Xiaomi Mi 10 Akku Probleme, was kann man tun

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Mi 10 Akku Probleme, was kann man tun im Xiaomi Mi 10 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
F

Faust04

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich besitze seit dem Juli 2020, das Mi 10 von Xiaomi. Anfangs war alles super alles lief einbandfrei und ich hatte richtig Spaß das Gerät zu nutzen, nur seit ungefähr einem halben Jahr fällt mir auf wie der Akku immer mehr schlappt macht. Anfangs konnte ich mein Handy ohne bedenken einen ganzen Tag (6-7 Stunden Displaynutzung) benutzen und musste es auch selbst dann nicht über Nacht aufladen sondern es reichte es morgens für eine Stunde ans Kabel zuhängen.
Jetzt nach fast anderthalb Jahren fällt mir auf wie der Akku regelrecht fällt. Ich nehme mein Handy morgens mit 100% vom Ladekabel weg und wenn ich 10 Minuten später aus dem Haus gehe hat es schon 2-3 Prozent verloren ohne das ich es überhaut genutzt habe. Und so zieht sich das den gesamten Tag über durch, ich sitze in der Bahn und höre Musik 5 Minuten später schaue ich aufs Handy hab 5-7% verloren es geht so weit das ich zur Sicherheit eine Powerbank mitnehmen muss weil ich Angst habe das mein Handy leer geht über den Tag, obwohl ich nicht einmal daran bin. Habt ihr da irgendwelche Ideen was ich machen kann, ich habe es schon mehrfach zurückgesetzt und alle Akku ziehenden Apps deaktiviert oder gelöscht aber trotzdem kein Erfolg.
Aktuell habe ich MIUI 12.5.3 installiert, das Problem trat aber schon seit dem MIUI 12 Update auf. Und auch der 12.5 Patch brachte keinen Erfolg.
Ich gehe schon so weit mir bald ein neues Gerät zuzulegen, weil es so nicht klappt also habt ihr irgendwelche Lösungen?
Danke
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Faust04 schrieb:
mir bald ein neues Gerät zuzulegen, weil es so nicht klappt also habt ihr irgendwelche Lösungen?
Aschenbecher voll, neues Auto kaufen?
Nein, reklamier bei deinem Versender, oder wechsle den Akku, macht jeder neben dem MM oder Saturn angeschlossener Laden.

VG
 
F

Faust04

Neues Mitglied
@HerrDoctorPhone Hey, es ging ja nicht darum etwas zu welchen sondern ob es eine andere Möglichkeit gibt vielleicht kann man im System was verändern oder so.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Faust04 schrieb:
habe es schon mehrfach zurückgesetzt und alle Akku ziehenden Apps deaktiviert oder gelöscht aber trotzdem kein Erfolg.
Ich glaube, das ist keine Frage der Einstellungen mehr, sondern der des Akkus...

Viel Glück!
DOC
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Das was Du beschreibst klingt tatsächlich nach einem schwächelnden Akku. Da wirst Du auch durch Änderungen am System nicht gravierend viel ändern können. Installieren Dir mal Accu Battery und nach mehreren Akku Ladungen schau mal was Dir an noch vorhandener Akkukapazität angezeigt wird. Wenn der Wert gravierend abweicht von der Nennkapazität hilft wirklich nur noch ein neuer Akku.

Bei mir ging es mit dem Poco damals auch so los wie bei Dir.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Faust04

Neues Mitglied
@Wattsolls Meinst du denn es lohnt sich den Akku zu wechseln oder eher auf ein neues Gerät wie das Google Pixel 6 umzusteigen, vom Preis her würde ich schätzen Akkuwechsel aber auf Langzeit gesehen aber ist hier vielleicht das falsche Forum.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ob sich ein Umstieg lohnt kannst nur Du alleine entscheiden. Wir können Dir hier nur die Entscheidungsgrundlage liefern. ;)
Wenn eine Neuanschaffung eine mögliche Option wäre, geh in unsere Kaufberatung und erörtere das dort so ausführlich wie nötig. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Chupacabra83

Chupacabra83

Stammgast
@HerrDoctorPhone früher war das noch einfacher heutzute muss man das ding aufbrechen um akku zu wechseln. mir zu kompliziert :D
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ist doch einfach... :)
Ich mach das ständig :)

 
Chupacabra83

Chupacabra83

Stammgast
@HerrDoctorPhone mit einem fön soll man den kleber auflösen ? da zitter ich ja schon beim halten des föns bei sowas bin ich immer vorsichtig . ist das eigentlich dann auch IP zertifiziert nach akkutausch ?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Wer? Ich? Oder der Typ?
Klar, da kommt 100 Gramm T7000 Kleber rein, da kannst mit Wasserwerfer der Polizei anrücken, das Backcover bekommst du nie mehr ab, nur noch mit dem Schweißbrenner :1f4aa:
 
Chupacabra83

Chupacabra83

Stammgast
das ist mir zu hoch. nacher schlafe ich beim fönen ein und ich habe einen smartphonebraten auf tisch 🤡
 
A

Abramovic

Guru
Es gab eine Update, welche den Akku zerstört hat. Mit xiaomi.eu Rom läuft es besser als jemals zuvor und die Akkuwerte sind unfassbar gut.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ach komm.... 🤫

Muhahahahaha
 
A

Abramovic

Guru
Wird dir jeder bestätigen können. Eine Update hat die Laufzeit so verschlechtert und laut Erfahrungen hat nur ein Wipe geholfen.
 
F

Firedance1961

Lexikon
Backofen ist der beste Ort danach braucht man Hanschuhe aber der kleber löst sich überall am besten sind kleine tischbacköfen mit ober und unterhitze 70 - 80 grad sind ideal
 
Chupacabra83

Chupacabra83

Stammgast
@Firedance1961 ist das smartphone dann auch medium oder durch
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Firedance1961 schrieb:
Backofen ist der beste Ort......ober und unterhitze 70 - 80 grad sind ideal
AUTSCH!!!!
Bloß nicht, ich mache gerne paar Scherze, aber so ruiniert man sein Gerät ☝☝
😹
Abramovic schrieb:
Wird dir jeder bestätigen können.
Nun, ich habe nur die Akkupolitik von Apple gefunden, mehr nicht (Da haben sie zurückgerudert).
Dass einige Systemapps saugen, das war schon klar, grad das letzte von Google, aber das ist mittlerweile schon einige Monate her.

Da ist der Akku in den letzten Atemzügen, warum weiß ich nicht. Zu viel Schnellladen, zu viel oder zulange Bildschirm angehabt? Ich weiß es nicht, auf alle fälle steht er kurz vorm Herzinfarkt.

VG
 
F

Firedance1961

Lexikon
@Chupacabra83 roh und blutigs soll ja keine stunden drin bleiben aber es war mein ernst die profis haben wärmeplatten oder auch der heiße stein
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@HerrDoctorPhone hm sehe ich anders alles unter 80 grad muss die elektronik abkönnen und mal im ernst mit einem Fön ist es unmöglich nur den Rand zu erwärmen folglich wenn jemand mit einem profi fön anfängt zu blasen mit glühenden spiralen wird der accu schnell bei 100grad und mehr sein
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Xiaomi Mi 10 Akku Probleme, was kann man tun Antworten Datum
1
4
4