Redmi 4 Pro Erfahrungen mit der Kamera

  • 49 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungen mit der Kamera im Xiaomi Redmi 4 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
V

vAmP_irE

Stammgast
Dem kann ich zustimmen. Wäre die eierlegende Wollmilchsau auf die viele warten würden :)
 
J

junebug

Ambitioniertes Mitglied
So, angeregt von den vielen Kritikpunkten hab ich jetzt auch einmal verglichen. Einfach nur eine App im Playstore gewählt, bei der man die JPG-Komprimierung wählen kann und bei schönsten Fotowetter drei ähnliche Motive gemacht. Bei geringer Helligkeit hab ich gar nicht erst getestet. Alle Bilder sind unverwackelt! Der Unterschied zwischen dem getesteten CameraZoom und der Redmi-App ist doch deutlicher, als ich es gedacht hätte. Am deutlichsten wird das bei dem Gegenlichtfoto.

Camera-Zoom bei 95% - also fast unkomprimiert.
1.jpg 2.jpg 3.jpg

Und hier noch dieselben Fotos mit der Redmi-Kamera App.
1m.jpg 2m.jpg 3m.jpg
 
G

gberndt

Ambitioniertes Mitglied
mach die Bilder noch einmal mit SNAP Camera (Qualität optimal, Entrauschen deaktivieren, RAW aktivieren [auch wenn am Ende kein RAW sondern ein JPEG erzeugt wird]. Die Verbesserung gegenüber CamraZoom ist wirklich bemerkenswert (z.B.sehr gut an weiter entfernten Bäumen sichtbar)
 
J

junebug

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab mir die Snap Camera App jetzt gekauft. Gefällt mir von der Handhabung und dem Drumherum sogar schon jetzt am besten. Da die Sonne gerade nicht scheint muss ich die nächste Runde Vergleichsfotos allerdings vertagen.
 
Røøki

Røøki

Stammgast
Der Tipp, mit der Snap Camera App, ist richtig super gewesen! :thumbsup:
Die Qualität ist zwar immer noch nicht mit einem Premiumhandy zu vergleichen, aber für mich langt es vollkommen.
Benutze das Redmi 4 Prime gerade als daily driver und muss ehrlich sagen...ich vermisse mein S7 Edge gerade überhaupt nicht.:scared:
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gberndt

Ambitioniertes Mitglied
anbei noch mal ein Beispielsbild mit SnapCamera, Bildqualität optimal und Entrauschen abgestellt. Das ist doch ganz brauchbar :)
 

Anhänge

M

matti1412

Gast
danke für den Tipp mit SnapCamera!
 
G

Gnibbel2000

Stammgast
Hallo!
Wie sind denn die LowLight Fotos der SnapCamera?
Das, und die Verwacklungempfindlichkeit des Redmi 4 sind bei mir die einzigen Kritikpunkte....
 
J

junebug

Ambitioniertes Mitglied
Ich versuche gerade die Snap Camera Bilder problemlos in die MI Galerie zu bekommen. Kann mir jemand verraten, welchen Speicherort ich in Snap Camera angeben muss, damit das klappt? Habe in der Speicherverwaltung angegeben, dass Fotos (von der Systemanwendung Kamera) auf der externen Speicherkarte gespeichert werden sollen.
Bisher kann ich die Fotos nur über die Ordner über "Alben" - "Andere Alben" aufrufen.
 
G

gberndt

Ambitioniertes Mitglied
@junebug
Wenn du in der Galerie auf "Bilder" bist siehst du in der Bildschirmmitte ein Fotoicon. Da draufklicken - nun sollst du eine Kamera zum Aufnehmen auswählen --> SnapCamera auswählen und ein Bild aufnehmen. Danach wird auch der Fotoordner von SnapCamera in der Bilderübersicht mit angezeigt.
@Gnibbel2000
LowLight Bilder rauschen natürlich sichtbar wenn das "Entrauschen" in SnapCamera deaktiviert wurde. Nur kannst du nun am Pc mit beseren Programmen entrauschen und selbst entscheiden wie viele Details für das Entrauschen "geopfert" werden. In der Kamera werden beim Entrauschen sehr viel Details rausgeglättet - grausam. Da die Kamera keinen Bildstabilisator hat kannst du gegen verwackeln nur mit Hilfe der manuellen Einstellungen die Verschlusszeit und Blende so einstellen dass es besser klappt (das machen erfahrene fotografen auch nicht anders ;-) ) - Die Leistung moderne elektronische Stabilisatoren zu erreichen ist schwer bzw. nicht wirklich zu schaffen. Es ist und bleibt eine LowCost Kamera. Wenn ich alle Mittel in SnapCamera bein Galaxy S6 anwende erreiche ich auch sichtbare Verbesserungen im Vergleich zu dem was Samsung standardmäßig anbietet. Mit dem Bildstabilisator komme ich dort bei schlechten Lichtverhältnissen noch einmal weiter...
 
