WLAN Problem beim verbinden

  • 18 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

madler74

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo Community,
Ich beobachte in letzter Zeit vermehrt, dass ich in vielen frei zugänglichen WLAN Hotspots nicht surfen kann.
Die SSID word angezeigt, man dann sich auch mit dem Netzwerk verbinden, jedoch wird ein kleines 'x' im WLAN Symbol angezeigt.
Auch ein mehrfaches Ein und Ausschalten des WLANS wir auch des Telefons zeigen keine Besserung.
Mit dem Mi A2 meiner Frau klappt es direkt von Anfang an.

Es handelt sich hierbei um verschiedene WLAN Spots, u.a. bei der Deutschen wie auch Portugiesischen Bahn, diverse Hotels in Deutschland wie auch im Ausland.
Leider liegen mir keinerlei Informationen zu der verwendeten Hardware des WLAN Hotspots vor.

Bin über jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße, Markus
 
fmercier

fmercier

Erfahrenes Mitglied
nur mal so - bin kein Netzexperte - ich muss in der Firma immer nach dem Verbinden auf die 3 Punkte rechts oben drücken und die Funktion "Netzwerk im Istzustand" nehmen, das hatte ich vorher bei meinem alten Handy auch nicht...
und vor allem: ich habe keine Ahnung was das bedeuten soll aber danach habe ich immer WLan ;-)
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
fmercier schrieb:
die 3 Punkte rechts oben
? wo sind da drei Punkte ?



madler74 schrieb:
ein kleines 'x' im WLAN Symbol angezeigt.
Die Anmeldung in den öffentlichen WLAN Hotspots hast du gemacht? Wird über die Benachrichtigungen angezeigt, darauf tippen, im WLAN anmelden und schon ist das x weg.
 
glummy

glummy

Ambitioniertes Mitglied
... und wenn keine Verbindung statt findet muss es nicht unbedingt mit der Hardware zusammen hängen. Ich hatte mit keinem meiner Smartphones je ein Problem mit den Unitimedia-Hotspots, den Hotspots in Einkauszentren oder in der Bahn. Falls ich ich ein Problem hatte habe ich erst mal einen Kollegen in der Umgebung gefragt (erkennt man am hilflosen Rumgetippe auf dem Smartphone oder Tablet), der anscheinend das gleiche Problem hatte >> ein Connect zum Internet war schlichtweg nicht möglich also defekt.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
glummy

glummy

Ambitioniertes Mitglied
ne ... der jeweilige Hotspot
 
woma65

woma65

Experte
Sorry, will niemandem zu nahe treten. Aber wenn man im Forum ein bissel liest, dann tauchen immer wieder Xiaomis in Verbindung mit wlan Verbindungsproblemen auf. Das ist statistisch nicht nachgewiesen, aber mein Eindruck. Und einige davon wurden durch Resets gelöst. Das waren aber insbesondere solche, bei denen keine Verbindung zum heimischen wlan aufgebaut werden konnte.
Ich möchte den Reset bei den Gast wlans keine
Beitrag automatisch zusammengefügt:

glummy schrieb:
ne ... der jeweilige Hotspot
Wenn er aber in keinem freien wlan eine Verbindung bekommt, liegt es eher an seinem Gerät.
Könnte das an einer fehlenden oder fehlerhaften Berechtigung bei einer App liegen, zB dem benutzten Browser?
 
Zuletzt bearbeitet:
glummy

glummy

Ambitioniertes Mitglied
woma65 schrieb:
Sorry, will niemandem zu nahe treten. Aber wenn man im Forum ein bissel liest, dann tauchen immer wieder Xiaomis in Verbindung mit wlan Verbindungsproblemen auf. Das ist statistisch nicht nachgewiesen, aber mein Eindruck.
Hmm, ein sehr gewagte Behauptung. Bei fast allen Herstellern ist so etwas zu lesen. In vielen Fällen sind es, wie richtig geschrieben, App-Probleme, falsch oder nicht vergebene Rechte, falsche Einstellungen u.ä.
Meiner Meinung nach gehören solche Post meist nicht in die Hardwareforen sondern unter Softwareproblemen o.ä.
 
K

Kaltfront

Ambitioniertes Mitglied
Das Mi A3 hat derzeit Probleme mit Speedport, die Probleme gab es auch mit dem Mi9t Pro.
liegt wohl am WPA2 Standard. Jedenfalls konnte ich mit meinem Mi A3 nur mit meinem Speedport Smart 3 verbinden wenn ich auch WPA mit dabei hatte. Beim Mi9T Pro wurde das mittlerweile gefixt.
Das und ein paar andere Probleme waren dann der Grund für mich das A3 wieder weg zu geben.
Eigentlich schade die Hardware ist bei Xiaomi immer Top wenn die das nur mit der Software nicht immer so vermurksen würden :/
 
B

BertDD

Neues Mitglied
Kaltfront schrieb:
Das Mi A3 hat derzeit Probleme mit Speedport...
Hast du dafür eine offizielle Quelle und welche Speedports (mit welcher Konfiguration) sind konkret betroffen?
Habe auch einen Speedport, mit dem A3 jedoch keinerlei Verbindungsprobleme (5 GHz, WPA2)...
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kaltfront

Ambitioniertes Mitglied
Da brauche ich keine Offiziellen Quellen, einfach Mi A3 Speedport googlen. Ich selber hatte das Problem auch und war bei weitem nicht der einzige.
 
M

madler74

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
glummy schrieb:
... und wenn keine Verbindung statt findet muss es nicht unbedingt mit der Hardware zusammen hängen.
Schön und gut und ich bin mir sicher dass ich im Post erwähnt habe, dass das Gerät meiner Frau kein Problem hat sich mit dem Netzwerk zu verbinden.

Gruß Markus
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wenn er aber in keinem freien wlan eine Verbindung bekommt, liegt es eher an seinem Gerät.
Könnte das an einer fehlenden oder fehlerhaften Berechtigung bei einer App liegen, zB dem benutzten Browser?
Das es an einer App liegt kann ich mir nicht vorstellen, da ich nur einen Browser bzw. da gleiche eMail Programm nutze.
Diese funktionieren ja bei anderen Hotspots

Gruß Markus
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Zum Thema A3 und Speedport gibt es hier ein eigenes Forum - A3, Problem mit Speedport

Bitte nicht falsch verstehen ich bin immer für jeden Tipp dankbar, jedoch wäre es geschickt dies spezielle Thema dort weiter diskutiert werden - Boardregeln
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Die Speedport der Telekom haben auch Probleme mit Nokia, Motorola, Samsung usw. Alles im Forum der Telekom zu finden, dort werden die meisten Probleme gelöst durch Austausch auf eine Smart 3.

So und nun komme ich mit meinem Mi A3 (EEA Stock ROM) und habe keine Probleme mit WLAN, werden an Fritz Boxen, unterschiedlichen SpeedPorts, anderen billig Repeatern/Accespoints oder öffentlchen WLAN Hotspots.
 
woma65

woma65

Experte
Die drei Punkte sieht man, wenn man in die Handyeinstellungen, Netzwerk und Internet, WLAN geht und dort auf das entsprechend angebotene wlan klickt, es wird dann nach oben geschoben in der Liste, danach nochmals klicken. Und dann erhält man die Ansicht und Auswahl mit den drei Punkten oben rechts.
 
rorschach

rorschach

Fortgeschrittenes Mitglied
Nö, ich kenne das so auch z.B. vom WIFI on ICE Hotspot. Beim A3 muss man auch nach abnicken der Anmeldeseite "Das Netzwerk im Istzustand verwenden" anklicken. Wahrscheinlich ist ihm der Hotspot zu langsam...
 
M

madler74

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
rorschach schrieb:
Beim A3 muss man auch nach abnicken der Anmeldeseite "Das Netzwerk im Istzustand verwenden" anklicken. Wahrscheinlich ist ihm der Hotspot zu langsam...
Danke, werde meine Erfahrungen im Januar sammeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten