Der Akkuthread zum Xiaomi Redmi Note 2

  • 267 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Der Akkuthread zum Xiaomi Redmi Note 2 im Xiaomi Redmi Note 2 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
The Big1

The Big1

Erfahrenes Mitglied
gasperoni schrieb:
Bringt eigentlich die Akku-Optimierung von der Security-App etwas?
Ich hatte heute ein ganz komisches Erlebnis. Ich komm nicht wirklich durch den Tag. Hab momentan die Stable-Rom von xiaomi.eu mit Miui 8.0.1.0 drauf. Ich hab das Handy den ganzen Tag benutzt und der Akku war am Abend auf 4% runter. Ich hatte keine Gelegenheit aufzuladen und als ich nach wenigen Minuten aufs Handy geguckt habe stand plötzlich 94%. Ich hab keine Ahnung, warum das passiert ist. Das Handy hielt dann noch ein paar Stunden, bis es leer ging. Es ist so, als würde ich statt eines kompletten Entleerungsprozesses von 100 auf 0 zwei Prozesse gehabt haben. Das ist noch nie passiert
Hast du die Rom Dirty geflasht oder Clean?

Wenn du einfach die 8.0.1.0 auf die alte geknallt hast,würde ich dir mal raten im TWRP alles zu löschen!

Natürlich erst backup deiner daten anlegen.
Ebenfalls würde ich dir empfehlen im Wipe menü das Format Data durchzuführen.

Tipp:

Im MIUI in der Sicherheitsapp unter Akku->energieenstellungen für apps kannst du ünnötige hintergrundapps beenden lassen...das spart akku.

Bin "war" sehr zufrieden mit miui... Habe jedoch meins Verkauft :crying:

Gruß
 
E

EsSchneit

Neues Mitglied
Hallo, weiß evtl. jemand, wo man einen Ersatzakku für das Note 2 kaufen kann? Bei Gearbest und Aliexpress sind sie out of stock und leider bin ich mit meinem aktuellen Akku auch nicht zufrieden. Danke für die Hilfe.
 
Alegria

Alegria

Fortgeschrittenes Mitglied
Schau doch mal auf Amazon. Dort hatte ich meinen Ersatzakku auch her. Gibt mehrere und unterschiedliche Preise...
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Sind aber alles keine Originale soweit ich weiß, da es allgemein keine Originalteile von Xiaomi gibt. Die unterhalten in China eigene Reparaturzentren.
 
ZTEV807

ZTEV807

Erfahrenes Mitglied
Hier gibt es angeblich einen Original-Akku für nur 5,57 € inkl. Versand.

100% original backup 3020 mah batterie für xiaomi bm45 redmi note 2 smart handy + + spurhaltungszahl in 100% original backup 3020 mah batterie für xiaomi bm45 redmi note 2 smart handy + + spurhaltungszahl aus Handy Batterien auf AliExpress.com | Alibaba Group

Falls es ein Fake-Akku ist (am besten deinen Original und den neuen Akku wiegen), dann einfach sagen du hast den Akku nicht erhalten. Sodann bekommst Du auch dein Geld ohne Diskusionen von Aliexpress wieder zurück. In der Regel versenden die die Akkus nur per China-Billigversand. Können sodann die Zustellung nicht beweisen. Wenn alles wie beschrieben ist, dann zahle ich übrigens gern und bin die ehrlichtste Haut der Welt. :winki:


edit:

Habe mir schon damals für mein uraltes Huawei Handy einen Akku mit mehr Kapazität (Akku war etwas dicker als das Original) gekauft. War damals bis Heute echt begeistert von der Kapazität und der Langlebigkeit des Akkus.

Nun habe ich mir mal die diversen BM45 Akkus für das Note 2, die so auf Aliexpress gehandelt werden, inkl. der Bewertungen etwas näher angeschaut. Offenbar sind die meisten dort angebotenen BM45 Akkus nur Fälschungen (Fakes). So hat nach Angaben der Käufer, die die preiswerten BM45 Akkus getestet haben, diese in der Regel nur die Hälfte (ca. 1500 mAh) der Kapazität.

