[Anleitung] deinstallieren von System Apps (Bloatware) ohne root

  • 887 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] deinstallieren von System Apps (Bloatware) ohne root im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
O

ooo

Lexikon
@Firedance1961 - Ich verstehe deine Motivation ja.
Aber es ist *noch* professioneller, den Interessenten eine entsprechende Alternative zu geben (Original-Quelle, wenn verfügbar). - Auch eine Checksum-Datei auf deinem Storage zur von dir angebotenen Software (von einem Dritt-Hersteller) wäre ein Plus-Punkt.
___

Unter uns - es liest hier ja keiner mit:

Märchenstunde
  • "Anfüttern" mit Original-Software, korrekter Checksum - alles paletti
  • Bekanntheitsgrad wächst, Downloads nehmen zu
  • Austausch der Original-Datei mit Original-Datei PLUS Malware inside (Trojaner, Root Kit etc.)
  • Alle sind "happy" beim Installieren ...
(Ich denke, wenn man öffentlich etwas anbietet, dann muss man davon ausgehen, dass einen niemand *wirklich* kennt, egal, wie lange man unter einer Online-Identität "bekannt" ist. - Ich denke, dass man dir vertrauen kann, aber die Leute installieren einfach alles, was ihnen über den Weg läuft, ohne nachzudenken oder Background-Checks durchzuführen ... AH hat hier auch eine gewisse Verantwortung, nicht nur wegen der Reichweite. - Für mich persönlich hat es auch mit professionellem Berufsethos und Verantwortung zu tun. - Allerdings wirst du auch in meinen (älteren) Beiträgen Dateianhänge oder Links finden, die nicht in Ordnung sind - Ich habe also auch diese "schlechte" Angewohnheit, versuche aber seit geraumer Zeit, das zu vermeiden.)
 
Zuletzt bearbeitet:
HW-Frischling

HW-Frischling

Experte
@Firedance1961 Ich finde es auf jeden Fall :thumbup: das du auf das Tool aufmerksam gemacht hast und noch eine Anleitung dazu lieferst. Da ich mein Mix2 demnächst an meine Frau abtrete und alles neu aufspielen muss (Root entfernen, Bootloader schließen, Stable aufspielen etc.), kommt mir diese Sotware-Perle genau richtig ;)
 
HW-Frischling

HW-Frischling

Experte
Heute MIUI 10 Global Stable geflasht und mit dem Tool alles unwichtige (inkl. MIUI-Daemon-Service-Schnüffel-App) deinstalliert und Bootloader geschlossen. Einfag genial, die Software. Wenn's das für das Vivo Nex auch gäbe, wäre ich überglücklich. Vielen Dank nochmal :thumbup:
 
R

RED_NINJA

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen,

gibt es eigentlich eine Liste welche Apps man gefahrlos deinstallieren kann ohne das man Probleme mit dem restlichen System bekommt?

Würde z.B. den Kalender sowie Kontakte App wegwerfen und die von Google dann nutzen!

Mfg
RED
 
renaldo

renaldo

Erfahrenes Mitglied
Das würde mich auch brennend interessieren :thumbsup:
 
O

ooo

Lexikon
Der Autor schreibt dazu hier
Warning: Use the tools at your own risk. Removing apps which aren't listed in the Debloater may break your phone.
Übersetzung:
Warnung: Benutze die Werkzeuge auf eigene Gefahr. Werden Apps entfernt, die nicht im "Entaufbläher" (joke) gelistet sind, kann das dein Telefon unbrauchbar machen.
Also im Umkehrschluss: Die Apps, die er im Tool listet, können relativ gefahrlos entfernt werden, bei anderen ist man selbst gefragt, das auszutesten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von hagex - Grund: Edit, Gruß von hagex
F

