Mi A1 - Akkuprobleme?

  • 49 Antworten
  • Neuster Beitrag
  • Schlagworte
    akku mi a1 sot
P

Phil1234

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi zusammen,

ich habe seit ca einem Monat ein Mi A1 in der 4/64 Version. Was mir negativnauffällt ist die kurze Akkulaufzeit. Ich komm mit einer Ladung nicht Mal über einen Tag, obwohl ich echt kein Hardcore User bin. Selten schaff ich mehr als 2 Stunden SOT. In anderen Artikeln lese ich immer wieder von 6 Stunden Screen on time und mehr. Woran könnte das denn liegen?
Liebe Grüße
 
S

sgace2

Fortgeschrittenes Mitglied
Was sagt denn die Akkuverbrauchsanzeige?
Mir gehts da ähnlich, zwar nicht so grass aber ich hätte mir da mehr erwartet bzw. hatte ich mit meinem alten Handy bessere Werte. Ich habe die Hoffnung das es mit Android 8.1 besser wird.
 
iieksi

iieksi

Experte
Hi ihr 2 :)
Und noch herzlich willkommen hier, @Phil1234

Frohe Ostern :thumbup:
Habt ihr vielleicht irgendwas drauf, was im Hintergrund ständig aktiv ist?
Für den Anfang wäre die Akkukurve schon mal interessant, da sieht man immerhin schon mal, ob das Smartphone ständig wach ist, auch bei ausgeschaltetem Display.

Edit: Bin jetzt gar nicht sicher, ob Android One das anzeigt (wach), evtl mit einer App wie GSam Battery Monitor mal das Gegenteil gucken, ob das Phone überhaupt in den Doze Modus kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

noergli

Stammgast
Dann stimmt bei euren Handys was nicht bzw. irgendwas frisst da mächtig Strom im Hintergrund. Ich hab mein A1 vor 24 Stunden aufgeladen und noch 38 % Rest-Akku, obwohl ich viel Audible und Podcasts gehört hab sowie viel auf Instagram geschaut hab. Das einzige, wo ich Akku einspare ist nachts im Flugmodus.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Die ersten 1-2 Wochen fand ich den Akku auch nocht so toll. Mittlerweile bin ich überrascht wie lange der hält.
Eine DOT von 5-6 Stunden ist bei mir normal, ausser ich muss auf der Arbeit sehr viel im Serverraum arbeiten (3.UG 0,0 Mobilfunksignal und ich schalte dort nicht in Flugmodus und dann WLAN ein).
Hier zwei Screenshots, einer mit viel Serverraum und ein ohne, welches Bild zu was gehört muss man nicht erläutern.
Screenshot_20180213-233043.png Screenshot_20180215-231709.png
 
N

noergli

Stammgast
Irgendwie merkwürdig, dass das System soviel verbraucht trotz Ruhezustand :blink:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hier mal ein Screenshot zum Vergleich für dich.Screenshot_20180401-232637.png
 
P

Phil1234

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke für den Vergleich. Das bestätigt nur meine Vermutung, dass da was nicht stimmt. GSam battery monitor zeigt mir nur einen sehr hohen CPU Verbrauch an, daraus werde ich aber auch nicht schlau. Muss ich denn das Telefon zwingend Rooten um herauszufinden was Schuld ist? Kann der Nachtmodus damit zusammenhängen? Den habe ich immer an weil es einfach angenehmer ist.
 

Anhänge

iieksi

iieksi

Experte
Nein, am Nachtmodus liegt das sicher nicht, ich hab sowas auch durchgehend aktiv, finde das auch angenehmer.

GSam ist schon ganz gut fürs Erste, schau doch mal unten links den Button, da kommst Du zu den Tabellen.
Interessant wäre denke ich zunächst
"andere" (kommt das System überhaupt zur Ruhe?)
&
"Telefonsignal" (schlechter Empfang zwischendurch, dauerhaft?).

Da fällt mir ein, hast Du vielleicht eine Synchronisation dauerhaft aktiv?
Ich hab neulich mal ausversehen über das Statusleisten Menü (das, was man oben runterziehen kann) den Sync Knopf gedrückt, da sah meine Akkukurve ähnlich aus \
 
iieksi

iieksi

Experte
@Phil1234
Hast Du dauerhaft WLAN & Bluetooth an?
Der Netzempfang ist denke ich ok, rauf und runter, aber nicht generell schlecht.
In den Schlummermodus kommt dein Gerät ja auch und sagt trotzdem so viel, echt merkwürdig :huh:
 
H

HangOnTime

Gast
Ich habe eine SmartWatch und deshalb Bluetooth immer an. WLAN ist auch immer an, ich schalte nie etwas aus weil ich das Handy verwenden möchte und nicht nur ansehen!
Was ich aber gemacht habe in der Google App waren jede Menge Funktionen aktiviert die ich alle deaktiviert habe die ich nicht brauche! Lange listeund viele Optionen die alle Synchronisiert haben....
 
P

Phil1234

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja, WLAN und Bluetooth sind dauerhaft an. Macht keinen merklichen Unterschied, hab das schon getestet.

Wo genau hast du die Google Synchronisation abgestellt?
 
P

Phil1234

Neues Mitglied
Threadstarter
Meint ihr dass es was bringen könnte das Handy auf Werkszustand zu resetten?
 
N

noergli

Stammgast
Versuch es doch einfachh mal. Schlimmer kanns doch eigentlich nicht werden oder?
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Nachtrag zu meinen Screenshots: ich habe WLAN und Bluetooth immer eingeschaltet und nutze täglich 2x ~1 Stunden einen BT Kopfhörer.
 
P

Phil1234

Neues Mitglied
Threadstarter
Für den Reset hatte ich bisher noch keine Zeit. Welche Software benutzte ich denn beim A1 am besten für ein vollständiges Backup?
Da das Handy eh aus China bestellt wurde, habe ich die Kiste mal gerootet um mehr Auskunft über den Akkuverbrauch zu erhalten. Wird da wer schlau draus?
 

Anhänge

Berlino

Berlino

Lexikon
BetterBatteryStats funktioniert auch ohne root, man muß allerdings per ADB am PC in einem Terminal-Fenster ein paar Berechtigungen für die App vergeben (die Kommandos werden beim 1. öffnen der App angezeigt) - ich nutze BBS bereits auf meinem ungerooteten A1.

Es gab in letzter Zeit wieder verstärkt Updates der Google Apps (Play-Dienste, Google-Suche, Youtube etc.), meistens liegt ein erhöhter Akku-Drain dann daran.
 

Anhänge

Oben Unten