Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Ich bin von Xiaomi begeistert - Anschaffung Dual SIM/Dual LTE, gutes Netz, bis 300 EURO

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ich bin von Xiaomi begeistert - Anschaffung Dual SIM/Dual LTE, gutes Netz, bis 300 EURO im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
A

androidszg

Gast
Hey Leute!
Ich bin begeistert von Xiaomi.

Habe jetzt ein paar Handys gesehen.

Das Mi 9T und das Redmi 8. Die habe ich alle getestet und waren eigentlich sehr gut. Nur konnte ich die nur ein paar Tage testen und nicht besitzen.

Jetzt gehts um den fixen Kauf. Budget bis 300 EURO; Dual Sim, Dual LTE und gute Empfangseigenschaften.


Eure Meinung aktuell?
 
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Da du das 9T sehr gut findest, warum nicht das? Oder das 9 lite.

Oder warte noch etwas auf das Redmi Note 9.

Wieviel länger hat der Akku im Redmi 8 länger gehalten als der im 9T?
 
L

Linik

Ambitioniertes Mitglied
Meine anfängliche Euphorie für Xiaomi hat inzwischen stark gelitten, weswegen ich, recht verärgert, kürzlich zu meinem vorherigen Hersteller zurück gewechselt bin.
Die Hardware inklusive der Verarbeitung und das Preis/Leistungsverhältnis sind super bei Xiaomi.
Was gar nicht geht ist die Software, zumindest beim Mi 9 Lite. Auf Updates, die beispielsweise Netflix unbrauchbar machen kann ich gut verzichten. Das 9 Lite spielt verkaufstechnisch in Europa sicherlich in einer anderen Liga als deine beiden genannten Geräte - daher wohl auch der grottige Support.
Wenn dich mögliche software-bedingte Mankos nicht stören, kannst du dir bedenkenlos irgendein aktuelles Xiaomi/Redmi zulegen. Alle wesentlichen Funktionen sind auf hohem Niveau, Unterschiede gibt's insbesondere nur bei der Kamera- und Dislayqualität. Ein guter Anschaffungspreis für viel Smartphone ist bei allen Xiaomis gegeben.
 
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Linik,
die 11.3.9.0 war eine Beta Stable, in Beta Software können Fehler enthalten sein. Nicht funktionierendes Netflix auf einem Gerät mit Beta Software kann wohl nicht für eine schlechte Software hinhalten. Das zu behaupten ist zumindest unseriös. Das ist so, als würde man sagen, dass das reine Google Android schlecht ist, nur weil bei einer Vorabversion eines neuen Android auf einem Pixel nicht alles so läuft, wie es soll.
 
L

Linik

Ambitioniertes Mitglied
Ich war nicht im Beta-Programn, ich habe das Update (der längst überfällige Sicherheitspatch) ungefragt und ganz normal per OTA bekommen.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
@Linik ...und hattest dabei den Schalter "Updates früher erhalten" aktiviert?
 
L

Linik

Ambitioniertes Mitglied
Nicht dass ich wüsste.
 
onemaster

onemaster

Lexikon
Hab das MI9 Lite selbst seit Dezember und weiterhin sehr zufrieden, das was ich benötige läuft ohne Probleme.

Ansonsten wäre meine Wahl das 9T.
 
B

Bombastic

Ambitioniertes Mitglied
Bin mit meinem neuen Note 8 Pro auch zufrieden.
Das das 5 GHz aber kein MU-MIMO im Gegensatz zu meinem alten Moto Z unterstützt hatte ich vor dem Kauf nirgendwo gelesen.
 
A

androidszg

Gast
Beim 9T weiß man halt nicht was nehmen, wie bei allen Xiaomi´s fast alle schauen gleich aus, unterscheiden sich marginal von allen ...
 
