Alles zu Gcam

  • 149 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alles zu Gcam im Xiaomi Mi9 Lite Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Credipede

Credipede

Erfahrenes Mitglied
Ich teste aktuell die HyperCam NEXCam, die auf GCam 7.2 basiert. Meine ersten Erkenntnisse im Vergleich zur HyperCam E2, die auf GCam 6.1 basiert:

- Der Gesamteindruck der HyperCam NEXCam gefällt mir mehr
- Die Fotos der HyperCam NEXCam haben einen sichtbar besseren Dynamikumfang
- Die Fotos der HyperCam NEXCam haben eine natürlichere Schärfe
- Die Fotos der HyperCam NEXCam haben weniger Bildrauschen
- Die Videos der HyperCam NEXCam haben eine ähnliche Qualität, dafür funktioniert im Gegensatz zur HyperCam E2 die Aufnahme von Videos in 60 FPS
- Astrophotography funktioniert
- Focus Tracking funktioniert

Vergleichsbilder werden bei Gelegenheit gemacht, da Vergleichsbilder mehr aussagen als ein paar Buchstaben.

Für Interessierte: Ich hänge an diesen Post meine HyperCam NEXCam-Config an, die hauptsächlich aus Standard-Einstellungen besteht, mit Ausnahme von den wichtigen Einstellungen wie Sony IMX 586 und Pixel 3 XL.

Link zur HyperCam NEXCam: https://f.celsoazevedo.com/file/cfiles/gcm1/HYPER-NEXCam_7.2.10_V1.0_NEW_LIBS.apk
 

Anhänge

  • HyperCam_NEXCam_Mi9Lite_v1.xml
    8,4 KB Aufrufe: 10
Zuletzt bearbeitet:
C

Curved10

Erfahrenes Mitglied
@Credipede wenn du noch die E2 drauf hast ,verstell mal bei den Einstellung nur noch bei Libs von Stock Google auf Xlib XS oder auf sRGB+B2,weil so ist das ganze nicht mehr übertrieben scharf,wäre mal mega wenn du es dann vergleichen könntest mit deiner neuen NEXCam :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Credipede

Credipede

Erfahrenes Mitglied
Ich komme mir langsam etwas lächerlich vor, ich verbringe so viel Zeit damit die beste GCam-Version und die besten Einstellungen zu finden, obwohl ich gar nicht mal so viele Bilder mache und die Ergebnisse aus den letzten Wochen brauchbar sind. Mein Ziel ist weiterhin wegen Focus Tracking, Astrophotography und eine GCam 7.x mit guten Alltagsergebnissen zu finden.

@Curved10 Alles klar, die Einstellung werde ich mir mal genauer anschauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TomGeBe

TomGeBe

Erfahrenes Mitglied
Curved10 schrieb:
- Libs verstellen von Stock Google auf Xlib XS oder auf sRGB+B2
Wo finde diese Einstellung? Habe mir nen Heißen gesucht, aber nicht gefunden...
Übrigens danke für deine Mühe und deine Einstellungen. Habe zwar HyperCam E3 installiert, werde die aber mal ausprobieren.
 
W

WK85

Fortgeschrittenes Mitglied
Credipede schrieb:
Ich teste aktuell die HyperCam NEXCam, die auf GCam 7.2 basiert. Meine ersten Erkenntnisse im Vergleich zur HyperCam E2, die auf GCam 6.1 basiert:

- Der Gesamteindruck der HyperCam NEXCam gefällt mir mehr
- Die Fotos der HyperCam NEXCam haben einen sichtbar besseren Dynamikumfang
- Die Fotos der HyperCam NEXCam haben eine natürlichere Schärfe
- Die Fotos der HyperCam NEXCam haben weniger Bildrauschen
- Die Videos der HyperCam NEXCam haben eine ähnliche Qualität, dafür funktioniert im Gegensatz zur HyperCam E2 die Aufnahme von Videos in 60 FPS
- Astrophotography funktioniert
- Focus Tracking funktioniert

Vergleichsbilder werden bei Gelegenheit gemacht, da Vergleichsbilder mehr aussagen als ein paar Buchstaben.

Für Interessierte: Ich hänge an diesen Post meine HyperCam NEXCam-Config an, die hauptsächlich aus Standard-Einstellungen besteht, mit Ausnahme von den wichtigen Einstellungen wie Sony IMX 586 und Pixel 3 XL.

Link zur HyperCam NEXCam: https://f.celsoazevedo.com/file/cfiles/gcm1/HYPER-NEXCam_7.2.10_V1.0_NEW_LIBS.apk
Hallo zusammen,

ich habe die Version gerade mal getestet. Leiter ist im Nachtmodus das Bild bei mir verdreht, wenn man das Handy Quer hält.
Es sieht dann aus wie hier: Alles zu Gcam – Xiaomi Mi9 Lite Forum

Mit der MGC_7.3.020_RPII_v0f habe ich die Probleme nicht.

Habe ihr da auch Probleme?

Was mich auch gewundert hat, ich konnte die HyperNexCam parallel zur MGC_7.3.020_RPII_v0f installieren. Das hat bei mir mit noch keine Gcam/Hypercam Version funktioniert. Es kam immer eine Fehlermeldung. Die genaue Meldung fällt mir gerade nicht ein.

Gruß WK
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Curved10

Erfahrenes Mitglied
nach den neuen Fotos die ich geknipst habe, fällt mir irgendwie auf das die Hypercam an der farbsättigung leidet, vielleicht doch noch was verstellen bzw zurück stellen
 
TomGeBe

TomGeBe

Erfahrenes Mitglied
@Credipede Dann werde ich die NEXCam auch mal testen. Danke für den Bericht...
 
Credipede

Credipede

Erfahrenes Mitglied
@TomGeBe Ich hab meinen letzten Beitrag gelöscht, da ich einen Fehler gemacht hab und deswegen einige Informationen im Beitrag nicht mehr stimmten.

Im Gegensatz zu anderen HyperCam-Versionen ist es bei der HyperCam NEXCam sehr wichtig, dass man "Pixel AWB im erweiterten HDR+ Modus" auf "Off" stellt und nicht auf "IMX586", da sonst die Auto White Balance nicht richtig funktioniert und die Farben übersättigt sind.

Außerdem hab ich "Model Back Camera" und "Model Front Camera" von Pixel 3 XL auf Pixel 4 XL gestellt, der Unterschied ist aber nur minimal, falls es überhaupt einen Unterschied gibt. Eine aktualisierte Config hab ich an diesen Beitrag angehängt.

Wenn es morgen nicht regnet werde ich nach einem Termin ein paar Outdoor-Vergleichsbilder machen.

@WK85 Der Astrofotografie-Modus verursacht bei mir keine Probleme, die Ergebnisse der Aufnahmen sind immer richtig herum.
 

Anhänge

  • HyperCam_NEXCam_Mi9Lite_v1.1.xml
    8,4 KB Aufrufe: 7
Zuletzt bearbeitet:
W

WK85

Fortgeschrittenes Mitglied
@Credipede Hast du eine Idee wie ich den Fehler mit dem gedrehten Bild im Nachtmodus beheben kann? Die Aufnahmen werden bei mir auch richtig erstellt, nur die Vorschau ist falsch.
 
Credipede

Credipede

Erfahrenes Mitglied
Keine Ahnung. Vielleicht liegt es daran, dass ich bei meinem Mi 9 Lite generell die automatische Orientierung deaktiviert bzw. "Nicht drehen" aktiviert hab, da es mich nur stört.
 
W

WK85

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay daran liegt es. Wenn Automatisch drehen deaktiviert ist, dann ist alles okay. :1f44c::1f44d::1f64c:
 
TomGeBe

TomGeBe

Erfahrenes Mitglied
Ich will ja keinen BufferFix flashen, da unter Android 10 die Stock Kamera crasht.
NEXCam ist für mich leider unbrauchbar, da hier im Gegensatz zur HyperCam kein BufferFix integriert ist. Schade, gefiel mir ansonsten ganz gut diese Version.
 
Zuletzt bearbeitet:
Credipede

Credipede

Erfahrenes Mitglied
@TomGeBe Stimmt, tut mir leid. Falls der Buffer Fix hinzugefügt wird geb ich dir Bescheid.
 
TomGeBe

TomGeBe

Erfahrenes Mitglied
@Credipede Kein Ding, sind ja nur ein paar Minuten ;)
Habe die Wechselei gleich dazu genutzt auf die HyperCam Final zu gehen...
 
Credipede

Credipede

Erfahrenes Mitglied
So, es gibt wieder ein paar aktuelle Vergleichsbilder von mir. Die Reihenfolge ist Hyper NEXCam - HyperCam E2 - Hyper NEXCam - HyperCam E2 und so weiter. Die Einstellungen sind bei der HyperCam E2 und HyperCam NEXCam fast identisch: Beide auf "HDR+ an", beide auf "IMX586", "HyperCam E2" auf "Pixel 3 XL" und "Hyper NEXCam" auf "Pixel 4 XL", der Rest auf Standard-Einstellungen. Die Vergleichsbilder hab ich auch auf Hyper NEXCam vs. HyperCam E2 – Google Drive freigegeben, dort muss aber nach "Zuletzt geändert" sortiert werden, da sonst die Reihenfolge nicht stimmt.

Meine Meinung: Mir persönlich gefallen die Bildaufnahmen der Hyper NEXCam etwas besser. Die Bildaufnahmen der Hyper NEXCam haben meistens einen besseren Dynamikumfang, meistens weniger Bildrauschen und meistens natürlichere Farben. Farblich gibt es besonders bei Brauntönen große Unterschiede, da Brauntöne bei der Hyper NEXCam meistens heller und natürlicher sind, während sie bei der HyperCam E2 meistens dunkler und unnatürlicher sind.

