Mi A1 Bootloop

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mi A1 Bootloop im Xiaomi Mi A1 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
K

kawamoto

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Mein A1 hat aus heiterem Himmel mit einen Bootloop angefangen!
Jetzt sehe ich immer für ca 10sek einen weißen Bildschirm, mit dem mi Schriftzug unten in der mitte, und etwas darüber 4 farbige balken/striche. Dann wird der helle Hintergrund kurz noch eine Stufe heller, und es bootet erneut.

Die oem-Entsperrung und usb-debbuging sind leider nicht aktiviert worden. Ich kann aber sowohl Fastboot als auch den Recovery Modus aktivieren.

Nur wird im Fastboot Mode mittels ADB kein Device erkannt. Somit ADB Recovery nicht nutzbar.

Im Recovery Mode kann ich nenn wipe machen. Bringt nur nichts. Anschließender reboot endet wieder im Bootloop.

Ich habe im Recovery Mode gesehen das die V9.6.4.0 installiert ist.

Ein Versuch mit der sd card ein update.zip zu installieren schlug fehl, mit der Meldung das die Version älteren Datums sei, und ein Downgrade nicht zulässig ist.

Ich habe schon MiFlash und MiFlash Pro probiert. Bei Miflash sehe ich nach einem Refresh das Device. Wenn ich dann flash starte, wird abgebrochen mit der Meldung das es nicht geflasht werden kann, weil noch der bootloader gesperrt ist. (Mit ADB sehe/finde ich das Device aber weiterhin nicht).

ADB Treiber funktionieren auf meinem Win10 64bit PC zu 100%. Hab das sowohl mit meinem 3S als auch mit nemm Note 5 gegen getestet.

Und jetzt weiß ich nicht mehr weiter.
Hat irgendwer noch ne Idee, oder das richtige File für mich parat. Bin für jede Hilfe sehr dankbar.

Ich habe bestimmt heute 8std. gegoogelt, probiert und gelesen. Aber jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende!

Gruß Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:
kugesch

kugesch

Fortgeschrittenes Mitglied
Im bootloader (fastboot mode) bekommst du mit "fastboot devices" also keine positive Rückmeldung, obwohl du in der Windows Shell am PC / Laptop im passenden Verzeichnis bist und fastboot.exe ausgeführt wurde?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kawamoto

Neues Mitglied
Ja, leider ist es genau so.
Bei den beiden anderen mi phones ist das ok.
Bei A1 = leider nicht!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
kugesch

kugesch

Fortgeschrittenes Mitglied
@kawamoto
aber der bootloader screen erscheint am Gerät?
 
K

kawamoto

Neues Mitglied
Ja,...

der Fastboot Screen bzw. das Fastboot Männchen ist sichtbar.

Im Recovery Mode kann ich auch in den einzelnen Menü Punkten navigieren.
Habe, wie schon erwähnt, auch ein update.zip versucht zu installieren, leider ohne Erfolg.
 
kugesch

kugesch

Fortgeschrittenes Mitglied
@kawamoto
und während der 10 s weißem Bildschirm bekommst du auch auf "adb devices" keine positive Rückmeldung, nehme ich mal an.
Dann kannst du noch versuchen, während du in den bootloader schaltest mit dem USB Kabel "zu spielen", also zu unterschiedlichen Zeitpunkten an- und abstecken.
Ansonsten, falls du beim googeln noch nicht darauf gestoßen sein solltest, gibt es einen thread in xda mit dem Titel "mi a1 not recognized in fastboot"
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kawamoto

Neues Mitglied
Habe ich soeben alles probiert.
Keine Rückmeldung im weißen Screen, und unterschiedliche Zeitpunkte --> auch Fehlanzeige.

Gibt es den kein aktuelles File "update.zip", dass ich mit der SD-card methode flashen könnte?
Das scheint ja zu funktionieren, nur das File Datum/die Version war lt. Screenauskunft ne "zu alte" !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
kugesch

kugesch

Fortgeschrittenes Mitglied
ich befürchte, dass deine (und meine) Version zur Zeit die aktuellste ist
 
K

kawamoto

Neues Mitglied
@Berlino
@Baron1971

Vielen Dank für Euro Hilfe, ABER......
In beiden Beiträgen wird immer ADB erwähnt, bzw. benötigt!
Somit auch leider keine Möglichkeit zum Anwenden, da es einfach nicht funktioniert mit dem A1. (Zumindest in dem Momentanen Zustand des A1!!!)

Im EDL Thread von Baron1971 gibt es noch ein Recovery File zum downloaden.
Das werde ich jetzt mal Downloaden, und mit update.zip im Recovery Mode testen!
 
Baron1971

Baron1971

Erfahrenes Mitglied
Das Adb nicht funktioniert, liegt aber sehr wahrscheinlich nicht am A1, sondern an deinem Rechner. Wenn du die Möglichkeit hast, probier es mal an einem anderen.
Vorher kannst du aber nochmal deinen .android Ordner in deinem Home Ordner löschen. Siehe:
Android: ADB-Shell-Zugriff scheitert
 
K

kawamoto

Neues Mitglied
Ich habe jetzt noch ein wenig rumgespielt/probiert.
Der ADB Befehl fastboot reboot-bootloader wird ausgeführt!

Daraufhin startet das A1 direkt wieder in den Fastboot Mode...
Hilft das eventuell weiter?
 
Baron1971

Baron1971

Erfahrenes Mitglied
Lösch mal den .android Ordner, und starte deinen Rechner nochmal neu.
 
K

kawamoto

Neues Mitglied
Habe ich gemacht, leider auch dann keine antwort auf adb devices!
auch das oben erwähnte recovery-file per sd-card hat wieder mit der meldung abgebrochen, dass das
file älteren datums sei...

EDIT:
Über das Fastboot_edl file (welches ich heruntergeladen habe) kann ich die edl.cmd auch ausführen.
Das A1 beginnt dann wieder mit seinem Bootloop, wie ganz oben beschrieben.

Es gehen also ADB Befehle durch, aber nur ganz bestimmte.
Die, die ich benötige, sagen immer no device, oder device locked
 
Zuletzt bearbeitet:
Baron1971

Baron1971

Erfahrenes Mitglied
Hast du mal Mi Flash runter geladen, und versucht ein Image per EDL zu flashen?
 
K

kawamoto

Neues Mitglied
mi flash habe ich auf dem rechner.
aber wie soll ich dann ein image per edl flashen?
bin gerade total überfragt!!!
 
K

kawamoto

Neues Mitglied
Nach Anleitung installiert, konfiguriert und getestet ---> leider auch nix!

So langsam geb ich auf.... :mad::confused::(:thumbdn::crying:
 
Baron1971

Baron1971

Erfahrenes Mitglied
Es kann naturlich auch sein, dass es einfach defekt ist! Gerade wenn der Bootloop aus dem nichts kommt. In Deutschland gekauft?
 
Ähnliche Themen - Mi A1 Bootloop Antworten Datum
1