Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Neue kurze Flash-Anleitungen für das Mi Note 10

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neue kurze Flash-Anleitungen für das Mi Note 10 im Xiaomi Mi Note 10 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Besensohn

Besensohn

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin. Ich lese, das viele sich noch schwer tun, Roms auf dem Mi Note 10 zu flashen, bzw richtig zu flashen. Dann kommt jeder mit einer anderen Lösung an. Somit wollte ich hier mal meine präsentieren :p Ich habe mich dazu entschlossen, weil viele noch mit der OrangeFox Recovery ankommen, die dann nochmal einen extra Schritt benötigt.

Für diese Anleitung habe ich mich an die von der xiaomi.eu Seite gehalten, dementsprechend braucht ihr da "nur" die TWRP.img für das Mi Note 10 (Tucana) herunterladen, wenn ihr irgendeine andere ROM flashen wollt.

Anleitung für Custom ROM / Developer ROM
1. Mi Note 10 unlocken.
2. TWRP installieren über ADB.
3. In TWRP booten.
4. Auf Wipe gehen, dann Format Data auswählen und bestätigen.Wer das nicht macht, hat beim Punkt "Intall" ganz wirre Ordnernamen, bzw garkeine Ordner mehr.
5. In TWRP Restart auswählen und wieder in die Recovery booten, da wird automatisch ins TWRP gebootet.
6. Wenn ihr euer Handy mit dem PC verbunden habt, dann dürfte der einzige Ornder auf eurem Handy TWRP heißen, auf diesen habt ihr auch Zugriff.
7. Die heruntergeladene ROM (Bspw. xiaomi.eu 20.3.19.zip) in den TWRP Ordner schieben.
8. In TWRP dann auf Install gehen und die ZIP im TWRP Ordner installieren.
9. Hier nun einfach "Reboot System" auswählen und fertig.
10. Warten, Tee trinken und sobald das CC by Xiaomi Logo erscheint wisst ihr, dass der Flash erfolgreich war.

Warte mal, wieso steht da eigentlich "Developer Rom"?
- Ganz einfach, weil viele Developer ROMs nicht als tgz zur Verfügung stehen, und man somit die zip einfach wie jede andere ROM in TWRP flashen muss.

Anleitung für Global / EEA / China Rom
1. Ins TWRP booten.
2. Auf Wipe gehen, dann Format Data auswählen und bestätigen.
3. Nun in TWRP auf Restart gehen und in den Fastboot rebooten.
4. Xiaomi MiFlash auf dem PC öffnen.
5. Die ausgewählte Global Rom suchen, - (Achtung: MiFlash flasht euch nur .tgz Dateien, schaut also beim googlen, dass ihr nicht die Recovery Rom sondern die Fastboot Rom herunterlädt) - und oben rechts dann auf "Refresh" drücken.
6. Euer Handy im Fastboot Modus sollte nun mit der ID 1 und einer wirren Zahl daneben angezeigt werden.
7. Unten rechts habt ihr 3 Optionen, von diesen dreien nehmt ihr am besten "Clean all and lock", wenn ihr euren Bootloader wieder sperren wollt. Keine Sorge, diese Option sollte euer Mi Note 10 nicht bricken, wie es in vielen anderen Foren steht!
8. Warten und Tee trinken bis der Flash erfolgreich durchgeführt worden ist. Bei mir hat das immer so um die 600 Sekunden gedauert.
Auch keine Panik haben, dass bei eurem Handy im Fastboot nichts angezeigt wird!
9. Voilá, ihr habt wieder die Global, EEA oder China Rom wieder drauf.

So Kinnas, hoffe das war hilfreich für euch. Natürlich gibts viele andere erfolgreiche Anleitungen und jeder macht es bestimmt anders. Diese Schritte haben persönlich für mich jedesmal funktioniert und ich hoffe, dass diese bei euch ebenso funktionieren. Ich kann nur soviel sagen, dass ich mit diesen Schritten mein Mi Note 10 noch kein einziges Mal gebrickt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Binie

Binie

Erfahrenes Mitglied
Hi. Viele Dank für die Anleitung. Ich habe es immer über OrangeFox geflasht. Manchmal ging es, manchmal nicht.
Kannst du vielleicht noch ein paar links zu den einzelnen Hinweisen einfügen? Wäre sehr hilfreich.
 
Besensohn

Besensohn

Fortgeschrittenes Mitglied
Werde mich Zuhause dransetzen 👍
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Fulano - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Bitte die "Antworten" Funktion nutzen. Falls nötig können Mitglieder mit @Benutzername direkt angesprochen werden. Gruß Fulano
kruemelgirl

kruemelgirl

Stammgast
Hi, fügst du die Links noch ein? 👍😉

Danke
 
PAPPL

PAPPL

Fortgeschrittenes Mitglied
Zum Punkt:
1. Mi Note 10 unlocken.

Das macht man in den Developer Settings (OEM unlock)? Und dann?
 