Firedance1961

Lexikon
Liste wäre schön, was gefahrlos geht, ohne Einschränkungen zu haben, könnt ihr den Screenshots entnehmen. Bei "msa" wäre ich vorsichtig, laut XDA sollte man diese "Datensammelapp" nicht deinstallieren, was man aber tun kann ist folgendes, geht zu Einstellungen>Weitere Einstellungen>Autorisierung und Widerruf, hier deaktiviert Ihr "msa". MSA ist für das sammeln von Infos und für die Werbung in einigen Systemapps verantwortlich, wird diese App deaktiviert wie beschrieben, werden auch die gesammelten Daten auf dem Server gelöscht. Grundsätzlich kann man trotzdem davon ausgehen das bei Löschung aller Apps, euer Handy trotzdem noch bootet und wer Probleme mit anderen App`s aufgrund einer Abhängigkeit haben sollte, hat die Option das Handy zurück zu setzen alle vermeintlich gelöschten Apps sind dann wieder da, steht auch im Start Thread.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Update: 23.09.2018 Original/Alternative Link`s für das Tool sowie Java (Windows Nutzer benötigen den unteren download 390 MB) hinzu gefügt
 
renaldo

renaldo

Erfahrenes Mitglied
ok die verbleibenden brauche ich öfters ... nochmal Danke !! Unbenajjnnt.jpg
 
HW-Frischling

HW-Frischling

Experte
Das Problem bei MIUI ist, das man (zumindest geht es mir so) Apps nicht deaktivieren kann. Außer Daten löschen und Beendigung (temporär) erzwingen ist Deaktivieren ausgegraut. Auch, wenn das Gerät (Mix2) gerootet war. Neben dem (mir jetzt neuen) MSA-Service war auch der Daemon-Service als Schnüffel-Dienst in der Kritik. Den hab ich (ohne bisherige Probleme) sofort deinstalliert.
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Mein Mi 8 EE wird nicht vom Tool erkannt.
Treiber sind geladen ADB erkennt das Mi 8
USB Debugging ist aktiviert und Zugriff vom PC ist auch bestätigt.

Wo ist der Haken?

An einem anderen PC gehts..................
 
Zuletzt bearbeitet:
W

worf2804

Erfahrenes Mitglied
auf meinem Pocophone ist noch der KLO Bugreport ... diesen kann man sicher auch problemlos löschen oder?
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
@worf2804: Habe alle angegebenen Apps einschließlich Compass und Music entfernt und keinerlei Probleme mit meinem Pocophone feststellen können.
 
M

match-box

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe auch alle gelöscht. Hat gut geklappt. Leider die Kontakte App von Xiaomi auch. Da ist jedoch die Wählvorrichtung dabei, sodass ich jetzt nicht mehr anrufen kann. Könnte mir jemand die APK von der "Kontakte und Wählvorrichtung"-App zukommen lassen?

Pocophone F1 mit Miui 9 Stable.
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
@match-box: Check mal diesen Link
Wenn es die Teleservice.apk sein sollte, ist die Datei im Anhang.
[Datei entfernt]
 
Zuletzt bearbeitet:
M

match-box

Fortgeschrittenes Mitglied
Diese Datei lässt sich leider nicht installieren. Brauche scheinbar die "Kontakte und Wahlvorrichtung".
 
mr.a

mr.a

Erfahrenes Mitglied
Das schon probiert?

Firedance1961 schrieb:
Wichtig zu wissen. Falls ihr mal etwas zu viel deinstalliert, führt ein Reset durch, also Handy auf Werkseinstellungen zurück setzen. Bei einem update werden die deinstallierten Apps nicht neu installiert. Ihr müsst es also nur einmal gewissenhaft ausführen. Es können innerhalb des Tools weitere unerwünschte Apps eingegeben werden.
 
M

match-box

Fortgeschrittenes Mitglied
Wollte ich eigentlich verhindern, werde ich aber wohl nicht umgehen können.

EDIT: Habe es jetzt zurückgesetzt. Ist alles wieder gut. Also gut aufpassen, was man alles löscht :D
 
Zuletzt bearbeitet:
MarkusK

MarkusK

Ikone
Für User die - wie ich - mit Linux unterwegs sind, hier eine Liste mit Apps, die man recht einfach mit Copy/Paste an seine persönlichen Bedürfnisse anpassen kann. Nichts mit Maussteuerung, aber wer Linux mag, wird auch das Terminal zu schätzen wissen. Hierzu das Smartphone an den PC anschließen (USB-Debugging ist vorher zu aktivieren) (und ggf. als root)

adb devices
adb shell

eingeben. Anschließend die Dateien auswählen, die entfernt werden sollen. Die mit Raute beginnenden Zeilen sind nur eine Beschreibung der darunter zu entfernenden App und müssen nicht mit kopiert werden. Eine erfolgreich entfernte App wird mir "success" quittiert.

shell.png


Hier die einzelnen Apps, die ich entfernt habe:

