Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Systemaktualisierung 20.06.14

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Systemaktualisierung 20.06.14 im Wiko Stairway Forum im Bereich Wiko Forum.
S

syper1

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
da ich ein an sich laufendes System nur dann antaste, wenn es nötig ist, oder zumindest Sinn macht, bin ich bei den OTA angebotetenen Systemaktualisierungen immer Vorsichtig. Manchmal stellt man nachher fest, dass danach manches nicht mehr geht was vorher funktionierte oder ähnliches. Daher meine Frage weiß jemand was das Systemupdate vom 20.06.14 bringt/verändert/verbessert oder hat jemand damit schon erfahrungen (positive oder negative) gemacht?

Gruß
Syper
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
T

tszr

Gast
Hallo,

habe das Kernel Update 20.06.2014 ohne Probleme auf meinem neuen Stairway installiert.

Hat jemand eine Ahnung wann ca. Android 4.4.x für das Stairway kommen wird ?
Angeblich (lt. Wiko Support) wird ja schon daran gearbeitet. :biggrin:


Mfg tszr
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Echt? Hast du da genauere Infos? Mein aktueller Wissensstand ist, dass Wiko zu kommenden Versionen nichts sagt, da man die User positiv überraschen möchte. Das hat man damals auf dem MWC in Barcelona gesagt. Von wann sind deine Infos?
 
T

tszr

Gast
Hallo,

hatte ich in einem anderen Post gelesen, ein User hat eine Anfrage an Wiko gestellt und die Antwort bekommen es wird daran gearbeitet, ob ev. Android 4.1 auf 4.3 + 4.2 auf 4.4 oder alle auf 4.4. ist noch nicht fix.
--> falls ich das Post noch mal finde, füge es hier ein.

Warum glauben alle das Wiko keine Updates macht, google hat für Androd die Richlinen extrem verschärft, also jedes neue Gerät muss immer mit der aktuellsten Android Version ausgeliefert werden, man darf maximal 9 Montate und 2 Versionen älter ausliefern. --> wenn man sich daran hält, darf man einige Funktion wie zB. den Google Play Store mit diesem Handy nicht mehr nutzen.

Also dann dürfte Wiko ab Sommer bis Herbst vermutlich keine Handys mehr mit 4.1 + 4.2 verkaufen oder es kauft sowiso keiner mehr, weil bald Android 5.0 (noch 2014) kommt, und ich glaube nicht das Wiko fast alle Modell dann in die Wüste schickt und nur mehr die paar Neuen mit 4.4.x verkauft, hoffe das es 4.4.4 ist, denn 4.4.2 hatte viel Bugs.

Somit werden vermutlich für alle Bestseller (Cink Peax 2 / Darkmoon / Stairway usw..) die weiter verkauft werden Updates kommen, und warum sollte dieses Update dann nicht auch den "alten" Wiko Usern zur Verfügung gestellt werden? (lt. google Richtlinien ist das leider nicht Pflicht)

Zudem kommt auch bald Android 5.0 (Herbst 2014)
, dann ist 4.4.x wieder veraltet und 4.1/4.2 uralt :biggrin:

http://www.androidnext.de/news/goog...ktuellen-android-versionen-fuer-neue-geraete/ 02-2014

http://www.android-user.de/Aktuell/Update-auf-Android-4.4-fuer-MediaTek-Prozessoren-ab-Ende-April 03-2014

KitKat-Updates auf dem Weg? | Wiko News 05-2014

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Android-Versionen 06-2014


mfg tszr
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Auch wenn es immer wieder Gerüchte zu Updates auf KitKat gibt: Die Updates sind unwahrscheinlich. Wiko ist ein kleiner Hersteller der günstige Geräte verkauft. Die Entwicklung von Updates kostet aber Zeit/Arbeitskräfte und somit Geld. Ich persönlich glaube bis zu einer offiziellen Ankündigung nicht an Updates für die aktuellen 4.1/4.2-Modelle.

Wenn ich das richtig verstanden habe, gilt die neue Regelung seitens Google für die Lizenzierung neuer Geräte. Da Stairway, Darknight und Co. aber schon lizenziert sind, hat da Wiko kein Problem.

Ich würde mich zwar auch über ein Update freuen, kann aber auch damit leben, wenn keines kommt. Immerhin fixt Wiko aktuelle Probleme (z.B. SMS-Bug) und das ist mir wichtiger als das neuste Android.

Auch mit den neuen Modellen wird Wiko keine Probleme haben - die werden ja jetzt mit 4.4 ausgeliefert.
 
T

tszr

Gast
hallo,

ich persönlich brauch es auch nicht unbedingt, aber wäre sicher ein Anreiz den Hersteller weiterzu empfehlen.

Da ich das Wiko Stairway erst 14 Tage besitze, und schon zwei Kernl Updates erhalten habe, denke ich das Wiko auch ein Android Update machen wird, vielleicht nicht bei allen Modellen aber bei den Bestsellern eben, und falls doch keines kommt geht die Welt auch nicht für mich unter :lol:

Anbei noch eine Link zur google Android Richlinie:
http://www.android-news-blog.de/allgemein/android/google-erhoeht-druck-auf-android-hersteller/
Ab 1. August wird dann nur noch Android 4.4 KitKat zur Überprüfung möglich sein.
mfg tszr
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
shadownia876

shadownia876

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt man was anderes... was auch nicht ganz uninteressant ist.

seit dem Update vom 20.06.2014 bekomme ich jede SMS die reinkommt direkt auf dem Bildschirm geknallt.
Nach dem Entsperren des Stairway wird mir die SMS/MMS angezeigt in voller länge.
Unter der Message bekomm ich volgende möglichkeiten zur Auswahl: Kanal Schließen u. Lesen.
Geh ich auf "Kanal schließen", ist die Bildschirmbenachrichtigung weg (1 neue Mitteilung vorhanden bleibt),
geh ich auf Lesen öffnet sich das ganze noch mal im SMS/MMS Bereich.

Hat schon jemand dieses bei sich beobachten können und weis wie man das abschalten kann?

Das ganze sieht aus wie als wenn die Nachricht ausgeschnitten auf dem Homscreen wieder eingefügt ist.

SOLLTE ICH ES HINBEKOMMEN, WERDEN BILDDOKUMENTE FOLGEN.

Nachtrag:

Grafik 1 zeigt das ganze was mich stört.
Grafik 2 zeigt wie ich selber draufgekommen bin um es zu lösen :razz:

Es scheint eine nach dem Update automatische Einstellung zu sein
die man erst deaktivieren muss in dem man den Haken entfernt den ich eigentlich nicht gesetzt hab. (rot makiert)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Also bei meinem Darknight war das schon vor dem Update wie von dir beschrieben. Kann sein, dass sich Wiko die Arbeit gespart hat und das Stairway jetzt die identische SMS-App wie das Darknight bekommen hat.

Drück mal in der SMS-App auf die Menütaste. Dann auf Einstellungen -> Benachrichtigungen. Vielleicht kannst du das dort ändern.

Edit: Na dann hast du die Lösung gefunden, während ich getippt habe. Glückwunsch, wenn's jetzt wieder passt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tobiwan80

Erfahrenes Mitglied
Auf meinem Stairway ist das nicht so. Auch nicht nach dem letzten Update.