Redmi Note 10 Pro rooten und Custom ROM - Anleitung gesucht

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Redmi Note 10 Pro rooten und Custom ROM - Anleitung gesucht im Xiaomi Redmi Note 10 Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Chaosdoktor

Chaosdoktor

Neues Mitglied
Hallo.

Gibt es eventuell irgendwelche Anleitungen zum rooten und installieren eines Custom rom beim Redmi Note 10 Pro? Nach Möglichkeit auf deutsch?

Wäre toll wenn ihr da was wüsstet.
 
b0mb

b0mb

Erfahrenes Mitglied
@Chaosdoktor

Wie ist denn hier dein Kenntnisstand?

Ich könnte es gern stichwortartig erklären. ;)
 
Q

QuarK84

Neues Mitglied
@b0mb
Mich würde interessieren wofür genau TWRP ist, die TWRP "sweet" für das 10pro gibt es ja noch nicht. Bzw. wurde eine Version zurückgezogen. Auch Interessant wäre ein Online Service, der gegen Entgelt z.B. 25 € Pauschal die Installation von Xiaomi.EU ROM abwickeln würde ;) Wenn man selber 0 Erfahrung hat.
 
b0mb

b0mb

Erfahrenes Mitglied
@QuarK84

TWRP steht für Team Win Recovery Project und ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein custom Recovery, welches man flasht, nach dem der Bootloader unlocked wurde. Dann flasht man via ADB das Recovery und mit diesem kann man dann ROMS flashen. ;)

Google dürfte auch jede Menge Tutorials zum Thema Xiaomi und rooten etc. auswerfen.
 
Chaosdoktor

Chaosdoktor

Neues Mitglied
@b0mb danke für das Angebot...Aber ich denke das wäre doch ein wenig zu viel Mühe für Dich.

Ich weiß dass man zuerst den Bootloader entsperren muss. Das kann ich in 6 Tagen tun.
Ich hab mal das Redmi Note 3 und das 5er gerootet aber das ist schon etwas her... Eventuell würde eine kleine Auffrischung schon reichen...

Vor allem welche Software für mein Gerät in Frage kommt (twrp und Co).
 
E

ErichM

Neues Mitglied
TWRP findest Du hier:
Downloads for : -Android- Generic Device/Other | AndroidFileHost.com | Download GApps, Roms, Kernels, Themes, Firmware and more. Free file hosting for all Android developers.

Solltest Du rooten wollen, brauchst Du Magisk, findest Du hier:
Release Magisk v23.0 · topjohnwu/Magisk
(Die *.apk in *.zip umnennen und dann mit TWRP flashen.)

Alternative ROMs findest Du bei XDA:
Redmi Note 10 Pro
(Ist zwar auf English, aber 'ne deutsche Quelle für sowas kenne ich nicht.)

Bei den jeweiligen ROMs steht dann eigentlich bei, wie Du sie flashen musst, bzw. welche GApps die brauchen.

Wenn Du dazu nochmal konkrete Fragen hast, kannst Du sie ja nochmal hier stellen.
 
b0mb

b0mb

Erfahrenes Mitglied
@Chaosdoktor

hier findest Du eine sehr ausführliche Anleitung auf deutsch, wie man TWRP installiert ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Chaosdoktor

Chaosdoktor

Neues Mitglied
@ErichM
@b0mb

Vielen Dank euch beiden 😊 damit sollte es klappen.
 
Chaosdoktor

Chaosdoktor

Neues Mitglied
Ich hoffe es ist ok wenn ich hier nochmal nachfrage. Ich hab ein Auge auf dieses ROM geworfen: [ROM][OFFICIAL][11.0][sweet][unified] Nusantara Project 2.9 REOG (Wobei ich das und Lineage testen wollte)... da steht in den Instruktionen "Flash proper vendor and firmware" was ist damit gemeint? Kann man nicht einfach das ROM über das Stock Rom welches halt am Handy aktuell drauf ist flashen?
 
E

ErichM

Neues Mitglied
Wenn Du vom Original kommst, ist alles gut.
Wenn Du von einem anderen Custom kommst, mag es sein, das Du nochmal das Original flashen solltest, wenn Du zu einem anderen Custom wechseln willst. Wann genau das der Fall ist, habe ich noch nicht wirlich verstanden.
 
Chaosdoktor

Chaosdoktor

Neues Mitglied
@ErichM Das beantwortet dann gleich noch ne andere Frage. Also werd ich zuerst das Lineage testen, dann das Stock und erst dann das verlinkte.