Copkiller2011

Copkiller2011

Erfahrenes Mitglied
Schließe mich an. Habe ich bisher auch noch nicht gemacht. Tutorial zum Unlocken für unser Mi Note 10 wäre super. Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:
R

R4Sh

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, welche Version vom ADB Installer ist aktuell zu empfehlen? Evtl. hat ja jemand einen Link.
Mein Bootloader müsste gleich entsperrt sein und ich wollte gleich TWRP installieren.

Vielen Dank.
 
R

R4Sh

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich habe nun folgendes Problem.

Ich habe mir die "twrp-3.3.1-0-tucana runtergeladen" und in "twrp.img" umbenannt und die portable Version des ADB Installers entpackt und die "twrp.img" dort rein kopiert (glaube Version 1.4.3).
Danach habe ich die cmd-here.exe gestartet nachdem ich das Handy mit dem PC verbunden habe.

Ich habe danach folgende Befehle ausgeführt:
adb reboot bootloader
fastboot flash recovery twrp.img
fastboot reboot

Ich habe die Meldung bekommen, dass alles abgeschlossen wurde, eigentlich ohne Fehlermeldung.

Nachdem ich mit Vol+ und Power ins TWRP starten wollte, bin ich im Main Menu des "MI-Recovery 3.0" gelandet und kann nur Reboot, Wipe Data und Connect with MiAssistent auswählen. Also wurde wohl nicht das TWRP installiert?

Kann mir vielleicht jemand sagen, was ich falsch gemacht habe? Gibt es evtl. noch eine andere Möglichkeit TWRP zu installieren?

Vielen Dank.
 
Binie

Binie

Erfahrenes Mitglied
Ich habe letztens TWRP 3.3.2b-0219 for MI CC9 Pro--by wzsx150 verwendet.
 
Panzer00

Panzer00

Neues Mitglied
@R4Sh Note many devices will replace your custom recovery automatically during first boot. To prevent this, use Google to find the proper key combo to enter recovery. After typing fastboot reboot, hold the key combo and boot to TWRP. Once TWRP is booted, TWRP will patch the stock ROM to prevent the stock ROM from replacing TWRP. If you don't follow this step, you will have to repeat the install.

Die Key Combo ist Volume Up+Power Key, sobald es Vibriert Power Key loslassen und nur noch denn Volume Up Key festhalten bis sich die Recovery Menü öffnet. Ist ein bisschen knifflig weil du das direkt nach dem command fastboot reboot ausführen musst sollte aber danach funktionieren.
 
R

R4Sh

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe es dann doch noch geschafft.

Anstatt "fastboot reboot" führte "fastboot boot twrp.img" zum Erfolg.

Viele Grüße
 
S

Sonic-2k-

Experte
@R4Sh

Und welche Rom hast dir installiert? Die EU?
 
S

Sonic-2k-

Experte
@R4Sh

Die läuft wirklich spitze. Von der Performance war es ein großer Sprung meines Erachtens zur vorigen Version.
 
Besensohn

Besensohn

Fortgeschrittenes Mitglied
Xiaomi muss für mich noch zu viel fixen bevor ich wieder Xiaomi.eu anrühre. Alleine dass die ach so angepriesene Gestensteuerung verbuggt ist ist für mich ein Nogo.
 
R

R4Sh

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte auch gedacht xiaomi ist ausgereifter. Da muss ich Huawei echt loben. Da war das System selbst mit einem günstigen Smartphone sehr gut und alle Gesten haben funktioniert. Auch der Akkuverbrauch war dort mit kleinerem Akku wesentlich besser als jetzt beim Note 10 pro. Da bin ich auch etwas enttäuscht. Nur die Fotos, wofür ich mir das Smartphone auch Hauptsächlich gekauft habe, finde ich echt super. Die EU Rom mit miui 12 läuft für meine Begriffe auch etwas besser.
 
S

Sonic-2k-

Experte
@R4Sh

Also ich bin sehr zufrieden mit MIUI 12. Habe keine Bugs oder dergleichen. Kannst du denn mal genauer erwähnen, wo deine Probleme liegen?
 
Raz3r

Raz3r

Moderator
Teammitglied
Hallo in die Runde,

lasst uns versuchen, hier lediglich über das Thema des Flashens und hieraus entstehende Probleme zu sprechen. Sonst wird das Ganze unnötig unübersichtlich. Allgemeine Dinge zu MIUI 12 können gerne z.B. hier
MIUI 12 für Mi Note 10 (CC9 Pro)
besprochen werden. Für Probleme, die mit MIUI selbst zu tun haben, eröffnet bitte ein extra Thema, insofern dieses nicht bereits vorhanden ist.

Danke und Grüße

Raz3r
 
Zuletzt bearbeitet:
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
Nachdem ich mich die ganze Zeit gewundert hatte, dass die Anmeldung zur Freischaltung des Gerätes nicht funktioniert, bin ich gerade auf das "Phänomen" gestoßen, dass mein Note 10 Pro voll LTE-fähig ist ohne jede SIM. Meint jedenfalls der Check.
 

Anhänge

Ähnliche Themen - Neue kurze Flash-Anleitungen für das Mi Note 10 Antworten Datum
12
12