WhatsApp: Messenger im Browser laufen lassen

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WhatsApp: Messenger im Browser laufen lassen im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
S

silbersichel

Neues Mitglied
WhatsApp im Browser laufen lassen


Um den Messenger auf Ihrem Computer zum Laufen zu bringen, laden Sie zunächst die WhatApp-APK herunter. Gehen Sie anschließend auf die Webseite von Manymo und erstellen Sie dort ein User-Profil. Loggen Sie sich anschließend ein. Klicken Sie als nächstes in der Menüleiste rechts oben auf den Link "Launch Emulators". Wählen Sie hier unter "Launch with" die Kategorie "App" aus. Laden Sie dann die WhatsApp-APK hoch. Sie werden daraufhin zurück in die Übersicht geführt, wo Sie sich für die gewünschte Auflösung entscheiden können. Wählen Sie das Format aus, indem Sie den Launch-Button drücken.


Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem eine virtuelle Android-Oberfläche zu sehen ist. Etwas verzögert erscheint darauf das WhatsApp-Icon und der Messenger öffnet sich automatisch. Stimmen Sie den Datenverwendungsrichtlinien zu, erscheint eine Eingabemaske, in der Sie Ihren Standort und Ihre Telefonnummer eintragen müssen. Sind Ihre Daten korrekt, bestätigen Sie das mit "OK".

Anschließend wird Ihre Nummer verifiziert. Sie erhalten per SMS einen Freischaltcode auf Ihr Handy, der jedoch nicht funktioniert. Warten Sie, bis die Freischaltung via SMS fehlgeschlagen ist, und lassen Sie sich anrufen. Sie erhalten einen Code, den Sie eingeben können. Nun wird WhatsApp im Browser aktiviert und Sie können chatten. Allerdings lassen sich bestehende Kontakte nicht importieren.​
 
Ähnliche Themen - WhatsApp: Messenger im Browser laufen lassen Antworten Datum
4
6
27