Whatsapp verursacht Fehler in Kontakte

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Whatsapp verursacht Fehler in Kontakte im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
H

Hartmut_M

Neues Mitglied
Hallo, habe das Galaxy S I9000. Bei den Kontakten taucht seit einigen Tagen der Fehler "android.process.acore wurde unerwartet beendet" auf.
Habe alle Tipps aus dem Internet probiert, mit Löschen der Kontakte, Datum zurückstellen usw. Brachte leider nichts.

Habe dann auf einem anderen gleichartigem Handy, das auf Werkseinstellungen zurückgesetzt ist versucht den Fehler zu reproduzieren.
Dafür nur einen Kontakt mit Handynummer eingegeben.
Alles okay. Nach Installation von whatsapp war der Fehler direkt wieder da.
Es können keine neuen Kontakte angelegt werden. Rufe ich den bereits angelegten Kontakt auf, erscheint kurz die Meldung:
Keine zusätzlichen Informationen für diesen Kontakt
Anschließend direkt die o.a. Meldung android.process.acore.
Deinstalliere ich whatsapp, läuft alles einwandfrei.

Habe Android 2.3.3 drauf und die aktuellste whatsapp Version.

Ist das ein bug von whatsapp? Gibt es eine Möglichkeit den Fehler abzustellen?

Würde mich über Hilfestellung freuen.

Gruß Hartmut

Der ursprüngliche Beitrag von 22:44 Uhr wurde um 23:48 Uhr ergänzt:

Hier noch ein ergänzender Hinweis. Bei total sauberen Handy, also total zurückgesetzt habe ich whatsapp installiert. Danach versucht neuen Kontakt anzulegen. Schon da ist es nicht möglich. Was macht whatsapp nur?
Hartmut
 
S

serecords

Stammgast
Der Fehler ist mir leider nicht bekannt und ich kann ihn mangels einem vergleichbaren Gerät auch nicht reproduzieren.

Welche Version von WA nutzt du denn genau? Die aus dem PlayStore oder die von der Homepage?
Ist das die erste Installation von WhatsApp oder tritt das Problem erst seit einem Update auf? (also konntest du es früher ohne Probleme nutzen)
 
H

Hartmut_M

Neues Mitglied
Hallo, ich habe es mit verschiedenen ausprobiert.
Aktuell 2.11.238
Die neuste von der Homepage habe ich ebenfalls getestet.

Zusätzlich noch eine ältere Version, die auf dem gleichen Handy meiner Frau einwandfrei läuft. Auch dort tritt der Fehler mit meinen zwei verschiedenen Handys auf, obwohl es auf dem Handy meiner Frau einwandfrei läuft.

Das ist ja das Irre, was ich nicht verstehe. Ich konnte bisher whatsapp immer ohne Probleme nutzen. Erst vor etwa 3 Tagen fiel mir der Fehler auf.

Werde gleich nochmal ein weiteres Handy testen.

Gruß Hartmut
 
B

BirgitL

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe seit ein paar Tagen das gleiche Problem. Bis dahin lief alles Problemlos und plötzlich komme ich nicht mehr in alle Kontakte. Sobald ich whats app deinstalliere, funktioniert wieder alles einwandfrei.
Selbst ein zurücksetzen auf Werkseinstellung brachte nicht den gewünschten Erfolg.
Es wäre schön, wenn jemand eine Lösung finden könnte.
Gruß Birgit
 
S

serecords

Stammgast
Eventuell sämtliche Kontaktverknüpfungen mit WhatsApp auflösen und dann die WhatsApp Kontakte einfach ausblenden?
 
