Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Erste Eindrücke zum Mi 10 Lite 5G - Diskussion

  • 68 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erste Eindrücke zum Mi 10 Lite 5G - Diskussion im Xiaomi Mi 10 Lite 5G Forum im Bereich Xiaomi Forum.
U

uliveto

Neues Mitglied
Meine Meinung nach ist das eindeutig ein MIUI Problem, und hat mit den Energiespar-Funktionen zu tun. Ich werde das Teil, behalten und falls keinen Fix kommt, den Tasker workaround aufspielen. Bin aber gute Dinge da das MI 10 Lite Miui Version 11.0.4.0 ist und der Spaghetti/Fix beim Note 9s in 11.0.8.0 reingekommen ist. Was ich aber nicht verstehe sind die Sicherheitsupdates, die auf April stehen geblieben sind, obwohl mein A1 schon die für Mai installiert hatte. Kein guter Start für die Miui sage ich Mal, hatte eben eine bessere Software erwartet ...
 
U

uliveto

Neues Mitglied
Ob Xiaomi mich gehört hätte, heute morgen neues Update auf Version 11.0.10.0 mit Sicherheitsupdates für Mai. Schauen wir nach ob das mit dem Wlan passe ist...
 
T

Tob8i

Neues Mitglied
Also wenn du die monatlichen Updates erwartest, bist du bei Xiaomi und MIUI falsch. Da hättest du besser bei den Android One Modellen bleiben sollen, bei denen Xiaomi auch nicht glänzt. Bei den MIUI Modellen gibt Xiaomi aktuell eigentlich eher nur alle drei Monate Updates raus, weil sie laut Android Lizenzvereinbarung verpflichtet sind mindestens alle 90 Tage den aktuellen Sicherheitspatch zu liefern.

An konkreten Problemen einzelner, neu erschienener Modelle wird auch teilweise gearbeitet, aber zu viel sollte man sich da nicht erwarten. Je älter ein Modell ist, um so skeptischer sollte man vor der Installation eines Updates werden. Xiaomi hat es schon bei mehreren Modellen geschafft Updates zu verbocken und die Bugs dann nie richtig beseitigt.

Aktuell konzentrieren sich sich wohl schon komplett auf MIUI 12 und man sollte nicht unbedingt hoffen, dass noch unter MIUI 11 an den bekannten Bugs gearbeitet wird.
 
B

bankkind

Neues Mitglied
Wie ist die maximale Videoauflösung bzw. Bildwiederholrate? Im Datenblatt bei Xiaomi wird 4k 60p genannt. Im verlinkten Test steht jedoch nur 4k 30p. Kann daseiner von euch, der das Smartphone bereits genutzt hat, aufklären?

Mi 10 Lite
 
S

saintsimon

Stammgast
@bankkind
In der Tat erwartete ich auch, daß 4K@60 Hz laufen, auswählen kann man aber nur 30Hz. Der SD765G kann aber 4K@60 Hz abliefern, also ist es entweder eine Einschränkung aufgrund der Kamera oder der Software. Es könnte ja eventuell nachgeliefert werden.
 
AlteTomate

AlteTomate

Ambitioniertes Mitglied
@saintsimon
Der Kamerasensor scheint ebenfalls dazu in der Lage zu sein. Allerdings steht auf der chinesischen Xiaomi-Seite nur 30fps bei 4k (beim Mi 10 Youth Edition 5G).
 
S

symphatico

Experte
@baizer Always on Display bei Bedarf ist für mich besser frisst weniger Akku.
 
S

saintsimon

Stammgast
Mit der neuesten V11.0.11.0.QJIEUXM ist Antutu von anfangs 320295 auf 326155 gestiegen.

Im Vergleich dazu erreicht bei GSMarena der LG Velvet mit dem gleichen SD765G und 6/128GB UFS 2.1-Speicher nur 297372 und der Motorola Edge kommt auf 305989.

LG Velvet with DualScreen review
Motorola Edge review

Deren Akku-Ausdauer ist jetzt auch nicht überragend, aber beide haben eben Edge-Displays, die höchstwahrscheinlich vom Mi 10 Lite in der Helligkeit übertroffen werden. Ich vermute, auch die Akkulaufzeit ist beim Mi 10 Lite besser. Bin gespannt, wann dieses mal getestet werden wird.
 
