SMS und MMS über spezielle App bei Xiaomi?

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SMS und MMS über spezielle App bei Xiaomi? im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
C

Cronut666

Neues Mitglied
Hi,

ich habe ein neues Xaiomi Smartphone und da ich SMS häufig, ab und zu auch MMS, nutze fiel mir vor kurzem auf, dass da unter meiner versendeten SMS stand "gelesen". Dies kenne ich nur von Messengern, dass einem signalisiert wird, dass der Empfänger die Nachricht gelesen hat. Von einem Empfänger weiß ich, dass er ein Samsung besitzt, also ein Gerät von einer anderen Marke.

Teilweise kann ich meine SMS nicht versenden; sobald ich die SMS antippe, die nicht versendet wurde, öffnet sich ein Menü in dem steht "zu SMS/MMS wechseln".

Was hat es damit auf sich?

Gruß
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo @Cronut666
darf man erfahren, welches XIAOMI du nutzt und welche App zum Versenden der SMS? Die interne oder hast du eine separate installiert?
 
C

Cronut666

Neues Mitglied
Das neue Xaiomi Redmi Note 9 5G. Evtl hätte man aus dem Threads schließen können, das ich keine App installiert habe, denn dann wäre die Frage nicht, ob Xaiomi etwas Spezielles hat *zwinker. Ich nutze nicht viele Apps (Threema, Telegram, ARD Quiz App und Firefox). Mehr Apps brauche ich nicht. Versuche auch, unnötigen Ballast zu vermeiden. Bloatware gibt es ja leider fast überall auf den Smartphones.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Der Stand ist unverändert, das Problem besteht weiterhin?
 
W

wald66

Erfahrenes Mitglied
Den Fehler gibt es schon in anderen Geräten mit EU Global Versionen. Würde durch Firmware-Update gefixt.
 
C

Cronut666

Neues Mitglied
Ja. Erstens, dass SMS nicht zuverlässig rausgehen und auch kein Schema erkennbar ist, warum nicht. Zweitens interessiert es mich nach wie vor warum bei mir ein "gelesen" bei SMS angezeigt wird. Ob es bei allen Empfängern so ist habe ich nicht weiter verfolgt und ob der Empfänger ebenso angezeigt bekommt, ob ich seine SMS gelesen hat weiß ich nicht. Ist ja doch eher eine Kleinigkeit und ich hab bisher immer vergessen zu fragen aber das müsste ja dann noch anderen Xaiomi Usern aufgefallen sein. Ich mag weder wissen, ob meine SMS gelesen wurde, noch will ich, dass der Empfänger weiß, wann ich seine SMS lese. War für mich erstaunlich war ist eben die Tatsache, dass der Empfänger bei dem es mir auffiel ein Samsung Smartphone hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wald66

Erfahrenes Mitglied
Wird nicht vielen auffallen, SMS wird nur noch selten genutzt
 
frankie78

frankie78

Experte
Rcs aktiv? Weil du sagst, das dein Empfänger ein Samsung Gerät hat, wäre das möglich.
Rcs ist ähnlich wie WhatsApp/Telegramm, funktioniert mit mobilen Internet und WLAN.
Es ist eine 3. Möglichkeit zb bei Google Messages Nachrichten zu versenden.
Das sollte aber im Nachrichtenfenster als erstes Chat und nicht als SMS/MMS stehen, bevor du sie eintippst
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ich hatte das auf dem Poco und auf dem Note 7 Pro bei meiner Mum. Beide Male waren VoLTE das Problem. Abgeschaltet und schon gingen die SMS raus wie man es kennt.
 
C

Cronut666

Neues Mitglied
RCs? Wie und wo find ich denn das? Der Vorteil gegenüber Messengern ist ja gerade, dass man keine mobilen Daten braucht, was aber (wenn ich das hier richtig verstehe) mit einer App hinfällig wäre. SMS kommen meinen Festivalerfahrungen nach einfach besser und zuverlässiger durch, wenn diese nicht von Mobilen Daten abhängig sind, was mir neu war, dass sowas überhaupt geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
frankie78

frankie78

Experte
@Cronut666
Überprüfe mal anhand der Anleitung vom Google Messenger (SMS/MMS App) ob RCS bei dir Aktiv ist.
Dein Gerät hat glaub schon Telefon und SMS App von Google installiert, mein älteres mi 8 Lite noch die von Xiaomi.