Code:
#App: Analytics
pm uninstall -k --user 0  com.miui.analytics

#App: App Vault
pm uninstall -k --user 0  com.mi.android.globalpersonalassistant

#App: Calculator
pm uninstall -k --user 0 com.miui.calculator

#App: Calendar
pm uninstall -k --user 0 com.android.calendar

#App: Downloads
pm uninstall -k --user 0 com.android.providers.downloads.ui

#App: Facebook App Installer
pm uninstall -k --user 0  com.facebook.system

#App: Facebook App Manager
pm uninstall -k --user 0 com.facebook.appmanager

#App: Facebook Services
pm uninstall -k --user 0 com.facebook.services

#App: Games
pm uninstall -k --user 0 com.xiaomi.glgm

#App: Google Calculator
pm uninstall -k --user 0  com.google.android.calculator

#App: Google Chrome
pm uninstall -k --user 0 com.android.chrome

#App: Google Drive
pm uninstall -k --user 0 com.google.android.apps.docs

#App: Google Photos
pm uninstall -k --user 0 com.google.android.apps.photos

#App: Mi Cloud
pm uninstall -k --user 0 com.miui.cloudservice

#App: Mi Cloud Backup
pm uninstall -k --user 0 com.miui.cloudbackup

#App: Mi Credit
pm uninstall -k --user 0 com.xiaomi.payment

#App: Mi Roaming
pm uninstall -k --user 0 com.miui.virtualsim

#App: MiuiDaemon
pm uninstall -k --user 0  com.miui.daemon

#App: Mobile Device Information Provider
pm uninstall -k --user 0 com.amazon.appmanager

#App: Quick Apps
pm uninstall -k --user 0  com.miui.hybrid

#App: Xiaomi Service Framework
pm uninstall -k --user 0 com.xiaomi.xmsf

#App: Xiaomi SIM Activate Service
pm uninstall -k --user 0 com.xiaomi.simactivate.service

#App: Yellow Pages
pm uninstall -k --user 0 com.miui.yellowpage

#App: YouTube
pm uninstall -k --user 0  com.google.android.youtube

# browser
pm uninstall -k --user 0 com.android.browser

# sound recorder
pm uninstall -k --user 0 com.android.soundrecorder

# google play music
pm uninstall -k --user 0 com.google.android.music

# google play videos
pm uninstall -k --user 0 com.google.android.videos

# xiaomi service framework (telefoniert mit amazon)
pm uninstall -k --user 0 com.xiaomi.xmsf

# Google Android tachyon (telefoniert mit amazon)
pm uninstall -k --user 0 com.google.android.apps.tachyon
Das System läuft bei mir gut, ich habe lediglich den Google Calculator nicht entfernt. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen weiter. Sollte man zuviel entfernt haben, das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen, dann tauchen die Apps wieder auf. Ein Backup der Daten ist genauso obligatorisch wie der Hinweis, dass Ihr selber wissen müsst was Ihr tut und weder ich noch der Betreiber dieses Forums für Eure defekten Smartphones verantwortlich zu machen sind. :smile:

Weiter führende Links hierzu:

How to Uninstall Carrier/OEM Bloatware Without Root Access
[Debloating] Xiaomi Poco F1 - Safe to remove services - Post #20

Edit:
Firedance1961 schrieb:
6. Vor dem löschen, installiert euch aus dem Play Store die App "APK Export (Backup & Share)"
Damit könnt ihr alle Apps die ihr kicken wollt, vorher sichern. Vorteil, wenn zuviel gelöscht wurde oder es Probleme gibt, kann man jede einzelne App mit einem klick wieder herstellen ohne das System zurück setzen zu müssen. Was eine aufwendige Rekonstruierung zur Folge hat.
Edit2:
  • xiaomi service framework
  • google android tachyon
in die Liste aufgenommen
 
Zuletzt bearbeitet:
vetzki

vetzki

Guru
Danke für die Liste,

aber wieso adb als root?
 
W

worf2804

Erfahrenes Mitglied
die von @Firedance1961 beschriebene Methode bei msa bringt bei mir nicht den gewünschten Erfolg. Autorisierung wurde widerrufen, Hintergrunddaten wurde ausgeschaltet. ... msa sendet aber fröhlich weiter und taucht in der Datenverbrauchsstatistik auf
 
Ähnliche Themen - [Anleitung] deinstallieren von System Apps (Bloatware) ohne root Antworten Datum
0
2
13