B

BirgitL

Neues Mitglied
Danke für den Tipp. Werde ich dann beizeiten mal versuchen. Für heute reichts mir:sad:
Komischerweise habe ich auf einem Sony Gerät mit Android 4.1.1 keine Schwierigkeiten mit dem App.
Müsste also doch an der alten Android Version liegen, dass diese mit der neuen Whats app Version nicht mehr kompatibel ist.
Schönen Abend Birgit
 
S

serecords

Stammgast
Eventuell auch einfach mal den Support kontaktieren, dafür bekommen die ja ihr Geld ;)
 
H

Hartmut_M

Neues Mitglied
So, einige weitere Infos.
Irgendwie scheint es mit der Synchronisierung der Kontakte zusammen zu hängen.
Wenn whatsapp installiert ist, kann ich einige Kontakte noch sehen und einige nicht mehr.
Bei denen, die angezeigt werden, wird die Verknüpfung zu whatsapp, dieses kleine Symbol, nicht angezeigt.
Bei den anderen kommt kurz die Meldung "keine weiteren Informationen zum Kontakt" und dann stürzt die Kontakt app ab.
Wenn ich mir die Kontaktliste anzeigen lassen und dann auf Kontakte löschen gehe, wird bei einigen in der Auswahlliste das whatsapp Symbol angezeigt. Und das sind genau die, bei denen die Kontaktdaten nicht angezeigt werden jnd die die app abstürzen lassen.

Dann fiel mir noch folgendes auf. Wenn ich einen Kontakt, der noch angezeigt wird umbenenne wird er weiterhin in der alten Form angezeigt. Also in der Kontaktübersicht wird er nicht aus dem Adressverzeichnis vom Telefon angezeigt sondern als whatsapp Kontakt, der sich nicht richtig ,it dem Telefonkontakt synchronisiert hat.

Kompliziert ausgedrückt, aber ich kann es nicht besser beschreiben. Meine Vermutung geht dahin, dass orgendwie die Synchronisierung nicht sauber durchläuft. Wobei die Frage offen bleibt, ob es ein Android Problem ist oder ein Fehler von whatsapp. Ist whatsappapp deinstalliert und der Cache gelöscht, läuft die Kontaktapp allerdings ohne Probleme und auch die Sync mit google geht ohne Probleme.

Gibt es wirklich nur zwei User, die dieses Problem haben? :confused2:

Gruß Hartmut

Der ursprüngliche Beitrag von 08:43 Uhr wurde um 08:51 Uhr ergänzt:

Bitte entschuldigt die Rechtschreibfehler. Habe am handy getippt. :smile:
 
S

serecords

Stammgast
Es tut mir leid, aber da kann ich leider auch nicht mehr helfen.
Vielleicht findet sich ja jemand, der eine Lösung parat hat.
Ansonsten, wenn du das Telefon weiter nutzen möchtest, würde ich eine andere ROM drauf spielen.
 
J

johngo

Neues Mitglied
Habe das gleiche Problem mit den Kontakten, wusste aber bis jetzt nicht, dass es mit whatsapp zusammenhängen könnte. Habe anroid version 2.3.6.

Der ursprüngliche Beitrag von 08:31 Uhr wurde um 08:43 Uhr ergänzt:

Ich habe jetzt whatsapp deinstalliert und wieder installiert, jetzt funktioniert das adressbuch wieder.
 
W

Walter K

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
seit letzter Woche habe ich das gleiche Problem und nicht lösen können. Samsung Galaxy Mini 2, Android 2.3.6
Bei meiner Frau ist auch Android 2.3.6 installiert und mein Sohn hat sogar das gleiche Handy, beide haben (bisher !?) keine Probleme.
Auch ich habe von Anwendungen bereinigen bis "auf Werkseinstellungen zurücksetzen" alles versucht, ohne Erfolg.
Sobald WhatsApp installiert ist, stürzt die KontakteApp bei allen Einträgen,die mit WhatsApp verknüpft sind, mit besagter Fehlermeldung ab.