Informationen zu Videos: Mit der HyperCam NEXCam sollte man aktuell keine Videoaufnahmen aufnehmen, da die Videoaufnahmen der HyperCam NEXCam aktuell deutlich schlechter sind und die Hyper NEXCam aktuell nur 4K-Videoaufnahmen aufnimmt, selbst wenn "Ultrahohe Videoauflösung (4K)" deaktiviert ist.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
R

racinggoat

Fortgeschrittenes Mitglied
...aus Neugierde lese ich natürlich weiter hier mit...
Mein Eindruck beim direkten Vergleich: Nex ist mehr rotlastig (bei fast allen Steinfarben), vielleicht ein wenig zuviel? dafür lässt Nex deutlich mehr Feinheiten sichtbar (Bretter im Hintergrund des Holzstapels).
Keine Ahnung (hab auch nicht so vertieft gelesen), inwieweit man die config-Dateien verbiegen kann, den Rotton ein wenig runter (so vielleicht die Mitte zwischen den Bildvergleichen), dann sehen die nex-bilder für mein Gefühl auf jeden Fall besser aus.
 
C

Curved10

Erfahrenes Mitglied
nochmal ein kleiner Vergleich bei der Hyper E2 Cam mit Standard Einstellung (möchte anmerken mit Standard ist gemeint nur in den Einstellung Bufferfix aktiviert und HDR+enhanced Auto White auf IMX 586 gestellt)und einmal mit den Einstellung die man hier auf Beitrag 100 lesen kann

1.Hyper cam + mit den Einstellung siehe Beitrag 100 hier +mit extra Einstellung>Erweitert>Stock Google
IMG_20200308_120043_null.jpg
2. Hyper cam + mit den Einstellung siehe Beitrag 100 hier + mit extra Einstellung>Erweitert>Lips>Xlib XS
IMG_20200308_120057_null.jpg
1.Hyper cam +mit extra Einstellung>Erweitert>Stock Google
IMG_20200308_120439_null.jpg
2. Hyper cam + mit extra Einstellung>Erweitert>Lips>Xlib XS
IMG_20200308_120503_null.jpg

ansonsten bei den 4 Fotos genau das gleiche,beachtet oben die Reihenfolge,sollte selbsterklärend sein..
IMG_20200308_120119_null.jpg
IMG_20200308_120138_null.jpg
IMG_20200308_120541_null.jpg
IMG_20200308_120555_null.jpg

Hyper Cam Test – Google Drive

meiner Meinung sieht immer das 4 bild von unten am besten aus,weil es am realistischen rüber kommt,z.b wenn man auf den rasen achtet,würde gerne noch etwas Helligkeit rausholen aus der hyper cam,ob das möglich ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
Credipede

Credipede

Erfahrenes Mitglied
Es gibt eine neue Version der Hyper NEXCam, die inzwischen in PixelCam umbenannt wurde. Die alte Version basierte auf Urnyx's 7.2.010 v2.2, die neue Version basiert auf Urnyx's 7.3.018 v1.2. Ein geflashter Buffer Fix ist weiterhin nötig.

Mit meinen aktuellen Einstellungen, aktiviertem Sabre, deaktivierter Google AWB und deaktiviertem Lib-Patcher produziert die PixelCam bei schwierigen Lichtverhältnissen (z. B. in einer Wohnung mit warmem Kunstlicht) deutlich natürlichere Ergebnisse als die Hyper NEXCam. Bei einfachen Lichtverhältnissen konnte ich die PixelCam noch nicht testen, was ich aber bei Gelegenheit noch machen werde. Aktuell ist mir wegen der ganzen Corona-Hysterie nicht wirklich nach "Fotografieren" zumute.

Link zur PixelCam: jairo_rossi: PixelCam_7.3.018_V1.2_LibPatFIX.apk

Meine Config hänge ich selbstverständlich für Interessierte wieder an diesen Beitrag an.
 

Anhänge

  • PixelCam_Mi9Lite.xml.xml
    9,2 KB Aufrufe: 16
Zuletzt bearbeitet:
Elvis1987

Elvis1987

Neues Mitglied
Kurze Frage:
Hat GCam oder die anderen Cams in dem Thread irgendwelche Vorteile/Nachteile gegenüber der Stock Cam?
Z.b. kann ich ja Tilt Shift und Weitwinkel in der Stock Cam einstellen, ob man diese spielerei brauch sei jetzt mal dahingestellt.
Da ich in näherer Zukunft auf ne Custom ROM wechsle und damit die Stock Cam verlieren werde, würde mich das mal interessieren ob mir diese und viele andere Features der Stock CAM erhalten bleiben, sollte ich auf eine der Cams wechseln?
 
Credipede

Credipede

Erfahrenes Mitglied
Es gibt nun einen Buffer Fix für Android 10, mit dem unter Android 10 auch die Stock-Kamera funktioniert. Der Buffer Fix kann entweder als Magisk-Modul installiert oder über TWRP geflasht werden. Link: [Android 10] Buffer fix by nullby
 
Zuletzt bearbeitet: