Redmi 9 gestohlen. Daten vor Zugriff geschützt?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Redmi 9 gestohlen. Daten vor Zugriff geschützt? im Xiaomi Redmi 9 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
C

Cervelatwurst

Neues Mitglied
Hallo,

am vergangenen Freitag wurde meiner Freundin ihr Handy (Redmi 9) gestohlen.
Da ich das Note 9S besitze und die Funktionen beider Handys identisch sind, gehe ich davon aus, dass der Dieb jetzt nicht auf die Oberfläche des Handys zugreifen kann, da sowohl die Sim als auch das Handy über eine Pin-Sperre, und zusätzlich auch eine Sperre über Fingerabdruck verfügt. Das Handy war direkt kurz nach dem Diebstahl ausgeschaltet, also WhastApp-Nachrichten kommen nicht an und Google zeigt auch keinen Standort mehr an.
Die Frage ist jetzt, ob die Person trotzdem irgendwie auf die Oberfläche zugreifen kann und auf die Dateien des Handys per USB zugreifen kann?! Denn bei der Dateiübertragung ist ja standardmäßig 'Nur laden' eingestellt und man muss das Handy erst entsperren, um die Dateiübertragung auf dem Homescreen aktivieren zu können.

Danke für die Hilfe!
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Wenn die PIN der SIM deaktiviert wäre, bestünde die Möglichkeit, das Gerät zu löschen (Orten) sobald es wieder eingeschaltet wird.

Auf den internen Speicher kommt man, auch selbst wenn standardmäßig "Datenübertragung" aktiviert wäre, erst nach entsperren des Smartphones.

Dann bleibt nur noch zu hoffen, dass keine SD Karte eingesetzt war, die womöglich unverschlüsselt als Standardspeicher für die Kamera eingestellt wurde. Denn hier besteht die Möglichkeit, die SD ganz einfach zu entfernen und die Daten zu lesen.
 
C

Cervelatwurst

Neues Mitglied
Gut, Danke! Dann sind wir auf der sicheren Seite. Eine SD-Karte war da nicht drin. 😁
 
Ähnliche Themen - Redmi 9 gestohlen. Daten vor Zugriff geschützt? Antworten Datum
16
17
1