P.S ich habe WhatsApp über 2 Jahre ohne Probleme auf dem Handy genutzt, es kann, denke ich, nur an einem Update liegen. Ob bei Android oder WhatsApp kann ich nicht nachvollziehen.:unsure:
 
T

therx

Neues Mitglied
Hallo,

meine Kontaktliste leidet seit 4 Tagen auch unter den android.process.acore crashes (2.3.3, Galaxy S2). Meine Erfahrung (als nicht-Experte) ist folgende:

- viele Apps können den Fehler produzieren, allerdings scheint der Fall Whatsapp hochaktuell zu sein, so wie es dieser Thread ebenfalls suggeriert. Bei mir liegt die Fehlerquelle auch bei Whatsapp.
- die Reinstallation von Whatsapp (zb durch Applications->Force stop->Clear data->Uninstall, gefolgt von Neuinstallation) hilft nicht. Der factory reset hat ebenfalls nur Zeit gekostet, mit der Installation von Whatsapp kam der Fehler sofort wieder.

Eine temporäre Lösung:
- Die Kontaktliste funktioniert einwandfrei, sobald unter 'Settings->Accounts and sync' der Whatsapp account entfernt wird. Auch Auto-sync muss deaktiviert werden, weil der Account sonst permanent neu hinzugefügt wird. Dies geschieht selbst ohne Auto-sync manchmal, jedoch ist in dem Fall genug Zeit vorhanden, um die Kontaktliste zur Genüge zu bearbeiten/verwenden.

Mit diesen Einstellungen kann man hoffentlich über die Runden kommen, bis es einen Fix gibt.

Cheers,
therx
 
G

Greece28

Neues Mitglied
Hallo,
Therx: Bei mir ist das gleiche Problem, hatte alles zurückgesetzt, nach Installierung von whatsapp merke ich, dass alle Tel.-Nummern, die in whatsapp sind, nicht mehr anzuklicken gehen bzw. man kann sie nicht mehr anrufen. Hatte whatsapp deinstalliert, danach geht's, aber sobald man whatsapp wieder drauf hat, ist das gleiche Problem.
Wenn ich jetzt, wie du schreibst, whatsapp bei Kontenverwaltung rausnehme, sagen die mir, dass alle Kontaktdaten gelöscht sind. Und habe ich dann noch whatsapp drauf? Oder wie funktioniert das genau.
Danke schonmal.
 
H

Hartmut_M

Neues Mitglied
@therx: Der Tipp mit dem Konto löschen ist super. Damit kann ich wieder auf die Kontakte zugreifen. Die whatsapp Daten bleiben erhalte. Als Übergangslösung kann man damit leben.
Habe das Problem beim whatsapp Support gemeldet. Mal sehen, was dabei rauskommt.
Da der Fehler auch bei einem frisch installierten Handy auftritt, muss es einfach mit whatsapp zu tun haben. :confused2:
Werde weiter berichten.
 
W

Walter K

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
der Tip von Therx funktioniert bei mir leider nicht. Ich habe die Auto-Syncro deaktiviert und das Whatsapp Konto entfernt und im zweiten Step auch die Synchronisation der Hintergrunddaten deaktiviert. Das Whatsapp Konto ist nach maximal 3 Sekunden wieder da. Keine Chance, irgendwas im Telefonbuch zu bearbeiten, oder einen Kontakt anzurufen, der mit Whatsapp verknüpft ist.
Vielleicht mache ich ja auch was falsch.
Um der Geschichte bei Whatsapp Nachdruck zu verleihen, habe ich mich, wie Hartmut, auch noch mal an den Support gewandt.
 