Beim Vergleich bin ich allerdings auch auf diesen Akku mit angeblich stolzen 3650 mAh gestoßen. Also nach den Angaben des Verkäufers hat dieser äquivalente Akku 630 mAh mehr als der Original-Akku.

Neuheiten 3650 mah bm45 hochleistungsakku verwenden sie für xiaomi hongmi note 2 rotem reis redmi note 2 batterie bateria in Neuheiten 3650 mah bm45 hochleistungsakku verwenden sie für xiaomi hongmi note 2 rotem reis redmi note 2 batterie bateria aus Handy Batterien auf AliExpress.com | Alibaba Group

Meine Frage:

Hat schon einmal einer rein zufällig diesen Akku von "Konpson" gekauft? Gemäß den Käuferbewertungen als auch aufgrund des Preises, scheint es sich hierbei wohl um keinen Fake-Akku unterhalb der Kapazität des Originals zu handeln.

Dazu würde ich mir gern so eine Handy USB Universal-Ladestation mit der man alle möglichen Akkus parallel Laden kann, gleich für unspektakuläre 2,35 € mitbestellen.

2017 neue Mobile Universal ladegerät + USB Port Für Smartphone Batterie Großhandelspreis Hochwertige Heiß verkauf Dec29 in 2017 neue Mobile Universal-ladegerät + USB-Port Für Smartphone Batterie Großhandelspreis Hochwertige Heiß verkauf Dec29 aus Ladegerät auf AliExpress.com | Alibaba Group


 
Zuletzt bearbeitet:
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Der Akku wird ein Fake sein. Wenn bei gleicher größer (das ist ja zwingend) mehr Kapazität reingepasst hätte, hätte das Xiaomi schon von sich aus gemacht. Die Gesetze der Physik können die hier auch nicht aushebeln.
 
ZTEV807

ZTEV807

Erfahrenes Mitglied
Deine Gedankengänge kann ich gut nachvollziehen allerdings die Richtigkeit so nicht ganz teilen .

"Nur" 630 mAh mehr auf einer Fläche, wie die des großen Xiaomi- Akkus, sind durchaus machbar. Die Mehrhöhe wäre, sofern der Platz für die Kapazität von Xiaomi für den Note 2 Akku überhaupt voll ausgeschöpft worden wäre, was bezweifelt wird, dann in etwa weniger als die Dicke einer Simkarte. Legst Du eine SIM-Karte unter den Originalakku, geht der Deckel des Note 2 auch noch problemlos zu. Zudem können Akkus dieser Größe auch durchaus mehr Kapazität haben. Schau Dir in etwa AA oder auch die kleinen AAA Akkus an. Trotz gleicher Baugröße haben in etwa die kleinen AAA Akkus die unterschiedlichsten Kapazitäten und in Folge sind diese sodann auch unterschiedlich schwer. Vom Volumen her könnten in etwa völlig problemlos 4x AAA Akkus aus dem rechten Bild auf die Größe eines Xiaomi Note 2 Akkus produziert werden. Sodann könnte der Akku bei gleicher Baugröße auch sogar 4400 mAh haben. Alles nur eine Frage der Kosten und des Willen des Herstellers dahingehend, ob er das Handy auch in der Gesamtschau schwerer auf den Markt bringen will. Nicht selten werden Handys runter gemacht, nur weil sie aufgrund eines besseren Akkus schwerer sind.

Eine Baugröße und trotzdem haben die AAA Akus auf dem rechten Bild die doppelte Kapazität (1100 mAh), wie die Varta AAA-Akkus (550 mAh) auf dem linken Bild.





Aus dem Beispiel wird ersichtlich, dass bei gleicher Baugröße der Akkus hier lediglich das Gewicht der Akkus darüber Aufschluss geben kann, wie hoch die Kapazität jener ist.

Aber ich gehe aufgrund der positiven Bewertungen zu dem Akku, anders als bei den anderen dort angebotenen Akkus, schon davon aus, dass der dort angebotene Akku nicht weniger als der Original-Akku hat. Dieser sodann aber preiswerter wäre. Ich habe den Akku dort mal bestellt und werde Gewicht, Kapazität und Ladedauer an einem Schnellladegerät, gern für Euch testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

franzmueller

Neues Mitglied
@ZTEV807
Ist der Akku schon angekommen und kannst du etwas berichten?