-Joann, IceMan87 und John Coffee haben sich bedankt.
  8. John Coffee, 08.02.2019 #8
    John Coffee

    John Coffee Threadstarter Android-Lexikon

    Ich habe auch an den Support geschrieben, und das als Antwort bekommen: Screenshot_20190208_125735.jpg
     
    susl bedankt sich.
  9. BB1, 08.02.2019 #9
    BB1

    BB1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Eine Begründung, warum das eine Verbesserung sein soll, würde mich brennend interessieren.
     
    susl bedankt sich.
  10. susl, 10.02.2019 #10
    susl

    susl Neuer Benutzer

    @BB1 Hallo! Wo bekommt man denn die ältere Version her? Lg und Danke
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    @John Coffee Ich habe gerade die vierte Mail an den Support geschrieben, nachdem ich genau die gleiche Antwort wie du bekommen habe. Bin gespannt, ob diesmal meine Fragen nicht mit den Standardsätzen 1 bis 7 beantwortet werden
     
    John Coffee bedankt sich.
  11. John Coffee, 10.02.2019 #11
    John Coffee

    John Coffee Threadstarter Android-Lexikon

    Ich hab nach der letzten Antwort wieder eine Mail gesendet, mit der Frage wie BB1 auch geschrieben hat, mit welcher Begründung das "besser" sein soll.
    Wenn ich eine Antwort bekomme, poste ich sie hier.
    So was dummes..nervt mich. Immer diese Verschlimmbesserungen
     
    susl bedankt sich.
  12. Tessa-Joann, 10.02.2019 #12
    Tessa-Joann

    Tessa-Joann Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo...
    Zugegeben: Diese "Lücken" sind häßlich und es wird dauern, bis ich mich daran gewöhnt habe. Ich denke, das hat was mit Datenschutz zu tun. Wie sinnvoll das ist, wenn eh schon alle Kontakte bei WA/FB gelandet sind, ist die Frage. In der Kontakte-App unter "DAVx5" werden nach wie vor alle gespeicherten Daten (inkl. Fotos der Kontakte) von jedem Kontakt angezeigt, unter der "Registerkarte" "WhatsApp" jetzt nur noch der Name, die MobilNummer und sonst nichts mehr. Das sieht für mich nach Datenschutzmaßnahme aus...

    Grüße!
    TJ
     
    John Coffee bedankt sich.
  13. BB1

    BB1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hatte noch eine Sicherung der alten Version, die habe ich wiederhergestellt.

    Meine Frage an den Support nach dem Grund für die Änderung wurde erstmal per Autoresponder beantwortet (Wie richte ich ein Profilbild ein?) und beim Nachhaken kam nur die Aussage, dass lokal zugewiesene Bilder nicht mehr angezeigt werden. Ein Grund wurde nicht genannt.
    Das sieht zumindest nach Absicht und nicht nach Bug aus.

    Was das mit Datenschutz zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht. Die App soll ein lokal zugewiesenes Bild anzeigen. Dafür muss das Bild mein Smartphone nicht verlassen (=nicht auf WhatsApp-Server geladen werden).
     
    susl und John Coffee haben sich bedankt.
  14. Tessa-Joann

    Tessa-Joann Android-Hilfe.de Mitglied

    @BB1 MÜSSEN natürlich nicht, stimmt. Allerdings MUSS WhatsApp auch nicht alle Kontakte abrufen und kompletten Zugriff darauf haben, noch immer wieder abgleichen, und es war trotzdem der Fall. Was tatsächlich nur muss interessiert doch nicht, wenn FB Daten sammeln KANN.