Vielen Dank
 
b0mb

b0mb

Erfahrenes Mitglied
Einige wenige ROMS kommen derzeit mit dem OSS Vendor.

Wenn man so ein ROM geflasht hat, dann sollte man vorher Stock Miui flashen. Ich empfehle hier das ROM von Xiaomi.eu, da es auch mit Vendor Partition kommt und sich bequem aus dem TWRP flashen lässt.

Ich habe inzwischen so ziemlich jedes ROM getestet und bin derzeit bei Octavios hängengeblieben. Sehr geil! ;)
 
Chaosdoktor

Chaosdoktor

Neues Mitglied
@b0mb ich habs gestern versucht aber beim Boootlogo bleibt jedes rom (mit Ausnahme des Stock) hängen. Bin wohl zu blöd 🤷🏼‍♂️

Und beim Stock hab ich das Problem das ein oder zwei Apps auf einmal als nicht kompatibel angezeigt werden. Laut Entwickler wohl irgendwas mit dem Play Store, dass der nicht 'properly signed' ist. Aber das ist doch das Stock rom...
 
b0mb

b0mb

Erfahrenes Mitglied
@Chaosdoktor
Ist eigentlich ganz einfach...

TWRP Öfnnen => Factory Reset => Format Data => erneut ins Recovery booten => ROM flashen und fertig

Wenn Du nen Bootloop oder so hast, hilft in der Regel, ins Recovery zu gehen und noch mal die DATA Partition zu formatieren ;)
 
Chaosdoktor

Chaosdoktor

Neues Mitglied
@b0mb das werd ich heut Abend direkt mal testen, danke.
Hab immer Angst beim Formatieren oder löschen das Teil zu bricken 🙈
 
b0mb

b0mb

Erfahrenes Mitglied
@Chaosdoktor

Keine Angst! So leicht geht das mit dem Bricken nicht ;)

So lange Du nur die DATA-Partition formatierst ist alles gut.
 
Chaosdoktor

Chaosdoktor

Neues Mitglied
@b0mb Mit "Factory reset" meinst du Wipe? Und dort dann denn Data Ordner auswählen oder direkt "Format Data"?
 
Zuletzt bearbeitet:
b0mb

b0mb

Erfahrenes Mitglied
@Chaosdoktor

hier noch mal ein bebildertes Tut ;)
 
E

ErichM

Neues Mitglied
Nachdem b0mb hier (und bei XDA) so von Octavios schwärmt, und ich bei DerpFest ein Feature vermisst habe, habe ich auch mal gewechselt.
Blöd nur, dass das Feature, welches ich vermisst habe, gar nicht geht ... Die Uhr Anzeige in der Status Bar kann natürlich nicht zentriert werden, da da ja das Loch ist ...🤦‍♂️

Was mir noch aufgefallen ist, bei dem ROM ist keine Kamera dabei, das hatte ich auch noch nicht.

Welche Kamera nutzt Du, b0mb?
Hab jetzt irgend 'ne GCam drauf, für die ichmal ein Profil-File in den XDA Untiefen gefunden habe, damit geht zumindest der Makro-Modus.

Habe es mal geschafft, mein Mi A2 zu bricken, da hat es mich zwischen A/B-Partition echt mal erwischt, das Ding wird am Rechner gar nicht mehr erkannt ... 🤷‍♂️

Aber hier lief alles wieder geschmeidig, also keine Angst & happy flashing
 
Chaosdoktor

Chaosdoktor

Neues Mitglied
Danke nochmals, jetzt hat es geklappt. Allerdings nur bei denen die auf AOSP aufbauen und sie sagen mir leider nicht zu. Aber das ist OK, ich bleib dann beim Stock 🙈

Ich hätte noch eine letzte Frage wenn es erlaubt ist: sollte ich doch nochmal versuchen wollen ein Custom zu installieren: gibt es eine Möglichkeit das komplette Handy 1:1 zu sichern, also inclusive aller Spielstände, notitzen, Apps, Einstellungen, widgets... und das dann exakt so auf dem neuen Rom wieder herzustellen?

Bei Google finde ich nur so wage Antworten. Die einen sagen es geht, die anderen nicht, wieder andere meinen es geht nur über adb..
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Redmi Note 10 Pro rooten und Custom ROM - Anleitung gesucht Antworten Datum
7
5
5