Privates DNS / Werbeblocker

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Privates DNS / Werbeblocker im Xiaomi Mi A2 Lite Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Fulano

Fulano

Super-Moderator
Teammitglied
Moin,

nachfolgende Beiträge wurden aus anderen Themen ausgelagert und hier zusammengefasst.


Hobler86 schrieb:
Ich brauch nämlich unbedingt Werbeblocker.
nutze doch private DNS mit Werbeblocker. Da brauchst du weder Root noch eine App. Zu finden in den Einstellungen und der Suche nach "DNS". Dort z. B.
  • dot.asecdns.com
  • dns.adguard.com
  • fdns1.dismail.de
eintragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Fulano - Grund: Beiträge in ein neues Thema verschoben. Gruß Fulano
ilovebytes

ilovebytes

Stammgast
herrlich obwohl man sich privat und beruflich in der IT Welt bewegt :1f605: - lernt man einfach nie aus. Mit war zb nicht klar das es freie DNS Server mit bereits eingebauten Werbeblockern gibt. Die Lösung ist natürlich am elegantesten. Danke dafür :1f44d:.
 
Hobler86

Hobler86

Stammgast
Könnt dich knutschen Fulano :D

Ist dadurch auch Werbung in Apps weg?
 
Fulano

Fulano

Super-Moderator
Teammitglied
ilovebytes

ilovebytes

Stammgast
@Fulano danke klingt nach dem ersten überfliegen höchstinteressant und ist eine tolle Idee und Konzept - muß ich mir auf alle Fälle mal in Ruhe genauer anschauen.

@harv
das verstehe ich natürlich auch - wäre das A2 Lite mein Hauptgerät - würde ich es auch nicht anders machen ( habe aber für die Firma noch ein S8 - zwar auch mit Custom Rom aber erst nachdem es dort bombensicher zu verwenden war :D) und das A2 lite meiner besseren Hälfte darf ich auch nicht anlangen (das ist Stock mit Magisk Root für Vowifi und so wird es auch bleiben)

Aber mit dem ganzen rumfrickeln am A2 lite bin ich wieder auf den Geschmack gekommen (beim S8 wars ja fast schon zu einfach :D) und nun ist das A2 lite mein Bastelhandy - obwohl es dafür ja eigentlich viel zu gut und schade ist ;)
 
H

harv

Erfahrenes Mitglied
Mir ist dann eine Kombination aus FW/Adblock wie afwall/adaway doch lieber, da kommt erst gar keine APP ins Netz, die dort nichts verloren hat, und wenn der Zugang erlaubt ist, gibts trotzdem keine Werbung.
 
ilovebytes

ilovebytes

Stammgast
afwall/adaway ist natürlich die sicherste Variante aber erfordert halt root (oder hat sich das mittlerweile geändert ? ) und ohne Root ist der Ansatz aus fulanos link defnitiv eine sehr gute idee...
 
Hobler86

Hobler86

Stammgast
Ich teste mal die DNS aus die Fulano gepostet hat. Vllt. reicht mir das sogar schon
 
H

harv

Erfahrenes Mitglied
Es gibt auch noch eine FW, die sich (ohne root) in die VPN-Schnittstelle einhängt. Da kann man mit einem Trick auch einen Großteil der Werbung blocken. Muss mal schauen wie die heisst, hab ich auf dem Lenovo meiner Frau installiert, da sich das tatsächlich nicht rooten lässt.
Bringt aber nur was, wenn man nicht anderweitig VPN benutzt.
 
Hobler86

Hobler86

Stammgast
AdGuard möchte ja gern Geld damit man es im vollen Umfang nutzen kann.
Für Android wäre es grad mal 9€ im Jahr. Was ja ok ist. Nur leider besitz ich kein Paypal oder Kreditkarte. Womit das weg fällt.
Aber mit dem AdGuard DNS hab ich ja schon werbefreies surfen.
Muss nur mal testen wie es dann in Apps aussieht.
 
Darek La.

Darek La.

Dauergast
In der kostenlosen Version wird Werbung ebenso zuverlässig blockiert. Aber habe die App soeben deinstalliert nachdem Tipp von @Fulano und den DNS eigenhändig eingetragen von AdGuard, somit eine App weniger auf dem Handy und das Icon oben ist nun auch weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hobler86

Hobler86

Stammgast
gibt es ein DNS Server der auch Werbung in der Youtube App entfernt?
 
R

ralle77

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin für einen eigenen Adblock-VPN-Firewall-Thread!!! Wer noch? :1f61c:
Ich fände es schade, wenn das (für mich sehr wichtige) Thema hier so nebenbei im Custom-Rom-Thread mit abgefrühstückt werden würde.
Fulano geht das was zu machen? ;)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hobler86 schrieb:
gibt es ein DNS Server der auch Werbung in der Youtube App entfernt?
Hier der Link zu der Werbefreien Youtube-App, auch für nicht-root-Geräte.
Funktioniert 1a!!
Download YouTube Vanced APK [NON-ROOT]

Man sollte nur aufpassen, dass man bei der originalen App die Autoaktualisierung abschaltet, sonst wird die Vanced-Version wieder überschrieben beim Update.

Bei root mit Magisk gibts das Vanced als Modul.
 
Mike67

Mike67

Neues Mitglied
Bei Blokada würd ich aber nicht den DNS Changer vom Playstore nehmen sondern den Adblocker direkt von blokada.org.
 
Hobler86

Hobler86

Stammgast
ne den adblocker von blokada selbst ging bei mir garnicht. hat keine Werbung blockiert. und es war aktiviert

Edit:
Wo kann ich denn bei YouTube die Autoaktualisierung abstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

ralle77

Fortgeschrittenes Mitglied
PlaystoreApp->Youtube->oben rechts die 3 Punkte->siehe Screenshot :D
 

Anhänge

Hobler86

Hobler86

Stammgast
ahhhh danke. ja da mal zu schauen bin ich nicht drauf gekommen


@Fulano welches ist eigentlich die beste Adblocker DNS?
 
Zuletzt bearbeitet: