Streaming Apps auf der Xiaomi Mi Box S

NetRocker

NetRocker

Neues Mitglied
13
Hallo,

läuft auf der Mi Box S denn Zattoo TV oder Waipu TV?

VG Tom
 
Hallo Net Rocker,

ist Deine Frage an mich gerichtet?

Beta
 
NetRocker schrieb:
Hallo,

läuft auf der Mi Box S denn Zattoo TV oder Waipu TV?

jupps, zattoo läuft einwandfrei. allerding geht die box seit 1-2 tagen erst nach dem ausstecken des stromkabels überhaupt erst an...
 
weiß jemand ob TvAppRepo unter Android TV 8.1 funktioniert ?
Sonst bleibt ja eigentlich nur der Sideload Launcher ... oder gibt es noch andere Alternativen ?

Ist sicherlich nicht mehr der aktuellste Beitrag zum Thema aber viel wird sich ja nicht verändert haben ?
3 Easy Ways to Access Sideloaded Apps on Android TV
 
also ich hab die Box jetzt auch und gleichmal Amazon Prime Video drauf gemacht.
Allerdings ruckelt die Wiedergabe ab und zu mal. Denke am Internetzugang (200/20) und WLAN (sehr guter Empfang ca. 2m vom AP, 2,4GHZ) liegt es nicht.
Kann man das noch irgendwie optimieren ?
 
hab mit auch gerade die Box bestellt ... allerdings noch nicht da, bzw. abgeschickt, noch stornierbar.
Nun gibt es gerade den Amazon 4k Stick recht günstig (35€ bei MM). Ist das Amazon teil besser ? Ich habe kein Prime oder Netflix will kodi drauf machen um hauptsächlich Videos von Nas zu konsumieren. Hatte den Alten Stick (1.), der ging überhaupt nicht mehr mit dem aktuellen Kodi ....
 
bei mir ging die Mi Box S wieder zurück da mich dieses Geruckele und der Judder fast wahnsinnig gemacht haben :)-old
Das Problem ist halt das die Mi Box S kein "Auto Framerate Switching" beherrscht. Und jedesmal manuell umzuschalten habe/hatte ich keine Lust zu.
Deswegen habe ich mir jetzt den Fire TV Stick 4K zugelegt. Ist in meinem Anwendungsfall (hauptsächlich Amazon Prime Video) die eindeutig bessere Variante
 
  • Danke
Reaktionen: BbetaA und sis71
hab den Auftrag erst mal storniert, Geld hab ich schon wieder, glücklich bin ich aber nicht ... ich dachte das Teil ist was ... aber bei näherem nachlesen ... naja ... ich war von den Handys von Xiaomi immer recht angetan, aber die Zeiten sind wohl auch langsam vorbei ... schade ....

Was gibt es für Alternativen um die 60€
vielleicht hohl ich aber auch den Amazon 4k ist recht preisvert im Moment ...
 
@sis71

Also zum reinen streamen wie zb Prime Video oder Netflix würde ich den Fire TV Stick 4k wählen. Benutze ihn selber und das Teil läuft tadellos.
Für Kodi reicht auch eine normale TV Box, sprich mit normalem Android drauf. Diese bieten in der Regel auch USB 3.0 Ports
 
  • Danke
Reaktionen: sis71
Hallo,

also ich habe jetzt die Mi Box S und bin sehr zufrieden damit. Ich habe auch diverse Fire TV, also Stick 2 und 4K und Box 2 UHD.

Bei der Mi Box stört mich nur das fehlende Waipu TV und an Kodi muß man mit der Fenbedienung ein bisschen basteln.
 
Kann man auf der Mi Box S eigentlich DAZN, Sky Go und Amazon Prime als eigenständige App draufladen und problemlos verwenden?
 
@.mo
Also Dazn, Sky go sollten funzen aber Prime Video nur über Sideload. Aber ich habe es auf der Mi Box 3 auch zum laufen bekommen.
 
  • Danke
Reaktionen: .mo
@nate2013 @NetRocker wie schaut es mit rakuten TV, Chili, Google Play Filme und Netflix auf der Box aus? Kann ich mit der Box diese Apps problemlos betreiben? Läuft alles flüssig?
 
@KibarFeyzo

Netflix und die ganzen Google Sachen auf jeden Fall. Die anderen Sachen habe ich noch nicht probiert.
 
@nate2013 wärst du bitte mal so lieb und guckst kurz nach ob der play store der Box die apps von Rakuten TV und chili beherbergt? Vielen lieben Dank
 
@KibarFeyzo ich konnte chili installieren und aufrufen, Rakuten Viki habe ich gefunden und installiert, aber das wars auch schon. Laut deren Hilfe sollte es aber eine App für Android TV geben. Mal in einem anderen Appstore danach suchen und probieren.

Ich nutze Amazon Prime, Netflix, Zattoo, Joyn, Youtube, SaveTV
[doublepost=1562526002,1562525628][/doublepost]Natürlich sollte Rakuten TV auch über den integrierten Chromecast laufen
 
@NetRocker rakuten viki ist ja nun eine ganz andere App als rakuten TV. Ich wollte die App auch nicht über die Chromecast laufen lassen
 
Ich kenne Rakuten TV nicht. Was können die, was andere nicht können?
 
@KibarFeyzo

Würde ich gerne tun, nur meine Box probiert gerade ein Kumpel von mir aus. Ich benutze eh fast nur noch meinen Fire TV Stick 4k.
 
@NetRocker das ist sowas wie Google Play Filme usw. Nur das man da bei den Filmen die Tonspur usw wechseln kann. Die Filme kann man da z. B. auch in türkisch, holländisch, russisch oder sonst was streamen. Es gibt auch verschiedene tonformate wie stereo oder 5.1 usw usw. Alles manuell einstellbar. Das selbe gilt für Untertitel. Also Dinge die bei Google Play Filme usw nicht möglich sind. Das ist bei mir sehr praktisch da ich schwerhörig bin und nur eine 2.1 soundbar habe. Google Play usw spielen die meisten Filme nur in 5.1 ab. Das hört sich für mich überhaupt nicht gut an. Ich verstehe trotz Hörgeräte nix. Und Untertitel gibt's da auch nicht. Somit habe ich da im Grunde nur video, aber kein audio!
[doublepost=1562527301,1562527217][/doublepost]@nate2013 sehr schade :-(
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
3
Aufrufe
128
det-happy
det-happy
F
  • friesenriese
Antworten
2
Aufrufe
151
friesenriese
F
P
Antworten
0
Aufrufe
774
Peucki
P
Zurück
Oben Unten