    Wenn endlich jeder bereit wäre, einen anderen Messenger zu nutzen der ein paar Euro kostet oder nicht ganz so bequem ist wie WA, wär ich schon längst komplett WhatsApp-frei, aber das ist leider immer noch zu viel verlangt... :-/

    Grüße!
    TJ
     
  15. BB1

    BB1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich mache immer mehr Werbung für Threema, verwende ich auch selbst. Die Macher haben sich um Datenschutz ausführlich Gedanken gemacht und den Messenger entsprechend programmiert. Sehr clever. Z.B. kann man mich dort über meine Telefonnummer finden, obwohl diese nicht auf den Threema-Servern gespeichert wird. Threema funktioniert jedoch völlig ohne Telefonnummer, diese KANN (genau wie eine E-Mail-Adresse) dazu genutzt werden, Kontakte bei Threema zu finden. Diese Abgleichmöglichkeit ist optional. Und wenn man sie nutzt, landen wegen des Hashings weder Telefonnummern noch E-Mail-Adressen auf den Threema-Servern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2019 um 12:22 Uhr
  16. Tessa-Joann

    Tessa-Joann Android-Hilfe.de Mitglied

    @BB1 Ja, mir ist das bekannt und ich versuche auch imner wieder andere mit Informationen davon zu überzeugen, von WA zu Threema u.ä. zu wechseln, aber bis jetzt ist es mir nicht (dauerhaft) gelungen. Von vielen kommen dann auch Antworten wie: "Das ist doch alles Panikmache!", "Ich bin auch bei FB, also egal." oder, der häufigste und besonders 'schlaue' Satz: "Ich hab doch nichts zu verbergen!".
    Ich will niemandem vorschreiben, sich Threema als Ersatz auszusuchen, es ist schön wenn überhaupt jemand bereit ist, was anderes als WA zu probieren, und hatte deshalb zeitweise 3 Messenger installiert. Gebracht hats aber letztendlich nichts.

    Grüße!
    TJ
     
  17. John Coffee

    John Coffee Threadstarter Android-Lexikon

    Geht mir genauso..hab auch threema und Telegramm drauf, aber die meisten nutzen WhatsApp oder FB Messenger..
     
  18. susl

    susl Neuer Benutzer

    @John Coffee Ich rechne nicht damit, dass auf die letzten Mails von uns eine Antwort kommt. Beide vorherigen waren automatische Bla-bla-Mails, die letztendlich keine Antworten geben, oder auf die gestellten Fragen eingehen. Mich würde nur interessieren, was das mit Datenschutz zu tun haben soll. Bin mir sicher, dass alle unsere Daten sowieso schon bei WhatsApp sind. Inklusive Adressen, Geburtstagen, Mailadressen, privaten und geschäftlichen Nummern, die ja viele in ihren Smartphones gespeichert haben. Diese können ja auch einem bestimmten Konrakt zugeordnet werden. Sich jetzt eventuell wegen Fotos, die ich privat meinen profilbildlosen Kontakten zuordnen will, auf den Datenschutz zu beziehen, ist scheinheilig. Alle Fotos sind sowieso schon bei Google gesichert und gespeichert. Und sicher auch der Vermerk, wer WhatsApp benutzt.
    Es sollten sich viel mehr User an den Support wenden, damit was im Sinn der Nutzer passiert. Die Beschwerden im Playstore werden zwar immer mehr, aber es kommt dort keine einzige Antwort oder Reaktion von WhatsApp. Kommentare wie "Schade" oder "Da kann man nix machen" geben WhatsApp sogar noch recht.
     
    John Coffee bedankt sich.
  19. vergilbt

    vergilbt Android-Ikone

    Danke fürs nachhaken.
    Ich habe mich auch schon gewundert, wieso WA bei mir plötzlich Lücken aufweist.
    Nicht schön, aber jetzt weiß ich wenigstens, das es nicht an mir liegt...

    Wird es eventuell irgendwo einen workaround geben? Jemand was auf Reddit oder XDA gelesen?
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    So, gleich mal WhatsApp plus installiert :1f602:
    Geht alles und vor allem kommt keine dämliche Abfrage zum Update, wenn man downgrade gemacht hat...
     

    Anhänge:

  20. John Coffee

    John Coffee Threadstarter Android-Lexikon

    Jetzt hab ich es auch bei diversen Kontakten, die ein eigenes Profilbild haben. Naja, vielleicht ist es auch der Beta verschuldet?
     
    susl bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.