Bei mir läuft zb RCS mit Google Messages überhaupt nicht stabil und deaktiviert sich regelmäßig. Dadurch bekam ich auch viele Nachrichten überhaupt nicht.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@Cronut666 Das ist richtig, RCS setzt eine aktive Datenverbindung voraus, erweitert zwar die alte SMS um einige Möglichkeiten, erfordert aber dafür im Gegensatz zur SMS, die lediglich eine 2g-Verbindung braucht, eine Datenverbindung.
 
H

Hirse_Reis

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim Poco X3 meiner Holden das gleiche Phänomen: SMS kommen sehr oft nicht an- obwohl sie mir beim Testen mittels *n# vorweg als ausgeliefert gemeldet werden. Google Messages habe ich schon deinstalliert.
SMS laufen über QKSMS.
Hat jemand noch eine Idee?
 
H

Hirse_Reis

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit der SIM testweise in einem anderen Phone klappt der SMS- Verkehr einwandfrei. An der SIM sollte es also nicht liegen. Scheint also ein Problem des Poco X3 zu sein, dass SMS nur sehr sporadisch funktionieren.
Evtl. tatsächlich ein Firmware-Bug der Global 12.08.0 wie wald66 meint?
(Falls das nun doch eher ins Poco-Forum gehört, bitte verschieben)
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Du könntest noch eine Alternative App zur SMS Versendung verwenden. Nutzt du Signal als Messenger? Das lässt sich in den Systemeinstellungen als Standard für den Versand und Empfang für SMS einstellen.
Dort lässt sich, alternativ zu *n# auch direkt "SMS-Zustellbericht" einstellen.

Ansonsten eine andere Alternative SMS-App aus dem PlayStore?

Gruß
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ist das ganze vielleicht Geräte- oder Firmwareabhängig? Ich meine beim F1 und beim Redmi Note 7 ging es nur ohne VoLTE. Bei Euch geht es offenbar gar nicht. Egal was man einstellt. Bei meinem Mi10T Lite geht es immer.Auch egal welche App ich nutze oder was ich einstelle. 🤔
 
H

Hirse_Reis

Fortgeschrittenes Mitglied
@Fulano
Danke! Aber leider kommen mit Signal als Standard SMS App die SMS auch nicht an. Und vor QKSMS war es Yaata und hatte auch nicht funktioniert.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Wattsolls
Ist eine VF CallYa SIM, bei der m.E. VoLTE noch gar nicht aktiviert ist. Jedenfalls finde ich keine Einstellung, mit der ich VoLTE aktivieren oder deaktivieren kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hirse_Reis

Fortgeschrittenes Mitglied
Was mir noch aufgefallen ist:
1. Google Messages lässt sich auf dem Poco X3 offensichtlich doch nicht deinstallieren. Hab ich zwar gemacht - über Playstore und Apps Verwalten - bleibt aber einfach drauf. Dann hat GM offensichtlich Status als System App - oder? Chatfunktionen hat es hier allerdings nicht.
2. Reichlich weiteres Testen zeigt immer noch: mind. 50 % der SMS kommen nicht an. Rausschicken klappt wohl fast immer.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Die Google Apps Dialer, Kontakte und Messages sind wahrscheinlich auch bei Dir inzwischen System Apps und ersetzen die entsprechenden Miui Apps. Darum kannst Du die auch nicht so einfach deinstallieren.
 
H

Hirse_Reis

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich selbst habe das Mix 2s. Da ist die "Verdrahtung" der GApps mit Miui noch nicht so schlimm.
 
Ähnliche Themen - SMS und MMS über spezielle App bei Xiaomi? Antworten Datum
8