MIUI V11.0.2.0.QFBMIXM lässt sich nicht installieren

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MIUI V11.0.2.0.QFBMIXM lässt sich nicht installieren im Xiaomi Mi9 SE Forum im Bereich Xiaomi Forum.
V

vocaris

Erfahrenes Mitglied
Mein Mi9 SE hat seit gestern das im Betreff genannte Update. Immer wenn er es lädt und dann nach dem Neustart installieren will kommt eine Fehlermeldung, dass die ZIP defekt wäre. Kommt immer wieder.
Hat das noch jemand?
 
R

racinggoat

Fortgeschrittenes Mitglied
falsches Forum - bitte verschieben.
 
V

vocaris

Erfahrenes Mitglied
Shit Sorry.
Vor allem verstehe ich das Update ansich nicht.
In dern Einstellung steht, dass ich die MIUI-Version Global 11.0.6 Stable 11.0.6.0 (PFBMIXM) habe.
Wieso lädt er dann eine MIUI V 11.0.2.0.QFBMIXM Stable 2.2G runter?
Diese Versionsnr ist doch älter als die aktuelle!
 
Zuletzt bearbeitet:
ckret

ckret

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja aber wichtiger ist in dem Fall:
PFBMIXM < QFBMIXM
Da es ein Update auf Android 10 ist
 
Zuletzt bearbeitet:
V

vocaris

Erfahrenes Mitglied
ckret schrieb:
Ja aber wichtiger ist in dem Fall:
PFBMIXM < QFBMIXM
Da es ein Update auf Android 10 ist
Oh OK. wäre ja prima... Aber es funktioniert leider nicht. Mache das jetzt zum dritte mal.
DA fehlt wohl vorher die v11.0.13.
Das hat Xiaomi ja prima gemacht.
Werde versuchen das v11.0.13 erst mal manuel zu installieren und dann das Update. Mal sehen ob das klappt.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

vocaris

Erfahrenes Mitglied
Ich brauche aber 11.0.13.0 für PFBMIXM. Die finde ich aktuell nicht
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Das für ein neueres Update niedrigere Versionsnummern genommen werden zieht sich durch diverse Xiaomi Geräte. Auch die Problematik OTA von einer bestimmten Version auf die aktuelle nicht angeboten, bzw. manuell durchführen zu können, betrifft mehrere Geräte. Es ist wohl momentan erforderlich eine Version manuell zu installieren von der dann per OTA auf die aktuelle Android 10 Version geupdatet werden kann. Welche die "Zwischenversion" ist, dass ist wiederum bei den Geräten etwas unterschiedlich. Zudem wird das OTA nach wie vor in Wellen verteilt. Der Verteilungszeitraum zieht sich, um die Server zu entlasten und auf mit dem Update ggf. auftretende dringliche Funktionsstörungen nicht gleich auf allen Geräten zu produzieren, auf bis zu 8 Wochen.Wobei die 8 Wochen nicht in Stein gemeißelt sind...
Es würde auch schon ein Update während der Verteilung zurückgezogen.

Also seid nicht beunruhigt wenn bei anderen das Update da ist und bei euch noch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

racinggoat

Fortgeschrittenes Mitglied
vocaris schrieb:
Ich brauche aber 11.0.13.0 für PFBMIXM. Die finde ich aktuell nicht
Strahl Ruhe aus, kein Mensch stirbt wegen eines Updates, welches 2 Stunden oder 3 Tage oder 2 Wochen später eingeht

Mit meinem Post wollte ich nur begreiflich machen, dass die Situation ähnlich beim 9lite scheint. "Alle" hatten schon das update, nur ich (weil EU-Rom-Version) nicht. Heute früh ca. 14 Tage, nachdem die anderen ROMs bei xiaomi stable waren, kam dann meine Stunde und alles war gut. Fertig - gedulde dich (und nicht alle nerven)!
 
V

vocaris

Erfahrenes Mitglied
@racinggoat Ich bin die Ruhe selber. Wie kommst du darauf?
Fakt ist, das er ein Update anbietet, lädt und nicht installieren kann. Das war meine Frage. Dann kam die Info, dass man ein vorheriges Update manuell einspielen muss. Dazu gibt es einen anderen Thread "
Mi 9 SE: Manuelles Update (PFBEUXM) 11.0.6.0 -> 11.0.13 -> OTA Android 10
Dort muss man wohl das 11.0.13 laden und manuell einspielen und dann das 10.0.2 QXXX einspielen.
Und ich suche jetzt halt für das MI9SE die 11.0.13er Version für PFBMIXM .
 
R

racinggoat

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir: meine ROM-Stand mit Android 9 war die 11.3.9.0. Diese wurde kurz (offiziell) verteilt und dann zurückgezogen (alle anderen hatten 11.3.4.0?). Nach Klärung (s. Post 6 -> Post 125: Anwort auf Dein Post 3!; Versionsunterschiede haben ggf. etwas mit der Androidversion zu tun) und Hinweis 14 Tage warten (erfahrungsgemäße Zeitschiene) musste hier NICHTS zurückinstalliert werden, nichts manuell eingespielt werden. Das update kam und 11.0.1.0 lief durch.
Android 10 für Mi 9 Lite (11.0.1.0) erschienen – Xiaomi Mi9 Lite Forum

Also kein (händisches) Zurückfrickeln! Ansonsten hab ich in Deine Frage wohl was falsch reingedeutet (dachte Update ist nicht mehr online...)

Vielleicht waren/sind auch einfach nur die Ablagen (Serveranbindungen) punktuell überlastet.
 
Ähnliche Themen - MIUI V11.0.2.0.QFBMIXM lässt sich nicht installieren Antworten Datum
19
1
0