J

junebug

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir steht in der Galerie nur Fotos und Alben. Ein Icon kann ich auch nicht finden. Kannst du mir mal einen Screenshot von dem Icon schicken?

Edith sagt: habe das Menü gefunden. Aber ich möchte ja gerne die originale MI App benutzen, nicht die Galerie von Snap Camera.
 
G

gberndt

Ambitioniertes Mitglied
Ich meine di originale Mi App. Seit ich die Bilder sehe habe ich das Icon nicht mehr. Wenn du auf Bilder stehst ist alles weiss nur in der Mitte des Bildschirmas ist eine graue Kamera. Da gehst du mit dem Finger drauf. Dann frägt dich die App mit welcher KameraApp du ein Bild machen möchtest...
 
M

matti1412

Gast
Ich habe nur ein Redmi 3 Pro, aber SnapCamera hilft da auch sehr viel! Habe sichtbare Verbesserungen, mir persönlich ist Schärfe wichtiger als Rauschen und wenn es ein wichtiges Bild dann entrausche ich es lieber im Lightroom. Hier sind Vergleichsbilder in richtig dunkler Umgebung
1. Standardcam 2. SnapCamera 3.SnapCamera in LR entrauscht


https://img4.picload.org/image/roowaddd/img_20170129_232712.jpg

https://img4.picload.org/image/roowdali/img_20170129_230154.jpg

https://img4.picload.org/image/roowaaog/unbenannt-2-3.jpg
 
J

junebug

Ambitioniertes Mitglied
gberndt schrieb:
Ich meine di originale Mi App. Seit ich die Bilder sehe habe ich das Icon nicht mehr. Wenn du auf Bilder stehst ist alles weiss nur in der Mitte des Bildschirmas ist eine graue Kamera. Da gehst du mit dem Finger drauf. Dann frägt dich die App mit welcher KameraApp du ein Bild machen möchtest...
Jetzt hab ich das Symbol gefunden. Nachdem ich alle Fotos vom Redmi runtergeholt habe und neugestartet habe, ist die Galerie leer. Unter dem Reiter Fotos steht also das Symbol mit dem Zusatz "Leer". Jetzt tippe ich da drauf, und die Snap Camera öffnet sich, habe den Standard also offensichtlich schon festgelegt. Die neuen Fotos tauchen dann aber immer noch nicht unter Fotos auf, sondern unter "Recent" bei den Alben. Ich lege die Fotos inzwischen im internen Speicher unter /DCIM/ ab, also dem Standardverzeichnis und trotzdem ordnet er sie nicht zu. Ich versteh es einfach nicht.
 
L

legal-alien

Neues Mitglied
@junebug

War Deine zuerst getestete app camera zoom FX ? In der free-Version?
Wo wurden bei dieser app die Bilder gespeichert bzw. waren sie in der Mi-Galerie zu finden?
Unabhängig von der Handhabung und den Features im Vergleich zu Snap Camera: Wie fällt der Unterschied in der Komprimierung und somit im Bild aus?

Ich finde die Unterschiede bei Deinem Bildervergleich weiter oben schon bemerkenswert und sehr deutlich zwischen Original-App und Camera zoom.
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ein Nebenaspekt zum Bildpeichern, ich habe bei mir die App 'Fotos' von Google aktiviert, dort und natürlich im DCIM-Speicher werden meine Bilder abgelegt, Bei Google hab ich für die Fotos endlos Speicherplatz, was ist also der Vorteil der MI-Cloud?
Hab ich was übersehen?

BG limuc
 
Stoik

Stoik

Experte
Bei G-Drive hat man nur unendlich Speicher wenn die Fotos komprimiert in kleinerer Auflösung geladen werden.
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Danke, bei dem hier besprochenen Gerät, ist dann die weitere Komprimierung auch schon egal, dann ist mir die Bequemlichkeit lieber.
 
Stoik

Stoik

Experte
Zum Teil, aber da muss man dann auch schon sehr genau hinschauen um die unterscheide zu sehen. Die Komprimierten sind auch noch ausreichend.
 
L

legal-alien

Neues Mitglied
@limuc
Kann es sein, dass Du Mi-Cloud und Mi-Galerie verwechselst?
Es ging weiter oben nicht um die Mi-Cloud, sondern um die Phone-Interne Bildergalerie (Mi-Galerie)