5G Mi 11 Lite 5G NE startet beim Kopieren von Daten auf 512 GB-Speicherkarte neu

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mi 11 Lite 5G NE startet beim Kopieren von Daten auf 512 GB-Speicherkarte neu im Xiaomi Mi 11 Lite Forum im Bereich Xiaomi Forum.
M

makdu

Neues Mitglied
Guten Morgen,

Ich habe ein Xiaomi Mi 11 Lite 5G NE und dazu noch eine 512GB Speicherkarte.

Wenn ich auf die Speicherkarte Daten kopiere startet beim kopiervorgang das Smartphone neu.

Auch wenn ich von PC auf die eingelegte Speicherkarte Daten kopiere passiert selbiges.

Selbiges habe ich mit einer 128 GB Speicherkarte probiert und das klappt damit perfekt.

Dieser Phänomen des reboots habe ich mit einer 512 GB Samsung Select 2020 einer SanDisk 512 GB und der Samsung Select 2021 512 GB. Karten sind neu

Zum Vergleich habe ich auch ein Mi 11Lite 5G und damit gibt es keine Probleme.

Habe das Gefühl die Software vom Smartphone lässt das nicht richtig zu.
 
Zuletzt bearbeitet:
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo @makdu,

hast Du versucht, Speicherkarten zunächst direkt im Smartphone zu formatieren?

Grüße
Raz3r
 
M

makdu

Neues Mitglied
Alles probiert. Ob im PC formatiert ob im Smartphone. Selbes Ergebnis.
 
R

Rainman67

Stammgast
Wie sieht es denn aus, wenn Du die Daten vorher über einen Cardreader auf die Karte kopierst - wird die dann im NE erkannt? Irgendwie habe ich immer das Gefühl, dass das Mi 11 Lite 5G (egal, ob alte oder neue Version) nicht gut mit SD-Karten zurechtkommt. Dazu gibt es auch schon einen Thread.
 
M

makdu

Neues Mitglied
Die karte wird immer gelesen und erkannt es geht nur darum wenn Daten auf die Karte geschrien werden kommt es zum Reboot
 
F

Firedance1961

Lexikon
Hier vermute ich das der 778 keine 512GB unterstützt musste mal raussuchen das ander mi 11 lite 5g ohne ne hat den 780 chip satz vermute das wird der grund sein nehm die 128 oder versuche mal 256GB
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Speichkarten 2x3 grundsätzlich sollten Speicherkarten vom Handy formatiert werden, das geschieht von ganz allein wenn die karte neu ist und sie dann einlegt wird (neu könnte auch keine aktive partition bedeuten, was sich schnell mit dem pc erledigen lässt) dann ist darauf zu achten, das nicht jede speicherkarte mit jedem Handy kompatible ist, was die größe (GB) und die übertragungsrate betrifft und wenn eine karte zuvor 3 jahre ohne probleme lief so ist das keine garantie dafü das es ewig so weiter läuft, die lebenszeit ist nicht unbegrenzt, der verschleiß solcher karten ist sehr hoch
 
Zuletzt bearbeitet:
KingJulien

KingJulien

Erfahrenes Mitglied
Ich hab eine 256 GB Samsung PRO Plus im 11 Lite. Seitdem ich die mit dem PC formatiert hab läuft die ohne Probleme, im Smartphone formatiert wurde die nicht erkannt.
 
Ähnliche Themen - Mi 11 Lite 5G NE startet beim Kopieren von Daten auf 512 GB-Speicherkarte neu Antworten Datum
7
17
10