P

Patteyayo

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe seit heute das selbe Problem auf meinem Samsung Galaxy Plus GT-I9001.
Das Zurücksetzen auf den Werkszustand hat zuerst geholfen, jedoch nachdem ich alle benötigten Apps wieder installiert hatte, trat der Fehler wieder auf. Auch bei mir liegt es an Whatsapp und durch das Entfernen des Synchronisationsprofils kann ich auch die vorher kaputten Kontakte wieder ansehen und nutzen. Das Erstellen von neuen Kontakte funktioniert hingegen immernoch nicht. Hierbei bin ich jedoch auf einen kleinen Workaround zum Anlegen von Kontakten gestoßen, denn obwohl Whatsapp das Problem verursacht können durch Whatsapp empfangene Kontaktdaten (zumindest bei mir) problemlos in die Kontakte integriert werden
 
H

Hartmut_M

Neues Mitglied
@Walter
Hallo, habe es gerade nochmal bei mir getestet. Läuft auch nicht mehr sauber durch. Einen Kontakt bekomme ich zwar noch angezeigt, aber neue Kontakte kann ich nicht mehr anlegen. Es kommt dann direkt wieder die Fehlermeldung.

Habe heute Abend eine Nachricht vom whatsapp Support bekommen. Sie brauchten eine erweiterte Logdatei, die mit der App CatLog erstellt wird. Habe diese an whatsapp weiter gegeben. Bin gespannt was bei rauskommt. :sad:

Ist schon nervig, dass die Kontakte nicht mehr richtig gepflegt werden können. Möchte aber auch nicht auf whatsapp verzichten, da es lange Zeit ohne Probleme lief.

Gruß Hartmut

Der ursprüngliche Beitrag von 21:28 Uhr wurde um 21:35 Uhr ergänzt:

@Patteyayo
Ja, ich hatte auch auf Werkszustand zurück gesetzt. Dann lief alles und ich hatte schon Freude. Nachdem dann mühevoll einiges wiederhergestellt war, trat der Fehler wieder auf. Da kommt Frust auf.:mad::mad::mad:
Einen schönen Abend noch.
Hartmut
 
B

BirgitL

Neues Mitglied
Hallo,
so ich habe es jetzt endlich hinbekommen. Ich habe über Kies per Laptopverbindung die android Version upgedatet auf 4.0.... und dann wieder whats app installiert. Und siehe da, es funktioniert alles wieder wie vorher.
Nur Deinstallieren und installieren von whats app hat bei mir nichts gebracht.
 
N

neblb

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

ich bin jetzt der nächste, der das gleiche Problem hat. Bin unabhängig von dem Forumsbeitrag auf ziemlich die gleichen Erkenntnisse gekommen...
Wie kann man z.B. beim S2 Mini auf eine neue Android-Firmware updaten? Geht das ganz "legal" und automatisch mit der Kies-Software von Samsung?

@Hartmut_M
Ich wäre Dir dankbar, wenn Du hier wieder posten könntest, was Whatsapp dazu gesagt hat...


VG
Bernhard
 
W

Walter K

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe nun, wie auch Hartmut, ein Logfile an Whatsap geschickt und folgende Antwort bekommen:
"Bitte lade die Debug Version der App von unserer Webseite herunter.
Gehe mit dem Browser auf deinem Telefon auf unsere Webseite: www.whatsapp.com/android/debug/WhatsApp.apk
Öffne dann die Datei, um die Installation zu starten.

HINWEIS: Du musst Unbekannte Quellen unter Sicherheit oder Anwendungen zulassen.
Wenn das Problem weiterhin bestehen sollte, kontaktiere uns bitte aus der App selbst heraus: WhatsApp > [Menütaste] > Einstellungen > Hilfe > Kontaktiere uns."
Habe das natürlich sofort ausprobiert, zuerst die Debug Version nur drüberinstalliert, ohne Erfolg, danach, alte Version deinstalliert, das Handy neu gestartet und die Debug wieder installiert. Das ganze brachte wieder nichts.
Whatsup scheint auch keine Ahnung zu haben, woran es liegt. Aber sie Kümmern sich zumindest darum. Ich warte wieder auf Antwort.
Wenn ich was neues habe, melde ich mich bei Euch.
Vielleicht hat ja einer von Euch Glück mit der oben beschriebenen Maßnahme.
Viel Glück, Walter