Redmi 4 Pro Erfahrungen mit der Kamera

  • 49 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungen mit der Kamera im Xiaomi Redmi 4 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
J

junebug

Ambitioniertes Mitglied
@legal-alien: Ja, hab zuerst Zoom Camera kostenlos getetstet. Die Fotos habe ich aber auch nur über Umwege (Alben, Sonstige) erreicht. In der M--Galerie habe ich diese auch nicht unter Fotos gesehen.
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
legal-alien schrieb:
@limuc
Kann es sein, dass Du Mi-Cloud und Mi-Galerie verwechselst?
Es ging weiter oben nicht um die Mi-Cloud, sondern um die Phone-Interne Bildergalerie (Mi-Galerie)
Ja, du hast recht. Hab ich verwechselt. Trotzdem, mein Favorit 'Google Foto' legt auf dem Gerät die Bilder in der Vollauflösung ab, allerdings wird beim Hochladen in den G.Drive komprimiert (bei mir von 9 MB auf 2 MB), ich hab also drei Varianten des gleichen Bildes: vollaufgelöst im DCIM Ordner und in Google Foto und weiterhin komprimiert in G-Drive.
Ich hoffe ich habs so richtig verstanden und dargestellt.
 
Ronus

Ronus

Neues Mitglied
Wer bei sehr unterschiedlichen Lichtverhältnissen gute Fotos machen möchte, sollte unbedingt mal die App Camera FV-5 ausprobieren. Ganz viele Einstellungen und Anpasungen möglich. Ich benutze sie seit Jahren, egal auf welchem Smartphone.
Gruß.
Ronus
 
Naute

Naute

Erfahrenes Mitglied
Hey!

Ich bin seit gestern nun auch stolzer Besitzer eines Redmi 4 Pro.

Gibt es bezüglich der Kamera in den letzten 1 1/2 Monaten Neuigkeiten? Welche App ist die Empfehlenswerteste?

Ich habe noch keine Bilder aufgenommen, kenne mich auch nicht sonderlich gut aus und will einfach nur von vornherein ohne viel Probieren das beste ausschöpfen.

Ansonsten kaufe ich die Snap camera HDR


Gruß
 
S

SockoRVD

Erfahrenes Mitglied
Hallo..Bin auch seit gestern besitzer vom xiaomi redmi4 prime! Hasst du mittlerweile eine optimale cam app gefunden und getestet?
Lg socko
 
G

gberndt

Ambitioniertes Mitglied
Die guten Erfahrungen mit Snap Camera PRO sind geblieben. Den größten Qualitätsgewinn erreicht man durch das Dekativieren des kamerainternen Entrauschens der Bilder - dort geht verloren was der Chip (auch wenn es ein Samsung Low Cost Chip ist) leistet. Das Entrauschen kann man dann später am PC selbst vornehmen und entscheiden wie viele Details dafür verloren gehen.
Mit diesem Vorgehen ist das Endergebnis sichtbar basser als bei den meisten auch deutlich teureren Smartphones. Auf einem High End Smatphone Photochip basierend (ich habe es mit dem Samsung Galaxy S6 getestet) läßt sich die Qualität der Bilder ebenfalls noch sichtbar steigern, aber dort macht auch die Software, welche die Photos kameraintern aufbereitet, wirklich einen guten Job.

Nicht zu unterschätzen ist, dass RAW Bilder ein Vielfaches an Speicher benötigen.
 
S

SockoRVD

Erfahrenes Mitglied
Mhh ok, und was kannst du mir am besten empfehlen wenn ich die bilder nicht am pc nachbearbeiten möchte? Generell mach ich mehr schnappschüsse und spiele sie auf mein google account. Komme von einem sony xperia z3compact und hab bis jetzt noch keinen vergleich gemacht.
 
G

gberndt

Ambitioniertes Mitglied
Snap Camera PRO. Dort die JPEG Einstellungen optimieren (vor allem Komprimierung und Rauschunterdrückung), auf RAW Bilder verzichten.
 
A

anddroid

Erfahrenes Mitglied
gberndt schrieb:
Snap Camera PRO. Dort die JPEG Einstellungen optimieren (vor allem Komprimierung und Rauschunterdrückung), auf RAW Bilder verzichten.
gilt der Tipp mit der Snap Camera PRO auch für das Redmi 4x?
 
PINTY

PINTY

Guru
Kann jemand etwas zur Kamera- und Bildqualität des 4A's sagen? Wie gut sind denn die Aufnahmen im Dunkeln, bzw. in der Nacht.