J

Jorge64

Guru
Note 8 Pro ist das beste Gerät was man in dem Preisbereich bekommen kann.
Habe auch das mit 9T,Mi 9 Lite und das Note 8T,aber das Note 8 pro läuft am besten.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Wie sieht es mit Sicherheits Updates oder Features Updates bei Xiaomi aus?
 
J

Jorge64

Guru
@androidszg :
Genau das meine ich.
Ist gefühlt gleich schnell wie das mit 9T ,sogar minimal schneller,aber es unterstützt SD Karten und es läuft alles super schnell und flüssig,fast keine Unterschiede zu Geräten mit Snapdragon 800er Prozessor.
Mir persönlich gefällt es besser wie das Mi 9T,aber im Endeffekt tun sich die beiden nicht viel.
@Astronaut2018 :
War letzte Zeit etwas schleppend,aber jetzt geht es wieder normal mit den updates.
Meist so mindestens 3 Jahre und Feature Updates kommen selbst auf älteren Geräten noch regelmäßig.
Das Note 8 Pro hat zur Zeit MIUI 11 mit Android 10 und Patch Stand Februar.
 
reinold p

reinold p

Stammgast
Habe seit ½J das Mi9SE. Die techn.Daten passten alle, inkl. der kompakten Grösse. Aber
- MiUI muss man mögen. Ich hab's 2mal versucht und bin schnell zurück zu AOSP gegangen.
- Die Software war und ist fehlerhaft. Nicht nur die Apps, sondern auch der Kernel. Q gibt's bisher nur für China und ich erwarte keinen Qualitätssprung.

Zum Glück gibt's 2 engagierte erwachsene Dev's (statt der Mumbay-Kids), die die Bugs mit viel Aufwand rausbügeln und aktuelle Builds 'liefern'. Sonst hätte ich fertig mit dem Device.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bombastic

Ambitioniertes Mitglied
Jorge64 schrieb:
Das Note 8 Pro hat zur Zeit MIUI 11 mit Android 10 und Patch Stand Februar.
Mein neues Note 8 Pro hat MIUI 11 mit Android 9 und Sicherheitspatch von 11/2019. Aktualisierungen zeigt er keine neuen Daten an.
 
A

androidszg

Gast
Xiaomi Redmi Note 8 Pro - 81%
Xiaomi Redmi 8 - 76%
Xiaomi Mi 9T - 81 %

laut Notebookcheck.

@reinold p was findest du an MiUI so schlecht?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JohnBill

Fortgeschrittenes Mitglied
reinold p schrieb:
- MiUI muss man mögen. Ich hab's 2mal versucht und bin schnell zurück zu AOSP gegangen.
muss man aber auch ausprobieren, da hilft sonst nix.
Ich bin auf zwei von drei Geräten von MIUI zu AOSP bzw Lineage gewechselt - und wenn ich könnte wie ich wollte würde ich MIUI vorziehen. Gröbere und mich störende Fehler finde ich aber nirgends.
 
A

androidszg

Gast
Blöde Frage: Wie wechselt man auf die anderen UI?

Und welches genannte Smartphone findest du persönlich besser?
 
reinold p

reinold p

Stammgast
@androidszg: es ist lange her, aber ich hab's schon ein paar Tage versucht. Ich erinnere mich an die willkürliche Neugruppierung der Settings, den hohen Idle-Verbrauch (wsl wg der Kernelfehler), die unkomfortablen Quicksettings, all die Bloatware, die miese Kamerasoftware. Nur die Slider fand ich besser als in AOSP.

Die Softwareupdates waren mager, lange vor Corona. Ntl ist das SE ein Nischenprodukt, aber für den Preis habe ich trotzdem aktuelle Patches erwartet.

UI-Wechsel geht so einfach nicht: Bootloader entsperren, dann TWRP und CustomROM flashen.
 
Ähnliche Themen - Ich bin von Xiaomi begeistert - Anschaffung Dual SIM/Dual LTE, gutes Netz, bis 300 EURO Antworten Datum
4
17
5