Sterneraner

Sterneraner

Stammgast
Eine Frage an die Besitzer dieses schönen Handys:
Ist es eurer Meinung nach den Aufpreis zum Mi Note 10 lite wert? Bin hin und her gerissen zwischen diesen beiden.
Wie ist die Kamera mit dem Omnivision-Sensor?
Vielen Dank für eure Aussagen
 
Zuletzt bearbeitet:
S

saintsimon

Stammgast
@Sterneraner
Note 10 Lite und Mi 10 Lite haben den gleichen UVP, aber der Note wird von Xiaomi gepusht und sinkt halt schneller im Preis.

Die Kamera nutze ich zuwenig, um Dir was nützliches zu erzählen,aber allgemein wird die Videostabilisierung gelobt, wahrscheinlich ist es ein Video- statt ein Fotohandy..

Ansonsten ist das Mi 10 Lite das bessere Handy. Tolles, Sommersonnen-taugliches Display (besser, als Mi 9), sehr gute Akkulaufzeit (ich vermisse das drahtlose Laden vom Mi 9 wider Erwarten nicht, weil immer genug Saft übrig ist).
Das Note 10 Lite hat keine Message-LED und ist von der Leistung her schwächer.
Bugs finden sich nur in der Software, was Hoffnung auf Besserung läßt.
 
S

symphatico

Experte
@sascha.ruckzuck Ich finde die Verarbeitung wirkt hochwertig. Es gibt einen Rahmen aus Kunststoff sowas haben einige Smartphones dieser Preisklasse und vorne und hinten Gorillaglas 5.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

symphatico

Experte
@uliveto Hab ich vor 4 Tagen bekommen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@sGässje Mein Always On Display geht ohne Probleme.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

saintsimon

Stammgast
Ich roote schon lange nicht mehr (das letzte mal war es das Moto X Play), aber falls es jemanden interessiert, es geht bereits für das Mi 10 Lite:
Xiaomi Mi 10 Lite Guides, News, & Discussion Forum on XDA Developers

Bei XDA ist auch kaum was los, scheinbar haben erst wenige Kunden dieses Handy.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@symphatico
Es gibt bereits den 11.0.11.
Einfach als .zip in den internen Speicher kopieren und dann unter System-Update (evtl. mehrmals auf das MIUI-Logo klicken bis der erweitere Modus in den drei Pünktchen oben rechts freigeschaltet wird) bei den drei Pünktchen über "Updatepaket auswählen" diese Datei installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
AlteTomate

AlteTomate

Ambitioniertes Mitglied
saintsimon schrieb:
Bei XDA ist auch kaum was los, scheinbar haben erst wenige Kunden dieses Handy.
Es ist noch nicht überall verfügbar (z.B. in Indien sind viele Entwickler, die auf XDA unterwegs sind) und es ging auch neben dem Note 10 Lite etwas unter. Mit dem Redmi 10X 5G kommt dann noch ein weiterer, starker Konkurrent. Xiaomi haut einfach zu viele Smartphones raus.
 
S

saintsimon

Stammgast
Ein wenig 5g-Praxis mit dem Mi 10 Lite
Erfahrungsbericht: Auf Expedition ins 5G-Land mit Xiaomi

"... Die Telekom setzt DSS (Dynamic Spectrum Sharing) ein. Diese Technik erlaubt es, auf einer Frequenz parallel LTE oder 5G-NR auszustrahlen, das Endgerät nimmt sich das „Passende“.

Das Mi 10 sollte DSS beherrschen, bestätigte uns Xiaomi auf Anfrage, das sei aber „ab Werk“ deaktiviert, weil es die Netzbetreiber noch nicht „bestellt“ hätten. ...
...
Ein in Erwägung gezogenes OnePlus 8 beherrscht die DSS-Technologie der Telekom noch nicht, das geplante Update werde sich noch etwas verzögern, war zu erfahren. Auch das Samsung Galaxy S20 benötigt noch etwas Nachhilfe durch neue Software, die es im Moment auch noch nicht gibt. ..."
 
C

connorml

Fortgeschrittenes Mitglied
Warum AOD, das Mi 10 Lite hat doch eine Notification LED!
 
S

sascha.ruckzuck

Ambitioniertes Mitglied
Eine Notification LED im Jahre 2020...
Alleine das anzeigen der Uhrzeit im AOD ist schon ein riesiger Mehrwert meiner Meinung.
 
Ähnliche Themen - Erste Eindrücke zum Mi 10 Lite 5G - Diskussion Antworten Datum
9
6
2