Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Mi 10 5G Telekom mit dem Xiaomi Mi10?

  • 92 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 5G Telekom mit dem Xiaomi Mi10? im Xiaomi Mi 10 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
O

Observer

Stammgast
Otandis_Isunos schrieb:
Hm? Wenn ist denn dann die Zielgruppe, wenn nicht die Nutzer?
Ich frag mich echt, warum manchmal nicht einfach das gelesen wird, was (direkt, im selben Post) vor einem steht??? Bequemlichkeit? Beharren auf der eigenen Meinung, weil es anders nicht sein kann?




Aber gerne nochmal:

5G für ultra-schnelles mobiles Breitband > Nutzer
5G für Kommunikation zwischen Maschinen (M2M) > Maschinen untereinander
5G als Hoch-Zuverlässigkeitsnetz > Steuerung sicherheitsrelevanter Anwendungen

Der erste Punkt ist besonders auch deswegen aufgeführt, um die Akzeptanz für (weitere) Antennenanlagen und deren Verbreitung zu steigern, frei nach dem Motto: "ich hab ja direkt auch etwas davon"😉

Wissenswertes zu 5G | Informationszentrum Mobilfunk
 
Zuletzt bearbeitet:
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Ah, na danke dafür :) Den Teil hab ich wohl tatsächlich in deinem Posting überlesen, oder habs nicht ganz verstanden, nun ergibt das natürlich Sinn. Also profitieren ja alle davon. Vielleicht kommt ja dann bald die Telekom daher und bietet mir bald einen 5G Router für das Hybrid-Internet an. Vorzugsweise als letztere Version 🤣
 
Heavy

Heavy

Stammgast
Bezüglich der Anfrage ob es ein Update für das Mi 10 Pro geben wird in dem DSS nachgereicht wird habe ich diese Antwort bekommen

IMG_20200730_095814.jpg
 
T

Timecop

Ambitioniertes Mitglied
Hab inzwischen beim Mi 10 xiaomi.eu 12.0.7. stable drauf, mit beiden SIM Slots einzeln getestet und kein 5G Netz der Telekom gefunden?
Bei dir?
 
Heavy

Heavy

Stammgast
Richtig dramatisch ist es nicht wenn DSS (noch) nicht läuft. In den Gebieten wo das benutzt wird ist das 4G Netz natürlich auch sehr stark. Ich war in einem Gebiet zum Testen von 5G. Laut der Netzkarte der Telekom sollte da 5G bis 375 Mbit sein. Ich hatte da aber "nur" LTE+ mit 303 Mbit 😁
 
H

haudegen006

Ambitioniertes Mitglied
Kann es den sein , das die Dual sim Freischaltung die 5G Frequenzen deaktiviert? Weil sich Dual sim und 5G einfach nicht geht? Und deshalb die Dual Funktion nie aktiviert worden ist? Weil sonst die 5G Funktionalität am Handy nicht realisierbar ist?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Das wird der Grund sein warum die dualem Funktion nicht angepriesen worden ist und es als Single sim verkauft wird
 
Zuletzt bearbeitet:
RacingSystems

RacingSystems

Experte
5G auf beiden Slots ist Lizenztechnisch derzeit nicht möglich, was aber meines Wissens gehen darf ist auf einer Sim 5g und auf der anderen 4g (zumindest Lizenztechnisch darf man das).
 
H

haudegen006

Ambitioniertes Mitglied
Ich vermute das die 5G nur funktioniert bei den single sim Version
 
medion1113

medion1113

Experte
Chinahandys.net hatte bei Xiaomi wegen der Dual Sim Funktion nachgefragt.
Zitat:

Xiaomi und Realme antworten auf Nachfrage zur Single-SIM Auf Nachfrage erklärte uns ein Sprecher von Xiaomi Deutschland, dass die Global Version kein Dual-SIM unterstützt, um die Kompatibilität weltweit zu gewährleisten. Die Nachfrage bei Realme wurde etwas genauer beantwortet. Dort spricht die Brand Managerin davon, dass 5G zwar in Europa kaum verbreitet ist, aber durch komplizierte Zertifizierung bei den Netzbetreibern kein 4G+5G Betrieb mit 2 Sim-Karten möglich ist. Deshalb entschied man sich für Einzel-SIM mit 5G. Von Oppo haben wir bislang keine Antwort erhalten, aber alles läuft darauf hinaus, dass die Unternehmen eine möglichst gute 5G-Erfahrung für die Nutzer gewährleisten wollen.
Quelle: Tschau Dual-SIM - was soll der Mist? - Chinahandys.net

Tschau Dual-SIM - was soll der Mist? - Chinahandys.net
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Lexikon
Ich habt die DEV von xiaomi.eu drauf?
 
T

Timecop

Ambitioniertes Mitglied
@haudegen006 geht es denn mit der offiziellen Miui 12 eea Version?
 
O

Observer

Stammgast
Alleine das ganze HeckMeck mit Update und DSS und sonstigen Dingen führt zumindest bei mir zu keiner gesteigerten Akzeptanz von 5G und zeigt, was passiert, wenn sich Entwickler austoben und eine Technologie zu früh an/in den Markt gebracht/gepusht wird . . . . . ..
 
H

haudegen006

Ambitioniertes Mitglied
@Timecop
Ich habe jetzt hier ein mi10 pro was noch nicht geflasht wurde. Auch eine Telekom Karte . Aber hier bei mir ist noch kein 5g verfügbar
 
M

Megabum

Erfahrenes Mitglied
Ich wohne am Stadtrand, und ca 300m von mir ist ein Telekommast, seit 3 Tagen nach mehreren Stunden ohne lte, ist angeblich 5G verfügbar. Aber auch mein Mi 10 pro zeigt kein 5G an
 
H

haudegen006

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
Ich werde heute in ein ausgebauten Telekom 5g Bereich fahren . Mal sehen was mein originales mi10 pro ohne geflasht zu sein sagt zu 5g
 
H

haudegen006

Ambitioniertes Mitglied
Hi, bin heute zu ein 5g Mast gefahren.
Kein 5g obwohl Telekom Karte und inkl 5g
Wenn ich den LTE Code eingebe schreibt
Er darunter unkown. Ich denke das die 5g Frequenzen noch nicht freigeschaltet sind per Software.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Es gibt einen LTE Code?
 
Moncada2607

Moncada2607

Experte
Es gibt Codes mit denen du Volte und wlan Telefonie freischalten kannst.


VoLTE: *#*#86583#*#*
VoWiFi/WLAN-Anrufe: *#*#869434#*#*
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Uh? Also bei meinem Mi 10 musste ich das nicht machen :) Ging beides sofort. Nur in den Einstellungen aktiviert und dann ging es. Aber das betrifft ja nur die Telefonie. Nicht das Mobilfunknetz im allgemeinen ;)
 
Moncada2607

Moncada2607

Experte
Auf meinem pro gab es die Einstellung erst acht eingabe der codes
 
Ähnliche Themen - 5G Telekom mit dem Xiaomi Mi10? Antworten Datum
1
3
6